Frag : Hat Syzygy schon Dividende bezahlt

Beiträge: 41
Zugriffe: 9.106 / Heute: 1
Syzygy 6,42 € +0,31% Perf. seit Threadbeginn:   +41,10%
 
Frag : Hat Syzygy schon Dividende bezahlt de Sade
de Sade:

Frag : Hat Syzygy schon Dividende bezahlt

 
18.06.03 14:16
#1
wenn ja wann
wenn nicht wann wird bezahlt
Frag : Hat Syzygy schon Dividende bezahlt Willi Wichtig
Willi Wichtig:

Syzygy-Dividende

 
02.07.03 08:59
#2
Die Dividende wird ein halbes Jahr nach der HV ausbezahlt. Das wäre dann so etwa Januar bis Februar 2004.
P.S. : lies Dir mal die AdHoc von Syskoplan vom 02.07.03 durch. Die schütten auch 2 € pro Aktie aus. ...nach 6 Monaten.

Also, Füsse ruhig halten und warten.
Gruss W.W.
Frag : Hat Syzygy schon Dividende bezahlt rotgrün
rotgrün:

Auch eine Perle

 
09.07.03 12:20
#3
 
 
09.07.2003
Syzygy krass unterbewertet
Prior Börse

Gemäß den Experten der "Prior Börse" ist die Aktie von Syzygy (ISIN DE0005104806/ WKN 510480) krass unterbewertet.

Kaum ein Unternehmen in dieser Größenordnung bunkere so viel Cash wie Syzygy. Ende März hätten 59,2 Mio. Euro auf der hohen Kante gelegen. Der Betrag sei konservativ in Rentenfonds, Pfandbriefen und Unternehmensanleihen angelegt. Da das Cashpolster immer weiter wachse, wolle Vorstandschef Marco Seiler eine Sonderdividende von 1,50 Euro ausschütten.

Laut den Experten sei das schuldenfreie Unternehmen krass unterbewertet. Jede Aktie sei mit cash in Höhe von 4,93 Euro unterfüttert. Derzeit notiere der Titel jedoch lediglich mit 4,90 Euro. Anleger würden also das operative Geschäft geschenkt bekommen. Im 1. Quartal sei der Umsatz um 17% auf 3,8 Mio. Euro geklettert. Das Betriebsergebnis habe 180.000 Euro betragen.

Nach Meinung der Experten der "Prior Börse" sollten sich Anleger den warmen Geldregen bei Syzygy in ca. einem halben Jahr nicht entgehen lassen.


Frag : Hat Syzygy schon Dividende bezahlt rotgrün
rotgrün:

Sieht gut aus, bin seit 3.35 dabei !

 
21.07.03 12:26
#4
Cash allein macht nicht glücklich. Wichtiger ist, es gewinnbringend zu investieren. Der Spruch trifft auf viele Unternehmen zu, deren Cashposition je Aktie in der Nähe des Aktienkurses liegt. Dass solche Gesellschaften, Börsianer nennen sie gerne „Cash-Werte“, unterbewertet sind, liegt auf der Hand: Das operative Geschäft bekommt von den Börsianern dann kaum den Wert zugemessen, der ihm zugebilligt werden kann.

Syzygy ist eines dieser Unternehmen. Der Aktienkurs von aktuell 5,62 Euro wird zu rund 85 Prozent von liquiden Mitteln oder Wertpapieren abgedeckt. Das Geschäft läuft profitabel: Im ersten Quartal wurde bei einem Umsatz von 3,8 Mio. Euro ein operativer Gewinn von knapp 0,2 Mio. Euro erzielt. Netto wies Syzygy per 31. März je Aktie einen Gewinn von 5 Cent aus. Zahlen, die das Unternehmen im zweiten Quartal wiederholt haben dürfte. Syzygy liegt damit über Plan, das steht fest. Bislang schätzte das Management um CEO Marco Seiler den Gewinn je Aktie für 2003 auf 16 Cent. Eine Zahl, die aus unserer Sicht in den kommenden Wochen und Monaten eher Richtung 19 bis 20 Cent angehoben werden dürfte. Seiler widerspricht nicht, dass eine Anhebung der Planzahlen im Gespräch ist, ohne jedoch konkrete Größenordnungen zu nennen.

