eur/usd kaufen? verkaufen?

Beiträge: 7
Zugriffe: 1.070 / Heute: 1
eur/usd kaufen? verkaufen? Tony Ford
Tony Ford:

eur/usd kaufen? verkaufen?

 
12.11.02 16:40
#1
Die Keilformation ist weiterhin aktiv. D.h. die Entscheidung ist immer noch nicht gefallen.

Fazit:
bleibt das gleiche wie bei meiner vorigen Analyse.


--------------------------------------------------
english version
The wedge-formation is furthermore active that means the decision isn´t fallen out.

The conclusion is the same as the last analysis.


Attached Image
eur/usd kaufen? verkaufen? 849093


--------------
eur/usd kaufen? verkaufen? Tony Ford
Tony Ford:

4.Nov. update...

 
12.11.02 16:43
#2
Die Keilformation wurde in den vergangenen Tagen nach oben verlassen!!
Dies sollte ein erstes Kaufsignal gewesen sein.
Ich werde bei Kursen >1.00 LONG einsteigen.

--------------------------------------------------
english version:
The wedge-formation is leave to up in the last days!! That is a first buy-signal.
I would buy LONG-positions at >1.00

much greeting
Sebastian Gampe


Attached Image
eur/usd kaufen? verkaufen? 849103


--------------
eur/usd kaufen? verkaufen? Tony Ford
Tony Ford:

12.Nov. update...

 
12.11.02 16:47
#3
Ich bin knapp über 1.00 eingestiegen (siehe StrategyInvestments-Musterdepot)
Nun gibt es noch einen größeren Widerstand bei 1.015 (siehe chart)

I have bought a less about 1.00. (see in my StrategyInvestments-sample depot)
Now there are a larger resistance near 1.015 (see the chart)


Attached Image
eur/usd kaufen? verkaufen? 849113


--------------
eur/usd kaufen? verkaufen? Sitting Bull
Sitting Bull:

ab 1.02 (Schlusskurs) ist der Euro

 
12.11.02 16:53
#4
m.E. ein absolutes Strong Buy!!! Wenn's so weit ist, wird ein passender Knock-Outer gekauft.
eur/usd kaufen? verkaufen? Tony Ford
Tony Ford:

zur Info

 
12.11.02 16:55
#5
Die UPDATES zum EUR/USD sind aus einem anderen Forum kopiert worden.
eur/usd kaufen? verkaufen? Tony Ford
Tony Ford:

analyse von 24.11.2002

 
16.12.02 08:56
#6
24.11.2002:
EUR/USD sehe ich momentan als kaufenswert an!
Der EUR/USD prallte vor einigen Tagen am Hoch (mitte Juli diesen Jahres) nach unten ab und sollte meiner Meinung nach nun nochmals Anlauf nehmen um ein neues Hoch erreichen zu können.
Woher kommt mein Optimismus?
Ich denke das der EUR/USD schon seit mehreren Monaten (Juni diesen Jahres) den Trendwechsel vollzogen hat und wir uns nun in einem primären steigenden Trend befinden. Betrachtet man Stochastik, High/Low (mittelfristiger Trend) und den primären Trend (langfristiger Trend) so sollten wir momentan Einstiegschancen sehen. Historisch gesehen schwankt der EUR/USD zyklisch zwischen ca. 0,80 und 1,40 hin und her. Dabei dauert ein Zyklus einer Richtung durchschnittlich 3 bis 5 Jahre. D.h. der Abwärtszyklus war Juni diesen Jahres mit ca. 3 ½ Jahren meiner Meinung nach beendet worden. Nun sollte ein Aufwärtszyklus folgen, d.h. die Chancen für steigende Kurse stehen ganz gut.

Charttechnische Lage:
Stochastik(daily chart): überverkauft -> positiv
High/Low: positiv
Primärer Trend(langfristig): positiv

Fazit:
Ich würde nun wieder LONG-Position eingehen.
Stopkurs auf Schlußkursbasis bei 0,9675 setzen.
Mein Motto: „Rockt den Aufwärtszyklus!!“

English Version:

24.11.2002:
The EUR/USD rebound before any days at the high (middle of june this year). I think the EUR/USD will take a run to reach a new high.
Where my optimism come from?
I think the EUR/USD has execute the change in trend and now the EUR/USD is in a primary rising trend.
When you look at the stochastic, high/low (medium-term trend), primary trend (long-term trend) so there are chances of entrance.

Historical the EUR/USD fluctuate cyclical from 0,80 to 1,40. As well one cycle in one trend take average between 3 and 5 years. That means the downward-cycle was finished with 3 ½ years in june of this year.
Now the upward-cycle should follow that means the chances of rising rate of exchange are really good.

Technical situation:
Stochastic (daily chart): oversold -> positive
high/low: positive
primary-term(long-term): positive

The conclusion:
Now I would open longpositions.
Set a Stop at 0,9675 (closing price).
My Motto: “rock the upward-cycle!!”

Much greetings
Sebastian Gampe



Attached Image
eur/usd kaufen? verkaufen? 885114
eur/usd kaufen? verkaufen? Tony Ford

15.12.2002 Ausbruch geschafft!

 
#7
15.12.2002:
Ausbruch geschafft, neues Hoch erreicht!

Charttechnische Lage:
Stochastik: überkauft -> negativ
High/Low: positiv
Primärer Trend(langfristig): positiv

Fazit:
LONG-Positionen weiter halten bzw. aufbauen.

English Version:

15.12.2002:
breakout is done and a new high is arrive!

Technical situation:
stochastic: overbought -> negative
high/low: positive
primary trend(long-term): positive

The conclusion:
Hold/open LONG-positions.



Attached Image
eur/usd kaufen? verkaufen? 885117


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--