Immer Ärger mit den Teilausführungen!

Beiträge: 19
Zugriffe: 937 / Heute: 1
Immer Ärger mit den Teilausführungen! geldschneider
geldschneider:

Immer Ärger mit den Teilausführungen!

 
25.08.04 18:40
#1
Man zahlt sich dumm und dämlich bei den Teilausführungen.

Manche bieten nur für Xetra und taggleich eine Gutschrift, bei Auslandsordern schaut man in die Röhre.

Bei der Bank, bei der ich zwar als vieltrader für meine Orders am Ende der Woche eine gutschrift bekomme, habe ich aber das Pech, dass ich dort keine stopless bei Auslandsordern setzen kann. Und mit der Beleihung gibt es auch Probleme.

Selbst bei e-trade bekommt man Teilausführungen einzeln berechnet.!

Wer weiß Rat?

Danke

gruß
gs
Immer Ärger mit den Teilausführungen! newtrader2002de
newtrader200.:

Geh zur Citi

 
25.08.04 18:41
#2
die berechnen nur einmal
Immer Ärger mit den Teilausführungen! teleboerse
teleboerse:

@newtr.2002: Kannst du citi empfehlen ??

 
25.08.04 18:46
#3
citi hat ja in börse online sehr gut abgeschnitten.

und comdirekt erhöht ja wieder die preise.

gruß
teleboerse
Immer Ärger mit den Teilausführungen! newtrader2002de
newtrader200.:

kann ich, bin da auch

 
25.08.04 18:48
#4
Teilausführungsgebühren kämen für mich nie in Frage,
Immer Ärger mit den Teilausführungen! PM
PM:

@newtrader

 
25.08.04 18:53
#5
Bist Du da sicher mit der Citibank? Ich habe da zwar auch gerade Konto und Depot eröffnet, aber gleich auf der Startseite steht:


*zzgl. Auslagen und fremde Kosten, bei Teilausführungen fällt die Transaktionsgebühr pro Teilausführung an.


bye, Paul.
Immer Ärger mit den Teilausführungen! newtrader2002de
newtrader200.:

ja selbstverständlich paul

 
25.08.04 18:58
#6
bei gleichem Kurs, spreche von xetra, z.b. 2,70  - 5 Ausführungen zu diesem Kurs- einmal Gebührenberechnung , ansonsten auf xetra keine Kosten nur die Gebühr von 9,99, das wars, in Frankfurt dann eben noch die Maklercourtage
Gruß
Immer Ärger mit den Teilausführungen! PM
PM:

@newtrader

 
25.08.04 18:59
#7
Danke. Dann war meine Wahl ja vielleicht gar nicht so schlecht. :-)

bye, Paul.
Immer Ärger mit den Teilausführungen! newtrader2002de
newtrader200.:

klar, bin da auch zufrieden

 
25.08.04 19:03
#8
vor allem keine zusatzkosten für Limit oder streichungen
bis dann
Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem
wöchentlichen Marktüberblick
von ARIVA.DE!
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).
Immer Ärger mit den Teilausführungen! mouche
mouche:

ab 01.10.04 bei Comdirect keine Gebühren

 
25.08.04 19:10
#9
für Teilausführungen. War bzw. ist bis jetzt sehr teuer gewesen, jedesmal EUR 9,90 zusätzlich. Sie führen sowieso ein neues Preismodell ein, hab mich allerdings noch nicht damit so beschäftigt, da dies auch jeweils vom monatlichen Traden abhängt.
Gruss
Immer Ärger mit den Teilausführungen! kashu
kashu:

Bin auch bei Citi

 
25.08.04 19:13
#10
...kann darüber auch nur Positives berichten,keine Limitgebühr und günstige Transaktionskosten,beim S-Broker der Sparkasse zahle ich zum Beispiel doppelt soviel
für Transaktionen und zusätzlich noch Limitgebühren...,daher bin ich nun nur noch
bei Citibank.  
Immer Ärger mit den Teilausführungen! geldschneider
geldschneider:

Danke, an alle, werde mir

 
25.08.04 20:02
#11
City  mal anschauen.

Comdirect begünstigt ab 1.10 nur Xetra Ausführungen. Das reicht mir nicht!
außerdem begünstigt er Minitrader und nicht Mengentrader wie mich.

Wer viele Kleintrades ordert wird dort begünstigt. Der Trader mit großem Volumen und damit weniger Trades fällt dabei raus!

Das ist doch  ein Tritt nach hinten für die Altkunden, mit großem ordervolumen, großem Depotvolumen.

 gruß
gs
Immer Ärger mit den Teilausführungen! Karl_S
Karl_S:

brokerwechsel?

