Neuester, zuletzt geles. Beitrag
Antworten | Hot-Stocks-Forum
Übersicht ZurückZurück WeiterWeiter
... 108  109  111  112  ...

Cannabis.....Perle Vervielfachung möglich

Beiträge: 2.801
Zugriffe: 395.980 / Heute: 175
Aleafia Health 0,3705 € -1,98% Perf. seit Threadbeginn:   +6,47%
 
Cannabis.....Perle Vervielfachung möglich Commander 82
Commander 82:

News...

 
16.02.21 23:00
Da warst fu diesmal schneller Achantis ;) aber hier nochmal in Deutsch! TORONTO, 16. Februar 2021 (GLOBE NEWSWIRE) - Aleafia Health Inc. (TSX: AH, OTC: ALEAF) („ Aleafia Health “ oder das „ Unternehmen “) gibt bekannt, dass es eine Vereinbarung mit Cantor geschlossen hat Fitzgerald Canada Corporation als führender Underwriter und alleiniger Bookrunner im Namen eines Syndikats von Underwritern (zusammen die „ Underwriter “), gemäß dem die Underwriter vereinbart haben, 18.000.000 Anteile des Unternehmens (die „ Anteile “) an einem zu kaufen „Bought Deal“ -Basis gemäß einem Kurzform Prospekt Angebot vorbehaltlich alle erforderlichen behördlichen Genehmigungen, zu einem Preis pro Einheit von $ 0,83 (der „ Ausgabepreis “) für Bruttoeinnahmen von $ 14.940.000 (das „ Angebot “).

Jede Einheit besteht aus einer Stammaktie am Kapital der Gesellschaft (eine „ Stammaktie “) und der Hälfte eines Optionsscheins zum Kauf einer Stammaktie (jeder ganze Optionsschein ein „ Optionsschein “). Jeder Warrant berechtigt den Inhaber zum Kauf einer Stammaktie zu einem Ausübungspreis von 1,05 USD für einen Zeitraum von 24 Monaten nach Abschluss des Angebots.

Die Gesellschaft hat sich bereit erklärt , die Versicherer eine Mehrzuteilungsoption (die „zu gewähren Überzuteilungsoption “), ausschließlich zur Marktstabilisierung und Überlastung Zwecke, zum Ausgabepreis zu weitere 15% der Anteile zu erwerben, ausübbar ganz oder teilweise zu einem beliebigen Zeitpunkt am oder vor dem Datum, das 30 Tage nach Abschluss des Angebots liegt. Wenn diese Option vollständig ausgeübt wird, erhält das Unternehmen einen zusätzlichen Bruttoerlös von 2.241.000 USD für einen Gesamtbruttoerlös von insgesamt 17.181.000 USD.

Im Zusammenhang mit dem Angebot hat die Gesellschaft zugestimmt, den Zeichnern eine Bargebühr in Höhe von 7% des gesamten Bruttoerlöses aus dem Angebot sowie nicht übertragbare Ausgleichsgarantien in Höhe von 6% der im Rahmen des Angebots verkauften Anteile (jeweils) zu zahlen einschließlich jeglicher Ausübung der Mehrzuteilungsoption).

Die Gesellschaft beabsichtigt, den Nettoerlös des Angebots für das Betriebskapital und allgemeine Unternehmenszwecke zu verwenden.

Der Stichtag des Angebots ist für den oder um den 9. März 2021 geplant und unterliegt bestimmten Bedingungen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf den Erhalt aller erforderlichen Genehmigungen, einschließlich der Genehmigung der Toronto Stock Exchange und der geltenden Wertpapieraufsicht Behörden.

www.globenewswire.com/news-release/2021/...ring-of-Units.html
Cannabis.....Perle Vervielfachung möglich S3300
S3300:

