Neuester, zuletzt geles. Beitrag
Antworten | Börsenforum
Übersicht ZurückZurück WeiterWeiter
... 961  962  964  965  ...

COOP News (ehemals: Wamu /WMIH)

Beiträge: 86.759
Zugriffe: 22.119.205 / Heute: 1.158
Mr. Cooper Group. 65,42 € +0,09% Perf. seit Threadbeginn:   +1194,93%
 
COOP News (ehemals: Wamu /WMIH) Memory193
Memory193:

Ich frage mich.......

3
28.08.13 09:21
ob und wie Susman und die Justiz das Schandsettlement aus 2012, wobei die Aktionäre nur dann ein Stück der Totgeburt (WMIH) erhielten, wenn sie JPM/FDIC usw. die Absolution erteilten, wieder rückgängig machen könnte......

...... :-(

Werbung

Entdecke die beliebtesten ETFs von Amundi

Lyxor Net Zero 2050 S&P World Climate PAB (DR) UCITS ETF Acc
Perf. 12M: +206,18%
Amundi Nasdaq-100 Daily (2x) Leveraged UCITS ETF - Acc
Perf. 12M: +98,42%
Amundi ETF Leveraged MSCI USA Daily UCITS ETF - EUR (C/D)
Perf. 12M: +50,02%
Amundi Russell 1000 Growth UCITS ETF - Acc
Perf. 12M: +43,92%
Amundi Japan TOPIX II UCITS ETF - EUR Hedeged Dist
Perf. 12M: +39,46%

COOP News (ehemals: Wamu /WMIH) sherin_1
sherin_1:

@Memory Posting #24051

 
28.08.13 10:12

Ob das dann noch gültigkeit hat, wage ich zu bezweifeln.....

COOP News (ehemals: Wamu /WMIH) esnawaj
esnawaj:

Die Strafe die JPM zahlen muss

 
28.08.13 10:21
Hat nix mit uns zu tun, oder?
COOP News (ehemals: Wamu /WMIH) sherin_1
sherin_1:

@esnawaj

 
28.08.13 10:23

Das müssen wir abwarten, ich sehe aber, dass wir der Lösung immer näher kommen....

Wie geschrieben, meine pers. Meinung
COOP News (ehemals: Wamu /WMIH) frubiasesport
frubiasesport:

@ sherin

2
28.08.13 10:27
wieso sollte das etwas mit der alten WMI zu tun haben???  
COOP News (ehemals: Wamu /WMIH) chris0155
chris0155:

das hat nix..

5
28.08.13 10:33
mit der alten Wamu zu tun.  Leute, ihr müßt nicht immer hinter jeder news den Weihnachtsmann sehen....

COOP News (ehemals: Wamu /WMIH) sherin_1
sherin_1:

@frubiasesport/chris0155

 
28.08.13 10:42

ich hatte geschrieben.... Das müssen wir abwarten

COOP News (ehemals: Wamu /WMIH) chris0155
chris0155:

Richtig..

 
28.08.13 10:44
warten tun wir ja schon seit........
COOP News (ehemals: Wamu /WMIH) neverenough
neverenough:

wamu hatte nichts mit der krise zu tun?

3
28.08.13 10:48
ihr wisst ja schon noch? krise. hypothekenkrise. die wamu und so?
washington mutual sagt euch aber schon was?



www.t-online.de/wirtschaft/boerse/aktien/...nabschreibung.html

COOP News (ehemals: Wamu /WMIH) frubiasesport
frubiasesport:

@nevereenough

4
28.08.13 10:54
es geht nicht um die Krise allgemein sondern um die Strafzahlung von JPM... da werden wir nichts vom Kuchen abbekommen!!
COOP News (ehemals: Wamu /WMIH) neverenough
neverenough:

n

 
28.08.13 11:15
files.ots.treas.gov/730021.pdf
COOP News (ehemals: Wamu /WMIH) Schwarzwälder
Schwarzwäld.:

Nicht viel los hier, ergo wieder 1 x O.T.erlaubt ?

21
28.08.13 11:37
Gotttttttttttt sei dank ...

