Neuester, zuletzt geles. Beitrag
Antworten | Talkforum
Übersicht
... 588 589 590 1 2 3 4 ...

Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland

Beiträge: 14.731
Zugriffe: 314.396 / Heute: 6.360
Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland Linda40
Linda40:

Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland

58
19.09.20 14:47
#1
Art. 5

(1) Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten und sich aus allgemein zugänglichen Quellen ungehindert zu unterrichten. Die Pressefreiheit und die Freiheit der Berichterstattung durch Rundfunk und Film werden gewährleistet. Eine Zensur findet nicht statt.

(2) Diese Rechte finden ihre Schranken in den Vorschriften der allgemeinen Gesetze, den gesetzlichen Bestimmungen zum Schutze der Jugend und in dem Recht der persönlichen Ehre.

(3) Kunst und Wissenschaft, Forschung und Lehre sind frei. Die Freiheit der Lehre entbindet nicht von der Treue zur Verfassung.

https://www.gesetze-im-internet.de/gg/art  5.html

So die offizielle Version des Grundgesetzes.

Doch wie in jedem Gesetz gibt es auch Einschränkungen bei der Auslegung bzw. Anwendung.

Wir sollten uns auf eine sachliche Kritik in diesem Thread einigen.
Kritikwürdig ist die gesamte politische Palette, sofern diese Kritik sachlich ohne Hetze, Diskriminierung einzelner Personen oder rassistische Äußerungen vorgetragen/geschrieben wird.

Zur Thread-Eröffnung möchte ich darauf hinweisen, dass ich auch User sperren werde, bei denen ich das Gefühl habe, dass sie diesem Thread mutwillig schaden wollen, indem sie unsachliche und unbegründete Posting schreiben.
Bei kritischen Postings wäre eine verlinkte Quellenangabe nicht nur hilfreich, sondern auch eine Notwendigkeit, um einer evtl. Moderation vorzubeugen.

Mir ist bewusst, hier das Richtige zu schreiben, wird immer mehr und mehr zur Kunst.

Ich selber werde auf gewisse Foto-Anhänge in Zukunft verzichten. Auch Ananas werde ich bitten, sich mit Anhängen, die immer wieder als Anlass genommen wurden seine Postings zu melden, zurück zu halten.

Kritik darf nicht zum Luxusgut elitärer Einzelpersonen oder Gruppen werden.
Auch wir Stammuser von Ariva haben das Recht dazu - sofern wir uns an die Regeln halten.

Ich werde bei Sperrungen genauso handeln wie in meinem alten Thread.

Zum Schluß möchte ich noch auf 2 Threads hinweisen, die trotz aller kritischen Postings noch nicht moderiert wurden.
Das sollte jetzt auch unser Ziel sein.

https://www.ariva.de/forum/...old-redet-dann-schweigt-die-welt-357283
https://www.ariva.de/forum/nationalismus-stoppen-544795

In diesem Sinne
Grüße aus Aachen
Linda
Nicht das Beginnen wird belohnt - sondern einzig und allein das Durchhalten
14.705 Beiträge ausgeblendet.
Seite: Übersicht ... 588 589 590 1 2 3 4 ...


Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland Max P
Max P:

Massenschlägerei mit Schwertern

5
21:03
MASSENSCHLÄGEREI MIT SCHWERTERN: POLIZEI MUSS IRREN KAMPF AUFLÖSEN
Von Michael Herold

London (Großbritannien) - Prügelei mit äußerst ungewöhnlichen Waffen: Eine englische Polizeiwache berichtet von einer verrückten Schlägerei, bei der sogar Schwerter zum Einsatz kamen.


Mit Schwertern kämpfen heutzutage nicht mehr viele. In England kommt sowas aber offenbar auch 2021 noch vor. (Symbolbild)  © genmike/123rf und Brian Jackson/123rf
Laut mehreren Postings des offiziellen Twitter-Kanals der Polizei von Ealing waren insgesamt knapp 40 Männer an der Auseinandersetzung beteiligt.
Massenschlägerei mit Schwertern: Polizei muss irren Kampf auflösen | TAG24 - www.tag24.de/justiz/schlaegerei/...en-kampf-aufloesen-1802525

Neue Moden?
Max
Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland tschaikowsky
tschaikowsky:

Back to the roots

2
21:04
Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland Max P
Max P:

Massenschlägerei in Ankerzentrum

4
21:06
9.01.2021, 15:19 Uhr
Massenschlägerei in Ankerzentrum Geldersheim: Männer in Haft  

