Neuester, zuletzt geles. Beitrag
Antworten | Börsenforum
Übersicht ZurückZurück WeiterWeiter
... 109  110  112  113  ...

Gilead Sciences mit starken Zahlen ! WKN : 885823

Beiträge: 3.707
Zugriffe: 1.140.836 / Heute: 451
Gilead Sciences 71,57 $ +0,86% Perf. seit Threadbeginn:   +270,92%
 
Gilead Sciences mit starken Zahlen ! WKN : 885823 ArturoBig
ArturoBig:

hi

 
03.07.20 14:54
Bin hier seit paar Tagen mit 15k rein, zu 68euro,nach den ganzen positiven news, dachte die muss ich auch in meinem depot haben.
Auf ein tolles gelungen, denke hier gibt's genug Luft nach oben! Allen mitinvestierten viel Erfolg!  
Gilead Sciences mit starken Zahlen ! WKN : 885823 Hannes1710
Hannes1710:

Erklärung

 
03.07.20 15:04
wieso kein Sprung, wer Hebelt da? kenn mi nicht mehr aus????
Gilead Sciences mit starken Zahlen ! WKN : 885823 Hannes1710
Hannes1710:

fallen

 
03.07.20 15:06
und wenn der Kurs jetzt auch noch fällt dann verarschen die uns und i geh raus
Gilead Sciences mit starken Zahlen ! WKN : 885823 Hannes1710
Hannes1710:

NOVARTIS

 
03.07.20 15:12
steigt und wir ? da ist was faul und irgendwann blocken wir den AG, oder was meint Ihr
Gilead Sciences mit starken Zahlen ! WKN : 885823 MrWong
MrWong:

naja

 
03.07.20 15:14
ist halt 4% plus seit gestern, das ist halt immerhin nicht nichts, heute ist halt freitag, kann gut sein dass nochmal ein paar prozentpunkte abgegeben werden, vllt sehen wir mehr action ab montag
Gilead Sciences mit starken Zahlen ! WKN : 885823 Hannes1710
Hannes1710:

Profi

 
03.07.20 15:15
sprechen so, oder? kenn i so nicht aber danke
Gilead Sciences mit starken Zahlen ! WKN : 885823 Hannes1710
Hannes1710:

Aktion

 
03.07.20 15:22
bin gur Sortiert aber mit 15K und so eine Meldung erwarte ich eigendlich was anders an Reaktion.
ja dann viel Glüch euch allen und schöner WE
Gilead Sciences mit starken Zahlen ! WKN : 885823 Risingstar
Risingstar:

Zwangslizenz für Remdesivir?

 
03.07.20 15:34
www.faz.net/aktuell/politik/ausland/...mdesivir-16844581.html

Ich bin gespannt wie Gilead dieses Problem löst?


Beste Grüße
Gilead Sciences mit starken Zahlen ! WKN : 885823 MrWong
MrWong:

oha

 
03.07.20 15:37
zwangslizensierung, wäre das positiv oder negativ? ich meine kommt das einer enteignung gleich oder kassiert gilead dennoch lizenzgebühren?
Gilead Sciences mit starken Zahlen ! WKN : 885823 romnance
romnance:

Zwangslizenz

 
03.07.20 15:57
Krass. Der Sozialismus in der EU kommt schneller als gedacht. Wird  Brüssel dann auch den Impfstoff von Gates,  Corona Tests und am Ende alles was gefällt  "Zwangslizensieren"? Wir leben doch nicht in Nordkorea oder Venezuela.
Gilead Sciences mit starken Zahlen ! WKN : 885823 Synoptic
Synoptic:

ich möchte mich auf die Schulter klopfen

 
03.07.20 16:33
Ich habe diese Entwicklung vorhergesehen. Hier ist mein Post #2515 vom 12.05.20

"ich möchte eine These      
in die Runde werfen.

Trump hat in USA auf Grund der Coronakrise  Kriegsrecht eingeführt. Es wird von einem biologischen Krieg gesprochen.
Was, wenn er verbietet Remdizivir zu exportieren. Oder es werden horrende Exportzölle verlangt??

Der Kurs will nicht steigen. Dafür muss es eine Erklärung geben.  "

Und für manch einer war mein Post ein "zu müllen" ...

Bin aber wieder investiert.
Gilead Sciences mit starken Zahlen ! WKN : 885823 Synoptic
Synoptic:

und noch ein Post #25171

 
03.07.20 16:37
12.05.20 12:58
"Aufwärtskanall      

Super!

Manche Aktien haben sich seit Februar 2020 verdoppelt und verdreifacht und die schreiben nicht ein mal Gewinne!

Wir werden sehen... aber ich bin mir sicher, das Medikament wird als Druckmittel eingesetzt. Und unter solchen Umständen, kann man natürlich keine Umsätze vorhersehen.

