EURO a. S.

Beiträge: 20
Zugriffe: 3.769 / Heute: 4
DAX 12.730 +0,38% Perf. seit Threadbeginn:   +96,69%
 
EURO a. S. proxicomi
proxicomi:

EURO a. S.

4
18.02.01 12:08
#1
Aktuell

Die heiße Fusion: Usinor, Arbed und Aceralia wollen fusionieren.
Arbed: Ist niedrig bewertet, steht aber nicht im Fokus der Investoren. Die Fusion dürfte dem Papier gut tun. Stopp: 75,00€.EURO a. S. 270078
EURO a. S. 270078

Usinor:Spielt bei der Fusion die beherrschende Rolle. Niedrige Bewertung und Synergieeffekte für die A. Stopp: 12,00€.EURO a. S. 270078
EURO a. S. 270078

Aceralia: Ist der Juniorpartner in dem Dreigespann. Für die Anleger ist das Papier nur 2. Wahl. Stopp: 9,00€.EURO a. S. 270078
EURO a. S. 270078

E.ON: Der Energieriese macht offenbar doch Ernst mit seinen Übernahmeplänen
des span. Versorgers Iberdrola.

UMTS-Mrd.: Bundesländer klagen, wegen Steuerausfällen.

TOP----------->Bilfinger: Bauaktien gehörten zu den großen Gewinnern der vergangenen Woche. Allen voran die im MDAX notierten Bilfinger + Berger, die fast um 20% zulegen konnten. Das Unternehmen meldet für das laufende jahr prall gefüllte Auftragsbücher.

FLOP<----------ProSieben: Jetzt erwischt es auch ProSieben: Berichte über rückläufige Werbeeinnahmen setzten die A. der Senderfamilie in der vergangenen Woche unter Druck. Die A. verlor 27%.

--------------------------------------------------

EM.TV-Aktie: Das Konkursrisiko bei EM.TV ist erst mal vom Tisch. Das ist aber auch schon das einzig positive. Kurzfristige Kurssteigerungen zum Ausstieg nutzen. Stopp: 6,00€.EURO a. S. 270078
EURO a. S. 270078

T-Online: DSL heißt das Zauberwort. Flatrate wird gekappt.

Intershop: Schwer unter Beschuß, SEC und Anleger machen Druck.

Die Flops am Neuen Markt und geregelten Markt
Die schlechtesten Aktien am Neuen Markt

Rang Unternehmen Gesamtwertung
1 Infomatec -76,64
2 Teles -67,90
3 Micrologica -66,21
4 Cybernet Internet Svcs International -65,60
5 Edel Music -63,39
6 Computec Media -61,26
7 Teldafax -61,20
8 SoftM Software Und Beratung -59,58
9 Ixos Software -58,58
10 AC Service -57,14
11 EM.TV & Merchandising -51,94
12 MB Software -51,56
13 Tiptel -44,54
14 Transtec -44,01
15 Sachsenring Automobiltechnik -41,06
16 Elsa -41,01
17 Refugium Holding -40,60
18 Hunzinger Information -39,68
19 Ser Systeme -38,05
20 TDS Informationstechnologie -38,04

##########

Die schlechtesten Aktien (ohne Neuer Markt)

Rang Unternehmen Gesamtwertung
1 Stolberger Telecom -59,09
2 Steucon Grundbesitz & Beteiligung -54,83
3 Plattac -54,33
4 Philipp Holzmann -53,31
5 WKM Terrain- Beteilig. -52,82
6 Herlitz -51,80
7 Bremer Vulkan Verbund (i.K.) -50,18
8 Kaufring -49,12
9 Schoen & CIE -47,17
10 Froehlich BAU (i.A.) -47,04
11 Escom (i.A.) -45,01
12 Brau und Brunnen -44,68
13 Sero Entsorgung -44,09
14 MVS Miele Vertriebsservice -40,94
15 Wuensche -40,81
16 Alno -39,97
17 Hucke -39,61
18 Burgbad -38,73
19 Plettac Roeder -38,64
20 Hit International Trading -38,36

Quelle: DSW
Die Gesamtwertung setzt sich zusammen aus der 5-Jahres-Performance (50 Prozent), der 3-Jahres-Performance (30 Prozent) und der 1-Jahres-Performance (20 Prozent).

