Lycos Ende oder Anfang ohne Christoph Mohn ?

Beiträge: 51
Zugriffe: 12.017 / Heute: 7
Jubii Europe 0,022 € +10,00% Perf. seit Threadbeginn:   -89,42%
 
Lycos Ende oder Anfang ohne Christoph Mohn ? Lemming711
Lemming711:

Lycos Ende oder Anfang ohne Christoph Mohn ?

 
01.12.08 10:30
#1
United Domains, schreibt schwarze Zahlen. Mohn geht deshalb davon aus, dass sich das Unternehmen, das 60 Mitarbeiter beschäftigt, leicht verkaufen lässt. Das Gleiche gelte auch für die Preisvergleichs-Internetplattform Pangora. Das Karlsruher Unternehmen beschäftige 100 Mitarbeiter, wachse ständig und sei eben dabei, die Verlustzone zu verlassen. Nachdem der Verkauf des gesamten Unternehmens gescheitert ist, hat es Mohn mit den verbliebenen Teilen nicht eilig.
Notfalls werde man den Rest selbst weiter führen
-allerdings ohne den Vorstandsvorsitzenden Christoph Mohn.
Er hat sich zum Ziel gesetzt, das Ende von Lycos für die Mitarbeiter möglichst sozialverträglich zu gestalten. Man werde alle Kontakte in erster Linie zu den Wettbewerbern, aber auch zum Haupteigentümer Bertelsmann nutzen, um die qualifizierten Kräfte in neue Stellen zu bringen.
www.westfalen-blatt.de/nachrichten/...loh_rss_erg.php?id=22404
Quelle: WESTFALEN BLATT
25 Beiträge ausgeblendet.
Seite: Übersicht Alle 1 2 3


Lycos Ende oder Anfang ohne Christoph Mohn ? Tyko
Tyko:

Nicht schlecht -53%....

 
16.12.08 09:27
#27
14ct Abschlag vom Kurs, und die erhalten wir wieder als Ausschüttung....

da haben wir ja tolles Geschäft gemacht.......
Gewinn ist die Summe aus positiven Investitionen abzüglich negativer Investitionen
Lycos Ende oder Anfang ohne Christoph Mohn ? Lemming711
Lemming711:

Du bekommst

 
16.12.08 10:00
#28
0,1605 je Lycos Europe-Aktie wenn Du gestern Abend welche im Depot hattest. So gesehen haben wir Heute
real einen Kursanstieg! NOCH ist er relativ klein, aber ich denke bei einer Meldung über weitere Teilverkäufe wird sich das Bild recht schnell ändern! Vor allem der SCHNELLE Verkauf von United Domains lässt auf einen SCHNELLEN Verkauf von Pangora und eine SCHNELLE Abwicklung insgesammt spekulieren!
Lycos Ende oder Anfang ohne Christoph Mohn ? Tyko
Tyko:

Klar halte ich die Dinger weiter....

 
16.12.08 12:35
#29
um 50ct "müßten" schon kommen.......
Dann wars immer noch ein sch....Invest.
Gewinn ist die Summe aus positiven Investitionen abzüglich negativer Investitionen
Lycos Ende oder Anfang ohne Christoph Mohn ? Lemming711
Lemming711:

LYCOS Europe verkauft dänisches Portalgeschäft

 
16.12.08 16:07
#30
Project Panther AsP übernimmt Jubii Dänemark zum 31. Dezember 2008
"Wir freuen uns, dass wir damit bereits für einen zweiten Geschäftsteil eine neue Lösung gefunden haben", so Christoph Mohn, Vorstandsvorsitzender
www.finanznachrichten.de/...emark-zum-31-dezember-2008-007.htm
Quelle: news aktuell
Lycos Ende oder Anfang ohne Christoph Mohn ? malle82
malle82:

Kaufpreis stillschweigen vereinbart?

 
16.12.08 16:20
#31
geht sowas überhaupt? immerhin gehört "uns" ja der laden mit.

Hallo erstmal

verfolge die Foren schon eine Weile mit, da ich selber Aktionär bei Lycos bin. Habe es nun auch endlich geschafft, mich anzumelden, um aktiv mit zu diskutieren.

50cent halte ich persönlich für unrealistisch. Man darf nicht vergessen, dass die Abwicklung auch ne Stange Geld kostet. Es ist da von 32Mio die rede

Gruß Malle
Lycos Ende oder Anfang ohne Christoph Mohn ? Lemming711
Lemming711:

Liquide Mittel

 
16.12.08 17:24
#32
und sonstige Einlagen betrugen zum 30. September 2008  EUR 139,2 Millionen.
Davon werden ERSTMAL 50 Mio an die Aktionäre ausgezahlt!
Ob letztendlich 50, 60 Cent mehr oder weniger für uns Aktionäre bleibt wird sich noch zeigen! Für Lycos Europe als GANZES  gab es keinen Käufer doch jedes Unternehmensteil für sich scheint schnell Interessenten auf den Plan zu rufen. Mal sehen wass noch alles versilbert werden kann.
WIR WERDEN SEHEN!
Lycos Ende oder Anfang ohne Christoph Mohn ? malle82
malle82:

Stillschweigen

 
16.12.08 17:31
#33
was denkt ihr, wie ist das zu bewerten, dass über den Kaufpreis des dänisches Portalgeschäfts Stillschweigen vereinbart wurde? ist das ein gutes Zeichen, weil mehr als zu erwarten war erzielt wurde? Oder eher ein schlechtes weil es sehr "günstig" verkauft wurde.

