KGV 3 + Dividendenrendite ++??

Beiträge: 6
Zugriffe: 907 / Heute: 1
KGV 3 + Dividendenrendite ++?? gaudimax
gaudimax:

KGV 3 + Dividendenrendite ++??

 
14.04.03 10:12
#1
was ist mit plambeck und biostest los ?
hohe gewinne und dividendenrenditen und diese beiden
aktien dümpeln auf historischen tiefständen!

weiß jemand was dazu???
KGV 3 + Dividendenrendite ++?? Eddie
Eddie:

Windbranche erstmals seit 1989 rückläufig

 
14.04.03 10:49
#2
Dienstag, 08.04.2003, 16:05
Windbranche erstmals seit 1989 rückläufig
   HANNOVER (dpa-AFX) - Das Wachstum der deutschen Windenergiebranche hat sich im ersten Quartal 2003 erstmals seit vierzehn Jahren verlangsamt. In den ersten drei Monaten seien Windkraftanlagen mit einer Leistung von 357 Megawatt (MW) installiert worden, 100 MW weniger als im Vorjahr, sagte der Präsident des Bundesverbands WindEnergie (BWE), Peter Ahmels, am Dienstag auf der Hannover Messe. Der Industriezweig hatte seit dem Jahr 1989 kontinuierlich Zuwachsraten vermeldet.

    Für das Gesamtjahr rechnet der Branchenverband mit der Neuinstallation von 2.500 bis 3.000 MW. Damit würde der Wert deutlich hinter 2002 zurückbleiben, als Windräder mit einer Leistung von 3.250 MW in Deutschland aufgestellt wurde.

BÜROKRATISCHE HÜRDEN

   Den Rückgang begründete Ahmels mit bürokratischen Verzögerungen und einer Zurückhaltung bei der Aufrüstung älterer Anlagen. Entgegen anderen Aussagen von Branchenkennern sieht der BWE weiterhin genügend Flächen in Deutschland, auf denen Windkraftanlagen aufgestellt werden können. "Es sind noch genügend Standorte vorhanden, auch gute sind dabei", sagte Ahmels.

   Hoffnungen setzt die Branche auf den Export. "Mittelfristig, das heißt innerhalb der nächsten vier bis fünf Jahre, streben wir einen Exportanteil von 60 bis 70 Prozent an", sagte Thorsten Herdan, Geschäftsführer des Fachverbands Power Systems im Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbauer (VDMA). Derzeit liege die Quote bei unter 20 Prozent.

   Die Entwicklung der so genannten Offshore-Windparks wird sich nach Ansicht der Verbände weiter verzögern. In den kommenden fünf Jahren sei nicht mit nicht mit einem "nennenswerten Beitrag" zu rechnen, sagte Herdan. Die Bundesregierung will den Bau von Windräder auf Hoher See forcieren. Bis Ende 2030 sollen etwa 20.000 bis 25.000 MW installiert werden. Bislang dreht sich noch kein einziges Windrad auf dem Meer./mur/mw


info@dpa-AFX.de
KGV 3 + Dividendenrendite ++?? JoBar
JoBar:

Schau Dir mal bei Bloomberg eine

 
14.04.03 11:02
#3
Wiederholung der Sendung "Aktien die man nicht haben sollte" an.
Der Titel sagt eigentlich Alles dazu

Grüße

J.
KGV 3 + Dividendenrendite ++?? Depothalbierer
Depothalbierer:

Wann kommt denn die Wiederholung

 
14.04.03 11:06
#4

dieser Sendung?
KGV 3 + Dividendenrendite ++?? JoBar
JoBar:

P3: Kanns nicht sagen weil Bloomberg die Webpage

 
14.04.03 11:23
#5
umgearbeitet hat :-(
Habs am Do. oder Fr. gesehn, die Kondensierte Fassung: In Deutschland werden die Kunden knapp. Das Einspeisen des Stroms ist im Ausland nicht so gefördert; dortige Stromversorger blockieren wo es nur geht...

J.
KGV 3 + Dividendenrendite ++?? tigerlilly

wie wärs damit?

 
#6
das kgv und die dividendenrendite kann sich ja jeder selbst ausrechnen...
:->


Aareal Bank: Jahresüberschuss steigt um fast 300 Prozent


  Die Aareal Bank AG meldete am Montag, dass sie im Geschäftsjahr 2002 den Konzernjahresüberschuss nach Anteilen Dritter von 22 Mio. Euro im Vorjahr auf 87 Mio. Euro steigern konnte. Damit erzielte die Gruppe eine Eigenkapitalverzinsung von 8,6 Prozent nach Steuern und Anteilen Dritter und liegt damit im Rahmen der eigenen Planungen. Die Kostendeckungsquote sank von 79,8 Prozent auf 60,9 Prozent.
Der Zinsüberschuss erhöhte sich von 206 Mio. Euro in 2001 auf 331 Mio. Euro, die Risikovorsorge stieg von 95 Mio. Euro auf 109 Mio. Euro. Der Provisionsüberschuss ging von 206 Mio. Euro auf 193 Mio. Euro zurück, das Handelsergebnis von 28 Mio. Euro auf 3 Mio. Euro.

Das Betriebsergebnis kletterte von 61 Mio. Euro auf 172 Mio. Euro. Der Gewinn pro Aktie belief sich auf 2,47 Euro gegenüber 0,70 Euro im Vorjahr.

Die Aktie der Aareal Bank schloss am Freitag bei 11,90 Euro (+1,10 Prozent).
 
Quelle: Finanzen.net   14.04.2003 08:24:00


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--