Neuester, zuletzt geles. Beitrag
Antworten | Börsenforum
Übersicht
... 21 22 23 1 2 3 4 ...

Centrotec WKN 540750

Beiträge: 560
Zugriffe: 127.082 / Heute: 28
Centrotec 12,30 € +0,65% Perf. seit Threadbeginn:   +170,03%
 
Centrotec WKN 540750 Aktienvogel70
Aktienvogel70:

Centrotec WKN 540750

7
03.11.03 15:20
#1
Schaut euch mal den Wert an, da wird gekauft, was auf
dem Markt ist, das Orderbuch ist schon so gut wie leer
gekauft !!

Geht da noch was ?
534 Beiträge ausgeblendet.
Seite: Übersicht ... 21 22 23 1 2 3 4 ...


Centrotec WKN 540750 Katjuscha
Katjuscha:

Kurs ist weiter gefallen

 
31.10.18 11:38
Jetzt ist man in den Bereich 11,5-12,5 gefallen, den ich als ganz gute Absicherung genannt hatte. 11,5 sind die Tiefs der letzten 6-7 Jahre und da man 10% weniger Aktien ausweist, liegt man im Grunde schon auf diesem Tiefstniveau von etwa 200 Mio € MarketCap.
KGV liegt etwa bei 10, wobei ich nach wie vor nicht verstehe, wieso man die Schulden so stark aufgenommen hat, wenn man gleichzeitig viel Cash bunkert. Nettoverschuldung ist ja sehr überschaubar und dürfte Ende 2019 kaum vorhanden sein. Also wozu bunkert man so viel Cash und bezahlt auf die Kredite 4 Mio Zinsen? Also entweder man investiert den Cash für eine Übernahme oder man sollte nochmal Aktien zurückkaufen. Ansonsten macht doch diese Bilanzstruktur keinen Sinn.
the harder we fight the higher the wall
Centrotec WKN 540750 Katjuscha
Katjuscha:

Zahlen inline, wobei Q3 Fortschritte zeigt

 
14.11.18 09:05
Läuft weiter auf KGV von etwa 11-12 fürs laufende Jahr hinaus. Centrotec dürfte zudem relativ unabhängig von irgendwelchen Faktoren wie Handelsstreit etc. sein. Insofern eine konservative Anlage mit 3% DIV-Rendite. Irgendwann sollte man den hohen Cashbestand dann mal für eine größere Übernahme einsetzen, um Wachstum zu generieren. Dann sollte das KGV unter 10 sinken.
the harder we fight the higher the wall
Centrotec WKN 540750 Katjuscha
Katjuscha:

auf neuem 5 Jahrestief geschlossen.

 
22.11.18 17:55
Jetzt muss man wohl befürchten, dass das Tief von 2011 bei 10,5 € angelaufen wird.
the harder we fight the higher the wall
Centrotec WKN 540750 Katjuscha
Katjuscha:

so, 10,5 erreicht

 
18.12.18 11:28
tiefer stand man in den letzten 13-14 Jahren nur während der Finanzkrise 2008/09.

wenn man bedenkt, dass man noch 10% Aktien einziehen könnte oder sie als Übernahmewährung einsetzen könnte, ist die Bewertung aktuell historisch niedrig (wie gesagt außer während der Finanzkrise).

KGV bei 9,2
EV/Ebitda bei 2,9
KUV bei 0,27
KBV bei 0,65
DIV-Rendite 3,4%


ob das dem Markt genügt? ….
the harder we fight the higher the wall
Centrotec WKN 540750 centralpark
centralpark:

Guten Morgen Katjuscha

 
25.12.18 07:54
Im Laufe des Jahres rief mich ein geschätzter Vermögensverwalter an und warb um Anlagegeld. Damals sagte ich, dass ich bei 10K im DAX mit der Hälfte einsteige und bei 8K mit der zweiten Hälfte.
Neuinvests gehen 60% Asien und 40% Euopean Small and Mid Caps. Nordamerika wird mit Berkshire und KraftHeinz schon abgedeckt.
Centrotec steht auf meiner Liste - eigentlich schon bei 12 Euro.
Frage mich allerdings, ob ich nicht lieber BASF zu 50 kaufen soll...Beim aktuellen Markt sehen wir den Kurs bestimmt noch...
Frohe Weihnachten von Potsdam nach Potsdam  
Centrotec WKN 540750 centralpark
centralpark:

Na super - voll verpennt... aber BASF zu 60,-

 
28.12.18 18:26
Centrotec WKN 540750 centralpark
centralpark:

Gekauft.