Schäuble dieser Tage: Es wird keinen weiteren "Schuldenschnitt" für Greece geben ...,
sondern weitere "Hilfen", ergo Kredite ! (Sorry, ich meinte natürlich Geschenke !)
(Ich vermute `mal, er hat unter "www.Anderes-Wort-für.....de" nachgesehen ...
Aaaber keine Sorge, ganz sicher hat das Geldverbrennungsduo Merkel-Schäuble
(wie jeder kleine Bankangestellte einer Kreditabteilung) sich diese Gelder natürlich
durch deren Gas, Erdöl oder Goldreserven "absichern" lassen. Ach`das hätte ich
ja fast vergessen, das haben sich die Ami`s ja schon für Kredite teils oder ganz (?)
abtreten lassen. Das und die Nullzinspolitik zur Gewinnmaximierung der Banken u.a.,
finanziert durch das Null-Zinsprogramm der Spareinlagen oder sollte ich besser sagen Geldverbrennung plus gleichzeitigen Geldwert- bzw. Kaufkraftverlust durch Inflation,
erklärt natürlich die steigenden, hohen Sympathie und Zuspruchswerte der Kanzlerin.
D.h. ja wohl, den Bürgern gefällt das vorgenannte Bürgerschröpfungsprogramm
scheinbar schon sehr. Logo ! Wer hätte das gedacht ?

Wie war das doch noch `mal mit deren Amtseid / Grundgesetz Artikel 56 ?:
                                 "Schaden von dt. Volk abzuwenden" ...?

Na, ja, das mit der Einhaltung eines Eides sollte man ja auch wegen ein paar, uns im Falle der Einlösung der Bürgschaften, völlig ruinierenden hunderten Milliarden Euro-, vielleicht doch nicht, -nur wegen d. Vernichtung der über viele Jahre erarbeiteten Vermögen bzw. Ersparnisse der Bürger-, auf die Goldwaage legen ...  

Daher kann`s am 22. Sept. ja nur eines geben, "weiter so wählen wie bisher" !
 
COOP News (ehemals: Wamu /WMIH) odin10de
odin10de:

JPMorgan droht wegen Hypotheken Strafe von 6 Mrd D

6
28.08.13 14:09

de.reuters.com/article/topNews/idDEBEE97R01L20130828



Auszug des Berichtes...

JP Morgan könnte die geforderten sechs Milliarden Dollar verschmerzen. Allein 2012 verdiente der Branchenprimus netto mehr als 21 Milliarden Dollar - ein Rekordgewinn. Dabei waren milliardenschwere Verluste aus Derivate-Geschäften bereits eingerechnet. Sie betrafen den Handelsskandal um den sogenannten "Wal von London". Aber die vielen Affären kratzen am Image der einstigen Vorzeigebank. In den vergangenen zwei Jahren musste Vorstandschef Jamie Dimon jeweils fünf Milliarden Dollar für Rechtsstreitigkeiten aufbringen. Zuletzt hatte es Vorwürfe der Vetternwirtschaft in China gegeben, denen die US-Börsenaufsicht SEC nachgeht.


COOP News (ehemals: Wamu /WMIH) esnawaj
esnawaj:

Gäääääähhhhhnnnnnnnnnnnnn

 
28.08.13 14:27
COOP News (ehemals: Wamu /WMIH) Schwarzwälder
Schwarzwäld.:

esnawaj ...

7
28.08.13 15:03
"Gähn" ... also wenn Sie so müde sind, hier ein Auffrischungsprogramm - extra nur für Sie:

Und das geht ganz einfach so: Internationales Net bis zum letzten Millimeter durchpflügen,
interessante und interessanteste New`s zu unserer Sache ausgraben und diese dann völlig ungeniert nun noch hier in den Haupt-und-(qualitäts)-Thread einstellen ...
Und schon ist die Müdigkeit, -auch bei anderen müden (?) hier-, wie weg geblasen ...
und der Thread aus dem Dornröschenschlaf, -wenigsten für heute-, heraus gerissen ...
So einfach ist das ! :-):-)):-)))  
COOP News (ehemals: Wamu /WMIH) zocki55
zocki55:

bin mal gespannt

10
28.08.13 15:07
hallo zusammen

bin mal gespannt ..

ob die cruise missiles von den USA u. GB - F die Wahrheit hervor bomben können ???

wahrscheinlich soll es morgen losgehen ..aber natürlich nur 2 - 3 tage !!!

