Ist das der finale Sell-Off ?

Beiträge: 29
Zugriffe: 4.237 / Heute: 1
Technology All S. 5.274,89 +0,36% Perf. seit Threadbeginn:   +109,53%
 
Ist das der finale Sell-Off ? Parocorp
Parocorp:

Ist das der finale Sell-Off ?

 
02.01.01 17:09
#1
morgen nochmal minus 10% und dann gut?
Ist das der finale Sell-Off ? SchwarzerLord
SchwarzerLor.:

Da befragen wir mal Obercrashguru Johnboy.

 
02.01.01 17:11
#2
Der läßt seine Kugel rotieren und sieht in die Zukunft.
Ist das der finale Sell-Off ? Parocorp
Parocorp:

BLUUUUUUUTBAAAAAAAD !

 
02.01.01 17:11
#3
;o)
Ist das der finale Sell-Off ? index
index:

na hoffen koennen

 
02.01.01 17:12
#4
wir ja mal ....
Ist das der finale Sell-Off ? Bengali
Bengali:

Nasdaq testet 2300 und dann mal schauen. o.T.

 
02.01.01 17:12
#5
Ist das der finale Sell-Off ? 1Mio.€
1Mio.€:

Hoffen wir mal auf den Sell Off !!!!!!!

 
02.01.01 17:15
#6
Ist echt der Hammer was da heute wieder abgeht!
Und alle haben doch schon an die Erholung geglaubt!!!!!

Heute CRASH ??????

Echt der Hammer,krieg nich nicht wieder ein ;.)

Gruss Mio.
Ist das der finale Sell-Off ? Karlchen_I
Karlchen_I:

Na, ein netter Crash ist das heute schon......

 
02.01.01 17:15
#7
Neu ist, daß wohl heute der NM die Nasdaq runter zieht. ISH -> BVSN -> etc.

Aber schaun mer mal. Ich könnte mit gut vorstellen, daß die FED diese oder spätestens nächste Woche die Zinsschraube lockert. Dafür sprechen allein die Makrodaten.
Ist das der finale Sell-Off ? Parocorp
Parocorp:

ui... es wird grün...?

 
02.01.01 17:18
#8
auf der bid/ask tabelle? na na na, runter wär mir jetzt lieber! 1-2 tage tiefrot und dann.... *kawumm* nach oben ;)

bitte bloß keinen rebound!!!!!!!!°  
Ist das der finale Sell-Off ? johngirl
johngirl:

finaler sell-off? Was soll das denn sein?

 
02.01.01 17:22
#9
es sollte heissen Finale crashtage. Noch so 15-25% runter, das wäre spitze. dann wäre die kacke endlich vorbei und man könnte wieder kaufen.  
Ist das der finale Sell-Off ? Bronco
Bronco:

"Gibts irgendwas neues ?"

 
02.01.01 17:28
#10
- "nö, nur der übliche Crash." - "ach so."
Ist das der finale Sell-Off ? mehlmann
mehlmann:

neues? - Gap geschlossen o.T.

 
02.01.01 17:45
#11
Ist das der finale Sell-Off ? aktienpinguin
aktienpinguin:

sell off

 
02.01.01 17:50
#12
letzes jahr gingene die Kurse Anfang Januar hinunter im März waren wir auf
Rekordhöhe. diese soll nur eine kleine Hoffnung sein.  
Ist das der finale Sell-Off ? subwi
subwi:

Und die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt. o.T.

 
02.01.01 18:06
#13
Ist das der finale Sell-Off ? epc1
epc1:

hört mit dem scheiß auf

 
02.01.01 19:13
#14
ewig von "finalem" sell-off zu reden. Was soll der Scheiß eigentlich??? Ich lese seit September hier vom finalen Sell-off.. Also: seht gefälligst ein bißchen optimistischer in die Börsenzukunft.

Ist das der finale Sell-Off ? Pieter
Pieter:

Stimme epc zu, bin jetzt blau und hab auch keine

 
02.01.01 20:04
#15
Lust mehr irgent eine Scheisse zu dem Geschehen zu sagen. Nur soviel,
warum sollte es nicht weiter runter gehen. Es ist ja doch jeder bereit zu verkaufen ab einer Schmerzgrenze. Und die wird bekanntlich als SL genannt und genau die zieht doch die Kurse immer weiter unaufhörlich runter.