Nach der Massenschlägerei im Ankerzentrum für Flüchtlinge in Geldersheim im Landkreis Schweinfurt sind jetzt drei Männer in Untersuchungshaft. Über 100 Polizisten aus ganz Unterfranken waren vor Ort, um die Situation zu beruhigen.
Massenschlägerei in Ankerzentrum Geldersheim: Männer in Haft | BR24 - www.br.de/nachrichten/bayern/...sheim-maenner-in-haft,SMXszlB

Nicht nur bei Corona in Sachen Masken und Abstand hat man zu tun. 100 Kräfte ist nicht von schlechten Eltern. Grosse Glocke, nothing. Immer schön auf Sparflamme.

Max
Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland boersalino
boersalino:

mit Schwertern

3
21:11
Sicher ungewollte Werbung:

Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland Max P
Max P:

10 : 2 echt feige

3
21:12
10 gegen 2: Jugendlicher startet Massenschlägerei in Germersheim  

Germersheim (pol/msch) - Als ein 14-Jähriger am Samstagabend in Germersheim auf einen Gleichaltrigen und dessen Begleitung losgegangen ist, hat er erst noch den Kürzeren gezogen. Wenig später hat er den beiden dann nochmal aufgelauert - aber dieses mal nicht alleine.
10 gegen 2: Jugendlicher startet Massenschlägerei in Germersheim - www.die-neue-welle.de/blaulicht/...schlaegerei-in-germersheim

5 gegen 5  oder wie bei der Fußballtreterei, 11 gegen Elf wären besser gewesen. Aber so ist das halt nun  mal, wenn man Aufgelauerte als Verstärkung holt.

Max
Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland boersalino
boersalino:

Es geht auch anders:

2
21:21
www.gentside.de/ko/...seiner-frau-geflirtet-haben_art710.html
Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland Max P
Max P:

Achtung Heranwachsende kommen mit blauem.........

3
21:22
Massenschlägerei in Tailfingen: Vier Heranwachsende kommen mit blauem Auge davon  

15.01.2021 Von Benjamin Rebstock

Vor dem Hechinger Amtsgericht wurde am Freitag verhandelt. (Und was, ?!? Max P.)

Seit Freitag vergangener Woche standen fünf Heranwachsende aus Albstadt und Umgebung vor dem Amtsgericht Hechingen. Ihnen wurde vorgeworfen, sich in Tailifingen in der Nacht von 9. auf 10. Dezember 2017 auf dem Platz zwischen der Sparkasse, der Bierakademie, dem Café am Markt und dem Kronenkeller, mit einer weiteren Gruppe geprügelt zu haben. Nun wurde am Freitag das Verfahren gegen die vier Männer wegen Geringfügigkeit eingestellt. Ein der Fünfen wurde nach dem Jugendstrafrecht zu 1,5 Jahren auf Bewährung verurteilt. Das Gericht sah in ihm den Rädelsführer.
Massenschlägerei in Tailfingen: Vier Heranwachsende kommen mit blauem Auge davon - www.zak.de/Nachrichten/...n-mit-blauem-Auge-davon-144204.html

@Na, wenn die Augen nur blau waren anstatt braun, dann geetz ja noch. Nächstes Mal bitte nicht so emotional bitte. Nicht immer gleich auf 180....,Blutdruckpille gefällig? Max P. als praktizierender Hilfsmediziner in Eigenverantwortung kann da bestimmt Abhilfe schaffen.

Max
Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland Max P
Max P:

ein neues Phänomään? verfein. Jugendliche?

3
21:31
Polizei verhinderte Massenschlägerei zwischen Jugendlichen  

Verfeindete Jugendliche, auch aus Mülheim, wollten sich am Essener Hauptbahnhof prügeln. Bundespolizei fand Messer und ordnet Waffenverbot an.

Die Bundespolizei hat offenbar am Donnerstagabend, 7. Januar, eine gewalttätige Auseinandersetzung zwischen Jugendlichen am Essener Hauptbahnhof verhindert. Auch junge Leute aus Mülheim waren dabei. Schlagwerkzeuge und sogar Messer wurden gefunden
Polizei verhindert Massenschlägerei zwischen Jugendlichen - waz.de - www.waz.de/staedte/muelheim/...-jugendlichen-id231308408.html

@Hauptsache die "verfeindeten Jugendlichen" sind wohl nicht mehr verfeindet, sondern bilden jetzt wieder in friedlicher Eintracht eine Einheit, junge Leute halt. Wir waren auch mal jung. Endlich ist auch wieder Ruhe in Karton. Nächstes Mal  trefft ihr euch bitte zum Eisbaden an der Emscher, ok?