 
28.12.18 18:27
Centrotec steht aber noch auf der Liste...
Centrotec WKN 540750 Katjuscha
Katjuscha:

Starke Zahlen heute

 
14.05.19 09:32
Dürfte auf ein KGV von 8,5 hinauslaufen, bereinigt um Sonderfaktoren etwa 9,5.

Zudem ist man netto faktisch schuldenfrei und wächst jetzt auch wieder mit 5-6%.

(Verkleinert auf 53%) vergrößern
Centrotec WKN 540750 1112140
the harder we fight the higher the wall
Centrotec WKN 540750 Katjuscha
Katjuscha:

da sollte doch was gehen

 
14.05.19 09:35
(Verkleinert auf 59%) vergrößern
Centrotec WKN 540750 1112143
the harder we fight the higher the wall
Centrotec WKN 540750 KnightRainer
KnightRainer:

.....

 
14.05.19 15:23
Bin auch heute eingestiegen mit jetzt 2000St.
Danke für den Chart. Da sollte wirklich noch was gehen in den kommenden Wochen/Monaten.
Centrotec WKN 540750 bertel
bertel:

Oha...

 
12.06.19 19:42
Hoffentlich hast du dich da nicht verrannt und du musst deine Prognose auf die "kommenden Jahre" verbessern. Ich war hier mal investiert und nach Jahren war mir klar, lieber ein Ende mit Schrecken als ein Schrecken ohne Ende. Trotzdem viel Glück für dich.  
Centrotec WKN 540750 Katjuscha
Katjuscha:

dein Argument ist also, weil es bei dir

 
13.06.19 19:44
nicht geklappt hat, klappt es auch in Zukunft nicht?

Hängt ja auch von deinem Timing ab. Wenn du nach eigenen Angaben mehrere Jahre investiert warst, hättest du doch zudem mehrfach die Möglichkeit gehabt bei 18-20 € auszusteigen. Wieso soll es diese Möglichkeit nicht wieder geben? Fundamental hat sich ja nichts verschlechtert.
the harder we fight the higher the wall
Centrotec WKN 540750 bertel
bertel:

Weil ich...

 
17.06.19 13:52
dort bei 20,... was weis ich eingestiegen bin. Fundamental hat sich "nur" verschlechtert das der Kurs von 21 (irgendwann mal) auf  11-12 Euro verschlechtert hat. Wird wohl damals zu hoch bewertet gewesen sein, da dieses Niveau nicht einmal annährend wieder erreicht wurde. Und auch jetzt wo man sich als gut aufgestellt sieht tut sich nichts. Ich hatte dann die Möglichkeit ergriffen bei 15,... auszusteigen. Schönes Minus, aber wenn ich das Rumgegurke sehe war es wohl nicht so verkehrt.
Centrotec WKN 540750 KnightRainer
KnightRainer:

.......

 
18.06.19 14:32
ist heute jemand auf der HV und kann berichten?
Morgen Ex-Divi?
Centrotec WKN 540750 Katjuscha
Katjuscha:

bertel, klar war es nicht verkehrt, aber

 
03.07.19 15:08
das heißt ja nicht, dass man jetzt keine Kurschancen hätte. Kommt ja auf die Bewertung und die Zukunft an.

Centrotec könnte durchaus wieder in den Fokus kommen, umso mehr Grüne Politik sich durchsetzt bzw. sogar die Grünen an die Regierung kommen. Dann könnte das Thema CO2 Ausstoß-Vermeidung durch Häuserdämmung wieder ein großes Thema auch an der Börse werden, denn in dem Bereich ließe sich am meisten CO2-Ausstoß vermeiden.

Und wenn man sich dann die Bewertung von Centrotec anschaut, ist man ohnehin sehr günstig.

