M+S Elektronik 661740

Beiträge: 39
Zugriffe: 9.202 / Heute: 3
Ravensberger
kein aktueller Kurs verfügbar
 
m+s Elektronik
kein aktueller Kurs verfügbar
 
M+S Elektronik 661740 iceman
iceman:

M+S Elektronik 661740

2
07.10.03 12:58
#1
Der Kurs ist seit gestern in Bewegung geraten! Gibt es Mantelgerüchte???
Danke
Ice

M+S Elektronik 661740 Zocker King
Zocker King:

Hier gibt es wirklich ein GERÜCHT!!!

 
07.10.03 13:01
#2
Hier beginnt die Rallye gerade:

Potenzial 500%

Ravensberger AG ( WKN 700500 )

Heisses Gerücht: Möglicher Investoreneinstieg bei Ravensberger ( WKN 700500 )
Verstärkt in das Anlegerinteresse ist die Aktie der Ravensberger AG ( WKN 700500 )  gerückt.
Hier könnte es in Kürze zu bedeutenden News kommen. Es deutet sich womöglich der Einstieg eines Großinvestors aus dem Hamburger Raum an, wodurch sich die Spekulationen um einen Neuanfang des Unternehmens weiter verstärkt haben. Das Bauunternehmen bietet sich mit der Marktkapitalisierung von nur etwa 50.000€ ideal für einen Manteldeal an.
Die Aktie notiert aktuell bei 17 cents.
__________________________________________________

Die Aktie der RAVENSBERGER AG ( WKN 700500 ) ist noch nicht gelaufen und kann schnell in den Bereich um 60 cents vorstossen, selbst dort beträge die Marktkapitalisierung nur 200.000€!!! Aktuell nur mit 50.000€ bewertet - die Gerüchte könnten für einen Kurssprung sorgen!

Hier kann man nicht viel falsch machen und bekommt eine echte Chance auf hohe Gewinne!

Realistisches Kursziel: 60 cents!

Zocker King
M+S Elektronik 661740 Rudini
Rudini:

Zockeraktie?

 
18.01.13 11:22
#3
Notiert zur Zeit im Suppenny-Bereich bei € 0,007 und zudem im geregelten Mark in FFM gelisted.

Hab mir mal die 200k zu € 0,007 geschnappt. Man weiß ja nie, wann es hier losgeht...
M+S Elektronik 661740 M.Minninger
M.Minninger:

Ravensberger

 
18.01.13 11:27
#4
General Standard Düsseldorf

WKN: 700500; Index:
Notiert: Amtlicher Handel in
Berlin und Düsseldorf;
Freiverkehr in Frankfurt,
Hamburg und Stuttgart
M+S Elektronik 661740 Huntline
Huntline:

@ruduni : aha du warst das

 
18.01.13 11:34
#5
es sind ausserdem noch 2 x 200.000 Blöcke seit 02.01.2013 .
M+S Elektronik 661740 Rudini
Rudini:

Habe ich auch gesehen,

 
18.01.13 12:29
#6
zu € 0,004 und € 0,003.

Bin zu € 0,003 leider nicht bedient wurden, obwohl ich auch eine Order zu diesem Limit drin hatte. Aber die € 0,007 im Ask waren auch recht verlockend...
M+S Elektronik 661740 Rudini
Rudini:

"Totgesagte leben länger"

 
20.01.13 13:26
#7
"Insolvente m+s Elektronik: Gründer Mahr geht in die Offensive

"Totgesagte leben länger"! So überschrieb die Süddeutsche Zeitung (SZ) am Wochenende einen Artikel über eine Firma, von der man allegmein dachte, dass es sie schon lange nicht mehr gäbe. Die Rede ist von der m+s Elektronik AG in Niedernberg. Das Unternehmen, einstmals eines der größten Systemhäuser in Deutschland, musste im Jahr 2001 Insolvenz anmelden. Seitdem wird das Unternehmen unter der Führung durch den Insolvenzverwalter Werner Schreiber liquidiert.

Doch nun kommt Bewegung in die Sache. Wie die SZ berichtet, hat Sylvia Mahr, die Frau von m+s-Gründer und Hans-Ulrich Mahr, als Aktionärin des Unternehmens eine Hauptversammlung einberufen, die in Niedernberg nicht nur tatsächlich auch stattfand, sondern zu der auch etwa 500 -+s-Aktionäre anreisten (Insolvenzverwalter Schreiber aber blieb der Veranstaltung fern). Die Hauptversammlung wählte nicht nur einen neuen Aufsichtsrat, sondern einen neuen Vorstand, und zwar mit Hans-Ulrich Mahr einen alten Bekannten. Worum geht es? Nach dem Zeitungsartikel wollen Aufsichtsrat und Vorstand "das bisherige Treiben des Insolvenzverwalters und der Banken-Gruppe überprüfen und nach möglichen Anspruchsgrundlagen suchen".