Die Anhebung der Gewinnschätzungen hat der Kurs bereits vorweg genommen. Von 3,20 Euro zu Jahresbeginn hat die Notierung in der Spitze mehr als 80 Prozent gewonnen. Dass damit noch nicht das Ende der Fahnenstange erreicht sein muss, zeigt ein Blick auf Vergleichsbewertungen. Bei Konkurrenten wird das operative Geschäft häufig mit dem 1 bis 1,5-fachen des Umsatzes bewertet. Legt man eine Umsatzprognose von 15 Mio. Euro für 2003 zugrunde, müsste allein das operative Geschäft je Aktie zwischen 1,25 und 1,85 Euro wert sein. Hinzu kommt der Cashbestand des schuldenfreien Unternehmens von nahezu 5 Euro je Aktie. Der „faire Wert“ einer Aktie sollte also um zwischen 6,10 und 6,70 Euro liegen.

Nicht eingepreist wären dann Wachstumsphantasien, die Zweifels ohne bestehen. Während Syzygy zurzeit vor allem den Automobilsektor fokussiert, sollen in Zukunft verstärkt auch andere Bereiche angesprochen werden. Die Finanzdienstleister wären bei einer Erholung des Umfeldes eine mögliche Zielgruppe. Hier habe sich ein Innovationsstau gebildet, so Seiler, der beseitigt werden müsse. Die Banken stehen in der Tat unter Druck: Die Vertriebskosten müssen runter, Filialen werden geschlossen, dagegen gewinnt das Internet als kostengünstiger Vertriebs- und Kontaktkanal immer mehr an Bedeutung. Noch zeigen sich Banken zurückhaltend. Ist die Strukturkrise der Branche 2004 überwunden, könnte es hier sehr schnell zu neuer Phantasie kommen.

Nicht zuletzt spielen aufgrund des hohen Cash-Berges der Bad Homburger auch Übernahmen eine Rolle, auch wenn Seiler hier keinen Druck aufkommen lassen will. Man sondiere den Markt, lasse sich aber trotz der gesunkenen Bewertungen von möglichen Übernahmekandidaten Zeit. Seiler: „Wichtiger ist der richtige Partner.“ Zu lange kann Seiler aber auch nicht warten, sonst könnte Syzygy aufgrund der hohen Cash-Position und der Unterbewertung des operativen Geschäftes im Vergleich zu Konkurrenten selbst schnell Ziel einer Übernahme werden. Mehr als 50 Prozent des Aktienkapitals liegen in festen Händen. Größter Einzelaktionär und nicht weit entfernt von der 30-Prozent-Schwelle ist die WPP-Gruppe, die schon früher einmal Übernahmeabsichten hatte durchklingen lassen. (Autor: Michael Barck)
Frag : Hat Syzygy schon Dividende bezahlt rotgrün
rotgrün:

News

 
21.07.03 12:27
#5
Cash allein macht nicht glücklich. Wichtiger ist, es gewinnbringend zu investieren. Der Spruch trifft auf viele Unternehmen zu, deren Cashposition je Aktie in der Nähe des Aktienkurses liegt. Dass solche Gesellschaften, Börsianer nennen sie gerne „Cash-Werte“, unterbewertet sind, liegt auf der Hand: Das operative Geschäft bekommt von den Börsianern dann kaum den Wert zugemessen, der ihm zugebilligt werden kann.

Syzygy ist eines dieser Unternehmen. Der Aktienkurs von aktuell 5,62 Euro wird zu rund 85 Prozent von liquiden Mitteln oder Wertpapieren abgedeckt. Das Geschäft läuft profitabel: Im ersten Quartal wurde bei einem Umsatz von 3,8 Mio. Euro ein operativer Gewinn von knapp 0,2 Mio. Euro erzielt. Netto wies Syzygy per 31. März je Aktie einen Gewinn von 5 Cent aus. Zahlen, die das Unternehmen im zweiten Quartal wiederholt haben dürfte. Syzygy liegt damit über Plan, das steht fest. Bislang schätzte das Management um CEO Marco Seiler den Gewinn je Aktie für 2003 auf 16 Cent. Eine Zahl, die aus unserer Sicht in den kommenden Wochen und Monaten eher Richtung 19 bis 20 Cent angehoben werden dürfte. Seiler widerspricht nicht, dass eine Anhebung der Planzahlen im Gespräch ist, ohne jedoch konkrete Größenordnungen zu nennen.