Max
Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem
wöchentlichen Marktüberblick
von ARIVA.DE!
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).
Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland Max P
Max P:

das mit ja total entgangen

2
21:38
Filmriss?
Was: Polizei bewacht Krankenhaus! Echt?
An Silvester, ich dachte, das war ruhig? Seit wann bewachen Polizisten Kliniken? Neue Moden in der BRD_GmbH?

Container gesprengt / Vier Verletzte bei Massenschlägerei / Corona-Kontrollen

Silvester: Massenschlägerei in Hameln / Polizei bewacht Krankenhaus
 

HAMELN-PYRMONT. Alles, was Spaß macht war verboten. Raketenverkauf untersagt, keine große Silvesterparty, nicht einmal daheim. Dafür starke Polizeipräsenz und Kontrollen nach dem Infektionsschutzgesetz. Es war ein Jahreswechsel im Zeichen der Corona-Pandemie. Und doch erhellten nach Mitternacht viele bunte Raketen den Himmel, zerrissen unzählige laute Knalle die Stille. Polizisten, Ärzte, Pflegekräfte und Feuerwehrleute waren im Dauereinsatz. Besonders eine Massenschlägerei in Hameln bewegte die Einsatzkräfte. Aus Sorge vor weiteren Krawallen wurde sogar das Sana-Klinikum bewacht. Ein Überblick:
Silvester: Massenschlägerei in Hameln / Polizei bewacht Krankenhaus - www.szlz.de/blaulicht/...wacht-krankenhaus-_arid,2660124.html

Max
Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland Max P
Max P:

auch net t'schlecht

 
21:48
Verstoß gegen Maskenpflicht: Passant zog bei Kontrolle das Messer   (Taschenmesser?) und was ist denn eine "offene Strasse"? Weis das einer hier?

So etwas hat es in Schweinfurt noch nicht gegeben. Ein Mitarbeiter des städtischen Ordnungsamtes wurde auf offener Straße mit einem Messer bedroht. Er reagierte professionell
- www.mainpost.de/regional/schweinfurt/...s-messer-art-10555131

@Man merkt die Ordnungsämter haben sehr weit- und umsichtige Mitarbeiter, die sehr schnell auf Gefahren blitzschnell handeln können. TOP diese Fachkräfte. Das nennt man im Fachjargon, wie?

Max
Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland 58840p
58840p:

Aus dem Netz

2
21:50
"Was jetzt kommt ist die größte Enteignung in der Geschichte "

So sehe ich das auch  !!!!!!
Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland 123p
123p:

Guten Abend ;O)

2
21:51

Fertig ist das antivirale Getränk:
1 Glas heißes Wasser (0,25 Ltr) mit etwas geriebenem Ingwer (Haselnusgröße) und 1 Esslöffel Limettensaft schlückchenweise trinken.
Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland ninive
ninive:

Bei diesem

5
21:52
Ansinnen wird das EU Parlament sicher auf sofortige Unterstützung der Biden Administration inklusive Hunter Biden hoffen dürfen:

www.n-tv.de/politik/...-Stream-2-stoppen-article22305734.html

Es ist unfassbar, wo wir  hingekommen sind. Und wenn es ökonomisch für eine Dekade noch so weh tut, aber raus aus der EU, und zwar sofort. Und endlich wieder eine eigenständige DEUTSCHE Politik für den deutschen Steuerzahler.

A propos: Bin mal gespannt, welches politische Klientel aus Deutschland auch auf diesen Zug aufspringt.
Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland Max P
Max P:

mein Beileid

 
21:56
Haftstrafe wegen tödlicher Messer-Attacke an Bielefelder Haltestelle  

Das Landgericht Bielefeld hat eine lange Haftstrafe für einen 19-Jährigen angeordnet. Er hatte im April einen 17-Jährigen an einer Stadtbahnhaltestelle erstochen.

Der junge Mann wurde wegen Totschlags zu einer Jugendstrafe von achteinhalb Jahren Haft verurteilt. Außerdem ordneten die Richter für den 19-Jährigen eine Suchttherapie an.
Haftstrafe wegen tödlicher Messer-Attacke an Bielefelder Haltestelle - Westfalen-Lippe - Nachrichten - WDR - www1.wdr.de/nachrichten/westfalen-lippe/...altestelle100.html

Nach kurza Recherche, Eduard T. sacht mir jetzte nix. Lese immer was von Teenager oder Jugendlichen oder Jährigen. Auch aber auch Deutscher stand da. Wäre doll wenn eina das mal rauskriegn würde. Echt doll.