Nur meine Meinung basierend auf der Marktbeobachtung.  "
Gilead Sciences mit starken Zahlen ! WKN : 885823 Börsengeflüster
Börsengeflüst.:

Nun lasst mal die Kirche im Dorf ...

2
03.07.20 17:21
"Zwangslizensierung" (bei denen Gilead btw immernoch Lizenzgebühren erhalten würden!) ist der "möchtegern- Notfallplan" eines CDU-Politikers, der sich offenbar um jeden Preis profilieren will  ...
Man muss auch mal die Realität im Auge behalten, anstatt hier nun gleich wieder einen "Verteilungskrieg" auszurufen ... Diese Diskussion und dieser "Panikvorschlag" sind völlig unnötig und aktuell völlig fehl am Platz!    ;-(

In der EU sind die Neuinfektionen in fast allen Ländern auf einem relativ (stabil) niedrigem Niveau (<1.000/Tag). Selbst alle zusammen kommen nicht mal ansatzweise an die Infektionszahlen der USA ran. Wir reden hier von einigen hundert Patienten, die täglich "neu" Remdesivir brauchen. Die paar tausend Ampullen zur Versorgung dieser Patienten kann Gilead ohne Probleme liefern, zumal auch noch "einige Restbestände" an RDV von den gespendeten Einheiten vorrätig sind.  
Und ab Q4 (geplante Produktion: ca. 7,5 Mio. Ampullen = 1,25 Mio. Therapien)  steht dann sowieso mehr als genug RDV für alle Industrienationen zur Verfügung ... und der Rest der Welt (Entwicklungsländer/Emerging Markets) wird von den 9 Generika-Produzenten versorgt ...

Wo die Kacke wirklich dampft, ist nunmal in den USA !!!
Hier sind es aktuell täglich tausende neue Patienten, die mit Remdesivir versorgt werden müsssen !!

Ergo brauchen die natürlich auch den Großteil der "kurzfristig" lieferbaren RDV-Menge ... Natürlich bleibt da der Großteil in den USA ... und ich habe auch schon immer gesagt, dass die USA der mit Abstand größte RDV-Markt für Gilead Sciences sein werden. Im Vergleich mit den USA,  ist ja die Corona-Lage in der EU aktuell faktisch "unter Kontrolle".

Daniel O´Day macht hier gerade einen hervorragenden Job (frühzeitige und rasante Produktionssteigerung von RDV ; angemessene Preisfindung , die viel Zuspruch unter Experten gefunden hat ; Umgang mit Regierungsvertretern ; kostenfreie Lizenzabkommen mit Generika-Herstellern zur Versorgung ärmerer Länder mit RDV, etc.) ... Der passt schon auf, dass auch Europa´s (deutlich kleinere) Bedürfnisse an Remdesivir jederzeit abgedeckt sein werden ...
Im Moment brauchen aber nunaml die USA selbst den Löwenanteil an RDV !!

Das Börsengeflüster
Gilead Sciences mit starken Zahlen ! WKN : 885823 hhsjgmr
hhsjgmr:

Synoptic

 
03.07.20 18:44
" Der Kurs will nicht steigen. Dafür muss es eine Erklärung geben.  "
ja aber welchen ???
nach dieser Nachricht  ,   "Zulassung in Europa"
dachte  ich Kurs  geht richtung 80 euro
Gilead Sciences mit starken Zahlen ! WKN : 885823 granddad
granddad:

zulassung europa

 
03.07.20 18:49
nachdem die Fallzahlen in Europa ja stagnieren bzw zurückgehen, dürfte der Absatzmark Europa keine große Rolle für Remdesivir spielen...
Gilead Sciences mit starken Zahlen ! WKN : 885823 Synoptic
Synoptic:

der Kurs wird gedeckelt

 
03.07.20 19:16
und nicht nur jetzt, sondern die letzten Monate.
Warum?
Vielleicht spielt eine mögliche Übernahme eine Rolle. Je niedriger der Kurs, desto günstiger kann man sich einkaufen.
Man muss die Zahlen abwarten, dann wird man weiter sehen.
Gilead Sciences mit starken Zahlen ! WKN : 885823 Synoptic
Synoptic:

zulassung europa

 
03.07.20 19:24
ist für meine Entscheidung nicht auschlaggebend, sondern die Tatsache, dass die ganze Produktion ausverkauft ist! Welches Unternehmen kann das von sich behaupten?
Gilead Sciences mit starken Zahlen ! WKN : 885823 rusi1
rusi1:

obwohl

 
03.07.20 19:44
in Indien auch produziert wird und ganz billig in 127 Länder verkauft werden darf.
welche Länder sind das?
Gilead Sciences mit starken Zahlen ! WKN : 885823 chefchen
chefchen:

Der Ami-Markt

 
03.07.20 23:41
war heute zu, vielleicht ist das der bzw ein Grund warum es mit dem Kurs heute nicht so richtig vorwärts ging.  
Gilead Sciences mit starken Zahlen ! WKN : 885823 Börsenpirat
Börsenpirat:

Am Montag.....

