Neuester, zuletzt geles. Beitrag
Antworten | Börsenforum
Übersicht
... 280 281 282 1 2 3 4 ...

Forum für ehemalige Wirecard Anleger

Beiträge: 7.033
Zugriffe: 463.454 / Heute: 2.979
Wirecard 0,355 € -4,08% Perf. seit Threadbeginn:   -81,12%
 
Forum für ehemalige Wirecard Anleger Herriot
Herriot:

Forum für ehemalige Wirecard Anleger

11
03.08.20 04:49
#1
Moin, Ziel dieses Forum sollte der Informationsaustausch zwischen ehemaligen Anleger und Interessierten des (ehemaligen)Wirecard -Konzern sein,

- die Interesse, an den hintergründen haben, die zu dem WC- Zusammenbruch führten
- die Interesse an einer Finanziellen Entschädigung ,die aus der Insolvenz von WC- entstanden sind  haben
- der Orientierung dient, zu evtl. Rechtsfragen (Anlegerklagen) usw.
- zum gegenseitigen Informationausstausch zum "Stand der Dinge" in Sachen Wirecard

Nicht erwünscht:
-Angriffe auf Schreiber/in; die Persönlich werden und nichts mit der Sache zu tun haben
-Politische Debatten
-Wortwahl die  "unter die Gürtellinie reicht" und sich auf einen Privat-Fernsehnniveau begibt,                   all dieses führt zur sofortigen Forumsperrung des Nutzer!.
Also dann würde ich am Sagen,gehen wir es an!.
7.007 Beiträge ausgeblendet.
Seite: Übersicht ... 280 281 282 1 2 3 4 ...


Forum für ehemalige Wirecard Anleger LucasMaat
LucasMaat:

nur mal so

 
09:58
Na da sollten sich die SAP Kunden doch fragen, wo denn so ihre Daten ausgewertet werden.
Dann braucht man sich nicht wundern, wenn die Welt seinen "Vorsprung" ausbaut.

www.it-times.de/news/...ss-to-business-bezahllosungen-115396/
Forum für ehemalige Wirecard Anleger LucasMaat
LucasMaat:

Meimsteph : kontaktlos zahlen ,öffentl VM...

 
10:18
Stimme dir da völlig zu.
Das Netzwerk hätte sich ausgebreitet.
Nun ist die Frage, sind es die politischen "Einmischungen und Verflechtungen"?
Es sind ja immer die Interessen, die dahinter stehen.

Die Frage für mich stellt sich einfach. Sind es ZDLs oder Verträge, die aufgefallen sind bei der forensischen Prüfung durch KPMG.
Gelder, die eben durch "Fehlen" nicht zugeordnet werden konnten oder durften.  
Sonst ergibt für mich das Löschen der "Unterlagen" bei KPMG keinen Sinn.
Forum für ehemalige Wirecard Anleger Meimsteph
Meimsteph:

dna datenbank ! covid tests

 
10:40
immens clever! man nicht nach Katar ohne seine DNA zu hinterlegen. Sehr clever denn es kann quasi jedes gewaltverbrchen sofort geklärt werden .positiver Aspekt
ich bewerbe meine Idee Entwicklungshilfe ausschl an Frauen direkt zu zahlen ,die sich nach 2. Kind FREIWILLIG sterilisieren lassen, in Bangladesh reichten 50 Dollar als Anreiz, ich finde es sollte ein Stück Land dafür geben. Um zu verhindern , dass das Land weggenommen wird hatte ich die IDee, den Besitz mit genID zu sichern. ZWEI SEKUNDEN lang , denn natürlich ist der negative Aspekt, dass man dann als potentielle organbank durchs leben läuft .
darüber ob digitalisierung fluch oder segen ist entscheidet die "macht" die dahinter steht michaelsavage.com/...irm-mining-dna-data-through-covid-tests/
Forum für ehemalige Wirecard Anleger harryharry
harryharry:

KPMG Chat-Verlauf

 
11:02
Es wurde nur der persönliche Chat-Verlauf gelöscht. Team Chat-Verläufe sind nicht betrroffen. Alle hochgeladenen Dokumente sind nicht betroffen. Mit EMails hat das auch nichts zu tun.