Max
Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland 58840p
58840p:

#713 Massenschlägerei und Co

3
21:57
Wie hoch sind die Kapazitäten noch in deutschen Gefängnissen ?

Des weiteren kommen noch die Kosten für diese Experten dabei....

Dann lässt man sie doch laufen oder nicht ?

Die Kuscheljustiz muss ein Ende haben !!!!!!!
Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland Max P
Max P:

für @alle eine Ehrenrunde lach

2
22:02
Familienverband fordert: "Alle Schüler sollen sitzenbleiben!"  

Wie geht es an den Schulen in NRW weiter? Seit Dienstag ist klar: der Distanzunterricht geht weiter - und damit bleiben die Probleme. Der Familienverband NRW will den Druck rausnehmen und fordert: Alle Schüler sollen das Schuljahr wiederholen. Ein realistischer Vorschlag?
Schule in NRW: "Alle Schüler sollen sitzenbleiben" fordert der Familienverband - Nachrichten - WDR - www1.wdr.de/nachrichten/themen/...leiben-wiederholen-100.html

Der Max kann nicht mehr. Wer weist mich ein? Bin total traumatisiert.

Max

u.a. Lernstau (lol)
Die Landesschülervertretung NRW fordert ebenfalls Lösungen für den jetzt schon angefallenen "Lernstau" und die Benachteiligung sozial schwacher Schüler durch das Distanzlernen. Vorschläge gibt es viele: Wegfall der Noten, freiwillige Abschlussprüfungen, eine Abiturnote als Durchschnittswert der bisher erreichten Zensuren. Und jetzt auch das kollektive "Sitzenbleiben".  

Man was sind die fertig!
Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland 58840p
58840p:

#702

2
22:03
Kuschen und und Mund halten, dass ist der größte Virus in Deutschland  !!!!
Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland 58840p
58840p:

#722 Schulen

4
22:07
Wie soll denn die Bildung aufgeholt werden ?

Wenn es überhaupt noch eine gibt !!!

Das sieht ganz düster für die Firmen aus  ....

Aber wir haben ja noch die Facharbeiter !!!!
Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland bigfreddy
bigfreddy:

Komisch, die Kirchen bleiben geöffnet

3
22:08
Ich vermute mal, wenn es in Deutschland NUR  christliche Kirchen gäbe, dann wären auch die längst geschlossen.
Aber da es auch Gotteshäuser unserer " Gäste" gibt, gilt das Prinzip "open door" für all die Begegnungsstätten.  
Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland Max P
Max P:

gut das wir nochmal verglichen haben

4
22:12
China Teil II

Max
Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland 1227814
Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland bigfreddy
bigfreddy:

Bevormundung,

4
22:29
der Unternehmen.
Verpflichtung zum Homeoffice,   wieder mal ein Knüppel zwischen die Beine der unternehmerischen Freiheit. Hubertus Heils Traum wird wahr: " Zerstörung und totale Verbürokratisierung großer Teile des  Mittelstandes in Deutschland"

Was geschieht mit den Mitarbeitern, die wegen Unfähigkeit sich eh schon im Sonderprogramm befinden und kurz vor der Entlassung stehen?
Ins Homeoffice schicken?  
Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland Max P
Max P:

neue Wortcreation: Schiffbrüchige

2
22:50
SEENOTRETTUNG:
Deutschland übernimmt weniger Schiffbrüchige als zugesagt  
AKTUALISIERT AM 14.01.2021-09:44

Deutschland hat seit Mitte 2018 nur gut 800 schiffbrüchige Flüchtlinge und Migranten aus dem Mittelmeer aufgenommen. Zugesagt waren rund 1300. Das geht aus einer Antwort der Bundesregierung hervor.
Deutschland übernimmt weniger Schiffbrüchige als zugesagt - www.faz.net/aktuell/politik/inland/...-zugesagt-17145310.html

@Keine Schlauchbootende oder Schiffsbrechende oder Schiffbrucherlittene oder Freischwimmende, nein, jetzt also „Schiffbrüchige” nach Schutzsuchende. Normalerweise beruht Schiffsbruch ja auf einem unvorhergesehenen Ereignis mit starkem Wassereinbruch auf dem Schiff selbst (der Käptn kennt was davon) und dementsprechenden Brüchigen, die auch erwiesenes Leid in der Folge durch diesen Umstand auf Deck und Unterdeck erlitten haben. Jetzt nun das. Klar, Schiffbrucherlittene muss man ja auch schnell helfen. Hört sich dramatisch an. 800 ist ausserdem unter der Quote. Also sollte man 500 Zusagende noch vom Schiff herunterholen. Null problemo.