--------------------------------------------------

Deutsche Telekom AG

Die T-Aktie im Sturzflug. Anleger sollten das Papier derzeit meiden. Cartt.
sind Kurse unter 25€ möglich. Dennoch langfristig interessant. Stopp: 22,00€
EURO a. S. 270078
EURO a. S. 270078
--------------------------------------------------
Titel

CHINA



China Mobile:ist langfristig interessant. Mit Überwinden des Widerstandes, bei 7,30€ ist die A. ein Kauf. Stopp: 6,10€.EURO a. S. 270078
EURO a. S. 270078

Legend Holdings: Die A. ist auf dem aktuellen Niveau hoch bewertet. Empfehlung : Halten. Stopp: 0,82€.EURO a. S. 270078
EURO a. S. 270078

Huaneng Power International: Ist trotz Kursanstiegs niedrig bewertet. Dennoch nur ein Kauf für Nervenstarke! Stopp: 19,50€.EURO a. S. 270078
EURO a. S. 270078

Siemens: Ist in C. so breit aufgestellt wie kein anderes deutsches Unternehmen und profitiert von der Öffnung C's. Stopp: 130€.EURO a. S. 270078
EURO a. S. 270078
--------------------------------------------------
Qualcomm

Seit vergangenen Sommer befindet sich die A. dank der China-Phantasie im Aufwärtstrend. Das Papier ist aussichtsreich, aber hochriskant. Wer dennoch auf QCOM setzen will, sollte einen engen Stopp setzen. Stopp: 80,00€.EURO a. S. 270078
EURO a. S. 270078
--------------------------------------------------
CELERA GENOMICS

Ist noch weit davon, profitabel zu sein. Nur risikofreudige Anleger bleiben dabei. Stopp: 41,00€.EURO a. S. 270078
EURO a. S. 270078

--------------------------------------------------

CITRIX

Hat zwar die Wende geschafft. Trotzdem wegen der MSFT-Abhängigkeit noch abwarten. Stopp: 30,00€.EURO a. S. 270078
EURO a. S. 270078
--------------------------------------------------
Ralph Acampora
Concolidated Stores
Winn Dixie Stores
Unisys

Die ausverkaufte Stimmung ab der Nasdaq könnte zu einer Rally führen- aber nur zu einer kurzfristigen.

--------------------------------------------------
MUSTERDEPOT
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
name      stck.     kauf/€          aktuell/€        stopp/€

D.Logist.  350      56,50             52,00            45,00    

IBS       1000      13,00             17,55            14,00

Rösch      500      51,50             52,50            46,00

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
liquidität                          103276,00€
gesamt                             165026,00€
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

IBS: Auch unser MD-Wert IBS konnte sich dem allgemeinen Abwärtstrend am NM nicht vollständig entziehen, die A. des Softwarespezialisten für Qualitätskontrolle gab im Wochenverlauf leicht nach.
EURO a. S. 270078
##################################################
DBAG: ist solide geführt, der Wert der Beteiligungen aber schwer durchschaubar. Stopp: 36,00€.EURO a. S. 270078
EURO a. S. 270078

MLP: Ist wegen (wenn auch geringen)Prozess-Risikos derzeit nur eine Haltepos. Stopp: 98,00€.EURO a. S. 270078
EURO a. S. 270078

Dell: Ist inzwischen zwar günstig bewertet, aber Ausbruch aus dem Abwärtstrend abwarten. Stopp: 23,50€.EURO a. S. 270078
EURO a. S. 270078

PSA Peugeot: Die WestLB Panmure glaubt an eine überdurchschnittliche Performance. Stopp: 253,00€.EURO a. S. 270078
EURO a. S. 270078

Heidelberger Zement: Wies in den vergangenen Jahren steigende Gewinne vor.
Stopp: 53,00€.EURO a. S. 270078
EURO a. S. 270078

Nortel: Hat die Erwartungen deutlich verfehlt und viel Vertrauen eingebüßt. Abwarten. Stopp: 20,00€.EURO a. S. 270078
EURO a. S. 270078

Tomra: Die A. ist chartt. angeschlagen und nicht gerade billig. Stopp: 15,50€.EURO a. S. 270078
EURO a. S. 270078