aber wissen die Amis wer denn dieses Giftgas hier gebombt hat.... Assad o. die Freiheitskämpfer(Al quida) und eines wird ganz sicher passieren dass Tor für die Radikalenkräfte wird weiter aufgemacht werden ..

so nah wie jetzt - ist die Al quida noch niemals an Europa dran gewesen und die Region wird also noch Instabiler (Türkei - Jordanien - Libanom ) wie diese jetzt schon ist!!

oder wie versteht ihr die Warnung vom Iran an den Staat - Israel... dass selbiger doch so nahe an Syrien u. dem Libanom liegt!!!


auf jedenfall erreichen die 3 Weltmächte, dass die Welt immer unsicherer wird und dass wieder viel unschuldige TÖTET und sehr viel Geld kosten wird... !!
--------------------------------------------------
darum habe ich heute ein Put vom DAX einen Call von Silber gekauft!!

gruss
zocki55
COOP News (ehemals: Wamu /WMIH) slower
slower:

hallo zocki55

2
28.08.13 15:34

Wie kommst du drauf, das der Giftgasanschlag (sofern er denn tatsächlich stattgefunden hat) von al qaida, o. Assad ausgegangen ist?


much slower

COOP News (ehemals: Wamu /WMIH) esnawaj
esnawaj:

@Scherzwald

2
28.08.13 15:39
Tip für Sie:

Einfach FAQ lesen da steht alles drin, mehr Info bzw. Aufklärung finden Sie nirgends !

COOP News (ehemals: Wamu /WMIH) scherox
scherox:

Gesamtmarkt

2
28.08.13 15:57
Frage mich warum der deutsche Gesamtmarkt stärker in die Knie geht als der ami Markt.. in meinen Augen sollte es umgekehrt sein, da die Amis da reingehen werden.. Solange es bei 2-3 Tagen bleibt, hat die deutsche/europäische Wirtschaft keine schäden..

COOP News (ehemals: Wamu /WMIH) zocki55
zocki55:

slower #24067

6
28.08.13 16:10
hallo zusammen

also dieser Anschlag ist passiert ...LEIDER!!!

und ob dass ASSAD oder die Freiheitskämpfer (al qaida ) waren ....kann ich nicht mit 100 % bestimmen ,aber wenn man weis, dass sehr viele ex Soldaten von der Armee abgehauen sind und sich den kämpfern angeschlossen haben und darunter waren auch chemiewaffen - spezialisten ....

dann kann ich zurzeit dies 1 und 1 zusammenzählen und komme zum Schluss ,dass nur durch so eine schreckliche Aktion die Freiheits-Kämpfer erreichen konnten ,den Westen in diesen Krieg hineinzuziehen.... und die doofen Amis werden dies tun!!!

aber wie gesagt diese Aktion wird nach hinten losgehen ..so wie in Afganistan oder dem Irak. ...auch wie in Libyien !!!

wie werden ja sehen ob und wann die Angreifen werden und wie sich der Iran und Israel dazu verhalten werden!!!

gruss
zocki55
COOP News (ehemals: Wamu /WMIH) The_Hope
The_Hope:

Markt

4
28.08.13 16:46
Moin Leute!

Die Umsätze/ Volumina  sind wirklich lahm und das langweilt.

Schwarzi gähnt so laut, dass schon einige Bäume umgefallen sind. :-)

Mag sein, dass in Deutschland die Zocker raus sind, eher lauern auf günstigen EK

Ja, und an der OTC, dem beliebten Haifischbecken, weiss man doch nie

was aus der linke Tasche in die Rechte oder unter dem Tisch usw.

Ist mir zu diffus, auch wenn sich Einige löblich und fleißig sich mit CT

daran versuchen.

Mit den Escrows im Kopfkissen und der Aussicht auf Kleingeld kann ich leben ;-)


Glückauf


ps

Einige Politikthesen sind hier recht gewagt und gehören schon in charlys

Verschwörungsfred.  (duck und weg)












COOP News (ehemals: Wamu /WMIH) charly503
charly503:

the_hope

2
28.08.13 17:49
Sie sind schlimmer als ich dachte!!
COOP News (ehemals: Wamu /WMIH) ID_payback
ID_payback:

...in Sachen Verlängerung (siehe #24039)

17
28.08.13 18:35
Liebe Escrow-Freunde!