 
04.07.20 07:23
.....könnte der Kurs durch die Decke gehen!
Gilead Sciences mit starken Zahlen ! WKN : 885823 Hannes1710
Hannes1710:

Gott sei Dank

 
04.07.20 09:33
hat hier wenig verloren und ich setze auch auf diese Aktie aber sind wir doch nebenbei Dankbar das ein Mittel so schnell gefunden wurde!
Was hätte ich von 15k einsatz und 1000% wenn ich Tot bin?
Gruß nur so nebenbei
Gilead Sciences mit starken Zahlen ! WKN : 885823 Börsengeflüster
Börsengeflüst.:

Positive Studiendaten zu Lenacapavir & Biktarvy

2
04.07.20 10:03
www.gilead.com/news-and-press/press-room/...enacapavir-gs6207

www.gilead.com/news-and-press/press-room/...a-in-older-adults

Das Börsengeflüster
Gilead Sciences mit starken Zahlen ! WKN : 885823 Börsengeflüster
Börsengeflüst.:

WHO: "HIV-Mittel Kaletra wirkungslos bei COVID-19"

3
04.07.20 21:29
www.who.int/news-room/detail/...r-treatment-arms-for-covid-19

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) beendet den Studienarm (der "Solidarity-Studie") mit dem HIV-Medikament Kaletra (Lopinavir/Ritonavir), da keine Wirksamkeit bei COVID-19 nachweisbar ist.
Zwar ist Kaletra (erwartungsgemäß) gut verträglich, zeigt aber eben keine nenneswerte Wirkung!

------------------------------------

Eine britische Studie erbrachte "jüngst" zwar Hinweise darauf, dass der Wirkstoff "Dexamethason" (ein Glucocorticoid ... also ein Steroid) bei schweren (und nur da!) COVID-19-Verläufen wirksam ist ... und die Sterblichkeit "signifikant senken könnte"...
Problematisch bei Dexamethason ist aber (ähnlich wie auch schon bei Chloroquin) , dass es recht hoch dosiert eingesetzt werden muss, um den Zytokinsturm (= eine schwere Entzündung, durch eine Überreaktion des Immunsystems) zu verhindern bzw. abzumildern ...  
Daher ist auch bei Dexamethason (wegen der hohen Dosierung) mit schweren Nebenwirkungen zu rechnen ... Steroide haben unter hoher Dosierung eigentlich (fast) immer starke Nebenwirkungen ... Das muss diese laufende Studie definitiv noch genauer untersuchen !! ...

-----------------------------------

Damit bleibt Remdesivir weiterhin das EINZIGE COVID-19-Mediakament , dessen Wirksamkeit UND gute Verträglichkeit in Studien (und den bisherigen Therapie-Erfahrungen) belegt sind !!!

Am vielversprechendsten dürften aber Kombi-Therapien aus Remdesivir (RNA-Polymerase-Hemmer, der die Ausbreitung des Virus im Körper verlangsamt) und einem Entzündungshemmer (z.B. Dexamethason oder Baricitinib) sein, da diese den Krankheitsverlauf aus 2 Richtungen "in die Zange" nehmen und so abmildern sollten. Beide zusammen könnten  schwere (Lungen-)Entzündungen während der COVID-19-Erkrankung vorbeugen und/oder eindämmen, was die Sterblichkeit bei COVID-19-Erkrankungen massiv senken sollte/könnte.

Solche "Kombitherapien" werden bereits in Studien untersucht ...
Mit ersten Ergebnissen wird gegen Ende Juli gerechnet.

Das Börsengeflüster
Gilead Sciences mit starken Zahlen ! WKN : 885823 ArturoBig
ArturoBig:

also

 
05.07.20 14:23
Soviele positive news, da muss es Montag einfach scheppern....  
Gilead Sciences mit starken Zahlen ! WKN : 885823 Börsenpirat
Börsenpirat:

@ArturoBig

 
05.07.20 18:25
Scheppern im positiven Sinne

Seite: Übersicht ... 109  110  112  113  ... ZurückZurück WeiterWeiter

Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Gilead Sciences Forum

  
Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
13 3.706 Gilead Sciences mit starken Zahlen ! WKN : 885823 vin4vin Börsengeflüster 16.09.21 18:21
2 13 Gilead Medikament gegen Coronavirus. RMDesivir harry74nrw chefchen 24.04.21 23:32
  2 Löschung MarkusSieber Penny Wise 27.11.14 08:01
7 45 Biotech-Fundamentalthread thunfischpizza Packardbell 13.12.13 23:00
  1 10 Aktien, die von Europas Comeback profitieren Happy End Aktienmensch 14.08.13 13:33

--button_text--