--------------------------------------------------
NEUER MARKT

Mobilcom: Hat seine  Bilanzierung geändert. Das Unternehmen  legte die Zahlen für das abgelaufene Geschäftsjahr 2000 nach der int. Rechnungslegung IAS vor und nicht nach der deutschen Richlinie des Handelsgesetzbuches(HGB).
Jetzt müssen die Aufwendungen für den UMTS-Kredit erst mit dem Netz-Start 2002 verbucht werden. M.-Chef Schmid konnte somit einen Verlust von nur 1,74€ pro A. verkünden. Nach HGB-Abschluß, der trotzdem noch erstellt werden muß, wird der 2000er Verlust wesentlich höher liegen, weil die UMTS-Kosten anteilsmäßig in das abgelaufene Geschäftsjahr gebucht werden müssen. Konservative sollten sich verabschieden. KEIN STOPP!EURO a. S. 270078
EURO a. S. 270078

ADVA: Erst lasteten die schlechten Zahlen des US-Giganten CISCO auf dem Kurs des Glasfaser-Spezialisten, anschließend sorgten die Münchener selbst für einen Kursrutsch. Schuld daran war der Ausblick für dieses Jahr. Finanzvorstand A. Rutsch kündigte an, daß 2001 nur mit einem ausgeglichenen  Betriebsergebnis zu rechnen sei. Die Anal. wurden enttäuscht. Besser lief es dagegen beim Rückblick. Im Jahr 2000 konnte ADVA seinen Umsatz von 22,9 auf 68,1 Mill.€ steigern. Rutsch beziffert dabei vorläufig die Verluste auf ein bis drei% des Umsatzes. Da die A. schon genug abgestraft wurde, sollten Anleger das Papier halten. Stopp: 21,00€.EURO a. S. 270078
EURO a. S. 270078


ATOSS: Hat vergangene Woche Zahlen präsentiert, die über den im Nov. heruntergeschraubten Erwartungen liegen. Bei einem minimalen Nettoverlust erzielte der Software-Spezialist für effizienten Personaleinsatz einen Umsatz von 21,5 Mill.€. Für 2001 rechnet ATOSS mit einem kräftigen Plus- auch beim Ergebnis. Die Voraussetzungen sind gut: Das jüngste Q war stark, zudem hat A. eine neue Software für das Projektmanagement entwickelt. Und es liegen fast 30 Mill.€ in der Kasse. Mutige steigen jetzt ein, Vorsichtige warten bis zur Bilanzpressekonferenz Ende März. Dann dürfte es einen konkreten Ausblick für das Gesamtjahr geben. Stopp: 11,90€.EURO a. S. 270078
EURO a. S. 270078

##################################################
Technische Analyse

FUNKWERK: Relative Stärke dank guter Geschäfte
Eigentlich ist es Charttechnikern egal, warum eine A. in miesen Börsenzeiten stabil bleibt. Bei F. allerdings kommt man am fundamentalen Hintergrund nicht vorbei: Das Geschäft brummt, die Mitarbeiter fahren Sonderschichten. Technisch gesehen heißt das: Seit Anfang Januar hat F. einen stabilen Aufwärtstrend ausgebildet. Dem Weg zum ATH steht jetzt allerdings ein widerstand bei 25€ und ein Abwärtstrend , der bei 26€ verläuft, im Weg. Stopp: 22,60€.EURO a. S. 270078
EURO a. S. 270078
##################################################
SERIE


MEDIA AG

Der Pep der A. liegt in der Vermarktung digitaler Technik. Doch noch ist offen, wie schnell sich diese durchsetzen wird. Um ihre führende Pos. zu halten, muß die MEDIA AG zudem weiter stark investieren. Deshalb gilt für das Papier: hohe Chance, aber auch hohes Risiko. Die HVB rechnet für das laufende Geschäftsjahr mit einem Gewinn pro A. von 0,29€, der 2001/02 auf 0,85€ steigen soll. Nimmt man dieses Wachstum als Basís, ist die A. günstig.
Stopp: 13,50€.EURO a. S. 270078
EURO a. S. 270078
##################################################
OS

Bank                       Underlying                Wkn        
Deutsche Bank              HVB                     665055 / Call
T&B                        DCX                     636591 / Call
L&S                        DCX                     636089 / Call
--------------------------------------------------
EURO a. S. 270078
EURO a. S. 270078

##################################################

Schönen Sonntag, noch.

gruß
proxi





EURO a. S. Loser2000
Loser2000:

Wieder eine hervorragende Arbeit

 
18.02.01 12:15
#2
danke Proxi
EURO a. S. Hopes
Hopes:

Ohne dein Wort zum Sonntag...