Stimmt ob 50 oder 60 wäre egal habe noch mal rechtzeitig eingesammelt (6cent ex. D.).
Lycos Ende oder Anfang ohne Christoph Mohn ? Lemming711
Lemming711:

Also ich für mein Teil

 
16.12.08 17:40
#34
bewerte das Stillschweigen als grosse Sauerei!
Christoph Mohn wird den Kaufpreis kennen, oder?
Er und seine Hausmacht Bertelsmann sind auch Aktionäre! Seit wann dürfen Aktionäre nach geltendem Recht unterschiedlich informiert werden?
Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem
wöchentlichen Marktüberblick
von ARIVA.DE!
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).
Lycos Ende oder Anfang ohne Christoph Mohn ? malle82
malle82:

Sauerei

 
16.12.08 17:44
#35
trifft es aus meiner Sicht auch ganz gut. Gibt es da nicht sowas wie eine Mitteilungspflicht? Gerade wenn Unternehmensteile verkauft werden? Da gibt es doch sogar die Ad hoc MitteilungsPFLICHT oder?
Lycos Ende oder Anfang ohne Christoph Mohn ? Tyko
Tyko:

So, immerhin sind die schon eingebucht worden...

 
16.12.08 17:50
#36
und 50ct ist im übrigen ungefähr mein EK........

Hätte ich schon gerne wiedergesehen.......
bisher also ein sch.....Teil.....

halt "Leikotz"
Gewinn ist die Summe aus positiven Investitionen abzüglich negativer Investitionen
Lycos Ende oder Anfang ohne Christoph Mohn ? Lemming711
Lemming711:

In Frankreich

 
16.12.08 17:58
#37
wollen auf dem Kursniveau Millionen rein, die wollen auch noch verdienen, oder?
www.euroinvestor.fr/Stock/ShowStockInfo.Aspx?StockId=355426
Lycos Ende oder Anfang ohne Christoph Mohn ? malle82
malle82:

Denn in D kaufen

 
16.12.08 18:02
#38
und in Fra verkaufen ;-)

wieso guckt ihr immer in Frankreich?
Lycos Ende oder Anfang ohne Christoph Mohn ? Lemming711
Lemming711:

Dass werden wohl einige Trader

 
16.12.08 18:07
#39
auch so machen !
Lycos Ende oder Anfang ohne Christoph Mohn ? malle82
malle82:

Bergab?

 
16.12.08 18:13
#40
Täuscht das oder geht es seit dem Bekanntwerden des Verkaufes des Portalsgeschäfts richtung Süden? Warum? Sollte doch positiv sein, auch wenn man nicht weiß wieviel Cash dazu kommt.
Lycos Ende oder Anfang ohne Christoph Mohn ? kimbor
kimbor:

steuer auf "schmerzensgeld"

 
16.12.08 21:20
#41

juten tach auch….

 

Wer von euch hat ahnung bzw wer hat sich schon einmal schlau gemacht. Laut lycos ist die zahlung von 0,1605 cent pro aktie nur in holland und nicht in deutschland steuerfrei. Lycos rät in diesem punkt zu einem treffen mit einem steuerberater. was man nun machen kann? es wäre ja mehr als fürn ar… wenn man von der entschädigung auch noch mindestens 30 prozent abdrücken müsste.

Lycos Ende oder Anfang ohne Christoph Mohn ? brunneta
brunneta:

Lycos findet Käufer für Jubii

 
17.12.08 12:02
#42
Für eine nicht genannte Summe hat der Online-Vermarkter Project Panther das dänische Lycos-Portal Jubii gekauft.

Der dänische Freemail-Provider Jubii hat einen neuen Besitzer: Der Online-Vermarkter Project Panther hat die Plattform mitsamt seiner 30 Mitarbeiter übernommen. Damit hat Lycos-Chef Christoph Mohn nach United Domains den zweiten Geschäftsbereich versilbert. Jetzt steht noch die Suche nach einem Käufer für Pangora aus. Das unprofitable Webhosting- und Portalgeschäft soll abgewickelt werden.

www.internetworld.de/Nachrichten/...-findet-Kaeufer-fuer-Jubii
Keine Kauf Empfehlung!!
In der Vielfalt der Möglichkeiten und Antworten liegt der Schlüssel und die Weisheit der Massen.
Lycos Ende oder Anfang ohne Christoph Mohn ? Lemming711
Lemming711:

Verkauft

 
17.12.08 13:07
#43
www.pangora.com/

www.decido.de/

www.united-domains.de/   VERKAUFT

www.buycentral.com/

iq.lycos.de/qa/srch/

www.worldsbiggestchat.com/

www.paperball.de/

www.fireball.de/

www.lycos.de/

www.lycos.co.uk/

www.lycos.fr/

www.lycos.es/

www.lycos.it/

www.lycos.nl/

www.lycos.at/

www.lycos.ch/

www.jubii.dk/    VERKAUFT

www.jubii.com/

www.jubii.de/

www.jubii.fr/

www.jubii.co.uk/

www.jubii.it/

www.jubii.es/

www.jubii.nl/
Lycos Ende oder Anfang ohne Christoph Mohn ? malle82
malle82:

Nächsten Quartalszahlen?