 
25.08.04 23:30
#12
schonmal überlegt zu IB zu gehen? (http://www.interactivebrokers.de) Hier gibts noch Infos und ein Chartprogramm: http://www.aktienboard.com/vb/forumdisplay.php?f=35
Immer Ärger mit den Teilausführungen! geldschneider
geldschneider:

@Karl

 
26.08.04 08:02
#13
Danke für den Link,

ist mir auch bekannt, ist sicher als Zusatzkonto nicht schlecht.

Habe aber auch gelesen, dass die keine OTC Aktien handeln.

Wenn das auch nicht mein Hauptgebiet ist, habe ich doch noch 2 Positionen offen, die ich trade, wenn es sich charttechn. anbietet.
Gerade das geht aber weder bei DAB, noch bei IA.

Auch gehen dort tel. Orders nicht, außer zu horrenden Gebühren. ich kann aber nicht ständig von 7. Uhr bos 23 Uhr vor dem PC sitzen, weil ich auch mal andere Termine habe.

Das ist für den Fall wichtig, wenn ich eine limit order z.b. ändern muß. Das geht dann auch mal tel. , ohne dass ich extra Tel. Geb. zahlen muß bei meinen bisherig. Banken.

Auch mal ein Sl setzen, von unterwegs, könnte wichtig sein.

Den perfekten Broker zu finden ist nicht einfach

gruß
gs


Immer Ärger mit den Teilausführungen! Karl_S
Karl_S:

richtig

 
26.08.04 23:25
#14
bei IB muss man beim Service Abstriche machen. Dafür kommt man eben in den Genuss von Konditionen die ich noch nirgends besser gesehen habe... ;)
Immer Ärger mit den Teilausführungen! geldschneider
geldschneider:

ist wohl nichts mit der citybank,

 
27.08.04 09:25
#15

keine auslandsaufträge,

 und nur dann werden für Teilausführungen in Deutschland keine sep. Geb. berechnet, wenn jede Ausführung zum gleichen Kurs berechnet wurde, und am selben Tag abgerechnet wird.
Eine Beleihung der WP ist auch nicht möglich.
Immer Ärger mit den Teilausführungen! 1622331Immer Ärger mit den Teilausführungen! 1622331

 

Fazit

mit deutschen Banken, ists nicht einfach.

Werde mir mal Austria online banking anscheuen und ein paar andere ausl. Broker.

 

gruß

geldschneider

Immer Ärger mit den Teilausführungen! newtrader2002de
newtrader200.:

Geldschneider

 
27.08.04 09:36
#16
das mit den Auslandsaufträge weiß ich nicht, da ich nur hier handle, kann sein. ABer bzgl. Teilausführungen, wenn du auf Xetra einLimit eingibtst, kommt auch i.d.R. nur dieser Kurs zustande und kein anderer, folglich ist die Vorgabe von der Citi eigentlich bestens, Frankfurt handel ich äußerst selten, bzgl. Beleihung stimmt so nicht, obwohl ich gar kein WP Kredit wollte, bekomm ich täglich einen aktualisierten Kredithöhe ausgewiesen, je nach Höhe des WP Depots.
Citi ist übrigens ne US Bank, dies nur am Rande, Gruß NT
Immer Ärger mit den Teilausführungen! taos
taos:

Ich handele oft über die Börse München

 
27.08.04 09:41
#17
dort gibt es keine Teilausführungen.

Taos
Immer Ärger mit den Teilausführungen! Guido
Guido:

@Geldschneider

 
27.08.04 09:42
#18
bin jetzt seit einigen Jahren bei der Comdirect und ganz zufrieden.
Ab 1.10. werden die Gebühren geändert, habe mich noch nicht genau eingelesen, scheint aber ne Verbesserung zu sein. Ich handle nur selten im Ausland, ist aber möglich.
Als Neukunde hast Du keine Depotgebühr für 1 Jahr, 3 Monate online Trading nur 5 Euro pro Trade...
Ich kann Dich ja gerne als Neukunde werben, gibt ganz nette Prämien :-) (kleiner Scherz am Rande)
Gruß
Guido
Immer Ärger mit den Teilausführungen! Sitting Bull

ich werde wohl

 
#19
zur Citi wechseln (endlich).

Auch das neue Preismodell überzeugt mich nicht. Eine 10 Kilo Order kostet bei der Coba über 30 €, bei der Citi 10. Das metert.

4,90 € Grundgebühr + 0,25% vom Ordervolumen - was soll der Scheiß?

Meine Comdirect-Aktien werde ich wohl auch verkaufen. Die werden massiv Kunden verlieren.


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--