Carrier1 - 932485 - Morgen gehts rund !!

Beiträge: 44
Zugriffe: 3.152 / Heute: 2
Carrier1 - 932485 - Morgen gehts rund !! speku
speku:

Carrier1 - 932485 - Morgen gehts rund !!

 
31.01.02 20:34
#1
KZ: 1.50-1.70 Euro !!!
wer wird sie in Zukunft finanzieren? - Antwort kommt bald.
18 Beiträge ausgeblendet.
Seite: Übersicht Alle 1 2


Carrier1 - 932485 - Morgen gehts rund !! speku
speku:

zum Glück stoploss gesetzt -

 
04.02.02 10:02
#20
das wär ansonsten in die Hose gegangen - am Freitag raus zu 1.20 !!
Carrier1 - 932485 - Morgen gehts rund !! Star Ikone
Star Ikone:

@speku: Na sicher...Du bist DRAUSSEN!

 
04.02.02 10:06
#21
Nicht das es mich wirklich interessiert, aber das nehme ich Dir nicht ab.
Ich hoffe aber für Dich, das es stimmt...;)

MfG
SI
Carrier1 - 932485 - Morgen gehts rund !! Lalapo
Lalapo:

Wird bald interessant ..

 
04.02.02 10:11
#22
nur fehlt halt noch die finale Ad Hoc... und dann muß man sehn wo wir uns einpendeln ....Das Netz steht , und könnte interes. werden ...


Bis dahin warten ...


Gruß LALI
Carrier1 - 932485 - Morgen gehts rund !! Depothalbierer
Depothalbierer:

Da geht sie hin, eine meiner (ehemaligen)

 
04.02.02 10:14
#23
Lieblingsaktien.Vor einigen Tagen wäre ich fast wieder bei 1,0 eingestiegen.
Auch dieses Mal glaube ich nicht an eine Übernahme vor der Insolvenz.
Bei 0,65 werde ich mal versuchen ein paar zu bekommen trotz Pleitegefahr.  
Carrier1 - 932485 - Morgen gehts rund !! schmuggler
schmuggler:

-

 
04.02.02 10:18
#24
Carrier1: Kämpferisch durch das Tal der Tränen    
 


 
Wichtiger Kunde springt ab – Neue Aufträge gehen ein – Strategische Transaktion weiter im Fokus - Situation bleibt ernst
 
Wie befürchtet ist es dem finanziell angeschlagenen Telekommunikationsdienstleister Carrier1 nicht gelungen, den Rückkauf von hochverzinslichen Anleihen im Gesamtwert von 245 Mio. Dollar erfolgreich abzuschließen. Die Rückkaufangebote gegen Bar und neue Aktien für die ausstehenden Anleihen sind beendet, teilt die Luxemburger Gesellschaft mit. Gegenüber wallstreet:online bestätigt Unternehmenssprecherin Silke Wunderle, dass an einen Rückkauf zunächst nicht mehr zu denken ist, schließt aber die Möglichkeit nicht aus, dass die Gesellschaft zu gegebener Zeit die Rückkaufaktion noch einmal in Angriff nehmen wird.

„Die Situation ist ernst, aber nicht hoffnungslos“, wertet die Sprecherin die derzeitigen Perspektiven für Carrier1. Der Vorstand gibt sich kämpferisch, will sein Bemühen um die Rettung des Unternehmens noch einmal verstärken. Von einem Abgesang auf die Gesellschaft, die aktuell noch über liquide Mittel in Höhe von 90,7 Mio. Dollar verfügt, will Wunderle nichts wissen. „Wir sparen, wo es nur geht und haben umstrukturiert. Rund 35 Prozent unserer Mitarbeiter haben das Unternehmen verlassen.“ Auch wenn einer der wichtigsten Kunden, mit einem ansprechenden langfristigen Vertrag ausgestattet, abgesprungen ist, gibt es noch Hoffnung auf bessere Zeiten. „Wir haben gute neue Aufträge, die uns vernünftige Margen bringen.“

Intensiv bemüht sich Carrier1 um die weitere Finanzierung des laufenden Geschäftsbetriebes und sucht nach entsprechenden Partnern. Zu der Frage, welche Möglichkeit zur Finanzierung und damit zur Rettung des Unternehmens die Wahrscheinlichste ist, will man sich in der Carrier1-Zentrale nicht äußern. Einzig, dass sich die identifizierten Möglichkeiten stark reduziert haben, lässt Carrier1 wissen. Ob eine Übernahme der Gesellschaft, die Beteiligung an Carrier1 durch einen finanzstarken Partner oder ein Teilverkauf des Unternehmens ansteht, bleibt zunächst offen. Definitiv nicht in Frage kommt der Einstieg des schwedischen Telekommunikationskonzern Telia. Bereits am Freitag widersprachen sowohl Carrier1 als auch Telia entsprechenden Gerüchten am Markt.