 
17.12.08 13:59
#44
Weiß jemand von euch wann die nächsten Quartalszahlen veröffentlicht werden? der Finanzkalender geht leider nur bis zum 28.10.08 :-(
Lycos Ende oder Anfang ohne Christoph Mohn ? w2505
w2505:

witzig sowas

 
17.12.08 18:18
#45
was willste denn noch mit Quartalszahlen, LycosEurope ist quasi Pleite,
da interessieren Zahlen niemanden mehr, da geht´s nur noch um die Wurscht!
Lycos Ende oder Anfang ohne Christoph Mohn ? mjgermany
mjgermany:

@45

 
17.12.08 19:05
#46

@45

 mit quartalszahlen könnte man sich ein bild vom vorhandenen und damit auszuschüttendem Cash machen falls die geschäftsleitung sich nicht alles als abfindung genehmigt

 

Lycos Ende oder Anfang ohne Christoph Mohn ? malle82
malle82:

nicht pleite!

3
18.12.08 12:12
#47
sondern stellen das geschäft ein. und außerdem würde man aus den Quartalszahlen entnehmen können was das dänische Protalgeschäft gebracht hat. INFORMATIONEN sind immer was wert. nur darum geht es an der börse. und wer den informationsvorsprung hat der macht die gewinne!
Lycos Ende oder Anfang ohne Christoph Mohn ? Lemming711
Lemming711:

So isses

 
18.12.08 15:27
#48
ausserdem läuft das stärkste Quartal und das  Weihnachtsgeschäft wird auf alle Fälle noch mitgenommen! Ob man das Shoppinggeschäft zu einem GUTEN PREIS verkaufen kann wird man sehen;
Noch ist es im Hause ! ;-)

www.decido.de/Geschenke-Welt_6235.html?campID=ch6235

www.buycentral.co.uk/

www.decido.de/

www.buycentral.fr/

liveshopping.decido.de/?campID=lsLink

www.buycentral.it/

PS
Zahlen kamen bislang immer um den 20 Februar herum
Lycos Ende oder Anfang ohne Christoph Mohn ? w2505
w2505:

wo ist der Unterschied

 
18.12.08 20:54
#49
ob Lycos offiziell Insolvent ist oder nicht, kann einem Aktionär im Prinzip letzendlich schnuppe sein, denn sein Geld ist er los, der Regelfall eines Lycosaktionärs dürfte der sein, dass er im Durchschnitt bei ca. -70% Verlust sitzt und seine Kohle abschreiben kann.
Ob er davon nochmal eine Barabfindung von xxxxCent bekommt ist dann nichtssagend. Jetzt wird der Rest verramscht und zum Schluß werden die Aktionäre i.d.R. abserviert.

Mal sehen, ob der Bankrotteur Christoph wieder ein neues Spielzeug bekommt, nachdem er LycosEurope ruiniert hat.
Lycos Ende oder Anfang ohne Christoph Mohn ? Tyko
Tyko:

So ist es........

 
18.12.08 22:12
#50
wer hier gewonnen hat ist doch mittlerweile klar......

Shorties hatten Recht.......

Wir haben halt auf`s falsche Pferd gesetzt,....

Gibt vielleicht noch einige cents...unterm Strich bleibt dickes Minus.....

:-(((
Gewinn ist die Summe aus positiven Investitionen abzüglich negativer Investitionen
Lycos Ende oder Anfang ohne Christoph Mohn ? Lemming711

Strato übernimmt Webhosting-Kunden von Lycos

 
#51
www.zdnet.de/news/tkomm/0,39023151,39200542,00.htm
Quelle: ZDNet

Seite: Übersicht Alle 1 2 3

Hot-Stocks-Forum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Jubii Europe Forum

  
Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
8 1.851 Auf gehts JUBII ( ISIN NL0000233195 ) Lemming711 x10x 09.06.21 22:51
3 24 Jubii - Ziel - TecDax pinguin260665 Wählscheibe 25.04.21 00:42
4 264 Todgesagte leben länger! Lemming711 Wählscheibe 28.06.17 13:59
4 380 Google under Fire Lemming711 Slater 18.10.13 16:25
  22 Wird Bertelsmann fit gemacht für Börsengang? Lemming711 Lemming711 28.05.13 16:40

--button_text--