Oh, frisches Geld

 
16.02.21 23:07
Wer hätte das gedacht , hatten wir ja länger nicht mehr.  
Cannabis.....Perle Vervielfachung möglich preischeck
preischeck:

oh ein überflüssiger Kommentar

 
17.02.21 00:29
hatten wir schon lange nicht mehr.  
Cannabis.....Perle Vervielfachung möglich S3300
S3300:

So regelmässig

 
17.02.21 10:01
Wie Aleafia Geld aufnimmt ;) Oder auch : So sicher wie das Amen in der Kirche  
Cannabis.....Perle Vervielfachung möglich Steuermüsli
Steuermüsli:

Finanzierung / Referenz Cannapreise Deutschland

 
17.02.21 14:05
@ S3300 - stimme Dir da ungehemmt zu... Klar - in der Anfangsphase bis zur Rentabilität benötigt man Kohle - ist mir schon bewusst... Aber zu was für Konditionen das hier immer wieder gemacht wird... Ist Aleafia wirklich so ein "Venture", dass solche teuren Aktionen nötig sind? Oder sieht der Zinsmarkt in Kanada anders aus? Oder geht es hier wirklich nur um die schnelle und einfache Verfügbarkeit von Working Capital?

Über Herrn Bergamini (IR @ Aleafia Health) muss ich leider sagen, dass ich auf meine Nachfrage von letzter Woche bzgl. des Verbleibs der Aphria-Aktien immer noch keine Antwort erhalten habe (nichtmal automatisierte Nachricht à la "Wir kümmern uns um ihr Anliegen"!) - keine gute Arbeit an der Stelle, finde ich!

Werden für die Finanzspritze nun neue Aktien ausgegeben (verwässert) oder nicht? Kann das dem Text nicht so richtig entnehmen und wäre für einen Hinweis von Eurer Seite dankbar.

Dennoch sehe ich es heute wieder ein Stück weiter abwärts gehen bei "uns" - einmal wegen der Nachricht der Finanzierung aber auch wegen des Sentiments; Aphria pendelt zwischen ca. -8 und +6% im Premarket...

de.advfn.com/borse/NASDAQ/APHA/kurs

Aber die Asymmetrie von gestern hst extrem gezeigt, was der Handelsort ausmacht... Aphria +24% bei 53 Mio. Stk. in Amerika und 12 Mio. in Kanada.

Aleafia +2,1% bei gut 2 Mio. Stücken in CA und gut 300.000 bei OTC in Amerika.

Wie dem auch sei - grundsätzlich bin ich hier immer noch positiv gestimmt, denn am Anfang braucht es einfach Anlaufzeit - das habe ich in meiner Arbeit mit Bilanzerstellung nun immer wieder gesehen... Und hier haben einfach noch nicht so viele ihre Augen drauf... Ich bin zuversichtlich, dass das noch kommt - aber ebenso sicher bin ich mir, dass es bis dahin noch etwas Zeit braucht und wir die nötige Geduld mitbringen müssen. ...und wer zuletzt lacht... ;-)
Cannabis.....Perle Vervielfachung möglich Steuermüsli
Steuermüsli:

Referenz Cannabispreise Einzelhandel Deutschland

 
17.02.21 14:33
Habe ich beinahe vergessen. Bin im Moment an einem Jahresabschluss einer Apotheke, welche über die letzten eineinhalb Jahre bei Canopy Growth "Dried Flower" der Sorten "Cannabis Red No. 2" sowie "Bakerstreet" gekauft haben (letzte Rechnung von Anfang Dezember 2020).

Beide Produkte (medizinisch) kosten die Apotheke im Einkauf (netto ohne Umsatzsteuer) 45,- € für 5g bzw. 127,50€ für 15g. Wir liegen hier also (in meinen Augen wichtig: konstant!) bei Grammpreisen zwischen 8,50-9,00€ über die letzten eineinhalb Jahre! Das gilt auch für größere getätigte Einkäufe (kein Mengenrabatt auch bei Abnahme von einigen Hundert Gramm - in den o.g. Tranchen).