Die Anhebung der Gewinnschätzungen hat der Kurs bereits vorweg genommen. Von 3,20 Euro zu Jahresbeginn hat die Notierung in der Spitze mehr als 80 Prozent gewonnen. Dass damit noch nicht das Ende der Fahnenstange erreicht sein muss, zeigt ein Blick auf Vergleichsbewertungen. Bei Konkurrenten wird das operative Geschäft häufig mit dem 1 bis 1,5-fachen des Umsatzes bewertet. Legt man eine Umsatzprognose von 15 Mio. Euro für 2003 zugrunde, müsste allein das operative Geschäft je Aktie zwischen 1,25 und 1,85 Euro wert sein. Hinzu kommt der Cashbestand des schuldenfreien Unternehmens von nahezu 5 Euro je Aktie. Der „faire Wert“ einer Aktie sollte also um zwischen 6,10 und 6,70 Euro liegen.

Nicht eingepreist wären dann Wachstumsphantasien, die Zweifels ohne bestehen. Während Syzygy zurzeit vor allem den Automobilsektor fokussiert, sollen in Zukunft verstärkt auch andere Bereiche angesprochen werden. Die Finanzdienstleister wären bei einer Erholung des Umfeldes eine mögliche Zielgruppe. Hier habe sich ein Innovationsstau gebildet, so Seiler, der beseitigt werden müsse. Die Banken stehen in der Tat unter Druck: Die Vertriebskosten müssen runter, Filialen werden geschlossen, dagegen gewinnt das Internet als kostengünstiger Vertriebs- und Kontaktkanal immer mehr an Bedeutung. Noch zeigen sich Banken zurückhaltend. Ist die Strukturkrise der Branche 2004 überwunden, könnte es hier sehr schnell zu neuer Phantasie kommen.

Nicht zuletzt spielen aufgrund des hohen Cash-Berges der Bad Homburger auch Übernahmen eine Rolle, auch wenn Seiler hier keinen Druck aufkommen lassen will. Man sondiere den Markt, lasse sich aber trotz der gesunkenen Bewertungen von möglichen Übernahmekandidaten Zeit. Seiler: „Wichtiger ist der richtige Partner.“ Zu lange kann Seiler aber auch nicht warten, sonst könnte Syzygy aufgrund der hohen Cash-Position und der Unterbewertung des operativen Geschäftes im Vergleich zu Konkurrenten selbst schnell Ziel einer Übernahme werden. Mehr als 50 Prozent des Aktienkapitals liegen in festen Händen. Größter Einzelaktionär und nicht weit entfernt von der 30-Prozent-Schwelle ist die WPP-Gruppe, die schon früher einmal Übernahmeabsichten hatte durchklingen lassen. (Autor: Michael Barck)
Frag : Hat Syzygy schon Dividende bezahlt rotgrün
rotgrün:

News

 
22.07.03 11:21
#6
22.07.2003
syzygy "buy"
neue märkte

Die Experten von "neue märkte" stufen die Aktie von syzygy (ISIN DE0005104806/ WKN 510480) mit dem Rating "buy" ein.

Die syzygy AG zähle zu den führenden Komplettservice-Anbietern von Internet-Dienstleistungen in Deutschland. Der Komplettservice beinhalte die Funktionsbereiche Strategieberatung, Konzeption und Design, Anwendungsentwicklung und Systemintegration sowie Projektmanagement.

Die durch den Börsengang im Oktober 2000 zugeflossenen Mittel von knapp 60 Mio. Euro netto stünden dem Dienstleister mittlerweile wieder in vollem Umfang zur Verfügung. Die Gesellschaft habe ein überragendes 1. Quartal 2003 vorgelegt. So sei der Konzernumsatz um 17,4% auf 3,8 Mio. Euro und das Nettoergebnis von -0,4 Mio. Euro auf +0,65 Mio. Euro gestiegen.

Die Hälfte der Liquidität sei risikoavers und differenziert in Unternehmensanleihen angelegt, ein Drittel in Pfandbriefe und ein Fünftel in Rentenfonds. Die Anlagen seien von Nachhaltigkeit geprägt. "Eine nachhaltige Verzinsung von 5% liegt allemal drin, egal was am Markt passiert", so die Aussage des Managements.

Sobald das IT-Budget nach oben geschraubt werde, sollte syzygy im Multimedia-Markt ganz vorne dabei sein. Vorstandsvorsitzender Marco Seiler peile für das Gesamtjahr einen Gewinn je Aktie von 16 Cent an. In einem konjunkturell auflebenden Umfeld erwartete Grossaufträge sollten eventuell schon kommendes Jahr einen neuen Umsatzschub bringen. Anfang 2004 stehe eine Sonderdividende von 1,5 Euro je Aktie an.

