Neuester, zuletzt geles. Beitrag
Antworten | Börsenforum
Übersicht
... 16 17 18 1 2 3 4 ...

Gaertnerin's "Boersen-Huesli"

Beiträge: 439
Zugriffe: 14.424 / Heute: 38
Gaertnerin's
Gaertnerin:

Gaertnerin's "Boersen-Huesli"

9
17.07.19 09:46
#1
Hatte die Idee dazu schon lange, war dann ja aber auch lange weg.
Was liegt näher in einem Börsenforum, als einen "weiteren" Thread zum Thema Börse?

In Gaertnerin's "Boersen-Huesli" findet ihr ab & an und in loser Folge Gedanken, Artikel, Fundstücke & links zu den Themen, die mich gerade bewegen.

Ich stelle mir das ähnlich wie beim "Blueme-Huesli" vor,
nur eben mit Schwerpunkt Börse (über alle Anlageklassen & Märkte),
nicht zuletzt, um das Blueme-Huesli lesbarer zu halten (& ned mit direktem Börsen-Zeuch zuzuspammen).
Dafür HIER nun das Thema Börse konzentrierter und somit lesbarer & verständlicher.
Dafür hier dann aber die direkte Zuordnung der posts in den Bereich "Börse".

Soweit der Plan.
Wünsche uns allen eine interessante und vielleicht inspirierende Zeit!

413 Beiträge ausgeblendet.
Seite: Übersicht ... 16 17 18 1 2 3 4 ...


Gaertnerin's
Gaertnerin:

mein Korrekturziel ist erreicht

 
29.06.20 15:52
bei Eur/USD
short out und gleich neu: long in  
(Verkleinert auf 45%) vergrößern
Gaertnerin's Boersen-Huesli 1187985
Gaertnerin's
Gaertnerin:

lol ...

 
29.06.20 16:09
Panik habe wohl nur ich ...
Die Yanks schaffen es, den (von mir prognostizierten) Abverkauf in geordneten Bahnen zu halten ...
(Verkleinert auf 66%) vergrößern
Gaertnerin's Boersen-Huesli 1187989
Gaertnerin's
Gaertnerin:

Ist mit Erreichen ...

 
29.06.20 16:44
... des (grünen) 88,6% Fibo's im S&P das Tageshoch hier erreicht?

Vermute es jedenfalls stark:  Bin jedenfalls übergreifend auf den Märkten entsprechend positioniert und beobachte das Geschehen nun mal nur aus den Augenwinkeln!

glta!
(Verkleinert auf 41%) vergrößern
Gaertnerin's Boersen-Huesli 1187997
Gaertnerin's
Gaertnerin:

das war ein wichtiger Tag gestern, ...

 
30.06.20 08:07
... für die Bullen!  
Nichts desto Trotz werden wir/ -der Markt- weiterhin die Kurstafeln auf neue Tiefststände prüfen ...

Wann kamen nochmal die Daten vom Häuser-Markt?  16:00?
Lol, traden aus den Augenwinkeln KANN per Definition nicht gut gehen ;-))
---
Die Gründungsväter waren ja einiges gewohnt - sowohl vom alten als auch vom neuen Kontinent, innen- & außenpoltisch; es waren damals zur Staatengründung deutlich rauhere Zeiten als heute!
Nichts desto trotz hätten sie heute bereits nen Drehwurm, vom 'sich im Grabe umdrehen' ;-))


Wünsche ALLEN dann einen guten, letzten Handelstag im Juni!
Freitag ist US ja dann zu, wg. Independence-day ...
Gaertnerin's
Gaertnerin:

Wir fahren alle auf Sicht ...

 
30.06.20 09:53
Corona mit den weltweiten Anstrengungen, die Krise abzufedern, neue Schweinegrippe (?), Hongkong, Handelskrieg, Brexit, Bevölkerungsexplosion, Klimawandel, usw. ...