Bereits vor einer Woche hat Carrier1 angekündigt, dass das Unternehmen zwei Finanzberater mit dem möglichen Verfolgen unterschiedlicher potenzieller strategischer Transaktionen betraut hat, die das Unternehmen in die Lage versetzen würden, sein operatives Geschäft weiterhin zu finanzieren. Den derzeitigen Stand der Dinge beschreibt Silke Wunderle gegenüber wallstreet:online so: „Wir verhandeln konkret mit einem Unternehmen. Über den aktuellen Stand der Gespräche kann ich aber keine Angaben machen.“ Fortschritte beim Erzielen einer strategischen Lösung will man aber trotz des entstandenen Drucks auf die Beteiligten nicht über das Knie brechen. Ob die aktuellen Gespräche Erfolg versprechen oder scheitern werden, bleibt bis auf weiteres unklar.

Die jüngsten Entwicklungen bei dem Luxemburger Unternehmen haben den Kurs der am Neuen Markt notierten Carrier1-Aktie einmal mehr unter Druck gebracht. Der Wert des Papiers bricht in der ersten Handelsstunde um fast 40 Prozent auf 0,75 Euro regelrecht ein.

Autor: Oliver Mies, 10:00 04.02.02
 
Schmuggler
Carrier1 - 932485 - Morgen gehts rund !! Cloneaktionär
Cloneaktionär:

0,50 o.T.

 
04.02.02 10:27
#25
Carrier1 - 932485 - Morgen gehts rund !! erdna
erdna:

Verkaufsdruck scheint raus zu sein

 
04.02.02 10:42
#26
Habe mir mal einige Stücke zugelegt.

Gruß erda
Carrier1 - 932485 - Morgen gehts rund !! Zwergnase
Zwergnase:

War klug, erdna

 
04.02.02 12:44
#27
ich bin überzeugt, daß wir heute über 0,90 ? schliessen werden. Heute morgen konnte man noch von der Panik profitieren, morgen sehen wir wieder Kurse über 1 ?. Denkt auch mal die Kontakte des VV. Die gehen nie und nimmer den Bach runter. Gr., ZN
Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem
wöchentlichen Marktüberblick
von ARIVA.DE!
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).
Carrier1 - 932485 - Morgen gehts rund !! Zick-Zock
Zick-Zock:

have a look @carrier 1 bid / ask + intraday-chart o.T.

 
05.02.02 11:58
#28
Carrier1 - 932485 - Morgen gehts rund !! Zwergnase
Zwergnase:

Was soll uns das sagen, zick-zock? o.T.

 
05.02.02 12:13
#29
Carrier1 - 932485 - Morgen gehts rund !! Zick-Zock
Zick-Zock:

halt ein auge drauf (und schlaf weiter ;-) o.T.

 
05.02.02 12:16
#30
Carrier1 - 932485 - Morgen gehts rund !! Zwergnase
Zwergnase:

Danke zick-zock, sehr informativ :-(

 
05.02.02 12:23
#31
Habe leider nicht den ganzen Tag Zeit drauf zu gucken (muss leider nebenbei arbeiten). Kurs hält sich allerdings knapp beim ATL. Könnte heute wieder drehen, meinst du das? Gr, ZN
Carrier1 - 932485 - Morgen gehts rund !! Zick-Zock
Zick-Zock:

hi zw !

 
05.02.02 12:51
#32
habe frei und heute etwas mehr zeit, tut mir leid. ja, bei .61-.62 wird gekauft, scheint mir. kurs jetzt bei .64! da kann heute noch was gehen... aber kein kauf, wenn du nicht 100% zeit hast, meine meinung...

gruß
Carrier1 - 932485 - Morgen gehts rund !! Zick-Zock
Zick-Zock:

.65 € - schöner rebound... jemand dabei ? o.T.