Im Gegensatz zu den Mitstreitern wie SinnerSchrader und Syskoplan sollte syzygy nicht nur die Ertragsschätzungen für 2003 einhalten, sondern deutlich übertreffen. Die Experten würden ein EPS von 0,22 Euro erwarten. Im Vergleich zum Vorjahr würde sich das EPS somit mehr als versiebenfachen. Hinzu komme eine prall gefüllte Kriegskasse von rund 60 Mio. Euro und eine komplett schuldenfreie Bilanz (Eigenkapitalquote 94%) ohne jegliche Goodwill-Abschreibungen. Die geplante Gewinnausschüttung betrage beim aktuellen Kurs 28%.

Die syzygy-Aktie ist ein langfristiger Kauf und wird von den Experten von "neue märkte" mit dem Rating "buy" eingestuft. Das Kursziel werde bei 7 Euro gesehen.

Frag : Hat Syzygy schon Dividende bezahlt rotgrün
rotgrün:

Kursziel 8 Euro!

 
20.08.03 19:48
#7

20.08.2003
syzygy Kursziel 8 Euro
Prior Börse

Die Experten vom Börsenbrief "Prior Börse" sehen für die syzygy-Aktie (ISIN DE0005104806/ WKN 510480) ein Kursziel von 8 Euro.

Wie die Experten aus dem Unternehmen erfahren hätten, seien die Monate Juli und August gut gelaufen. Es sehe ganz danach aus, dass die Gesellschaft die bereits erhöhten Planzahlen für den Gewinn je Aktie von 20 Cent in diesem Jahr übertreffen werde. Bis zur Jahreshälfte seien bereits 11 Cent Profit je Aktie zusammen gekommen. Von Januar bis Juni sei der Umsatz im 16% auf 7,6 Mio. Euro erhöht worden.

Noch immer sei syzygy spottbillig. Dem Börsenwert von ungefähr 66 Mio. Euro stehe Cash in Höhe von 60 Mio. Euro gegenüber. Dass bedeute, Anleger bekämen das operative Geschäft, das schwarze Zahlen schreibe, für lediglich sechs Mio. Euro. Dies sei fast geschenkt.

Da die Liquidität immer weiter wachse, wolle Vorstandschef Marco Seiler im Februar kommenden Jahres 1,50 Euro je Anteilsschein ausschütten. Aber sogar nach Zahlung der Sonderdividende sollten sich die liquiden Mittel auf mehr als 40 Mio. Euro belaufen.

Die Experten von der "Prior Börse" setzen das Kursziel für die syzygy-Aktie auf 8 Euro.



Frag : Hat Syzygy schon Dividende bezahlt moya
moya:

Syzygy 13.04.04 steuerfreie Ausschüttung 1,50 EUR

 
30.01.04 18:29
#8
Sonderausschüttung voraussichtlich am 13. April 2004 von EUR 1,50 pro Aktie

Bad Homburg v.d.H., den 20. Oktober 2003. Die ordentliche Hauptversammlung der syzygy AG hatte am 04. Juni 2003 unter anderem eine Kapitalherabsetzung in Höhe von EUR 1,50 pro Aktie mit 100% des anwesenden Kapitals einstimmig beschlossen, welche im Ergebnis zu einer Sonderausschüttung in dieser Höhe führt.

Die Beschlüsse der Hauptversammlung wurden anschließend beim zuständigen Amtsgericht in Bad Homburg zur Eintragung eingereicht. Die Eintragung im Handelsregister erfolgte am 13.08.2003.

Am 09.10.2003, wurden die Eintragungen des Amtsgerichtes im Bundesanzeiger publiziert. Gem. §225 Abs. 2 Aktiengesetz (AktG) darf die Sonderausschüttung aber erst nach Ablauf einer auf den letzten Veröffentlichungstermin folgenden Frist von 6 Monaten erfolgen, so dass die Ausschüttung voraussichtlich am 13.04.2004 erfolgen wird.

Anspruch auf die Ausschüttung haben alle Aktionäre, die am letzten Handelstag vor Ausschüttung (am 08.04.2004) Aktien der syzygy AG in ihrem Depot halten und dadurch von Clearstream erfasst werden. Die Ausschüttung erfolgt dann voraussichtlich am nächstmöglichen Handelstag nach Ostern, am 13.04.2004.

