Inside: Infineon

Beiträge: 195
Zugriffe: 30.085 / Heute: 4
Infineon 13,76 € -4,20% Perf. seit Threadbeginn:   +1333,33%
 
Inside: Infineon EinsamerSamariter
EinsamerSam.:

Inside: Infineon

2
30.12.08 11:34
#1
Infineon-Vorstände müssen beim Gehalt leicht zurückstecken

MÜNCHEN (dpa-AFX) - Die schwierige Situation des Halbleiter-Konzerns Infineon (Profil) bekommen auch die Vorstände zu spüren. Im abgelaufenen Geschäftsjahr 2008 seien keine erfolgsabhängigen Boni gezahlt worden, heißt es in dem zu Wochenbeginn veröffentlichen Geschäftsbericht. Dafür stiegen allerdings die Grundgehälter. So bekam der zur Jahresmitte zum Konzernchef aufgestiegene Peter Bauer knapp 1,1 Millionen Euro und damit trotz des Wegfalls von rund 200.000 Euro Bonus fast genauso viel Geld wie im Vorjahr. Gleiches gilt für Technologie- und Vertriebsvorstand Hermann Eul, dessen Grundgehalt sich um ein Viertel auf mehr als 900.000 Euro verbesserte.

Insgesamt gab Infineon 4,9 Millionen Euro für seine Vorstände aus nach 5,7 Millionen Euro in den zwölf Monaten zuvor. Zwischenzeitlich war es aber zu einigen Änderungen in der Führungsriege gekommen. So räumte Wolfgang Ziebart im Mai nach Querelen über die Strategie den Chefsessel. Ihm stehen aber weiterhin Bezüge zu sowie ein "einmaliges Übergangsgeld" in nicht näher bezifferter Höhe, das Ende August 2009 ausgezahlt wird.

Infineon hatte in dem Ende September abgelaufenen Geschäftsjahr 2008 einen Verlust von 3,1 Milliarden Euro angehäuft, der im Wesentlichen der schwer angeschlagenen Speicherchip-Tochter Qimonda (Profil) geschuldet war. Aber auch das Kerngeschäft mit Steuerungschips für Autos, Maschinen und Kommunikationsgeräte bereitete Probleme. Ein massiver Stellenabbau drückte zusätzlich aufs Ergebnis./das/tw

Q: ariva.de
Je länger ich mir hier Postings durchlese, um so trivialer werden sie
169 Beiträge ausgeblendet.
Seite: Übersicht 1 2 3 4 5 6 7 8


Inside: Infineon johanni77
johanni77:

news

 
23.02.09 11:31

 

  • 23.02.09
  • »Die Unabhängigkeit Infineons ist nicht gefährdet«

    Infineon-Vorstand Prof. Dr. Hermann Eul zeigt sich im Interview optimistisch: »Aufgrund unserer Design-Wins im Handy-Bereich sehen wir gute Chancen, dass trotz der Wirtschaftskrise die verkauften Stückzahlen ansteigen werden.«

    Inside: Infineon johanni77
    johanni77:

    news

     
    23.02.09 11:32
    Inside: Infineon nordex
    nordex:

    Kurse: 55 Cent trotz guten Nachrichten

     
    23.02.09 16:17
    Qimonda: Führen Gespräche mit "zahlreichen" Interessenten
    http://www.ariva.de/...t_quot_zahlreichen_quot_Interessenten_n2899344
    Inside: Infineon TigerR
    TigerR:

    was für gute Nachrichten??

     
    23.02.09 16:25
    Viel Schwetz wenig mach  gell
    bei 0,20 steig ich vieleicht ein  schau ma mal
    Inside: Infineon Xcecc
    Xcecc:

    na mensch ;) nur noch 4 cent bis zu meinen vorhergesagten 0,50 :D:D:.

     
    23.02.09 20:38
    wasn los Marco hatte ich recht oder hatte ich recht ???
    Inside: Infineon Ältererhase
    Ältererhase:

    Du hattest ja recht!

     
    23.02.09 20:52
    Hätte ich auch nicht gedacht. Dass das Intraday-Tief von zuvor 0,58 Euro nach unten durchbrochen wurde gefällt mir auch gar nicht. Aber ich denke, das ist der Gesamtmarkt. Alles ist heute deftig im Minus.
    Inside: Infineon sharpals
    sharpals:

    inzwischen würde ich mich auch ueber eine 0.4xx nicht mehr wundern.

     
    23.02.09 21:12
    Inside: Infineon Svenne123
    Svenne123:

    ...

