Neuester, zuletzt geles. Beitrag
Antworten | Börsenforum
Übersicht
... 75 76 77 1 2 3 4 ...

Forum für ehemalige Wirecard Anleger

Beiträge: 1.920
Zugriffe: 106.593 / Heute: 58
Wirecard 0,7998 € +3,01% Perf. seit Threadbeginn:   -57,46%
 
Forum für ehemalige Wirecard Anleger Herriot
Herriot:

Forum für ehemalige Wirecard Anleger

8
03.08.20 04:49
#1
Moin, Ziel dieses Forum sollte der Informationsaustausch zwischen ehemaligen Anleger und Interessierten des (ehemaligen)Wirecard -Konzern sein,

- die Interesse, an den hintergründen haben, die zu dem WC- Zusammenbruch führten
- die Interesse an einer Finanziellen Entschädigung ,die aus der Insolvenz von WC- entstanden sind  haben
- der Orientierung dient, zu evtl. Rechtsfragen (Anlegerklagen) usw.
- zum gegenseitigen Informationausstausch zum "Stand der Dinge" in Sachen Wirecard

Nicht erwünscht:
-Angriffe auf Schreiber/in; die Persönlich werden und nichts mit der Sache zu tun haben
-Politische Debatten
-Wortwahl die  "unter die Gürtellinie reicht" und sich auf einen Privat-Fernsehnniveau begibt,                   all dieses führt zur sofortigen Forumsperrung des Nutzer!.
Also dann würde ich am Sagen,gehen wir es an!.
1.894 Beiträge ausgeblendet.
Seite: Übersicht ... 75 76 77 1 2 3 4 ...


Forum für ehemalige Wirecard Anleger Herriot
Herriot:

zu wineman

 
01.10.20 13:36
für die Insolvenz bis ende Oktober 2020  siehe it-seite dr. jaffe münchen iv

für die verfahren besteht eine mehrjährige verjährungspflicht,vielleicht mal das Portal des sdk besuchen ,mit einer guten dokumention,der vorgehnsmöglichkeiten



alle angaben ohne gewähr auf richtigkeit
Forum für ehemalige Wirecard Anleger Herriot
Herriot:

bundesbank prüfte wc-anleihenkäufe

 
01.10.20 13:58
www.hasepost.de/...ruefte-ankauf-von-wirecard-anleihe-214379/
Forum für ehemalige Wirecard Anleger Meimsteph
Meimsteph:

Question ... in Zeit steht Grauräume

 
01.10.20 14:25
sinngemäss  sehr findig Möglichkeiten gefunden. Immer haarscharf an Illegal vorbei
Forum für ehemalige Wirecard Anleger Meimsteph
Meimsteph:

800 mio SIngapur

 
01.10.20 14:30
Hier ist das Zentrum .WIeso sollte der 800 Mio bestätigen, die es nicht gibt. HIER sind sie verschwunden . Jetzt wird nachgehakt www.it-times.de/news/...card-betrug-angeklagt-136648/seite/2/
Forum für ehemalige Wirecard Anleger Meimsteph
Meimsteph:

IN BAR! 800 MIo !

 
01.10.20 14:32
Der soll die in Bar hehabt haben? www.it-times.de/news/...card-betrug-angeklagt-136648/seite/2/
Forum für ehemalige Wirecard Anleger Meimsteph
Meimsteph:

Im Zeit ARtikel steht

 
01.10.20 14:34
Marsallek sollte Lybiens Gold in WIrecard einschleusen, Jeder traute Marsalek und Wirecard .auch der bund wäre gut beraten gewesen Anleihen zu kaufen, Wenn dieser Betrug nicht passiert wäre. den es aufzuklären gilt  
Forum für ehemalige Wirecard Anleger Meimsteph
Meimsteph:

die 900 mio

 
01.10.20 15:06
besicherten WDI UK , Ireland, Dubai...von wo auch die anonymen Geschenkkarten und Halalkarten ausgegeben wurden. FÜR mich ist weiterhin das der KNACKPUNKT......der in SIngaapur bekam kalte füsse, man muss doch den Weg dieser Millionen verfolgen können! In SIngapur gehts erst im NOV weiter! Zeit dass Braun sich einschaltet. Wenigstens sind wir wieder auf 80 cent. WENN irgendwas passiert sind wir sofort auf 3 Euro www.bloomberg.com/news/articles/...558-million-wirecard-fraud  
Forum für ehemalige Wirecard Anleger Meimsteph
Meimsteph:

grad hat einer 150000 Aktien gekauft

 
01.10.20 15:08
das war aber auch so als ich für 2 Euro eingekauft hab, da gabs auch riesenkäufe und ich war mir sicher jmd weiss bescheid  
Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem
wöchentlichen Marktüberblick
von ARIVA.DE!
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).
Forum für ehemalige Wirecard Anleger LucasMaat
LucasMaat:

nur mal so

2
01.10.20 16:25
www.straitstimes.com/business/banking/...ecards-asia-business
Anzeige: Smartbroker
Wirecard-Aktie jetzt dauerhaft für 0€ handeln! + Aktienhandel für 0€

+ Derivatehandel für 0€
+ Kostenlose Sparpläne
+ Keine Depotgebühren

Jetzt KOSTENLOS handeln auf
www.smartbroker.de
Forum für ehemalige Wirecard Anleger Herriot
Herriot:

einbruch in marsalek villa

 
01.10.20 16:52
sehr sehr sehr seltsam, das nicht eine zeile durch die deutschen medien gegangen ist und in dem bericht ein treffen von österreichischen Politiker schüssel + ein geheimdienstmann+,frankr. Sarkozy sowie edmund Stoiber und marsalek stattgefunden haben bei einem Italiener in Brüssel,wenn das alles stimmen sollte...…………..
www.oe24.at/oesterreich/politik/...illa-in-muenchen/448344523
Forum für ehemalige Wirecard Anleger Herriot
Herriot:

pardon

 
01.10.20 16:53
ich hatte geschrieben in einem ital. Restaurant in Brüssel,es war natürlich münchen,pardon!
Forum für ehemalige Wirecard Anleger Herriot
Herriot:

zu bafin

 
01.10.20 17:12
lt. News  es geht also wohl doch, die BaFin übernimmt bei Grenke die Prüfung des 2019 Abschlusses selbst anstatt der der -dpr- ich dachte das wäre alles nie  gegangen ? ob die Anleger auch wieder 16 Monate warten müssen ?
finanz-szene.de/news/...6-postbank-finom-optiopay-cleversoft/
Forum für ehemalige Wirecard Anleger Question11
Question11:

Herriot!

2
01.10.20 17:27
Danke... das ist sehr komisch mit dem Einbruch, noch komischer, dass es so spät stattgefunden hat und nicht an die die deutsche Presse geht...
Vielleicht stimmt aber auch das Datum nicht.
M. E. Stimmt auch das Datum der Flucht selbst in dem neuen Artikeln nicht. Ich gehe davon au, dass er erst 22.06 weg ist, aber da war schon der Haftbefehl da und das wäre blöd für die Justiz, denn es würde noch mehr unterstreichen, dass er weg „geschafft“ wurde.
Forum für ehemalige Wirecard Anleger Meimsteph
Meimsteph:

nichts gestohlen????

 
01.10.20 17:39
auch wenn seine Freundin und Putzfrau oft in Villa waren, Bei mir wüsste keiner ausser mir was gestohlen ist und was nicht . bestimmt gibts bald noch bilder  von der bettwäsche des MIgrationsstaatsfeind nr 1 im Spigel und der Süddt  
Forum für ehemalige Wirecard Anleger Question11
Question11:

Meimsteph

 
01.10.20 18:12
Ich glaube in der Villa hat er ja nicht gelebt. Das war nur zu respräsentativen Zwecken für
Meetings. Aber es gab mal Gerüchte, dass dort die wahren Unterlagen zu wirecard lagern...
Forum für ehemalige Wirecard Anleger Herriot
Herriot:

zu Question11 + meimsteph.