...leider ist das Posting nicht vollständig! Weiß nicht warum; aber sei's drum....

Fortsetzung:
[...]
Fakt ist:
1) wenn die Streitparteien überein gekommen sind ihre Disput außergerichtlich zu bereinigen, können sie das dem Gericht mitteilen, wobei allerdings die ursprüngliche Klage ruht. In diesem Fall sind die beiden Parteien nicht verpflichtet, dem Gericht über den Fortgang der Verhandlungen, oder deren Ergebnis zu berichten.

2) JEDE der beiden Parteien, kann an dem anberaumten Verhandlungstermin fortfahren, um den Fall durch Gerichtsentscheid zu beenden. Dann ist allerdings Punkt 1) hinfällig.

3) Zur Wahrung der unter Punkt 2) beschriebenen Möglichkeit ist allerdings die Aufrechterhaltung der Klage durch Verschiebung der Anhörung (und eines dagegen gerichteten Einspruchs) nötig. Daraufhin setzt das Gericht einen neuen Termin in derselben Woche nach maximal weiteren 60 Tagen an.

4) dieser Verschiebung MUSS jedoch von BEIDEN Parteien zugestimmt werden.

5) Wurde eine außergerichtliche Einigung erzielt, dann ist das dem Gericht mitzuteilen, worauf das Gericht über den Inhalt der Einigung ein Protokoll (Minutes) errichtet, dessen Inhalt verbindlich ist. Erst dann ist die ursprüngliche Klage (auch für das Gericht) beendet.

IMO sind also die bislang pessimistischen Meinungen dann doch etwas übertrieben (selbst wenn man GS als unverwundbar betrachten sollte)

LG ID_pb    
COOP News (ehemals: Wamu /WMIH) ID_payback
ID_payback:

OT Syrien!

4
28.08.13 18:40
...gibt es dafür keinen eigenen Thread?

Es ist schon spaßig auf welche Gedanken man bei "Langeweile" kommt!

LG ID_pb
COOP News (ehemals: Wamu /WMIH) 4Blatt
4Blatt:

Irgendwie

13
28.08.13 20:28
muss man ja die NSA Sache aus den Medien bekommen. Schon seltsam das die Giftgas Untersuchungen gestoppt wurden...
aber hey der Irak hatte ja auch ganz sicher Atombomben hier der Wiki eintrag:

de.wikipedia.org/wiki/Begr%C3%BCndung_f%C3%BCr_den_Irakkrieg
Als Begründung für den Irakkrieg 2003 nannte die angreifende „Koalition der Willigen” unter der Führung der USA vor allem eine angebliche akute Bedrohung durch Massenvernichtungsmittel seitens des irakischen Diktators Saddam Hussein. Diese und weitere Begründungen waren vor dem Irakkrieg stark umstritten.[1] Daher verweigerte der UN-Sicherheitsrat die Legitimation des Krieges durch ein UN-Mandat, so dass er völkerrechtlich als illegaler Angriffskrieg gilt. Die genannten Kriegsgründe sind historisch widerlegt und werden oft als absichtliche Irreführung der Weltöffentlichkeit bewertet, da im Irak weder Massenvernichtungsmittel noch Beweise akuter Angriffsabsichten gefunden wurden. Stattdessen wird angeführt, die USA habe durch den Krieg lediglich wirtschaftliche Interessen, insbesondere im Zusammenhang mit Erdöl verfolgt.


aber was solls ich habe einfach zu viele Kinder um Don Quichote zu spielen.

Seite: Übersicht ... 961  962  964  965  ... ZurückZurück WeiterWeiter

Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Mr. Cooper Group Inc. Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
46 13.416 █ Der ESCROW - Thread █ union koelner01 13:47
60 67.183 Coop SK Tippspiel (ehem. WMIH) ranger100 Snowcat 08:29
8 1.285 WMIH + Cooper Info Orakel99 lander 04.03.24 11:35
162 86.758 COOP News (ehemals: Wamu /WMIH) Pjöngjang zocki55 13.02.24 16:00
8 3.409 Die Welt und WMIH... ranger100 rübi 18.01.24 11:40

--button_text--