Neuester, zuletzt geles. Beitrag
Antworten | Hot-Stocks-Forum
Übersicht
... 879 880 881 1 2 3 4 ...

Gigaset ab 2011 - Informativ und immer am Ball ..

Beiträge: 22.006
Zugriffe: 2.203.571 / Heute: 323
Gigaset 0,48 € +3,45% Perf. seit Threadbeginn:   -88,00%
 
Gigaset ab 2011 - Informativ und immer am Ball .. hokai
hokai:

Gigaset ab 2011 - Informativ und immer am Ball ..

36
25.03.11 08:17
#1

Ich erspare mir grosse Worte, denn eigentlich geht es nur darum bei Gigaset mögliche Chancen zu nutzen.
Moderation
Moderator: joker67
Zeitpunkt: 25.03.11 17:59
Aktion: Forumswechsel
Kommentar: Falsches Forum

Link: Forumregeln  

"born free"
21.980 Beiträge ausgeblendet.
Seite: Übersicht ... 879 880 881 1 2 3 4 ...


Gigaset ab 2011 - Informativ und immer am Ball .. Senseo2016
Senseo2016:

Mega Rebound an der Börse heute

 
26.12.18 22:12
-GUT für Gigaset morgen
Gigaset ab 2011 - Informativ und immer am Ball .. Meinichmal
Meinichmal:

Leute haut rein

 
26.12.18 23:16
Es ist genug Suppe da.
Gigaset ab 2011 - Informativ und immer am Ball .. beulermaennlein881
beulermaennl.:

fast 10%+

 
27.12.18 08:54
gigaset schon fast 10% plus.
vielleicht doch eine Übertreibung Letzte Woche?!

Gigaset ab 2011 - Informativ und immer am Ball .. Padawan
Padawan:

Fast 20% läuft

 
27.12.18 10:03
...geht gut ab Senseo hat immer gute Tips
Danke
Gigaset ab 2011 - Informativ und immer am Ball .. beulermaennlein881
beulermaennl.:

Dann solltest du Teva mal schauen...

 
27.12.18 10:10
Die sind genauso überverkauft, wie Gigaset war, mit weit aus mehr Potential  
Gigaset ab 2011 - Informativ und immer am Ball .. Padawan
Padawan:

Danke Beuler

 
27.12.18 10:20
...dabeisein
Gruß  
Gigaset ab 2011 - Informativ und immer am Ball .. Senseo2016
Senseo2016:

Es waren dann gestern sogar die 0,364

 
28.12.18 08:48
(Verkleinert auf 57%) vergrößern
Gigaset ab 2011 - Informativ und immer am Ball .. 1089353
Gigaset ab 2011 - Informativ und immer am Ball .. Goschie
Goschie:

Mir gefällt immer

 
31.12.18 02:25
wenn sich die sogenannten Experten hier einmischen. Gigaset ist in Europa Marktführer und hat genug im Sortiment. Jeder Schlecht Redner dem wünsche bei seinem Depot Leichen mehr erfolg.... Meine Depot Leiche  ist leider Gigaset aber bin viele Jahre Investiert und 19 ct machen mir nur Mut. Was sollen die Anleger sagen wenn die in  Digital Währung angelegt haben.....
Gigaset ab 2011 - Informativ und immer am Ball .. Viking
Viking:

Offenes Xetra-Gap bei 22cent

 
03.01.19 12:55
ob das noch geschlossen wird? Würde da gerne wieder rein...
Gigaset ab 2011 - Informativ und immer am Ball .. beulermaennlein881
beulermaennl.:

Smartphone im Test

 
24.01.19 05:43
m.pctipp.ch/tests/artikel/im-test-gigaset-gs185-91336/
Gigaset ab 2011 - Informativ und immer am Ball .. freu_mich
freu_mich:

Gigaset Ausbruch !!