     
    23.02.09 21:13
    infineon = gurke

    ...bin mal gespannt, wie das weitergeht bzw. endet
    Nichts ist langweiliger als ein Tag ohne neue Börsenkurse...;-)
    Inside: Infineon Marco76
    Marco76:

    hallo

     
    24.02.09 07:45

    mir ist das relativ egal ob der Kurs auf 0,50 oder 0,60 zur Zeit steht....ich bin langfristig orientiert und bin noch immer davon überzeugt das IFX am Ende des Jahres bei 2 € stehen wird. Wie es aussieht gibt es einige Interessenten für Q......das es weitere Einschnitte geben wird fürs Personal..das ist normal..... wir sprechen uns gerne in 2 Monaten wieder :-))) immer schön locker bleiben, jungs

     

    Inside: Infineon Le saceur
    Le saceur:

    Infineon Kauf zu 0,53!

     
    24.02.09 09:15
    Guten Morgen,
    ich stimme den meisten Beteiligten hier zu. Infineon hat nur noch eine MK von 400 Mio aufzuweisen. Und das als DAX Wert. 2 Jahre im Depot lassen und sich evtl über einen Tenbagger freuen. Glaubt ihr nicht? Wartet es ab. Wer jetzt nicht einsteigt ist meiner Meinung nach selber Schuld.
    Inside: Infineon Limitless
    Limitless:

    oh - ha! - wenn Infineon

     
    24.02.09 09:20
    den DAX anführt - wird es meist ein bescheidener tag !

    limi
    Inside: Infineon Ältererhase
    Ältererhase:

    Zu 179 und 180

     
    24.02.09 10:13
    Recht habt Ihr!
    Inside: Infineon Antisthenes
    Antisthenes:

    Kaufen

     
    24.02.09 10:43

    Nach so einem Crash ist der Einstieg lohnenswert :)

    Inside: Infineon ithilas
    ithilas:

    hm,

     
    24.02.09 11:35

    ja tenbagger im MDax und dort gibt es sich lohnendere werte ;) solange infineon im dax präsent ist bringt es prestige in voltalität wenn es in den MDax geht bringt es -10cent und bessere aktien als konkurrenz

    wird ne echte gradwanderung mit all ichrem potenzialen und risiken entweder hält man sich auf des messers schneide oder aber man wird geteilt ;)

    Inside: Infineon nl6064
    nl6064:

    Einsteigen

     
    24.02.09 12:24

    Hallo !

    Ich möchte alle fragen, die jetzt einen Einstieg empfehlen, ist es aber nicht so, dass der Wert der Aktie noch weiter sinken muss, wenn man bedenkt, dass die Wirtschaftskrise noch lange andauern wird. Oder meint jemand, dass Infineon gegen den Trend steigen wird ?? Ich frage mich wenn der DAX bei etwa 3000 landet, wo wird dann noch Infineon sein, bei 0,40 oder noch weniger ??

     

    Inside: Infineon Le saceur
    Le saceur:

    !!

    2
    24.02.09 12:56
    DU kannst doch lesen oder? Anlagehorizont sollte nicht 2 Wochen sein, sondern 2 Jahre. Du kannst es wagen und auf die 0,40 warten. Eventuell sehen wir sie auch. Ist in meinen Augen aber eher unwahrscheinlich aus oben aufgeführten Gründen. Der Gesamtmarkt entscheidet momentan keine Frage. Aber irgendwann wird das Spiel andersherum gespielt. Entweder du bist dann dabei oder nicht.

    Keine Kauf oder Verkaufempfehlung. Nur meine Meinung.

    P.S. Bis in 2 Jahren...
    Inside: Infineon nl6064
    nl6064:

    Lesen ??

     
    24.02.09 14:57
    Anlagehorizont ist bei mir keineswegs 2 Wochen. Wie schnell man Gewinne machen kann, hängt auch von der Entwicklung des Gesamtmarktes ab. Da es zu erwarten ist, dass der Wirtschaft noch lange schlecht gehen wird, denke ich dass man auch mit dem Kaufen von der Aktie abwarten sollte, etwa bis 0,40. Das Kursziel sehe ich, abhängig auch vom Gesamtmarkt, in etwa drei Jahren bei 1,80. Wenn ihr aber bei 0,53 ensteigen wollt, nun bitte.
    Inside: Infineon Le saceur
    Le saceur:

    !! Mein Kursziel 1,50 bis 2,00 bis Ende des Jahres

     
    24.02.09 15:32
    ..dann warte doch auf die 0,40 (wenn sie jemals kommen sollten). Ich hoffe du hast mehrer Aufräge im System platziert, falls es nicht zu der 40 kommt. Impulse kommen momentan nur aus dem Amiland. Der Gesamtmarkt bestimmt das Geschehen. Aber es gibt ja nicht nur nicht schlechte News :-)).