Da die Sonderausschüttung aus dem steuerlichen Einlagenkonto entnommen wird, erfolgt die Ausschüttung ohne Abzug von Kapitalertragsteuer sowie des hierauf entfallenden Solidaritätszuschlags. Für inländische Privatanleger, die in der Vergangenheit mit weniger als 1% des Grundkapitals beteiligt waren (entspricht 120.000 Aktien), ist die Ausschüttung daher steuerfrei.

syzygy AG
Der Vorstand

----------

Ihr Ansprechpartner
Joachim Sorg (Investor Relations)
Im Atzelnest 3
61352 Bad Homburg/Germany
Tel.: 06172/9488-251
Fax: 06172/9488-270
E-Mail: j.sorg@syzygy.net



Frag : Hat Syzygy schon Dividende bezahlt n1608
n1608:

Gleiche Entwicklung wie bei Atoss?

 
30.01.04 18:54
#9
Da die Sonderausschüttung in ca. 2,5 Monaten stattfinden wird, sollte man mal einen vergleichenden Blick auf Atoss Software werfen und zwar auf den Zeitraum Mitte Okt. Sollte es Pararellen geben, scheint es ein interessantes Investment zu sein und zwar kurz- sowie langfristig.

       Frag : Hat Syzygy schon Dividende bezahlt 1362276
     
Frag : Hat Syzygy schon Dividende bezahlt n1608
n1608:

Atoss Chart wird nicht angezeigt !?!

 
30.01.04 18:56
#10
       Frag : Hat Syzygy schon Dividende bezahlt 1362278
     
Frag : Hat Syzygy schon Dividende bezahlt moya
moya:

schreiben Gewinne u. haben 5.12Euro Cash pro Aktie

 
30.01.04 19:22
#11
syzygy AG veröffentlicht Ergebnisse für das dritte Quartal 2003

Planmäßiger Geschäftsverlauf in den ersten 9 Monaten 2003:

- EUR 11,4 Mio. Umsatz

- TEUR 609 EBIT
 (operatives Ergebnis)

- TEUR 2.071 Gewinn nach Steuern

- EUR 0,17 Ergebnis je Aktie (EPS)

- Liquide Mittel +EUR 3,1 Mio. auf
  EUR 61,4 Mio. erhöht

- Cash von EUR 5,12 pro Aktie
Frag : Hat Syzygy schon Dividende bezahlt Bruchbude
Bruchbude:

:-)

 
10.02.04 13:22
#12
Sagt mal, mit welcher Kursentwicklung rechnet ihr bis zur Sonderausschüttung? Es müssten doch eigentlich bis dahin viele Käufer angelockt werden?

Und danach dürfte der Kurs doch eigentlich nicht, wie bei normalen Dividendenzahlungen üblich, entsprechend verringert werden? Oder ist doch mit einem Kurseinbruch zu rechen?

Und zuletzt, wie bewertet ihr das Unternehmen fundamental? Mir ist der Wert nämlich ziemlich unbekannt.

Welche Erwartungen habt ihr auf Jahressicht, etwas bis März 2005?

Vielen Dank für Antworten!
Eure Bruchbude
Frag : Hat Syzygy schon Dividende bezahlt Optimal
Optimal:

Problem ist, das die Sonderausschüttung bereits

 
10.02.04 14:03
#13
seit letztem Jahr bekannt ist - dementsprechend hat sich der Kurs auch entwickelt ...

nicht mit Atoss zu vergleichen

erst Ende Dez wurde das wieder ausgegraben und der Kurs hat nochmal 1,50 zugelegt - bis aktuell

also vielleicht kommt nochmal ein Schub, vielleicht auch nicht mehr

und der Kurs verringert sich danach schon, da die 5,12 Cash dann entsprechend weniger sind ...

Frag : Hat Syzygy schon Dividende bezahlt js111
js111:

Opti, lass es, ich weiss ja dass der Wunsch Vater

 
10.02.04 14:56
#14
des Gedanken ist, aber Syzygy stiegen aus langfristig und vor Ausschüttung nochmal kräftig und da wars bekannt.
Unter 7 geht sie bis zur Ausschüttung natürlich nicht mehr, allerhöchstens danach. In guten Börsenzeiten ist das ganz normal. Und die haben wir noch bis auf jeden fall zuum Frühling.