 
05.02.02 13:05
#33
Carrier1 - 932485 - Morgen gehts rund !! Zick-Zock
Zick-Zock:

.75 € - echt keiner bei?? o.T.

 
06.02.02 12:50
#34
Carrier1 - 932485 - Morgen gehts rund !! Zwergnase
Zwergnase:

Doch z-z, immer noch mit einigen tausend.

 
06.02.02 12:57
#35
Ich bin überzeugt, dass die sehr bald wieder über 1 ? zu finden sind. Darum drinbleiben! Gr., ZN
Carrier1 - 932485 - Morgen gehts rund !! Zick-Zock
Zick-Zock:

.81 € ;-)) o.T.

 
06.02.02 14:50
#36
Carrier1 - 932485 - Morgen gehts rund !! speku
speku:

würde rausgehen - gegen abend gehts down... o.T.

 
06.02.02 14:56
#37
Carrier1 - 932485 - Morgen gehts rund !! Pichel
Pichel:

Carrier 1 nicht kaufen

 
07.02.02 14:19
#38

Finanzen Neuer Markt  

Finger weg von den Aktien der Carrier 1 International S.A. (WKN 932485). Dies ist eine Empfehlung vom Researchteam des Börsenbriefes "Finanzen Neuer Markt".

Das Unternehmen habe die Rückkaufangebote gegen bar und neue Aktien für die ausstehenden Anleihen zurückgezogen. Damit haben sich die Möglichkeiten, den laufenden Betrieb aufrecht zu erhalten, stark reduziert.

Der Konzern verfüge über 90,7 Millionen US-Dollar an Bar- und bargeldähnlichen Mitteln. Ein substanzieller Anteil werde allerdings von operativen Tochter-Gesellschaften gehalten und stehe daher für das Angebot nicht zur Verfügung.

Nach Luxemburger Recht sei es daher nicht möglich, die in den Angeboten beschriebenen neuen Aktien zu emittieren. Damit könne eine wesentliche Bedingung der Angebote nicht erfüllt werden.

Das Researchteam bezweifle, dass sich das Unternehmen aus eigener Kraft aus der Misere befreien könne. Auch mit einer Übernahme sei nicht zu rechnen. Zudem werde der Wert wahrscheinlich aus dem Nemax50 verbannt.

Aktien von Carrier 1 keine Beachtung schenken, so lautet der Ratschlag der Analysten von "Finanzen Neuer Markt".

Carrier1 - 932485 - Morgen gehts rund !! Pichel
Pichel:

Ad hoc-Service: Carrier1 S.A.

 
07.02.02 18:41
#39
Ad hoc-Service: Carrier1 S.A.  
07.02.2002 18:15:00


   
Carrier1 suspendiert Sprachverkehr in USA

Luxemburg, 07.02.2002 - Carrier1 International SA (das "Unternehmen") (Neuer Markt: CJN; Nasdaq: CONE, gibt heute bekannt, daß die Sprachdienste in den USA suspendiert wurden. Die US-amerikanische Tochtergesellschaft von Carrier1 hatte den Sprachverkehr deshalb zu suspendieren, weil eine Anzahl wichtiger Geschäftspartner sich weigern, die für diesen Service notwendigen Dienstleistungen zu erbringen, bevor schon erstellte Rechnungen beglichen sind, beziehungsweise entsprechende Zahlungszusagen für künftige Voice-Services vorliegen. Das Unternehmen erwartet, daß als Resultat aus diesen Maßnahmen ein substantieller Umsatzverlust entstehen wird.

Seit dem angekündigten Ende des Umtauschangebots für die hochverzinslichen Anleihen am Freitag, dem 1. Februar 2002, haben sich die geschäftlichen Aussichten für das Unternehmen dramatisch verschlechtert. Die Gesellschaft ist weiterhin bemüht, ihr Geschäft nach Möglichkeit weiterzuführen, einschließlich der Aussicht, Unternehmensteile oder die ganze Gesellschaft zu veräußern. Das Unternehmen ist sicher, daß die Suspendierung der Sprachdienste keinen wesentlichen Einfluß auf solch eine Transaktion haben wird.

Es ist aber unsicher, ob es dem Unternehmen möglich sein wird, ein entsprechendes Abkommen mit einem potentiellen Käufer zu erreichen, oder ob im positiven Fall ein solcher Abschluß schnell genug erreicht werden kann, um den Geschäftsbetrieb des Unternehmens fortzuführen. Das Unternehmen erwartet keine entsprechende Lösung, weder für den Verkauf von Unternehmensteilen oder der gesamten Gesellschaft, und damit auch keine zufriedenstellende Lösung für die Aktionäre der Gesellschaft.