 
06.02.19 09:39
www.finanznachrichten.de/...und-im-smart-home-punkten-016.htm
Gigaset ab 2011 - Informativ und immer am Ball .. freu_mich
freu_mich:

Chart sieht auch sehr gut aus !!

 
06.02.19 10:12
Gigaset ab 2011 - Informativ und immer am Ball .. enimen23
enimen23:

Endlich

 
06.02.19 10:38
Auch mal ein Statement! Das war bitter nötig. Hoffe nicht nur heiße Luft.  
Gigaset ab 2011 - Informativ und immer am Ball .. beulermaennlein881
beulermaennl.:

4 Quartal 18

 
06.02.19 12:15
Wenn die offiziellen sagen es war eines der besten 4. Quartals bisher, dann sollte schon die Wahrheit dahinter stehen.
Ich denke die Aktie hat gutes Potential weiter zu steigen in Zukunft.
Gigaset ab 2011 - Informativ und immer am Ball .. beulermaennlein881
beulermaennl.:

zitat Vorstand

 
06.02.19 12:18
sagte Weßing. "Das muss auch sein, sonst hätten wir ein Problem. Das vierte Quartal 2018 war eines der stärksten, das wir je hatten."
Gigaset ab 2011 - Informativ und immer am Ball .. Willi Manilli
Willi Manilli:

Gigaset GS80 ...

 
06.02.19 23:24
Gigaset ab 2011 - Informativ und immer am Ball .. beulermaennlein881
beulermaennl.:

Aldi

 
07.02.19 12:46
Auf jeden Fall keine schlechte Idee über den Discounter die an zu bieten, zumal ein Riesen Kundenkreis vorhanden ist.
Gigaset ab 2011 - Informativ und immer am Ball .. freu_mich
freu_mich:

Kurs bis die 200 Tage Linie gelaufen...

 
07.02.19 15:02
bin gespannt ob die 200 Tage Linie durchgebrochen wird.. ;-)
Gigaset ab 2011 - Informativ und immer am Ball .. Highflyer1000000
Highflyer1000.:

Kleine unbedeutsame Gedankenrunde zu Gigaset

2
08.02.19 13:16
Hallo in die Runde,

lese hier schon eine ganze Weile immer fleißig mit und wollte mal eine Gedankenrunde starten,
wenn die Gigaset und ich nehme aus dem Zitat an…

"Wir wollen aber nicht primärer Smartphone-Lieferant werden, freuen uns aber natürlich über unseren Marktanteil von über einem Prozent in Deutschland."

…1% jetzt Marktanteil hat, dann hat sie doch bei 23 Mio. verkauften Smartphones in DE im Jahr 2018, laut Statistik rund 2,3 Mio. verkauft im Gesamtjahr 2018. Da die Gigaset laut Q3 Bericht ca. 9,2 Mio. EUR Umsatz mit den Smartphones gemacht hat bis 30.09.2018 und ich mal der beispielhaften Annahme hege, dass ein verkauftes Smartphone bei Gigaset einen Nettoverkaufspreis in deren Bücher von 130,00 EUR wiederspiegelt.

Dann teile ich die 9200000 / 130 EUR = 70769 Smartphones

Bleiben meines Erachtens im Abverkauf für Q4 2229230 Smartphones mit selbst gesenkten Rabatten von 20% kommen wir immer noch auf ca. 108 EUR Nettoverkaufspreis für ein Smartphone im Durchschnitt.

Das würde doch bedeuten das die Gigaset extrem ihre Stückzahlen ausgeweitet hat. Mit anderen Worten die haben 2229230 x 108 = 240.756.840,00 EUR zirka alleine in Q4 mit den Smartphones gemacht???

Bei nur einer Nettomarge von 15% die im Smartphonesegment noch niedrig sind und Gigaset ja die Kosten durch die Robotertechnologie wesentlich senken kann. Zudem schneller produzieren kann.