KZ 9 nochwas vor der Ausschüttung - ist nicht unrealistisch.
Frag : Hat Syzygy schon Dividende bezahlt js111
js111:

Meine Natürlich Syskoplan, die vor der Ausschüttun

 
10.02.04 14:58
#15
kräftig stiegen, obwohls da auch über ein halbes Jahr bekannt war.
Frag : Hat Syzygy schon Dividende bezahlt Optimal
Optimal:

hm ??

 
10.02.04 15:11
#16
hab ich doch gesagt - ich rechne eigentlich damit das ein zwei Tage vor dem 13.4 nochmal hochgekauft wird ...

bin etwas zu voreilig ausgestiegen - aber immo hält sie sich recht penetrant hier um die 7 nochwas

will ja nochmal rein ;-)
Frag : Hat Syzygy schon Dividende bezahlt staycool
staycool:

schei... Beta Faktor ...

 
11.02.04 07:23
#17
wenn der nicht waere haetten wir den Widerstand bei 7.38 vorgestern genommen ,
aber die wollen selbst nochmal billig rein .

mfg

rechne(wuensche) auch mit um die 9 euro

mfg  
Frag : Hat Syzygy schon Dividende bezahlt Optimal
Optimal:

nee - die wollen nich rein, die haben andere Werte

 
11.02.04 09:41
#18
im Musterdepot ...

Frag : Hat Syzygy schon Dividende bezahlt js111
js111:

Doch , die wollen und müssen rein, ganz sicher

 
11.02.04 15:17
#19
Ist ne ganz sichere Sache, was im April kommt.
Frag : Hat Syzygy schon Dividende bezahlt staycool
staycool:

was passiert hier ? o. T.

 
19.02.04 14:05
#20
Frag : Hat Syzygy schon Dividende bezahlt Optimal
Optimal:

nachdem wir längere Zeit zwischen 7 - 7,40

 
19.02.04 14:21
#21
festgehangen sind - habe ich mal wieder ein paar gekauft ...

15 min !! (ich hab schon so ein Talent) später hat wohl irgendeiner die Lust verloren und ca 5000 St. unlimitiert geworfen und damit das Orderbuch bis 6,40 durchgeschossen

der Umsatz stieg auch sofort an und es wurde bis 6,80 wieder hochgekauft

und seit dem dümpelt es nun etwas vor sich hin ...

Frag : Hat Syzygy schon Dividende bezahlt js111
js111:

Die alten Kurse werden ganz sicher wieder erreicht

 
19.02.04 16:44
#22
Chart sieht nur so aus, dass das bischen länger dauern würde. Nochmal 6,4 und ich deck mich noch bischen mehr ein. Überlege nur, ob ich das nicht auch jetzt schon machen könnte- wegen der Dividende im April...

Na mal sehen. Viele Gr. Jörg

Frag : Hat Syzygy schon Dividende bezahlt Optimal
Optimal:

ich überlege hauptsächlich ob ich die Sonderaus

 
19.02.04 16:49
#23
schüttung mitnehmen soll oder sicherheitshalber davor - Anstieg vorrausgesetzt - verkaufe ...

glaube nicht wirklich das Syzygy dieses Kursniveau ohne die SA Phantasie hätte - und kann mir durchaus danach einen Abverkauf vorstellen

Frag : Hat Syzygy schon Dividende bezahlt rotgrün
rotgrün:

Keine Sorge, halte seit 3.40 €uro

 
19.02.04 16:52
#24
die Syzygy. Spätestens kurz vor der Dividendenauszahlung steigt die auf 8 euro! Ähnliches konnte man bei Varta  500100 letztes Jahr beobachten!
Frag : Hat Syzygy schon Dividende bezahlt Optimal
Optimal:

davor is klar - aber was danach ...

 
19.02.04 17:00
#25
das ist hier die Frage

Seite: Übersicht Alle 1 2 WeiterWeiter

Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Syzygy Forum

  
Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
  3 Syzygy AG erwirbt Unique Digital Marketing Happy VandaGutuv 25.04.21 09:50
  7 Suche soliden xpfuture leobmw 24.04.21 23:01
18 2.723 Syzygy : auch so ein lecker Cashwert ;) Lalapo paris03 05.03.20 11:51
  4 Löschung elmarie Baru 15.10.12 12:14
    Syzygy - 200-Tage-Linie elmarie   23.06.10 13:40

--button_text--