Normalerweise stehen in solchen Chats Dinge wie:

Kannst Du mich hören?
Ich kann dich hören.
I have to leave the meeting early.
......
Es werden auch Links gepostet, über die gesprochen wird, weil das einfacher ist als mündlich zu übermitteln.
Forum für ehemalige Wirecard Anleger Meimsteph
Meimsteph:

hurry up quadir

 
11:24
manchmal les ich aus Aussagen genau das heraus , was sie eigentlich bestreiten...ich war noch nie wkl objektiv ;)

WWEERRR hats gelöscht? Micrrosoft warrs t3n.de/news/fuer-immer-verloren-kpmg-loescht-1316085/
Forum für ehemalige Wirecard Anleger Meimsteph
Meimsteph:

augustus auch Fake

 
11:30
oder auch nur zu rechts? wie wdi und Palantir

Fabio De Masi (MdB)
@FabioDeMasi
·
1 Std.
Phillip #Amthor aus Torgelow hat nicht mal eine Legislaturperiode gebraucht, um sich an ein Fake Unternehmen AugustusIntelligence zu verkaufen. Er ist nun CDU Spitzenkandidat in Mecklenburg Vorpommern. Wollt Ihr „Bananenrepublik?“ #Korruption #Lobbyismus
Forum für ehemalige Wirecard Anleger Meimsteph
Meimsteph:

das ist für mich nach wie vor real!

 
11:34
SIngapur fand keine größeren Probleme.
Cfsa hat mal gepostet Phillipinen erwarten dass Regierung nach den 2 Milliarden fragt , nicht irgendwelche Ermittler.
In meiner grenzenlos kindischen Fantasie deute ich das so, dass REGIERUNG vll eh wissen könnte , warum das Geld gefroren / verschwunden ist ?

www.deraktionaer.de/artikel/aktien/...regierung-20188409.html

Forum für ehemalige Wirecard Anleger Meimsteph
Meimsteph:

toncar

 
11:36
www.derstandard.at/story/2000124701306/...er-im-bundestag-auf
Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem
wöchentlichen Marktüberblick
von ARIVA.DE!
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).
Forum für ehemalige Wirecard Anleger Chico88
Chico88:

commission

4
12:53
dieser Untersuchungsausschuss ist wirklich enttäuschend, es scheint die einzige Absicht zu sein, das Unternehmen zu verunglimpfen:
1. ein Bundesbankbeamter kommt und zu dem sagt er etwas Offensichtliches, nämlich dass er um Überprüfung der Konten in Asien gebeten habe und sie es sanktionieren
2. ich verstehe immer noch nicht, warum sie diese Quadir angerufen haben, die einfach sagt, dass sie verdächtig war, weil sie wenige Mitarbeiter gesehen hat und weil Wirecard eine Bank gemacht hat. Ich verstehe ehrlich gesagt den Zusammenhang dieser Aussagen nicht. Wozu haben sie sie gerufen?

Stattdessen vertiefen sie nicht den Hauptaspekt, wie die Insolvenz beantragt wurde und dann sollten wir sowohl diesen Freis als auch Farace mit diesem Inhalt seines Interviews hören.

Der Betrug ist wichtig, aber ich denke, es ist viel wichtiger zu wissen, ob man die Insolvenz vermeiden konnte, denn das ist es, was so viel Schaden verursacht hat.

Es scheint mir klar zu sein, dass wir schon im Ausschuss versucht haben, in die falsche Richtung zu schauen.
Ich denke, es ist jetzt klar, dass die Geheimdienste sehr stark in diese Affäre verwickelt sind.