In diesem unsicheren Umfeld lenkt sich der Fokus fast schon automatisch auf's Gold:

unabhängig davon, wie es da im Einzelnen weitergehen mag,
hab ich hier zu Beginn des 2.Halbjahres die Fibo's für genauere TP's nochmals überprüft & angepasst:
fühle mich so wohler, somit hätten wir die grünen 100% dann doch -bereits- erreicht!
(sry für die Verwirrung, die Charts sind auch ned vom Himmel gefallen, sondern entwickeln sich den Erfordernissen entsprechend - ein Prozess eben ;)

gute trades @ all!
(Verkleinert auf 41%) vergrößern
Gaertnerin's Boersen-Huesli 1188128
Gaertnerin's
Gaertnerin:

um die Verwirrung ...

 
30.06.20 09:57
... zu kompletieren - HIER der CHART  Gold weekly mit den richtigen Marken; tzt  :(
(Verkleinert auf 41%) vergrößern
Gaertnerin's Boersen-Huesli 1188131
Gaertnerin's
Gaertnerin:

schnell noch ein 't' hinterher ...

 
30.06.20 11:18
Wti / Brent scheinen allmählich am aktuellen Hoch angekommen zu sein:
Die Frage bleibt, wann kommt DA mal ein wenig (mehr) Bewegung in den Chart?
(Verkleinert auf 42%) vergrößern
Gaertnerin's Boersen-Huesli 1188159
Gaertnerin's
Gaertnerin:

unkontrollierbar ??!!

 
30.06.20 12:10
Ein schlimmes Wort an den Börsen:

betrifft nicht nur Corona in USA unter diesem Präsidenten,
auch den US-Dollar ...

unmittelbare Gewinner:

Demokraten,
Gold,
Kryptos,
falls wir überwiegend keine (weiteren) Fehler machen, auch der Euro

im Anhang ein Beitrag von CNBC zum Dollar:

btw.:
für mich gab/gibt es bislang keinen Grund, meine gestern eingegangenen Posis zu ändern,
auch wenn die meisten ein Stück weit 'in die falsche' Richtung liefen, von daher bislang ned wirklich gewinnbringend waren/sind ...  

glta!
Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem
wöchentlichen Marktüberblick
von ARIVA.DE!
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).
Gaertnerin's
Gaertnerin:

This is really the beginning, CDC says:

 
30.06.20 13:00
'Houston, wir haben ein Problem'

Mit den Zahlen der Neuinfektionen liegen die USA Anfang Juli deutlichst höher,
als die bisherigen Höchststände:
beispielsweise in Kalifornien beobachten wir heute, am 30. Juni
von den vorletzten Daten am 28.06. hin zum 29.06. eine Steigerung von fast 100 %

Kann das noch gutgehen?
Die Angst wird sich weiträumigst ausbreiten,
gerade auch bei denen, die (bislang) ihrem Präsidenten ergeben und ohne Atemschutz hinterherhechelten :  Hauptsache 'unabhängig' -  jetzt am Samstag, 04.07. geht der Terz weiter - bin schon gespannt auf die Zahlen Mitte des Monats!!
Mit nem ordentlichen Krisenmanagement, Verantwortungsbewusstsein des Präsidenten, Aufklärung, und weniger fakes/Verschwörungstheorien (u.a. Chlorwasser & chin.Flu) hätten deutlich weniger Menschen sterben müssen:

UND wir stehen erst am Anfang :-((
(Genau dieser Fakt ist letztlich auch mit Ursache für die Kursentwicklung letzter Woche)
--
Ähnliches, 'leider',  in abgeschwächter Form, betrifft natürlich auch unsere
'unabhängigen' Aluhutträger, Reichsbürger und andere Verwirrte :
Auch das ist Demokratie - Jeder darf, niemand muss - ausbaden aber müssen den Mist dann alle!
Auch wenn wir ned dran sterben (sollten), geschenkt braucht das Leid NIEMAND!!
Schlimm!!!

Gaertnerin's
Gaertnerin:

Monatskerze im EuroStoxx ...

 
30.06.20 20:05
natürlich kann (und wird?) der Kurs einfach weiter strong Nord laufen,
denke aber unter den jetztigen Bedingungen ist ein Test MINDESTENS bis zum markierten level wahrscheinlich. Es gab auch schon genügend Situationen, wo von Anfang an der komplette Kursverlauf der grünen Monatskerze (und tiefer) erneut getestet wurde; für eine saubere Erholung manchmal unerlässlich.

have a nice day!
(Verkleinert auf 62%) vergrößern
Gaertnerin's Boersen-Huesli 1188261
Gaertnerin's
Gaertnerin:

Nichts Neues von der Euro-USD-Front ...