Im Zentrum der Ermittlungen steht Insolvenzverwalter Schreiber. Es soll unter anderem untersucht werden, ob Schreiber in den vergangenen Jahren Vermögen der Firma verschleudert, als er Beteiligungen abtrennte. Auch die Rolle der Banken - unter anderem Deutsche Bank, Commerzbank und DZ-Bank - soll geklärt werden. In einem Fernsehbeitrag hatte Hans-Ulrich Mahr vor Monaten bereits den Banken eine wesentliche Schuld am Untergang des Unternehmens gegeben.

Eine Wiederbelebung des ehemaligen Systemhauses mit damals einer Milliarde DM Umsatz und 1.800 Mitarbeitern glaubt aber niemand, und dies ist auch nicht das Ziel der Aktion. Vielmehr geht es darum, das Massevermögen für die Aktionäre zu mehren. (sic)"

www.channelpartner.de/2005/september/200244/

Gibt es hierzu Neuigkeiten?
M+S Elektronik 661740 Don Rumata
Don Rumata:

...ich kann mich an die HV noch erinnern

5
20.01.13 21:40
#8
...wurde viel diskutiert, es ist aber nur wenig brauchbares nach draussen gelangt.
aber einige scheinen ja immer noch an die firma zu glauben...
Es ist dem Untertan untersagt,
den Maßstab seiner beschränkten Einsicht
an die Handlung der Obrigkeit
anzulegen !

Kurfürst Friedrich - Wilhelm von Brandenburg
M+S Elektronik 661740 Rudini
Rudini:

m+s - the next Mania?

 
21.01.13 13:39
#9
Die Voraussetzungen für einen Mega-Zock sind ähnlich wie bei Mania. Dort gab es 41 Millionen Aktien und hier 31 Millionen. Sollte der Kurs anziehen, sollte der Spread daher immer erträglich bleiben...
M+S Elektronik 661740 xelleon
xelleon:

explosion morgen?

 
21.01.13 13:39
#10
M+S Elektronik 661740 Huntline
Huntline:

Ziele

 
21.01.13 13:45
#11
Also, falls der Zock bei m+s losgehen soll, sind folgende Ziele zu achten:

1. ~2 Cent
2. ~8-10 Cent
3. ~20 Cent
M+S Elektronik 661740 xelleon
xelleon:

1eur wie mania ag

 
21.01.13 13:47
#12
M+S Elektronik 661740 Rudini
Rudini:

Dies setzt aber jeweils voraus,

 
21.01.13 13:49
#13
dass richtig Volumen in die Aktie kommt. Dann müsste wohl schon NoggerT mal einen Blick darauf werfen...
M+S Elektronik 661740 Mazzze
Mazzze:

0,20 Euro kommen

 
28.01.13 14:43
#14
M+S Elektronik 661740 Mazzze
Mazzze:

so jetzt kommt woll der Zock

 
01.03.13 13:39
#15
M+S Elektronik 661740 Mazzze
Mazzze:

hier ist hopfen und malz verloren

 
07.03.13 17:19
#16
M+S Elektronik 661740 Don Rumata
Don Rumata:

nur geduld kann hier weiterhelfen

3
07.03.13 20:22
#17
Es ist dem Untertan untersagt,
den Maßstab seiner beschränkten Einsicht
an die Handlung der Obrigkeit
anzulegen !

Kurfürst Friedrich - Wilhelm von Brandenburg
M+S Elektronik 661740 xelleon
xelleon:

Explosion

 
08.03.13 10:49
#18
M+S Elektronik 661740 xelleon
xelleon:

+89%

 
08.03.13 10:51
#19
M+S Elektronik 661740 xelleon
xelleon:

massive Blcktrades v or einigen Monaten

 
08.03.13 10:51
#20
M+S Elektronik 661740 xelleon
xelleon:

Ravensberger + 89%

 
08.03.13 10:52
#21
M+S Elektronik 661740 xelleon
xelleon:

Ravensberger: Blocktrades vor einiger Zeit

 
08.03.13 10:53
#22
M+S Elektronik 661740 daxchecker
daxchecker:

Geht es hier eigentlich um m+s oder

 
08.03.13 11:05
#23
um Ravensberger?
M+S Elektronik 661740 xelleon
xelleon:

Ravensberger + 105% Jetzt

 
08.03.13 12:50
#24
M+S Elektronik 661740 xelleon
xelleon:

es geht um Ravensberger siehe oben

 
08.03.13 12:50
#25
M+S Elektronik 661740 daxchecker
daxchecker:

Interssant das Bid in STU, wo es doch nur 10 Mio

 
11.03.13 08:12
#26
Stücke gibt.