In CAD umgerechnet ergibt sich also bestenfalls (bei 1,54 CAD/1€) ein Umsatz von 13,09-13,86 CAD pro Gramm im medizinischen Bereich.

Ob hier Zoll- oder Steuertechnisch noch etwas von Staatsseite fällig wird, kann ich leider nicht genau sagen... Doch selbst wenn...

Bei Produktionskosten im niedrigen 2-stelligen Centbereich (variieren je nach Produkt zwischen 0,10$ und m. E. rd. 0,50$) ergeben sich hier wirklich gar nicht mal soooo üble Margen ;-) rechnet selbst...

Das mal nur als Info aus erster Hand und zur Referenz!
Cannabis.....Perle Vervielfachung möglich Siggi Jackson
Siggi Jackson:

Heute gibt es bestimmt -20-30 Prozent

 
17.02.21 15:07
Bin gleich heute morgen raus . Bei 0.4 Euro steige ich wieder ein . Keine Empfehlung , Nur meine Meinung.
Cannabis.....Perle Vervielfachung möglich Siggi Jackson
Siggi Jackson:

Noch mehr Geld

 
17.02.21 15:47
Den link kann ich leider nicht einfügen ...Health Inc. (TSX: AH, OTC: ALEAF) (“Aleafia Health” or the “Company”) is pleased to announce that it has agreed to increase the size of its previously announced “bought deal” offering of units led by Cantor Fitzgerald Canada Corporation as lead underwriter and sole bookrunner, on behalf of a syndicate of underwriters (together, the “Underwriters”), pursuant to which the Underwriters have agreed to purchase 24,000,000 units of the Company (the “Units”), on a “bought deal” basis pursuant to a short form prospectus offering, subject to all required regulatory approvals, at a price per Unit of $0.83 (the “Issue Price”) for gross proceeds of $19,920,000 (the “Offering”).]]
Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem
wöchentlichen Marktüberblick
von ARIVA.DE!
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).
Cannabis.....Perle Vervielfachung möglich S3300
S3300:

Oh Siggi Siggi

 
17.02.21 16:53
Erst noch am pushen und jetzt verkauft ? Na wer hätte das erwartet ;)
Cannabis.....Perle Vervielfachung möglich S3300
S3300:

Steuermüsli

 
17.02.21 16:57
Bei Aleafia scheint es halt wirklich so zu sein das ihnen A) eigentlich keiner Geld geben will ( das im aktuellen Umfeld !!!)
oder B) es ihnen schlichtweg egal ist wir die Konditionen sind , ist ja das Problem der Investoren.  
Cannabis.....Perle Vervielfachung möglich Siggi Jackson
Siggi Jackson:

S3300

 
17.02.21 17:19
Wo habe ich gepusht ? Bin raus wegen dem Offering , dem Management kannst leider nicht vertrauen . Von wegen Rekord  und so . Pusher sind commander und Achantis  
Cannabis.....Perle Vervielfachung möglich Karli03
Karli03:

S3300

 
17.02.21 18:37
Auch ich bin der Meinung, dass frisches Geld, gerade speziell in Bezug auf Aleafia, negativ zu werten ist; mir erscheint diese Firma wie ein Faß ohne Boden !
Cannabis.....Perle Vervielfachung möglich Achantis
Achantis:

Aufbau eine Long-Position

 
18.02.21 08:48
Liebe Mitstreiter,

zunächst mal vielen Dank für die Komplimente.

Aleafia entwickelt sich prächtig. Bin gespannt auf die nächsten News.

Jedem der jetzt meckert sei gesagt er ist entweder inkompetent oder ungeduldig oder gierig. Manche wohl alles zusammen.

Aleafia lässt sich zu teilen lesen wie ein offenes Buch. Ich konnte durch die letzten Hochs und die jetzige Finanzierung meine Longposition um weitere 25% aufstocken und freue mich auf die Zukunft mit dem Unternehmen.