Mich freut eigentlich nur noch, das die die diese Scheisse durch ihre Panik-SL-Verkäufe ausgelöst haben und die mittlerweile zu vermeintlichen Schnäppchenkursen wieder eingestiegen sind nun auch in der Scheisse hängen.

Pieter
Ist das der finale Sell-Off ? TamerJ
TamerJ:

kz 1800 punkte wenn die nicht halten 1400 o.T.

 
02.01.01 21:56
#16
Ist das der finale Sell-Off ? epc1
epc1:

bei 1 steige ich ein

 
02.01.01 22:12
#17
wenn der nasdaq bei 1 punkt steht -- kaufe ich groß ein -- und bin mehrheitsaktionär von allen großen Firmen -------- denkt hier auch mal einer nach??????? Dass ist doch eine Riesenchance ------wir werden alle Chef und keiner arbeitet mehr................
Ist das der finale Sell-Off ? HAHAHA
HAHAHA:

1400 - genau das hat eben ein schweizer Analyst

 
02.01.01 23:04
#18
Schulz (?) in der Telebörse gesagt - aber nur wenn die nach seinen Worten starke Unterstützung bei 2000 nicht hält. Er selbst rechnet mit einer etwas kräftigeren Erholung bei 2000.

Insgesamt hat er aber einen eher schwachen Eindruck auf mich gemacht. Dennoch rechne ich auch mit einer Erholung knapp über den 2000 - warschenilich gibt es aber schon morgen eine technische Reaktion nach oben - mit 2-3%chen im Plus.

gruss
haha
Ist das der finale Sell-Off ? Marius
Marius:

HAHAHA

 
02.01.01 23:39
#19
Der Schulz der dort sprach, ist von Hoppenstedt. Ist glaube ich jede Woche einmal da. Lag in der Vergangenheit wohl garnicht so schlecht mit seinen Prognosen. Aber auf die ganzen Charts kann man sich momentan glaube ich ein Ei pelln. Man müßte mal zählen wieviele Trends man seit Mai verlassen hat und wie viele Unterstützungslinien durchbrochen wurden.

Marius  
Ist das der finale Sell-Off ? Nachbar
Nachbar:

Dr. Schulz samt Charts

 
02.01.01 23:53
#20
n-tv Telebörse, Chartanalyse von Herrn Dr. Schulz vom 02.01.2001
DIE ANALYSE SAMT ALLEN CHARTS BEI www.infowelt.net

Langfrist-DAX
Das Schaubild zeigt die prozentualen Verluste des Deutschen Aktienindexes seit Beginn der Haussephase im Jahr 1982. 1995 wurde der Anstieg der deutschen Blue Chips noch steiler, bis die Asienkrise Ende 1998 knapp zu knapp 40 Prozent Kursverlusten führte.
Durch das Verbinden der Tiefpunkte seit 1995 erhält man die aktuelle Aufwärtstrendlinie, die mit Kursen von 6300 Punkten derzeit getestet wird. Ein Durchbruch durch diese Marke wäre aus charttechnischer Sicht sehr negativ zu werten.

Aktuelle Situation im DAX
Kurzfristig bestehen aus technischer Sicht gute Chancen auf höhere Kurse im DAX: Im Bereich zwischen 6200 und 6300 Punkten bietet erstens eine Unterstützungslinie, die sich aus dem 1998er Hochpunkt ableiten lässt, einen gewissen Halt. Zweitens verläuft hier neben der schon genannten langfristigen Aufwärtstrendlinie von 1995 auch die untere Trendkanalbegrenzung des im März begonnenen Abwärtstrendkanals. Der MACD nähert sich ebenfalls dem überverkauften Bereich, in dem auch die Kursverluste 1999 und 2000 zumindest kurzfristig gestoppt werden konnten.
Der 1998 etablierte mittelfristige Aufwärtstrend hingegen wurde schon im Sommer 2000 nach unten durchbrochen.
Fazit: Kurzfristig ist der DAX gut nach unten abgesichert, mittelfristig sind eher schwächere Kurse zu erwarten.

Nemax All-Share
Mit dem heutigen Kursrutsch zeigt der Nemax deutlich, in welch schwacher Verfassung die High-Tech-Aktien trotz des starken Rückgangs immer noch sind. Die wichtige Unterstützung im Bereich zwischen 2600 und 2700 Punkten wurde heute unterschritten. Noch ist der Durchbruch zwar nicht signifikant, doch aus technischer Sicht ist jetzt höchste Vorsicht angesagt. Kann sich der Index innerhalb der nächsten Tage wider über das charttechnisch wichtige Unterstützungsniveau retten, wäre das positiv zu werten. Käufe drängen sich jedoch zum aktuellen Zeitpunkt nicht auf.