2
01.10.20 19:04
ich möchte hier nochmal auf einen anderen aspekt des Artikel zurück kommnen, die sache mit schüssel + österreichischen Geheimdienstler+ Sarkozy + Stoiber ich hänge dazu noch eine Stellungnahme von Stoiber an.
wenn ich meiner fantasie noch mal freien lauf lassen darf: alles spielt sich wieder in 2017 ab dem Höhepunkt der flüchtlingskrise, ich frage mich, was war die Gemeinsamkeit dieses treffen ? ich denke nicht das es eine alte Männerfreundschaft war , was sollte der geheimdienstmann bei diesen treffen ?
weshalb alles Politiker die im Ruhestand sind und dann das zufällige treffen mit marsalek,was war die gesamtmenge dieses netten kreises,weiß es keiner ?dann will ich es hier mal vermuten und das zu 99.9% daS dort die evtl. Alimentierung von Flüchtlingen beschlossen wurde...………. wie wir schon vor Wochen vermutet hatten sind die 300:000 datensätze ,die,die für kredikarten von wc ausgeben wurden und das ist der Aktivposten in der Bilanz der von ey gedeckt und testiert und von kpmg aufgedeckt wurde,dieses alles liegt jetzt unter verschluss beim bund,wenn wir jetzt noch die wege aufzeichnen können, wie evtl. veruntreutes Geld vom bund nach wc zur Verteilung geflossen wurde,wir sehen ja schon die sache Zielke und sein finanzvorstand der zufällig bei der coba im gleichen Zeitraum,--überraschend-- ihren Job angetreten haben und--überraschend-- beide nach dem wc-knall ihren Job gekündigt haben,wir sehen im zweiten akt, die ipex mit ihren unbesicherten Kredit von 100 mio. ,ich würde mal sagen wenn wir die wege dieses Geldes nachweisen können,ist der kreis geschlossen,die katze aus dem sack,geldwäsche war nur ein Nebenerwerb von b+m. ende.
www.stoiber.de/tag/marsalek/
Forum für ehemalige Wirecard Anleger CDee
CDee:

...

 
01.10.20 20:00
Nachdem Goldman nun auch ausgestiegen ist, kann man wohl endgültig den Laden abhaken. Meine Hoffnung wird jedenfalls immer weniger :(
Forum für ehemalige Wirecard Anleger Meimsteph
Meimsteph:

worums beim Käfer ging ist bekannt

 
01.10.20 20:24
um Endstation Lybien .Ich habe das Video dazu gepostet  
Forum für ehemalige Wirecard Anleger Question11
Question11:

Herriot

3
01.10.20 20:29
Bei dem
Treffen Sarkozy, Stoiber, Marsalek... ging es darum die Grenzen für Flüchtinge dicht zu machen, durch Marsaleks 15 k Söldner

www.google.de/amp/s/m.oe24.at/oesterreich/...rk/441049980/amp

Forum für ehemalige Wirecard Anleger Question11
Question11:

Meimsteph war schneller :-)

 
01.10.20 20:31
Ich wollte eigentlich den Focus Link einstellen, aber das ging nicht, deswegen habe ich so lange gebraucht ...
Forum für ehemalige Wirecard Anleger Meimsteph
Meimsteph:

question war schneller

 
01.10.20 21:16
ich habe gar keinen link mehr gefunden ;)
Forum für ehemalige Wirecard Anleger Herriot
Herriot:

zu meimsteph und question11

 
01.10.20 22:04
danke schön für den link,diese sache habe ich doch glatt übersehen oder überlesen aber das eine schließt ja das andere nicht aus d.h. das evtl. doch noch eine Alimentierung durchgeführt wurde.

ich habe aber noch zwei sachen wo ich nicht weiterkomme; -die bankenlinzenz für den Iran und auf dem karibischen eiland.
bei dem karibischen eiland,dachte ich schon,das es vielleicht zu einer privaten Waschmaschine von wc dienen könnte ala Cayman Inseln.
bei der bankenlizenz im Iran,kam mir direkt in den sinn ,der wohl nach den us wahlen anstehende Iran atomkonflikt,der mE unausweichlich sein wird (ich denke die us initiave Israel und die Araber ) das ist kein zufall,ich könnte mir evtl. vorstellen das man bzgl. der zu erwarten flüchtlingsströme vielleicht von dort aus das bewerte alimentierungs Modell dort fort setzten wollte,ich weiss das ist wirklich weit hergeholt aber in dieser sache würde mich nichts wundern.
was mir bei der Ansicht der wc-mutter und der wc bk. bilanzen aufgefallen ist, in beiden unternehmen waren wulf Matthias und klestil jr. im ar,welche Qualitäten bringt den eigentlich Klestil mit? ausser vielleicht einer östereichischen seilschaft zu braun mit.
Forum für ehemalige Wirecard Anleger Question11
Question11:

Herriot

 
01.10.20 22:38
Klestil ist der Sohn eines ehem. Österr. Präsidenten und Fintech Experte. Er häng auch bei anderen Fintechs im AR.
Die Sache mit der Lizenz im Iran lässt mich auch nicht los. Ich denke, das war der finale Todesstoß.
Russland und Iran: das konnten die Amerikaner nicht durchgehen lassen.UK auch nicht...
Europa oder zumindest AT und D wären zu einer eigenen und viel zu starken Macht geworden.
Und: ich bin kein Freund der Iran-Nähe Deutschlands. Der Iran ist m. E.  schlimmer als die Saudis und wird hier immer total verniedlichend dargestellt.
Und mit der Aktion hatte man natürlich auch die Israelis gegen sich aufgebracht. Bin mal gespannt, welche Rolle der Mossad bei der ganzen Sache noch spielt.
Manchmal kann man die Welt aber wahrscheinlich nur ändern, wenn man unbeliebte Bündnisse eingeht.
Der Katibikstaat Accompomp ist wohl komplett autonom was Good governance angeht. Keine Steuern, keine Regeln, speziell keine AML Regelung.
Marsalek wollte mit der dortigen Bank eine Kryptowährung kreieren.
Das ist die Sache, die der Focus schon vor Wochen geschrieben hat: es sollte ein konkurrenzsysystem zu SWIFT aus den USA entstehen.
Ich mag die USA eigentlich gerne, aber durch SWIFT haben sie natürlich wirklich eine unermessliche Macht.
Ein Konkurrenzsystem wäre also im Sinne einer demokratischeren Welt gewesen...
Bei den Flüchtlingkarten hat WDI wenn überhaupt ja nur eine Lösung zur Umsetzubg geboten.
Forum für ehemalige Wirecard Anleger Question11
Question11:

Herriot

 
01.10.20 22:38
Klestil ist der Sohn eines ehem. Österr. Präsidenten und Fintech Experte. Er häng auch bei anderen Fintechs im AR.
Die Sache mit der Lizenz im Iran lässt mich auch nicht los. Ich denke, das war der finale Todesstoß.
Russland und Iran: das konnten die Amerikaner nicht durchgehen lassen.UK auch nicht...
Europa oder zumindest AT und D wären zu einer eigenen und viel zu starken Macht geworden.
Und: ich bin kein Freund der Iran-Nähe Deutschlands. Der Iran ist m. E.  schlimmer als die Saudis und wird hier immer total verniedlichend dargestellt.
Und mit der Aktion hatte man natürlich auch die Israelis gegen sich aufgebracht. Bin mal gespannt, welche Rolle der Mossad bei der ganzen Sache noch spielt.
Manchmal kann man die Welt aber wahrscheinlich nur ändern, wenn man unbeliebte Bündnisse eingeht.
Der Katibikstaat Accompomp ist wohl komplett autonom was Good governance angeht. Keine Steuern, keine Regeln, speziell keine AML Regelung.
Marsalek wollte mit der dortigen Bank eine Kryptowährung kreieren.
Das ist die Sache, die der Focus schon vor Wochen geschrieben hat: es sollte ein konkurrenzsysystem zu SWIFT aus den USA entstehen.
Ich mag die USA eigentlich gerne, aber durch SWIFT haben sie natürlich wirklich eine unermessliche Macht.
Ein Konkurrenzsystem wäre also im Sinne einer demokratischeren Welt gewesen...
Bei den Flüchtlingkarten hat WDI wenn überhaupt ja nur eine Lösung zur Umsetzung geboten.
Forum für ehemalige Wirecard Anleger Herriot

zu question11

 
danke für die umfassende Aufklärung!.

Seite: Übersicht ... 75 76 77 1 2 3 4 ...

Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
5 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: AktienQuerdenker, capecodder, Jannah, 7seas, Raketenforscher

Neueste Beiträge aus dem Wirecard Forum

  
Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
8 1.235 Sammelklagen Wirecard! Wer ist dabei? mrymen Geldschaufler 01.10.20 23:53
8 1.919 Forum für ehemalige Wirecard Anleger Herriot Herriot 01.10.20 23:45
183 175.734 Wirecard 2014 - 2025 Byblos Question11 01.10.20 21:44
  122 das Portfolio der Portfolio_Thre. der Portfolio_Thread 25.09.20 21:57
22 20.510 Meine Wirecard-Gewinne - Thread! BorsaMetin BigMoney2020 19.09.20 19:05

--button_text--