 
30.06.20 20:20
Bulle & Bär ringen ümma noch ohne bislang eindeutige Ergebnisse...
(weiterhin kleine Long-Posi mit kl. Hebel;
bis sich mal wieder ein Trend bestätigt -bin unter 1,117 short; m.M.-)
(Verkleinert auf 59%) vergrößern
Gaertnerin's Boersen-Huesli 1188266
Gaertnerin's
Gaertnerin:

Monatskerze im DAX ...

 
30.06.20 20:56
gleiche Kerze wie im EuroStoxx, hier gilt das Gleiche wie oben,
nochmal untere/obere ranges eingezeichnet ...
noch weiter nördl. wäre -zumal jetzt im Sommerloch ne echte Überraschung für mich ...
(Verkleinert auf 52%) vergrößern
Gaertnerin's Boersen-Huesli 1188274
Gaertnerin's
Gaertnerin:

Dax ...

 
01.07.20 11:14
SK unter  .350 wie gesagt flat hier,
allerdings mit Eur/USD schon den ersten (sehr) kleinen Gewinntrade;

bin ja hier aktuell vorsichtig long unterwegs;
oberhalb 1,124/1,125 dann kräftiger ...
zur Zeit grade lo & bereit für den neuen Trade,
so ich denn ein feines Tief erwische ...

allzuviel wird sich bis mittags zur US-Eröffnung allerdings ned tun ...
guten Start in den neuen Handelsmonat!
(Verkleinert auf 37%) vergrößern
Gaertnerin's Boersen-Huesli 1188385
Gaertnerin's
Gaertnerin:

geplanter Einstieg ...

 
01.07.20 11:34
bei der unteren roten Linie/ 1,216 / mal schauen, wie ob es klappt;
hatte ned mit dem Durchmarsch nach unten gerechnet, sonst hätt' ich gleich auf short gedreht ...
Long in bei 1,1228 mit kl. Posi, falls es weiter runter geht kauf ich unten nach ...
(Verkleinert auf 37%) vergrößern
Gaertnerin's Boersen-Huesli 1188388
Gaertnerin's
Gaertnerin:

so, es wird allmählich spannend ...

 
01.07.20 13:12
beim Eur/USD, rechne immer noch mit 'up'; aus der kl. Posi ist mittlererweile ne größere geworden ...
geldtechnisch schon fast zu groß/Hebeltechnisch ohne allzugroßes Risiko ...
(Verkleinert auf 46%) vergrößern
Gaertnerin's Boersen-Huesli 1188407
Gaertnerin's
Gaertnerin:

je nach Sichtweise & Gusto ...

 
01.07.20 14:07
big picture:

... erleben wir im Eur/USD  grade :

-  entweder die sich nach oben hin abzeichnende Vollendung der 'Krone'  im 3h Chart
oder eben
-  einen sich gerade ausbildenden, stabilen Zwischenboden für die nächsten Angriffe nach oben ...
(so seh ich das -noch- ;-))

Mal schauen, wie es dann mit Eröffnung US weiter geht ...
(bullish engulfing im 3h Chart hatte ich in dem Umfang jedenfalls ned auf dem Schirm ;-))
perfekt, wenn es dann so käme ;-))
(Verkleinert auf 34%) vergrößern
Gaertnerin's Boersen-Huesli 1188418
Gaertnerin's
Gaertnerin:

here we are ...

 
01.07.20 14:50
die etwas zu große posi ist bereits im Plus ...
kein kurzfristiger Trade mehr, wie ursprünglich beabsichtigt;
bin mit gemixten Hebeln unterwegs, von ganz unten her mit schärferen ...
bis 1,29 werden alle kleinen Hebel gg. stärkere ersetzt sein.

kann zwischendrin / insbesondere jetzt noch zur Eröffnung
durchaus noch ordentlich holpern; je nach Datenlage dann ...
i-wann läuft es von allein ^^

glta!!
(Verkleinert auf 34%) vergrößern
Gaertnerin's Boersen-Huesli 1188442
Gaertnerin's
Gaertnerin:

sowas ...