Könnte und müsste es doch denn durchaus sein, dass die ca. 36 Mio. EUR Marge zzgl. der normalen bekannten Umsatzquellen und derer Marge die gegen 0 läuft bzw. leicht einstellig im Minus ohne das starke Weihnachtsgeschäft, bringt meist 10 Mio. positives Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit, sodass hier doch ein Gewinn von mindestens knapp ca. 46 Mio. Euro stehen könnte und müsste.

Was denn durchaus eine sehr dolle Performance ablichtet wie Herr Weßing ja betonte:

„Das vierte Quartal 2018 war eines der stärksten, das wir je hatten."

Dabei schaut man auch 15 Jahre zurück:

"Von den vergangenen 15 Jahren ging 12 Jahre lang jedes Jahr der Umsatz runter"

Bei einem solchen Ergebnis mal Steuern außenvor gelassen, könnte doch der Eindruck bei bestätigten 132,5 Mio. Aktien der Gedanke kommen, dass ein Ergebnis je Aktie von 0,347 EUR erwirtschaftet wurde.

Bei einem KGV von angepriesen im Netz in der Branche von 27,5 und vergleichbaren Unternehmen, müsste der reale Kurs bald bei ca. minimum 9,54 EUR je Aktie stehen.

Kurios ist ja das bei einem 1%igen Weltmarktanteil von 1400 Mio. verkauften Stück, durchaus bei einem angesprochenen Markt mit 200 Mio. Haushalten in Europa und deren Bekanntheitsgrad, nicht zuletzt dem Zugriff durch Pan Sutong auf den östlichen Markt sich ein dermaßen hohes Potenzial ergeben könnte, welches ich bei keinem anderem Unternehmen bisher sehe. Da sind 1% also 14 Mio. verkaufte Geräte im Jahr doch durchaus möglich. Zumal die anderen Produkte an sukzessiven gleichnamigen Bekanntheitsgrad und dem zu Folge an Markterfassungpotenzial gewinnen.

Soll aber jetzt kein Ambitionen zum Kauf geben, lediglich ein zwei kleine unbedeutsame Gedanken, vielllllleicht will man ja den Aktionären auch einfach mal was richtig Gutes tun, die langfristig an das Unternehmen und deren Mitarbeiter geglaubt haben!

Schöne Grüße in die Runde
Gigaset ab 2011 - Informativ und immer am Ball .. grenate
grenate:

Korrektur

 
08.02.19 17:50
Hallo, 1% sind 0,23 Mio. Smartphones, das kommt dann schon eher hin, auch wenn Q4 2018 sehr gut war, aber 2,3 Mio in 2018 wären dann doch zu viel.
Alles klar, schönen Abend.
Gigaset ab 2011 - Informativ und immer am Ball .. Highflyer1000000
Highflyer1000.:

Danke für die Korrektur - Anpassung

 
09.02.19 14:13
Oh ja, Danke für die Korrektur, sollte keine Irreführung sein, sorry!

zur Korrektur: dann ergibt sich ja aber immer noch ein Ergebnis von 0,09-0,11 EUR je Aktie bei einem KGV von 27,5 bleiben es immerhin durchschnittlich ca. 2,50 EUR die durchaus erreicht werden können. Das ist, wie ich finde, immer noch für den ersten ernst zu nehmenden Turnaround seit langer Zeit gutes Potenzial. Die 14 Mio. Stück vom Weltmarkt sind ein Glück richtig gerechnet, allerdings muss Gigaset ja denn auch parallel investieren, bei einer Fertigung von aktuell 6000 Stück pro Woche bei 24 Mitarbeitern, schaffe das knapp 1100 Arbeitsplätze, Infos siehe Link:  