Die Unternehmensentwicklungen und das frische Kapital werden in 2021 uns noch ganz andere Kurse bescheeren. Also nicht verzagen sondern ggf. aus Fehlern lernen.

Aber seid euch sicher, Aleafia ist keine Pommesbude wie so mancher Altruist hier ohne eigen Interesse verkündet und Fehler beim Investieren macht jeder mal. Nicht ärgern sondern ausmerzen lautet die Devise.

Auf eine schöne Restwoche.  
Cannabis.....Perle Vervielfachung möglich S3300
S3300:

Ja

 
18.02.21 11:04
Aleafia und deren Management lässt sich wirklich wie ein offenes Buch lesen ;)
Cannabis.....Perle Vervielfachung möglich Ghost013a
Ghost013a:

@Achantis

 
19.02.21 14:02
Unsere Erfahrungen werden dir wohl reichen...

Die Vergangenheit zeigt, dass alle pushenden Neulinge hier wohl daneben lagen.
Vorausgesetzt das Management ist sauber, ist das Potential der Firma doch sehr begrenzt. Die Kurse der letzten Wochen waren die sogenannte Eintagsfliege (von kurzer Dauer...wie immer, hochgepusht und glatt über 50 % wieder verloren). Man könnte auch meinen wieder eine Menge Vorschußlorbeeren.

Enorme Verwässerungen, indem man sich an Aktionären bedient und sich dann auch noch dafür mit der dicken Kasse rühmt. Das Geschäft hat definitiv ein Minus in den letzten 2 Jahren gebracht, wenn man die Zahlen nachvollziehen kann. Danach wird die Kasse platt gemacht um wiederum danach Kohle zu benötigen...Das riecht nach 0 Plan und außerdem nach keinen sehr gut laufenden  Geschäften.

Ich halte weder großes Potential für möglich, schon garnicht tolle Kursaussichten. Die MK ist nämlich schon die Vorschußlorbeere schlechthin. Insofern ist die Bude nicht der Rede wert.

Übrigens wer ist denn von den vielen  Neulingen mit den Raketenannahmen von damals noch übrig....nicht einer.
Lediglich 2 erfahrene Foristen...und die hatten bisher gegenüber den hirnlosen Annahmen recht.
Wir liegen heute bei 0,5 Euronen. Die Aktie kommt von über 2 Euro...(-75%, trotz der supertoll behaupteten Geschäfte und TOP Aussichten).
Trotz der geschalteten Werbung haben sich die "TOP Aussichten" noch nicht rumgesprochen?

Die glauben auch Werbung macht den Meister...Nein, ganz klare Ansage. Wer für permanente Werbung bezahlt hat besondere Hintergedanken dabei. Und das war schon immer so....ohne Ausnahme.
Wie man auch wieder sehen kann, kommt direkt nach dem Pushing des Kurses gleich die nächste Selbstbedienung an den Aktionären.

Bis später... wenn ich mir vor soviel Naivität und der mittlerweile vielen Warnungen hier den Bauch vor Lachen nicht halten kann...oder auch bis zur nächsten Verwässerung. LACH

Cannabis.....Perle Vervielfachung möglich armemaus
armemaus:

Ghost013a

 
19.02.21 14:18
Langsam aber sicher kann ich mich Ghost013 nur anschließen. Ich schaue dem Theater seit Juni 2018 zu bei einem EK von 0,55 CAD.
So gesehen ist ja "nix passiert" finanziell aber die Bude nervt schon ganz schön.
Bei dem nächsten grünen Ticken verabschiedet man sich aber endlich und entgültig.
Cannabis.....Perle Vervielfachung möglich preischeck
preischeck:

Aussichten 2021

 
19.02.21 22:48
Das Unternehmen hat Lu Galasso und Carlo Sistilli vor kurzem in seinen Vorstand eingestellt. Schaut nach. Galasso ist Partner der Zzen-Gruppe und wird im strategischen Planungsausschuss sein und Sistilli ist auf Fusionen und Übernahmen spezialisiert. Die Agenda steht an der Wand. Diese Jungs werden ein frisches neues Augenpaar in das Unternehmen ein bringen.
Cannabis.....Perle Vervielfachung möglich kalku
kalku:

@ghost13a

 
20.02.21 10:45
freut mich für dich, dass du wieder lachen kannst.
Aber warum regst du dich hier über angebliche Pusher auf?
Nur mal so für dich als Erinnerung dein Beitrag vom 17.06.2020 im Wirecard Forum:
https://www.ariva.de/forum/...nne-thread-560994?page=745#jumppos18632

Mehr Pusher als du geht nicht

Mit deiner tollen Erfahrung und mit deinem Können solltest du in Demut verharren und in Scham versinken

Also tu uns den Gefallen und verschone uns mit deinem Wissen
Cannabis.....Perle Vervielfachung möglich Achantis
Achantis:

Ein sonniges Wochenende...

 
20.02.21 10:58
... kündigt eine grüne Woche an :)

In sofern, habt euch lieb oder streitet euch...Hauptsache ihr geht mal an die frische Luft und postet hier fleißig weiter, damit die kleine Aleafia Pflanze bekannter wird.

Wie sagt man so schön. Es gibt keine schlechte Publicity!  
Cannabis.....Perle Vervielfachung möglich Achantis
Achantis:

Unifor informiert seine Mitglieder

 
23.02.21 12:49
www.unifor.org/en/whats-new/news/...medical-cannabis-coverage
Cannabis.....Perle Vervielfachung möglich Steuermüsli
Steuermüsli:

Sicher nur Fake-News!

 
23.02.21 13:21
Kleine ironische Anmerkung am Rande ;-)

...lt. aktuellem Stand und eigenen Angaben hat Unifor landesweit >315.000 Mitglieder. Wenn auch nur 1% davon als Kunden in die Kliniken kommen, sind das immerhin 3.150 Neukunden für die Canabo Kliniken...

www.unifor.org/en/about-unifor

Denke, dass das wirklich eine großartige Partnerschaft ist bzw. wird - insbesondere, weil die Partnerschaft zwischen AH und Unifor exklusiv auf ca. 10 Jahre festgeschrieben ist (weiß es nicht mehr exakt... stand im letzten Artikel zu dem Thema irgendwo). Zu den oben genannten werden ja noch ein paar Mitglieder respektive Kunden dazu kommen in der Zeit des Abkommens!

Wie gesagt - es kommt nicht einzig und allein drauf an auf wie "gut" ist Aleafia, sondern wie gut wird Aleafia im Laufe der Zeit im Vergleich zum aktuellen Börsenwert...

Ein sehr sehr berühmter Investor mit den Initialen WB sagte mal etwas von 1$ für 0,50$ kaufen... Ich bin der festen Überzeugung, dass das hier mit der Zeit möglich ist...

Wie immer keine Handlungsempfehlung ;-)
Cannabis.....Perle Vervielfachung möglich kalku
kalku:

3150 Neukunden

 
24.02.21 10:14
wäre besser als nix.
Aber Euphorie kann die Zahl bei mir nicht auslösen.
Für wieviel $ kann ein Kunde konsumieren? 10,50,100, oder 1000?
Cannabis.....Perle Vervielfachung möglich Commander 82
Commander 82:

kalku....