KUV bei 0,32
KGV bei 10,5
KBV bei 0,8

Also da wäre durchaus die Möglichkeit vorhanden, mal 30-35% zuzulegen.
the harder we fight the higher the wall
Centrotec WKN 540750 bertel
bertel:

Ja Katjuschka

 
04.07.19 12:16
kann sein. Die Grünen sind ja im Moment im Höhenrausch. Bedenke aber das selbst vor Jahren als der Ölpreis mal wieder explodierte und Gebäude Dämmung und effiziente Heizanlagen wieder voll im Focus standen Centrotec davon überhaupt nicht provitiert hatte. Eine Förderung seitens des Staates wurde damals abgelehnt...der Effekt Mineralölsteuer ist für Merkel und Co wohl attraktiver. Aber wer weis wohin die Reise geht, ich bin raus und will versuchen meine anderen Aktien wenigstens plus/minus null zu verkaufen. ein fast aussichtsloses Ziel. Wünsche dir viel Glück, und das wirst du brauchen in diesen unberechenbaren Zeiten.
Centrotec WKN 540750 Katjuscha
Katjuscha:

ja, aber erstens

 
04.07.19 12:28
hatten die Grünen da nichts zu sagen. Heutzutage ist das Thema CO2 Ausstoß richtig en vogue. Und zweitens muss es ja nur psychologisch wirken. An der Börse geht's ja nicht immer darum, ob es dann auch wirklich kommt, sondern ob es kommen könnte.

Zudem seh ich einfach das Risiko nach unten nicht. Centrotec hat letztes Jahr 10% der Aktien aufgekauft. Man hat sich auf der HV eines neues Rückkaufprogramm bestätigen lassen. Und ich könnt mir vorstellen, dass man das auf diesem Kursniveau wieder umsetzen wird, falls man mit dem Geld keine Übernahmemöglichkeit finden, für das das Geld ja eigentlich gedacht ist. Das heißt, Centrotec kauft mit dem Überschuss von 20-22 Mio €, den man jährlich erzielt immer genau die 10% der Aktien auf.

Das heißt, wenn man das durchzieht, könnte man für 2020 schon nur ein KGV von 8-9 haben. Wobei mir eine Übernahme eines ähnlich profitablen Unternehmens zu einem ähnlichen Preis auch recht wäre. Würde das KGV ebenso reduzieren, vielleicht sogar noch deutlicher. Und das alles bei einem Unternehmen, das ohnehin unter Buchwert notiert.
the harder we fight the higher the wall
Centrotec WKN 540750 Katjuscha
Katjuscha:

dürfte nicht mehr allzu lange dauern

 
07.07.19 21:50
bis der Downtrend durchbrochen wird.

(Verkleinert auf 59%) vergrößern
Centrotec WKN 540750 1121937
the harder we fight the higher the wall
Centrotec WKN 540750 Katjuscha
Katjuscha:

daily

 
07.07.19 21:52
(Verkleinert auf 57%) vergrößern
Centrotec WKN 540750 1121938
the harder we fight the higher the wall
Centrotec WKN 540750 Versucher1
Versucher1:

... bin hier auch klein drinnen, denke ans

 
07.07.19 22:35
Aufstocken;  ... wenn die Geschäftsführung (GF) hier nur wie versprochen im Finanzergebnis keinen Mist mehr baut und sonst 'normal' weitermacht und eben keine Fehler, dann sollte zusammen mit der Wirkung des  10%igen Aktienrückkaufs sich der Kurs schon nach oben bewegen. Will sagen, da brauchts mMn von der GF keinerlei dynamischen Aktivitäten oder  risikohafte Projekte für ...  just bussiness as usual.  
Centrotec WKN 540750 Versucher1
Versucher1:

... müsste halt mal von nem Research-Haus

 
10.07.19 11:11
oder ner Aktien-Gazette besprochen/empfohlen werden, die Centrotec. Wert sein tut sie es mMn allemal als solider konservativer Wert mit gutem EPS-Steigerungspotential in 2019. Schau ich mir hier die News-Historie an dann gibts da nix ausser den Infos von Centrotec selbst ('Finanztrend' oder 'investorsinfo' zähl' ich nicht).  Das sieht da bei der ähnlich konservativen Fortec schon deutlich anders aus.  
Centrotec WKN 540750 Katjuscha
Katjuscha:

Das Problem scheint mir zu sein, dass viele

 
10.07.19 16:18
Anleger die Unterbewertung noch nicht greifen können, weil sie zu starr auf bestimmte Kennzahlen blicken.