 
18.02.01 12:18
#3
...wäre der Tag echt langweilig!!!
Danke, wie immer spitze!!!

Liebe Grüße Hopes
EURO a. S. preisfuchs
preisfuchs:

danke, schneller kann ich die E a.S nicht lesen o.T.

 
18.02.01 12:30
#4
EURO a. S. Byblos
Byblos:

Vielen Dank für die Info ! Schönes Wochenende ! o.T.

 
18.02.01 12:41
#5
EURO a. S. Tomm
Tomm:

Danke und schönen Sonntag,

 
18.02.01 12:45
#6
den Du Dir wie immer nach dem Beitrag verdient hast.
EURO a. S. Luis
Luis:

Besten Dank proxi o.T.

 
18.02.01 12:53
#7
EURO a. S. schoko
schoko:

Klasse proxi, wie jeden Sonntag!

 
18.02.01 12:55
#8
Ich wäre mal für einen goldenen Stern für proxi!!!

Schönen Sonntag

schoko
Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem
wöchentlichen Marktüberblick
von ARIVA.DE!
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).
EURO a. S. snoopyts
snoopyts:

molte grazie! o.T.

 
18.02.01 13:09
#9
EURO a. S. gut-buy
gut-buy:

besten dank für die großartige arbeit........

 
18.02.01 13:11
#10
es sollte sich jeder mal die zeitschrift kaufen, um zu erkennen, welche großartige leistung proxi abliefert. solche tollen charts habe ich im euro noch nie gefunden. hut ab. kann man nicht besser machen.
EURO a. S. Parocorp
Parocorp:

geruhsamen sonntag & vielen dank ! o.T.

 
18.02.01 13:16
#11
EURO a. S. __x1
__x1:

Wahnsinn

 
18.02.01 13:40
#12
proxicomi, Du solltest den Zeitgeist erkennen und Dein Geld online verdienen. Wie wäre es mit: www.proxilyse.de online und tagesaktuelle Researchseite im Internet und statt wöchentlich wie Förtschi und Co täglich Dein Geld verdienen. Das Sponsoring könnte ich Dir besorgen....das Finanziele klären wi sicher bei einem gutem Essen;-)

/\/\_/\_X
EURO a. S. ami1
ami1:

super nett- vielen Dank !! o.T.

 
18.02.01 13:41
#13
EURO a. S. coppara
coppara:

@proxicomi, wirklich prima -weiter so, u. danke o.T.

 
18.02.01 14:44
#14
EURO a. S. allesmeins
allesmeins:

proxi for president .......

 
18.02.01 14:48
#15
na da wär aber was im bush ...... :-)



EURO a. S. tom68
tom68:

Danke.....

 
18.02.01 16:27
#16
und denk Dir von mir 'nen Stern dazu.....
EURO a. S. zombi17
zombi17:

wie immer ,super arbeit . vielen dank g z o.T.

 
18.02.01 16:46
#17
EURO a. S. ernu
ernu:

Wie jeden Sonntag Suuuuuuuuuuuper..

 
18.02.01 17:44
#18
Danke Proxicomi..... sehr gute Arbeit wie jeden Sonntag....

Gruß

ernu... wieder
EURO a. S. Newletter
Newletter:

Super , Danke o.T.

 
18.02.01 18:03
#19
EURO a. S. KINI

Sehr sehr ordentlich!!!!! o.T.

 
#20

Neueste Beiträge aus dem DAX Index Forum

  
Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
96 9.948 Börse ein Haifischbecken: Trade was du siehst gekko823 gekko823 07:34
51 17.227 2020 QV-GDAXi-DJ-GOLD-EURUSD-JPY lo-sh lo-sh 07:29
25 2.638 DAX-Infos mit Handlungsvorschlag, täglich neu sgoerz sgoerz 01:17
319 292.462 COMMERZBANK kaufen Kz. 28 € semico DrEhrlichInvestor 22.09.20 23:06
75 7.465 Banken in der Eurozone lars_3 youmake222 22.09.20 22:44

--button_text--