Für mich, ich wiederhole es, ist der Betrug wichtig, aber noch wichtiger ist es, zu wissen, ob die Insolvenz hätte vermieden werden können.

Ich verstehe nicht, warum sie Quadir angerufen haben, vielleicht um Zeit zu verschwenden und sich sagen zu lassen, dass sie verdächtig sind, weil sie nur wenige Mitarbeiter gesehen haben, wenn mehr Verdächtige in die gleiche Richtung gehen, wird der Verdacht wahrscheinlicher.

Nach 6 Monaten haben sie Freis immer noch nicht vorgeladen, was unglaublich ist, denn auch die Schnelligkeit, mit der der Insolvenzantrag gestellt wurde, sollte untersucht werden.
Forum für ehemalige Wirecard Anleger Question11
Question11:

Es sollte doch inzwischen klar sein

4
13:19
Warum die Insolvenz beantragt wurde: damit sämtliche Verbindungen in die Unterwelt und zu Geheimdiensten gecuttet werden.
Die Politik wollte soviel wie möglich verwischen.
Forum für ehemalige Wirecard Anleger Question11
Question11:

Meimsteph Augustus

 
13:41
Ich vermute schon seit Beginn, dass Augustus mit Wirecard verflochten war. Bei Augustus waren viele der handelnden Personen aus dem eher rechten demokratischen Feld (z.B Maaßen) tätig.
Ich bin davon überzeugt, Amthor und Maaßen könnten uns viel über Wirecard erzählen.
Ich denke, es sollte in Richtung Palantir gehen.
Forum für ehemalige Wirecard Anleger Question11
Question11:

Interessanter tweet quadir

2
13:45
twitter.com/wf00757575/status/1368490370112380930?s=21
Forum für ehemalige Wirecard Anleger Herriot
Herriot:

wirecard-für mich war wc eine geldwaschmaschine

 
14:09
hb-artikel zu quadir
www.handelsblatt.com/finanzen/...dwaschmaschine/26982320.html
Forum für ehemalige Wirecard Anleger Chico88
Chico88:

:-)

4
14:19
Es sei denn, es gibt einige Dinge, die geheim gehalten werden, aber was ich im Moment weiß, ist, dass Quadir verdächtig gewesen wäre, weil sie beim Besuch der Wirecard-Filiale in den USA nur wenige Mitarbeiter vorfanden.
Ehrlich gesagt, so ein Verdacht kann es der BaFin nicht wert sein, in Betracht gezogen zu werden.
Wenn es dann noch andere Dinge gibt, die wir nicht wissen, ist das eine andere Sache, aber soweit ich das verstehe, gäbe es nichts Konkretes über diesen Quadir-Verdacht.
Ich kann nicht einmal Ihre Zeitungen verstehen, die ständig schreien, ohne irgendwelche konkreten Fakten zu zeigen.

Anstatt einen Sachverhalt im Lichte des Tages zu untersuchen, untersuchen sie Dinge ohne jede Grundlage, zumindest für die Dinge, die öffentlich gemacht werden

Es ist saukomisch.


Forum für ehemalige Wirecard Anleger Chico88
Chico88:

:-)

 
14:23
Wenn ich jetzt eine Firma besuche, finde ich nur wenige Mitarbeiter vor und werde misstrauisch und bitte darum, von der Bafin empfangen zu werden :-)
Und die Zeitungen sind hinter ihm her.

Und etwas so Offensichtliches wie die verdächtige Art und Weise, in der die Insolvenz beantragt wurde, will niemand untersuchen.