 
01.07.20 15:06
(die oberste & unterste Zeile) nennt man den Unterschied zw. sozialer Marktwirtschaft & ordentlicher Exekutive und Neoliberalismus mit Schwerpunkt auf Verschwörungstheorien ...
--
Und nein, natürlich sollten unsere Gedanken in Demut & Respekt bei unseren amerik. brüdern &Schwestern seinund BLEIBEN - zu schnell kann sich die dortige Entwicklung auch hier abzeichnen!
Pappnasen & Pack gibt es jedenfalls auch in EU in hinlänglich bekannten Zahlen (Pack) & Positionen (die Nasen;)  Vielleicht sogar ne gute Gelegenheit, sich für das ein oder andere carepaket zu bedanken:
die guys in Fl, Tx, Ca und anderswo werden es uns sicher ebensowenig vergessen!!!
m.M.

Quelle der Daten = Wirtschaftskalender von investing.com
(Verkleinert auf 84%) vergrößern
Gaertnerin's Boersen-Huesli 1188444
Gaertnerin's
Gaertnerin:

btw.

 
01.07.20 15:25
die aktuellen US Corona Neuinfektionen - m.M. noch ein Grund für long in EUR/USD
da drüben wird es sowas von rappeln in der Kiste - und ganz unten wartet das Sommerloch ...
---
morgen, Do. 02.07. letzter USBörsentag vor der nächsten Woche:
'man' ist stolz auf seine Unabhängigkeit & will das auch zeigen, dann am langen WE ...
---
werde meine Posi übers WE sicher ned in der jetzigen halten; vielleicht sogar das Meiste verkaufen:
mein letztes TP übergeordnet; jedenfalls bei 1,349 /Stand jetzt  ;-))
Gaertnerin's
Gaertnerin:

im monthly gilt es auch dringend ...

 
01.07.20 15:47
die Außenkerze aus März 2020 mit zu beachten:
sie wird maßgeblich das Bild der aktuellen Juli-Kerze mitbestimmen ...

fundamental steht dann wohl längerfristig nach der bereits erfolgten Zinssenkung
durch die FED auf EZB Niveau einem höheren Eur nichts mehr im Weg!
(keine -bzw. deutl. weniger- Carry-Trades mehr übern gr. teich)...
(Verkleinert auf 34%) vergrößern
Gaertnerin's Boersen-Huesli 1188454
Gaertnerin's
Gaertnerin:

short in ...

 
01.07.20 16:12
Teils lo
(Verkleinert auf 34%) vergrößern
Gaertnerin's Boersen-Huesli 1188458
Gaertnerin's
Gaertnerin:

immer bissl zu früh ...

 
01.07.20 16:40
kostet immer bissl Punkte :-((
bis i-wann nichts mehr übrig bleibt & Verlust wächst, tzt ...
(Verkleinert auf 43%) vergrößern
Gaertnerin's Boersen-Huesli 1188465
Gaertnerin's
Gaertnerin:

Geduld also ...

 
01.07.20 16:59
(Verkleinert auf 34%) vergrößern
Gaertnerin's Boersen-Huesli 1188472
Gaertnerin's
Gaertnerin:

Korrektur bei Gold ...

 
01.07.20 18:05
wieder in Hauptrichtung unterwegs :
dauert auch hier ...
(Verkleinert auf 34%) vergrößern
Gaertnerin's Boersen-Huesli 1188501
Gaertnerin's

Die Nachrichten kommen ...

 
für jmd., der bislang relativ erfolglos (zu früh reingegangen) versucht,
die Korrektur bei EUR/USD zu traden, grade noch rechtzeitig zum Endspurt in den US ...

Hoffnung ist schließlich ümma gut ;-))
weiter so!
In keinem Land der Welt gibt es so viele Corona-Infektionen wie in den USA - das hat auch die Wirtschaft in die Rezession stürzen lassen und 20 Millionen Arbeitsplätze vernichtet. Doch nun gibt es Hoffnungsschimmer.

Seite: Übersicht ... 16 17 18 1 2 3 4 ...

Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
3 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Ergebnis, FS Trading, Laufpass.com
--button_text--