    Wenn du dich nur auf die 0,40 versteift hast, dann warte. Eventuell läufst du dann hinterher...
    Inside: Infineon nl6064
    nl6064:

    Kursziel

     
    24.02.09 15:52
    Ich habe mich überhaupt nicht auf die  0,40 versteift, solange es aber keine Anzeichen für einen Aufwärtstrend gibt, gibt es auch keinen Grund etwas überstürzt zu machen. Von den Amis erwarte ich nichts Gutes, zumal der Präsident unerfahren ist un wirft das Geld  zum Fenster raus.Das wird zu einer Inflation führen und zu noch grösseren Problemen.Keine Sorge, ich werde schon rechtzeitig einsteigen, hast du etwa einen Tip außer Infineon ?
    Inside: Infineon Paralizer
    Paralizer:

    ich würde auch frei aus dem Bauch entscheiden

     
    24.02.09 16:34
    Alles andere ist im Moment doch sowieso eher Spekulation. Es ist immer irgendeiner da, der sagt, kauf jetzt, der Nächstesagt warte lieber. In meinen Augen alles leeres BlaBla, da es niemand weiss wann der Wendepunkt erreicht ist. Fest steht, er kommt, nach jedem Tief kommt ein Hoch, nur wann und wie Hoch weiss auch keiner. Denke es dauert noch. Habe auch die letzten 3 Monate immer gedacht, tiefer kann es nicht gehen und in vielen Bereichen immer nachgekauft. Und es kam tiefer und ich stecke im Minus fest. Daher mein Tip: Nicht weiter in den Aktienmarkt investieren, sondern das Geld lieber ausgeben, im Moment gibt es überall gute Rabatte und es ist das einzige was der Wirtschaft wirklich hilft wieder auf die Beine zu kommen.
    Inside: Infineon nl6064
    nl6064:

    Kursziel

     
    24.02.09 16:53
    Wir haben noch ein "bisschen" Zeit bis zum Wendepunkt. Mein Tip: Das Geld nicht ausgeben, nur das kaufen, was man braucht und abwarten bis der Wendepunkt kommt, also der DAX bei etwa 3000 und dann zuschlagen.
    Inside: Infineon Marco76
    Marco76:

    Jungs

     
    24.02.09 22:43

    macht euch doch nicht so verrückt....IFX wird gestärkt aus der Kriese hervorgehen...es ist sicher möglich das wir noch 0,4....sehen könnten wenn der Dax weiter nach unten gehen wird...wie von einigen geschrieben...Kursziel ende des Jahres locker 2 €

    Inside: Infineon Tyko
    Tyko:

    Man sitzt auf deutsch

     
    24.02.09 23:08
    in der Sch....und träumt von KZ von 2,-e................

    wohin die Reise wirklich geht?

    Aus dem Dax eh weg......verkommen zur Zockeraktie.......so einfach ist das......

    Hier und da mal ein Hype  aber KZ von 2,- in diesem Jahr vollkommen unrealistisch.

    IMO
    Gewinn ist die Summe aus positiven Investitionen abzüglich negativer Investitionen
    Inside: Infineon Marco76
    Marco76:

    auf

     
    24.02.09 23:30
    Sicht von 2-4 Jahren sage ich sogar 4-6 € als Kursziel....
    Inside: Infineon jogggele

    Rationales Handeln

     
    27.02.09 00:59 
      
    jogggele 
    Wertpapier: Infineon 
    .

    Die wichtigste Devise ist wie es schon vom Herrn Bauer und der Bundesregierung angeküdigt wurde. 
    Es ist an der Zeit sich zu formieren und die Betriebswirtschaftslehre walten zu lassen, die Richtung wurde gewiesen. Ein historischer Grundstein in der Firmengeschichte wurde gelegt und zeigt Fundamentalismus. Dem angestrebten Firmenprofil wird immer mehr Rechnung getragen , was sich hier auf überschaubare Zeit sicherlich wenn auch nicht mehr in der DAX Wertung wiederspiegeln wird. 

     
    Es kostet ungemein Zeit die unterschiedlichsten Methoden zur einen Rationalen zu begleichen. Die Bundesliga Spiele sind der beste Vergleich zu einer Volkswirtschaft.
    Denn spätestens wenn Tore fallen werden die Leistung, die auf einer Langbezogener, ausgeprägten, quallitätsbezogener Vorarbeit basiert bejubelt und anerkannt.

    Rationalität ist Zeit,
     Zeit ist Geld 
    und das Ziel ist die Zeit.


    Seite: Übersicht 1 2 3 4 5 6 7 8

    Hot-Stocks-Forum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

    Neueste Beiträge aus dem Infineon Forum

      
    Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
    10 655 ++ Chipwerte querbeet ++ Panda123 uno21 13:22
    10 2.357 Zukunft: Infineon uli777 malex101 13:16
    109 44.816 Infineon (moderiert) 1chr cfgi 09:52
    2 20 Renesas Electronics - Chips aus Japan SchöneZukunft SchöneZukunft 10.12.18 16:16
      7 Infineon Abverkauf geht in die zweite Runde unter Weltenbummler mamajuana1968 16.11.18 08:18

    --button_text--