Geld
0,001

Brief
0,045
Zeit
11.03.13  08:01:48

Geld Stk.
100.010.000

Brief Stk.
5.000
M+S Elektronik 661740 Mazzze
Mazzze:

hier is was faul - kommt hier was oder nicht?

 
12.03.13 12:17
#27
M+S Elektronik 661740 Mazzze
Mazzze:

müssen hier eigendlich schon längst 0,03 euro

 
13.03.13 15:30
#28
drin sein
M+S Elektronik 661740 Mazzze
Mazzze:

achtung nicht kaufen

 
15.03.13 17:05
#29
M+S Elektronik 661740 Mazzze
Mazzze:

Schweinepriester am Werk

 
15.03.13 17:38
#30
M+S Elektronik 661740 Rudini
Rudini:

Seit langem mal wieder 100k gehandelt

 
21.06.13 14:19
#31
zu € 0,008
M+S Elektronik 661740 daxchecker
daxchecker:

+314% in DUS -

 
11.07.13 14:03
#32
Xelleon würde schreiben: Explosion
M+S Elektronik 661740 Huntline
Huntline:

200 k Volumen

 
26.08.13 13:15
#33
M+S Elektronik 661740 M.Minninger
M.Minninger:

Insolvenzverfahren aufgehoben

 
27.11.13 09:15
#34
Amtsgericht Charlottenburg, Aktenzeichen: 102 IN 1403/01


In dem Insolvenzverfahren über das Vermögen der Ravensberger Aktiengesellschaft, Kurfürstendamm 74, 10709 Berlin AG Berlin-Charlottenburg, HRB 74593
vertreten durch den Geschäftsführer Giesen Bert P.




Das Insolvenzverfahren wird nach Vollzug der Schlussverteilung gemäß § 200 InsO aufgehoben.
Die Vergütung und die zu erstattenden Auslagen des Verwalters sind festgesetzt worden. Der vollständige Beschluss kann in der Geschäftsstelle des Insolvenzgerichts Charlottenburg eingesehen werden.


Amtsgericht Charlottenburg - Insolvenzgericht -20.11.2013

102 IN 1403/01 Amtsgericht Charlottenburg, 22.11.2013

www.unternehmensregister.de/ureg/...F8AE0F06B15E55F9F.web04-1

M+S Elektronik 661740 daxchecker
daxchecker:

Mal sehen, ob sie anspringt - Bid

 
27.11.13 09:33
#35
ganz ordentlich und die letzten Tage stetig angestiegen, MK nur 220.000 und im Amtlichen Handel.
M+S Elektronik 661740 Huntline
Huntline:

da liegt noch 140k bei 0,009

 
03.01.14 17:13
#36
greift zu!
M+S Elektronik 661740 xelleon
xelleon:

+42%

 
03.01.14 17:17
#37
M+S Elektronik 661740 Rudini
Rudini:

Viel liegt hier nicht auf dem Weg nach oben.

 
04.09.14 11:13
#38
Könnte als Zock auch noch mal interessant werden...
M+S Elektronik 661740 Rudini

Interessanter deutscher Sub-Penny!

 
#39
Klar, insolvent. Aber bisher noch kaum gezockt. Erinnert mich etwas an Wizcom, da ging es auch aus dem Nichts los...


Hot-Stocks-Forum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Ravensberger Forum

  
Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
  105 Ravensberger - die neue Wohnbau Schwarzwald? daxchecker xelleon 25.04.21 01:51
2 38 M+S Elektronik 661740 iceman Rudini 24.04.21 23:48
  42 Dornröschen bald erwacht Eichi daxchecker 27.11.13 09:26
  13 Ein vergessener Pennystock vor der Rettung?! Zockerfred Zocker40 05.01.12 13:11
  13 ### Die erste TRAUMCHANCE des JAHRES! ### Trader Ikone d007007007 30.03.10 05:58

--button_text--