Kontakt: Keith Johnson, Carrier1 International SA, Tel. +44 20 7001 6357, keith.Johnson@carrier1.com


Ende der Ad-hoc-Mitteilung (c)DGAP 07.02.2002 WKN: 932 485; ISIN: LU0107939984; Index: NEMAX 50 Notiert: Neuer Markt in Frankfurt; Freiverkehr in Berlin, Bremen, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München und Stuttgart


Carrier1 - 932485 - Morgen gehts rund !! Depothalbierer
Depothalbierer:

1. Kauf Carrier 1 zu 0,48 . Es wird Zeit für eine

 
08.02.02 09:21
#40
positive Ad-Hoc. Schließlich wollen noch eine Menge Insider für mehr al 0,70 raus!
Carrier1 - 932485 - Morgen gehts rund !! Pichel
Pichel:

Carrier1: das Schiff sinkt,die Kapelle spielt noch

 
08.02.02 10:30
#41
Berlin (Bluebull) - Nachdem die finanziell ausweglose Lage bei Carrier1 kein Geheimnis mehr ist, das Unternehmen kann die Mittel zum Rückkauf einer Anleihe nicht aufbringen, wird das Unternehmen auch von Partnern fallengelassen - ein Teufelskreis, an dessen Ende wohl unvermeidlich die Insolvenz steht.

So gab Carrier1 bekannt, daß die Sprachdienste in den USA suspendiert wurden. Die US-amerikanische Tochtergesellschaft von Carrier1 hatte den Sprachverkehr deshalb zu suspendieren, weil eine Anzahl wichtiger Geschäftspartner sich weigern, die für diesen Service notwendigen Dienstleistungen zu erbringen, bevor schon erstellte Rechnungen beglichen sind, beziehungsweise entsprechende Zahlungszusagen für künftige Voice-Services vorliegen.

Die Gesellschaft ist weiterhin bemüht, ihr Geschäft nach Möglichkeit weiterzuführen, einschließlich der Aussicht, Unternehmensteile oder die ganze Gesellschaft zu veräußern. Doch dieser Abgesang erinnert an die Musikkapelle auf dem Deck der Titanic. Carrier1 selbst sagt: Das Unternehmen erwartet keine entsprechende Lösung, weder für den Verkauf von Unternehmensteilen oder der gesamten Gesellschaft, und damit auch keine zufriedenstellende Lösung für die Aktionäre der Gesellschaft.

Carrier1 ist heute erneut einer der Topverlierer mit einem Abschlag von 10%. /7P
Carrier1 - 932485 - Morgen gehts rund !! Depothalbierer
Depothalbierer:

Diesmal hat es mich mal wieder voll erwischt.

 
12.02.02 10:39
#42
Hatte gehofft, daß die vor der Pleite noch mal hochgepusht werden.
Aber Allen die noch unter 0,50 eingestiegen sind :
Nicht verzagen, auch diese Aktie wird einen schönen finalen Zock abgeben, bei dem man sich eine Menge Geld zurückholen kann.
Carrier1 - 932485 - Morgen gehts rund !! SchwarzerLord
SchwarzerLor.:

Wichtiger aks eine hohe Cashposition...

 
12.02.02 10:57
#43
...sind gutes Managment und eine überzeugende Geschäftsidee. Die Pleite von Carrier 1 trifft mich als Nicht-Investierten dennoch, da auch ich gerne mal auf die liquiden Mittel einer Firma schaue. Doch hier kam der Fall quasi aus dem Nichts. Beängstigend, wie schnell eine Firma am Ende ist.
Carrier1 - 932485 - Morgen gehts rund !! Depothalbierer

Du sagst es Schwarzer Lord, das Problem ist, daß

 
#44
quasi alle Firmen am NM, die ein gutes Management + überzeugendes Geschäftsmodell haben, überbewertet sind. Damit fallen sie durch mein Raster.

Der klägliche Rest von Carrier 1 hat zu 0,23 mein Depot verlassen.
Gar nicht so schlecht, die L&S-Abzocker hätten mir 0,11 geboten.

Seite: Übersicht Alle 1 2

Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--