Max
Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland deluxxe
deluxxe:

Obst und Fleisch deutlich teurer

3
22:57
"Tiefer in die Tasche greifen mussten Verbraucher im vergangenen Jahr für Lebensmittel. Sie verteuerten sich den Angaben zufolge überdurchschnittlich. Vor allem die Preise für Obst (plus 7,1 Prozent) sowie Fleisch und Fleischwaren (plus 6,1 Prozent) stiegen kräftig."

amp2.handelsblatt.com/finanzen/...wurden-teurer/26830470.html

Fazit: Gewöhnt euch schon mal dran - ans tiefer in die Tasche greifen. Sprit, Gas, Öl und Strom sind nur der Anfang. Wenn die Läden und Dienstleister wieder aufmachen, könnt ihr euch die Augen reiben.
Selbstredend, dass das staatliche, statistische Bundesamt auch dann nur eine Teuerungsrate von 0,3 % bekanntgibt. Die Leute haben es doch schon seit Jahren als "Wahrheit" geschluckt.
Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland bigfreddy
bigfreddy:

#726 Entwicklungshilfe an China?

 
23:25
Das wäre mal eine gute Frage an Heiko Maas, ob er davon als Außenminister überhaupt was weiß?

Aber Maas ist ja offenbar mit höheren Aufgaben beschäftigt: Rettung der amerikanischen Demokratie und Entwicklung eines Marshallplans dafür.

Ich befürchte mal, Maas hat auch von der Bedeutung des Marshallplans keine Ahnung.
Einfach mal so drauflosplappern nach Suppenkasperl-Art.

Sorry, auf solch einen Außenminister kann man getrost verzichten.  
Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland Max P

Jetzt

 
möchte ich ja mal was kurz in die Runde werfen und zwar hätte ich das wegen dem Homeoffice wirklich sehr gerne mal gewusst, warum die da alle in den Ämtern, also auf den Sozialämtern, den Arbeitsagenturen, den Finanzämtern, den Bauämtern, Landkreisämtern, den Kreishäusern, Rathäusern et cetera pp., nicht oder zum großen Teil, nicht ins Homeoffice gehen? Warum gilt das aber für alle privatrechtlich geführte Unternehmungen mit ihren Angestellten und für die dort oben eben nicht? Warum diese Unterschiede? Warum lässt man die nicht homeofficen?

Das verstehe ich einfach nicht,  warum gehen die Beamten nicht alle tutto kompletto ins Homeoffice und üben von dort aus ihre Beschäftigung aus. Was ist das für ein Unterschied, ob das jetzt ein privates Unternehmen ist oder ein staatliches? Das kann ihn wirklich nicht verstehen, warum macht man hier totale Unterschiede in der Breite und spaltet?

Ich dachte wir sind irgendwie alle gleich, so mit dieser Gleichheitsnormierung, wird doch immer ständig proklamiert dieses #Wirgefühl. Das verstehe ich nur wirklich nicht, warum man die einen da drauf drängt, das alles per Schutz.VO festzurren möchte, quotiert und per Dekret, diejenigen Privaten allesamt aber zwangshomeofficen lassen will und bei den anderen in den Ämtern verliert man kein Wort da drüber und lässt sie da wo sie immer sind, am Schreibtisch officen, als ob nichts gewesen wäre. Versteht ihr das?

Gibts für die Beamten in den Büros kein Corona? Warum haben die Sonderrechte und die anderen müssen auf Rechte verzichten und die entsprechenden staatliche Restriktionen hinnehmen? Das versteht ihr das? Warum werden nicht alle gleich behandelt? Versteht ihr das? Kann mir hier vielleicht der National Thread mit ihren Experten eventuell weiterhelfen?
Ich glaube so langsam ich finde den Faden nicht mehr. Ich muss mal so langsam, wirklich mein Ernst, irgendwie eine Findungskommission gründen. Ich packe das nicht mehr. Wie kommt man wieder auf den Faden? Oder besser auf den Pfad?

N8cht

Max

Seite: Übersicht ... 588 589 590 1 2 3 4 ...

Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
8 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Agaphantus, Fernbedienung, Katjuscha, major, qiwwi, Radelfan, SAKU, SzeneAlternativ
--button_text--