 
24.02.21 12:12
min.
500 Dollar pro Person pro Jahr geben die Gewerkschaften für Gesundheit ihrer Mitglieder aus..... kann auch etwas mehr sein, kommt darauf an bei welchem Arbeitgeber sie beschäftigt sind!! In den jüngsten Verhandlungsberichten von Unifor wird Cannabis erwähnt, obwohl die beschriebene Berichterstattung viel enger ist als von Aleafia angegeben. Von dem mit Ford :

„Jährliches Limit von 500 USD, wenn dies vom Arzt aufgrund von Krankheit oder Krankheit verschrieben wird. Folgende Bedingungen müssen vor der Genehmigung erfüllt sein: Alter 25 oder älter; Sie leiden an chronischen neuropathischen Schmerzen oder Spastik aufgrund von MS oder Übelkeit aufgrund einer Chemotherapie und gelten als letzter Ausweg für die oben genannten. “

~

Für mehr Farbe hier ein Zitat von Geoff Benic, CEO von Aleafia, aus den Fragen und Antworten einer KCSA-Webkonferenz am 7. Januar 2021, an der sie teilgenommen haben:

Frage: Können Sie die Unifor-Vereinbarung etwas näher erläutern? Wie werden Gewerkschaftsmitglieder erstattet und wie erreichen Sie sie?

A. „ Die Unifor-Mitgliedschaft ist eine echte Partnerschaft in dem Sinne, dass wir nicht nur Zugang zu mehr als 300.000 Mitgliedern haben, sondern auch zu ihren Haushalten. Sie werden alle Gesundheits- und Wellnesskonten haben, und * in einem beispiellosen Schritt werden viele dieser Konten mit den großen Arbeitgebern ausgehandelt, und die großen Arbeitgeber haben uns erlaubt anzuerkennen, dass sie für SCHMERZ, SCHLAF, ESSEN, mitbezahlen werden, und Angstzustände oder psychische Belastungsstörungen. Sie haben Gesundheits- und Wellnesskonten und wir werden verkaufen. Und wie wir den Prozess einrichten, wird es fast wie ein Abonnementprozess sein, bei dem Sie über unseren medizinischen Kanal hereinkommen, ein Skript erhalten und Dann richten wir Sie ein und es wird nur ein monatliches Auto-Schiff sein. Und wir rechnen direkt an Greenshield * . Und es wird im Grunde Geld auf der Bank sein. ""

Die Gesundheitsausgabenkonten peppen die Dinge auf. Im Gegensatz zu herkömmlichen Vorsorgeplänen für Arbeitnehmer werden förderfähige Ausgaben im Rahmen einer HSA von einer Laufliste geregelt, die von der Canada Revenue Agency (CRA) verwaltet wird. Auf der CRA-Website wird medizinisches Marihuana als förderfähige Ausgabe aufgeführt und die Berechtigung nicht auf Personen mit bestimmten Erkrankungen beschränkt. Ich habe gesehen, dass die HSA zwischen 1.500 und 6.000 US-Dollar pro Person und Jahr liegt, obwohl sie in diesem Fall möglicherweise auf 500 US-Dollar pro Jahr beschränkt sind

Cannabis.....Perle Vervielfachung möglich Ghost013a
Ghost013a:

@kalku

 
24.02.21 15:56
Hach nicht doch Kalku...bin ich dir etwa versehentlich auf die Füsse getreten. Im Übrigen gibt es zu dieser Perle und Wirecard wohl mindestens einen ganz klaren Unterschied...vlt. kommst du ja selber drauf. Und genau lesen sollte man schon können...
Aber egal...
Du darfst weiterhin annehmen, dass ich bei dieser Perle meine Meinung schreibe.
Cannabis.....Perle Vervielfachung möglich Commander 82
Commander 82:

Datum steht....

 
25.02.21 14:08
www.globenewswire.com/news-release/2021/...r-End-Results.html

Seite: Übersicht ... 108  109  111  112  ... ZurückZurück WeiterWeiter

Hot-Stocks-Forum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Aleafia Health Forum

  
Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
13 2.800 Cannabis.....Perle Vervielfachung möglich fritz123 Commander 82 16.04.21 20:02
  25 Cannabis 2.0 (Fallen Angels) amoka Hühnerbaron 14.04.21 16:06
  9 Aleafia Health - News & Fakten Investor911 LordOh 08.10.19 14:54

--button_text--