www.google.de/amp/s/www.heise.de/amp/...tschland-4060357.html

Oder man produziert weiter noch parallel in Asien, die Option bleibt doch bestimmt, falls die Nachfrage rasant steigt. Aber 14 Mio. Stück sollten doch Gigaset zuzutrauen sein in DE zusammenzusetzen. Massenwerbung im Fernsehen oder digital im Netz ist ja eines der wichtigsten Faktoren. In Bocholt weiß man sicherlich das dort Smartphones und Gigaset Elements produziert werden. Aber fragt man einen in den Ballungsräumen z.B. Hamburg, Berlin, Paris oder andere große Städte so läuft das fast gegen 0. Die richtige Werbekampagne nach erfolgreicher erweiterter Produktionsaufstellung für entsprechende Stückzahlen führt dann eventuell schnell zur Steigerung der Absatzzahlen, man hat die Produkte ja nun ausgiebig getestet und einiges in der Pipeline. Ob z.B. Elements oder Smartphones, einige normal gute innovative Ideen sind doch eigentlich da, bloß weiß es noch nicht die angesprochene Masse.

Wie sagte Herr Weßing: „Es heißt also schnell sein am Markt. Schnell rein, schnell durchverkaufen, schnell etwas Neues bringen."

Sollte doch funktionieren! Früher an der Börse haben wir grandiose Erfolge gefeiert. Das iPhone ist auch nicht durch sich entstanden, sondern es lebt, weil die Menschen es leben und dazu müssen sie es erst einmal davon wissen. Apple, Samsung, Huawai, LG, Nokia alles von irgendwem mal Totgeglaubte und vollkommen durchwirbelte Anteilsverschiebungen am Weltmarktgeschäft. Xiaomi, 4 Jahre hat es vor einigen Jahren gebraucht. Heute geht es noch schnelllebiger, verkürzt auf das obere Zitat! Wer hat denn noch kein Smartphone, genau die die noch keines brauchten oder kein Geld dafür hatten, aber nur das Sinnvollste im Gerät brauchen. Dort ist noch Masse nicht der klassische Bürger der sein iPhone oder Galaxy S9 besitzt. Das Kind was zur Schule geht um erreichbar zu sein, die Älteren derer es so bisher fremd war, dem nicht so gut sozial gestellten auf der Welt. Hier spalten sich Wachstum Stagnation und Schrumpfung im Smartphonemarkt. Früher haben wir die Autos gekauft, heute leasen wir sie in Massen. Schnell den Alten weg, schnell wieder was Neues. Auch wenn man hier von einem Produktzyklus von knapp 4-5Jahren spricht, diese sind ja auch wesentlich preisintensiver.

Aber alles nur unbedeutsame Gedanken, jedenfalls: Mit vorigen geschriebenen Daten bleiben das, durchaus in 1-2 Jahren hier vielleicht sogar allein durch das Smartphonegeschäft, ja rein theoretisch, mit fast 47 EUR je Aktie. Mal davon auszugehen das hier die anderen Bereiche Smarthome oder Standardgeschäft sowie Dienstleistungen auch noch von dem partizipieren sollten, bleibt es ein schönes Potenzial, welches am Markt schwierig so zu finden ist.

Und Danke nochmal für die Korrektur.

Mit 29 Mio. EUR kann man einige Fertigungslinien bauen und Massenwerbekampagnen starten. Nur bedurfte es erst einmal der Fertigung angesehner Produkte.
Wer sagt denn eigentlich das er die 29 Mio. EUR nicht zahlen will, er tut es nur erst dann, wenn er auch die Hausaufgaben gemacht und das Geld sinnvoll zum richtigen Zeitpunkt investiert sieht. Der Cash-Flow-Eintritt hätte nur zu einem kurzweiligen verpuffenden Anstieg des Kurses geführt. Nachhaltigkeit ist entscheidend. Hättet ihr das nicht auch so gemacht! Der gute Pan.

Bleibt hungrig, bleibt neugierig, bleibt mutig.
Gigaset ab 2011 - Informativ und immer am Ball .. Willi Manilli
Willi Manilli:

Gigaset GS80, ab Donnerstag bei Aldi-Süd

 
10.02.19 14:59

Huhu

hier jetzt der Aldi-Link: https://www.aldi-sued.de/de/angebote/...smartphone-inkl-16-gb-sd-kar/

Wieviel Stück wird es da schätzungsweise in jeder der 1900 Filialen geben?