Forum für ehemalige Wirecard Anleger Chico88
Chico88:

:-)

4
14:31
Es gibt zwei Aspekte:
1. der Betrug
2. die Art und Weise, wie die Insolvenz beantragt wurde


Der Schaden ist durch den Insolvenzantrag entstanden, wir wollen untersuchen, ob man es anders hätte machen können, ob man es hätte vermeiden können, ob man einige Teile stufenweise hätte verkaufen können, ob man eine Einigung mit den Gläubigern hätte suchen können, ob man die Regierung hätte kontaktieren können, bevor man den Insolvenzantrag stellt, oder ob sich niemand darum kümmert
Der Betrug ist wichtig, aber noch wichtiger war die Sicherung des Unternehmens.
Man muss kein Genie sein, um das herauszufinden.



Forum für ehemalige Wirecard Anleger Meimsteph
Meimsteph:

question ich seh den twitter

 
16:11
post nicht. mich haben da jetzt schon einige de Masi kumpels geblockt . bin auf fb bei quasi allen Politikern ausser AfD. und dann wollen sie die einzigen Demokraten sein. Dass er mich nicht blockt rechne ich de Masi hoch an  
Forum für ehemalige Wirecard Anleger Meimsteph
Meimsteph:

question

 
16:25
es ist mir unverständlich wie man die Fakten anders auswerten kann .machen aber ALLE POLITIKER,ALLE JOURNALISTEN , EIn Großteil der AKtionäre.
Wenn nachher Entschädigung rausspringt lass ich s mir noch eingehen ;)

Wir werdens nicht aufklären ,wir können nur das Narrativ an seinen Schwachpunkten angreifen und kächerlich machen . ANdere werdens aufklären . Es gibt zuviele sollbruchstellen.

FREITAG wurde auf einmal der SPDler KLUG ! weils scholz dient .
Er zweifelt  100 % ZURECHT Quadirs Motivation an.
Was soll das die als samariterin der Gerechtigkeit darzustellen.
und er fragt JULIAN H , gibts auch noch Videos von anderen Politikern?
Ja logisch! hat STrache doch gsagt, von Kurz und Kern ;) . Vll musste deswegen Kern was drauflegen bei öbb vertrag ;) öbb vertrag war JM wichtig, weil er ja Ubahnsystem auch schon parat hatte ?
vll muss kurz sich deshalb wie Spahn zum affen machen.

Vll hat jmd lust WKN rauszufinden und sie mir dann auch zu verraten ....obwohl Covid soll ja jetzt OVER sein www.neopresse.com/gesundheit/...ovid-faelle-in-wenigen-tagen/
Forum für ehemalige Wirecard Anleger Samba2025
Samba2025:

Das Wort zum Sonntag...

2
17:22
Was ist aus meinem Deutschland geworden?
Im Bundestag sitzen Gauner und Verbrecher die neben ihren hohen Diäten noch krumme Geschäfte mit Corona machen müssen!? Die Inzidenz diser Verbrecher nur mit Corona-Artikeln liegt bei 1.730!!
Dazu kommen neben unserem kompletten Behörden- und Staatsversagen (lt. Toncar, de Masi und Bayaz) bei WC noch diverse andere Skandale. Und keiner von diesern Herrn will wirklich Verantwortung übernehmen für das was verzapft wurde, PFUI ihr Pfeiffen! Ihr wollt Vorbilder sein, ihr seit der letzte Husten.
Forum für ehemalige Wirecard Anleger Samba2025
Samba2025:

Behördenversagen

4
17:36
Seit Monaten werden angebliche Skandale und Versagen von Staatsanwaltschaft, Zoll, BAFIN, Bundesbank, Finanzämter, APAS und BND uns allen presentiert und den und dabei entstandenen Schaden von 20 Mrd. sollen wir uns über lange Klageverfahren mit viel Geld für Anwälte, Gutachter, Gerichte mit ungewissem Ausgang zurückholen!?
Soll dieses komplette Versagen dieser o.g. Behörden in den nächsten 5 bis 8 Jahren weiterhin Thema Nr. 1 sein?
Können sich unsere Politiker überhaupt vorstellen, welche Auswirkungen diese mediale Berichterstattung des Versagens auf das Verhältnis zwischen Bürgern und Mitarbeitern (Beamten) hat. Wer bitte schön soll denn, wenn das so weitergeht, diese Staatsbediensteten noch voll wahrnehmen oder voll akzeptieren? Wie sollen diese Behörden wieder jemals richtig arbeiten.
Wir steuern auf einen Bruch in unserer Gesellschaft zu, wenn hier nicht endlich ein Machtwort, sprich eine Entschädigungsregel, zeitnah gefunden wird!!!
Ich bin der Meinung wir haben in unserem Deutschland ganz andere Probleme und das hat nicht nur etwas mit Corona zu tun.
Gibt es denn nicht einen fähigen Politiker der das Ruder in die Hand nehmen kann.
Herr Fleischhauer, Herr Sarrazin, Herr Kubicki, zur Not noch Herr Merz, bitte übernehmen Sie!!!!!
Forum für ehemalige Wirecard Anleger Herriot
Herriot:

zu samba2025

 
17:47
da ist leider auf weite sicht, kein wirklicher politiker in sicht,

die korruption ist leider auch auf andere parteien übergegangen, wenn es um geld geht ist es auch bei den grünen  + roten mit dem idealismus vorbei, schau dir  in wieviel ar- die alleine durch die gewerkschaften gehievt worden sind... die machen sich alle gerne auch die taschen voll, deutschland scherrt die, doch einen scheiß......
bei uns sagt man, die tröge bleiben nur die schweine wechseln..........
Forum für ehemalige Wirecard Anleger brokersteve
brokersteve:

Bitte bei wirecard bleiben..

 
18:22
Forum für ehemalige Wirecard Anleger crossoverone
crossoverone:

@samba2025

 
19:02
Zu post: # 7028

Du sprichst mir aus der Seele, in Sicht zur Aufklärung von wirecard,
sollte das zu einen obig anstehenden Teil auf der Agenda stehen, um
hier schnellstmögliche Aufklärung zu erzielen und um den Standort
D-Bananenrepublik wieder einer gefestigten Einheit zuzuführen.

Leider wird das Gegenteil in allen Bereichen, was einen Saustall
Rechnung trägt gemacht, was unsere Verantwortlichen veranstalten.
Konstruktivität und alles was hier Abhilfe schaffen würde, ist offensichtlich
in die Besenkammer verbannt und fristet ein Schattendasein.

Armes D-Bananenrepublik!
Forum für ehemalige Wirecard Anleger brokersteve
brokersteve:

Fabio de Masi in Berlindirekt...sehr gut

 
19:20
Scholz wird massiv attackiert.

Entschädigung ist aber das , was wir einfordern müssen.
Forum für ehemalige Wirecard Anleger brokersteve

Samba2025...bitte so an die Ausschussmitglieder

 
Schreiben. Extrem wichtig, den Druck weiter aufzubauen und aktiv die Entschädigung einfordern.

Es ist ein Skandal, dass bis heute KEIN Politiker das Thema Entschädigung offen aufgegriffen hat.
Es ist mehr als offensichtlich, dass das hier geboten ist , die Aufsicht hat aktiv weggeschaut und die Anleger sogar noch in die irre geführt.

Das Ganze ist der pure Wahnsinn.

Seite: Übersicht ... 280 281 282 1 2 3 4 ...

Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
4 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: butschi, capecodder, 7seas, schakal1409

Neueste Beiträge aus dem Wirecard Forum

  
Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
11 7.032 Forum für ehemalige Wirecard Anleger Herriot brokersteve 19:23
187 177.262 Wirecard 2014 - 2025 Byblos Freiwald. 16:23
9 1.798 Sammelklagen Wirecard! Wer ist dabei? mrymen Chevelle 06.03.21 13:06
  20 Wirecard für Shorties Bugs Bunny Maxpaddel 05.03.21 00:58
  173 das Portfolio der Portfolio_Thre. der Portfolio_Thread 04.03.21 16:01

--button_text--