DOW seit 1901
Der Dow Jones Industrial zeigt sich momentan sehr widerstandsfähig. Die US-Standartwerte laufen seit März im Bereich zwischen 10250 und 11250 seitwärts. Der Langfrist-Chart zeigt, dass der 1982 begonnene Aufwärtstrend noch voll intakt ist. Im Falle einer harten Landung, der US-Konjunktur, die inzwischen von diversen Analysten nicht mehr ausgeschlossen wird, droht mittelfristig aber ein Rückgang bis in den Bereich der genannten Trendlinie bei ca. 8800 Punkten.

Nasdaq: 10 Jahres-Chart

SIEHE AUCH www.buero-dr-schulz.de


Ist das der finale Sell-Off ? Nachbar
Nachbar:

Funktioniert nur mit www.buero-dr-schulz.de o.T.

 
02.01.01 23:56
#21
Ist das der finale Sell-Off ? liquid4s
liquid4s:

einfach

 
03.01.01 01:53
#22
beim Godmode Trader .... Underground vorbeischauen.   Dort gibt es von Daytradern, die täglich genau die Kursbewegungen monitoren, ehrliche professionelle Einschätzungen und nicht von kurstechnisch entfernten Nachplappern.

www.godmode-trader.de


außerdem solltest ihr euch mal von tradefunds den headtrader anschauen ....   WAXIE ...   der hat bei kursen im bereich von 4000 im nasdaq bereits das kursziel von 2500 im nasdaq ausgegeben.    das nenne ich EXZELLENT !    damals schraubten unsere tollen analysten hier ihre kursziele immer weiter in den himmel.

laßt euch nicht mehr von der sogenannten seriösen wirtschaftspresse verarschen.    hinter denen stehen zu nicht unwesentlichen teilen banken und venture caps mit handfesten interessen.   die werden euch IMMER erzählen, daß der boden gefunden worden sei.   wie oft wurden denn schon diese sogenannten tollen SCHNÄPPCHEN angeboten.   bei 90 €, 80 €, 70 €, 30 € .....   und bei 10 € kommen dann erst die verkaufsempfehlungen.  

also ehrlich leute.  

Ist das der finale Sell-Off ? proxicomi
proxicomi:

Jetzt fehlen nur noch die BIO'S! o.T.

 
03.01.01 10:39
#23
Ist das der finale Sell-Off ? HAHAHA
HAHAHA:

re: Bios

 
03.01.01 10:49
#24
Die brechen nur ein, wenn es tatsächlich zu einem echten hard landing kommt, weil dann ALLES verkauft wird (zumindest kurzfristig).

Ansonsten kümmert es die Bios relativ wenig, wenn das Wirtschaftswachstum von 5,xx auf 2,xx zurückgeht. Habe auch schon einen Fondsmanager gehört, der meint, nahezu alles in den USA (zumindest zurzfristig) verkauft zu haben - bis auf Biotechs, weil es einfach in Europa nichts vergleichbares gibt wie in den USA - nur bei den Biotechs zahlt es sich aus noch ein Währungsrisiko in den USA einzugehen.

Habe jetzt ein bisschen überzeichnet - aber in diesem Sinne hat er gesagt (weiss aber selbst nicht mehr, wer dies war, war schon vor Silvester).


Gruss
haha
Ist das der finale Sell-Off ? zit1
zit1:

ist euch noch nicht aufgefallen, daß die biotechs

 
03.01.01 10:54
#25
ebenfalls auf dem weg gen süden sind. der absturz ist hier ebenfalls schon programmiert.  

Seite: Übersicht 1 2 WeiterWeiter

Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Technology All Share (Performance) Forum

  
Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
10 2.211 RENESOLA startet Lapismuc s.wonder 26.07.21 10:59
11 961 USU Software --- Cashwert fast auf ATL -- Lalapo BrokerPK 10.07.21 19:27
  10 Jetzt verstehe ich ... Ramses II 123p 08.07.21 20:09
  1 VARTA (WKN A0TGJ5) wieder geladen tamilu Starlord 20.06.21 12:06
10 415 Elmos Semiconductor Jorgos shareman2 07.05.21 17:55

--button_text--