Gigaset ab 2011 - Informativ und immer am Ball .. Highflyer1000000
Highflyer1000.:

Vorabzahlen!?

 
19.02.19 22:04
www.aktiencheck.de/exklusiv/...Kandidat_Aktienanalyse-8402313

Denke mal in jeder Filiale 1900 mal max. 20 mit 10200 Lidl Filialen macht das denn um die 242000 Stk. sind ja aber nur die 80 Euro Dinger GS80 aus Asien. Die anderen sind jetzt enorm bei Telekom und Saturn usw. im Netz, mit wie ich finde, reichlich positiver Stimmen zu sehen vertreten GS370 und GS185.

Wollte eigentlich mal sagen, sonst gabs ja immer Vorabzahlen meines Erachtens Ende Januar, sollte gigaset 2019 damit anfangen diese nicht früher zu veröffentlichen, wäre mir das ein Rätsel. ;-)

Aber kann auch sein, da es sonst ja immer schlecht war, wartet man noch ab konsolidieren lassen. Denn kann man in Ruhe alles zusammen rechnen und sich einen Plan machen, ist ja auch nicht damit gerechnet worden das Q4 so rein haut, kam wohl alles im Dezember erst. Leute wurden und werden eingestellt, zur Erinnerung 250Stk. kann einer produzieren mit den Robotern in einer Schicht bei 3 Schichten 6000Stk. pro Tag. 96 Leute mehr und wir haben 7500000 Smartphones für 2019.

Laut Bericht oben vor einem Jahr mittelfristig 1,20 EUR/Aktie. Da verlässt man sich doch lieber auf die Absatzhochrechnung, denn soll mal einer sagen, die haben’s nicht drauf in Bocholt.

Gigaset ab 2011 - Informativ und immer am Ball .. Highflyer1000000
Highflyer1000.:

Smartphones und Elements in Asien/ Interessantes

 
10:04
Präsent in Asien:

www.goldingroup.com/our-businesses/consumer-electronics/

Bei 1&1 im Vertrag:

mobile.1und1.de/...MvnmfTJ4AIVmIjVCh3uoQ4hEAAYASAAEgJg6_D_BwE

Hier mit anderen Vertragsanbietern:

www.handy-deutschland.de/gigaset-gs370-plus.html

Einsicht in die Fertigung der Smartphones in DE und Massenerweiterung geplant mit dem Werk in Bocholt auch andere Teile in DE zu fertigen, Stand 10.09.18, deshalb die Hohe Steigerung an Absatz, Stück für Stück geht’s in die Automatie:

handy.de/magazin/gigaset-gs185-werkstour/

Alles also in den letzten Monaten geschehen!

Gigaset ab 2011 - Informativ und immer am Ball .. Highflyer1000000

Neue Meldung GS280. Erweiterung Fertigungslinie!

 
Da haben wir sie:


www.finanznachrichten.de/...g-monster-aus-deutschland-015.htm

mobile.dgap.de/dgap/News/dgap_media/...schland/?newsID=1129021

Ich glaub an meine 1 + 1 Rechnung. Was meint ihr denn dazu, wäre es denn jetzt realistisch aus eurer Sicht?  

Seite: Übersicht ... 879 880 881 1 2 3 4 ...

Hot-Stocks-Forum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
2 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: der boardaufpasser, waschlappen

Neueste Beiträge aus dem Gigaset Forum

  
Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
36 22.005 Gigaset ab 2011 - Informativ und immer am Ball .. hokai Highflyer1000000 14:47
17 1.754 Arques wird Neu Starten wqi888 wqi888 09.11.16 17:31
6 78 Gigaset - mehr als 444 % möglich???= grafzehl derbestezocker 11.08.16 21:27
3 278 Chart Gigaset trader4you ipson 19.06.14 14:17
  1 Löschung 011178E 011178E 11.10.13 14:53

--button_text--