Ich hab in den letzten zwei Wochen mehrmals die Erfahrung gemacht, dass User in Foren meine Zahlen zu Centrotec angezweifelt haben, weil sie in Finanzportalen wie Ariva oder Onvista andere Zahlen finden. Die scheinen Finanzportalen eher zu glauben als den Finanzberichten der Unternehmen. Im Falle von Centrotec hat das vor allem mit dem Sondereffekt 2018 mit dem stark negativen Finanzergebnis zu tun. Wer da nur oberflächlich auf die Zahlen schaut, sieht erstmal einen starken Gewinnrückgang bei Nullwachstum und KGV von 16-17. Dann wäre Centrotec sicherlich kein Kauf. Rechnet man den Sondereffekt aber raus, bedenkt zu dem die Ansage von leichtem Wachstum in diesem Jahr, und dazu noch die 10% weniger Aktien, dann sieht die Sache halt ganz anders aus.
Und ich glaube, so komisch wie der Markt bzw. die Anleger drauf sind, stürzen sie sich dann plötzlich alle auf die Aktie, wenn sie dann Anfang 2020 sehen, dass Centrotec den Gewinn stark gesteigert hat und mit KGV von 9-10 bewertet ist. Dann wundern sie sich plötzlich wo der Gewinnanstieg herkommt. Unsinnig, aber so komisch ist es derzeit scheinbar. … Bis dahin kann Centrotec ja ähnlich wie 2018 auch in diesem Jahr nochmal ein 10% Rückkaufangebot zu 12,0-12,5 € pro Aktie machen, und dann wieder die 10% einziehen oder (falls man noch was findet) als Übernahmewährung nutzen. Dann wird die Aktie immer günstiger, wenn man weiter so stark unter fairem Wert und Buchwert zurückkaufen kann.
the harder we fight the higher the wall
Centrotec WKN 540750 Mitsch
Mitsch:

Centrotec

 
10.07.19 16:33
@Katjuscha: Vielen Dank für deine Beiträge. Die Story klingt recht interessant. Könnt mir gut vorstellen hier demnächst einzusteigen. Ich warte aber erst mal noch ab, wie sich die Formation in deinem Chart auflöst.  
Centrotec WKN 540750 Versucher1
Versucher1:

... das kann ich mir so kaum vorstellen, weil es

 
10.07.19 17:22
bei Centrotec doch der einfachste mögliche Fall ist für ein ' Ergebnis-Comeback' in 2019 nach einem schwachen 2018-Ergebnis wegen des Sondereffektes im Finanzergebnis. Die eigenen Aktien aus 2019 dann noch obendrauf!  Und moderates Wachstum in 2019 auch oben drauf! Für lafri-orientierte die Modernisierungen/Investitionen aus 2019 auch noch obendrauf!
Ich mag so einfache Angelegenheiten ... und nur weils so einfach ist kapier ich das ja :-);

Denke daher eher, die Branche gilt als arg unsexy, will daher keiner haben. Ähnlich wie bei Fortec.
Centrotec WKN 540750 Katjuscha

mag sein, aber wie gesagt

 
Ich hab allein in den letzten zwei Wochen mit gleich mehreren Usern gesprochen, die Centrotec abgelehnt haben bzw. durch ihr Raster gefallen sind, weil das KGV18 nicht unter 13 oder 15 notiert. Viele Anleger gucken da wirklich nur in Finanzportale und entscheiden danach, ob sie einsteigen bzw. ob die Aktie überhaupt auf ihre enge Watchlist kommt. Die wissen auch noch nichts von 10% weniger Aktien oder von dem grundsätzlichen Interesse des Vorstands stark anorganisch wachsen zu wollen.

Insofern ist dieses Potenzial solcher Anleger durchaus vorhanden, egal wie unsinnig uns das erscheinen mag. Die werden erst wieder auf Centrotec aufmerksam, wenn da in ihrer Suche im Finanzportal oder Börsenzeitschrift plötzlich ein KGV von 9 erscheint.
the harder we fight the higher the wall

Seite: Übersicht ... 21 22 23 1 2 3 4 ...

Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Centrotec Forum

  
Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
7 559 Centrotec WKN 540750 Aktienvogel70 Katjuscha 10.07.19 17:37
  14 Centrotec Sustainable fbo|228887676 bertel 11.10.17 17:07
    CENTROTEC expandiert Happy End   02.02.11 09:25
  15 Centrotec peter555 carlos888 19.01.11 17:02
3 165 Centrotec - Energiesparen From Holland joerg42nrw 18.10.09 07:47

--button_text--