Neuester, zuletzt geles. Beitrag
Antworten | Hot-Stocks-Forum
Übersicht ZurückZurück WeiterWeiter
1 2 4 5 6 7 8 9 10 ...

Cannabis ein sicherer mid-bigcap- Hafen?

Beiträge: 3.692
Zugriffe: 762.979 / Heute: 165
Auxly Cannabis G. 0,5389 $ -4,62% Perf. seit Threadbeginn:   -29,16%
 
Cannabis ein sicherer mid-bigcap- Hafen? fishermann friend
fishermann fri.:

Guter Artikel aus Kanada

 
19.05.17 14:32
#51
Guter Artikel aus Kanada

Quelle: www.cannabisfn.com/...diversified-exposure-licensed-producers/

Canada’s cannabis industry is expected to surpass $20 billion following the legalization of recreational cannabis next year. While investors can purchase several licensed producers, there are unique risks associated with these companies, such as production delays or poor harvests. The good news is that there are some companies that provide exposure to the licensed producer space without the risk of investing in individual companies.

In this article, we will look at how Cannabis Wheaton (TSXv: CBW) (OTC: KWFLF) is transforming the cannabis industry’s investment model and changing the way companies work together.

Rapidly Growing Industry

Canada has become a pioneer in the legalization of medical and recreational cannabis. With plans to legalize recreational cannabis next year, Deloitte Canada projects that the market could mushroom into a $22.6 billion industry. The retail market is projected to be worth between $4.9 billion and $8.7 billion per year, while growers, testing labs, lighting providers, security systems, and other ancillary services would increase that number to $12.7 billion to $22.6 billion.

Health Canada has already approved more than 40 licensed producers, but analysts still project a shortfall in supply that could support high prices. PI Financial believes that licensed producers will need to cultivate a total of 610,000 kilograms of cannabis to meet domestic and export demand by 2019, but existing capacity could result in a 200,000 kilogram shortfall. And, the rigorous process of becoming a licensed producer could limit future supply growth.

These dynamics have encouraged existing licensed producers to invest in ambitious expansion plans to maximize their revenue. Despite the market’s potential, raising capital can be somewhat difficult and expensive due to the unique risks associated with the industry. Lenders have a tough time determining compliance, licenses are not transferrable, inventories aren’t salable, and there are risks with lending to non-compliant borrowers.

Streaming Business Model

Cannabis Wheaton aims to solve these problems and capitalize on the $22.6 billion industry with an innovative streaming business model.

The company has already established 14 agreements across six provinces to fund facility construction, expansion, and innovations in exchange for minority equity interests and portions of the cultivation production. Through these agreements, the company has access to 1.3 million square feet of cultivation (by 2019), 30,000 registered patients, and nearly 40 medical marijuana clinic partnerships located throughout the country.

In addition to financing, the company provides its partners with access to its industry relationships and brand building expertise. The company plans to continuously build its partners’ product offerings to maintain brand and consumer loyalty as the market moves toward recreational legalization next year. The goal is to help these partners maximize their profitability, which in turn helps maximize the company’s equity interest in them.

Investors benefit from this business model by realizing the upside of multiple cultivation facilities without risks like build-out delays, licensing delays, or poor harvests. In essence, the company provides investors with an exchange-traded fund (ETF) like vehicle for investing in the cultivation and production side of the cannabis industry, along with exposure to the consulting and branding segment of the industry over the long-term.

Experienced Management

Cannabis Wheaton’s management team is comprised of industry first-movers, visionaries, and experts dedicated to helping its streaming partners reach their growth potential.

Chairman and CEO Chuck Rifici founded Canopy Growth Corp. (TSX: WEED) and built it into a 500,000 square foot licensed producer. Today, the company is worth over C$1 billion and has become a leader in the space. Mr. Rifici is also the CEO of Nesta Holding Co., a private equity firm that builds partnerships and brands within the cannabis space, as well as Chairman of National Access Cannabis, a clinic helping patients access cannabis.

CFO and COO Jeff Tung, CFA, was the co-founder of CPS Management Partners, where he led the acquisition of multiple businesses in the insurance space. Ultimately, the firm became the largest workers’ compensation claims administrator in Canada with IRRs in excess of 50%.

Chief Creative Officer Ian Rapsey is an award-winning creative director that helped build Tweed Marijuana’s rebranding of Bedrocan following its acquisition. Prior to working in the cannabis industry, he was the creative lead at Bruce Mau Design where he working with global brands.

Chief Infrastructure Officer Brad McNamee is a second-generation mechanical contractor specializing in HVAC design and design-build services. He was a key member of the original ground-breaking team tasked with pioneering a large scale indoor environmental production platform for the medical cannabis industry prior to joining the company.

Looking Ahead

Cannabis Wheaton (TSXv: CBW) (OTC: KWFLF) has become the world’s first streaming company targeting Canada’s burgeoning cannabis industry. Through financing and consulting services, the company helps licensed producers maximize their profitability and secures equity and production interests in return. Investors benefit with diversified exposure to a variety of licensed producers across the country and potentially better risk-adjusted returns.
Cannabis ein sicherer mid-bigcap- Hafen? AnonymusNo1
AnonymusNo1:

willkommen du liebe 1-Euro-Marke

 
19.05.17 15:19
#52
bleib uns bitte nicht allzu lang erhalten da wir ganz gern die 2,3,4,5,6,7,8,9,10 sehen würden :)))
(Verkleinert auf 19%) vergrößern
Cannabis ein sicherer mid-bigcap- Hafen? 990800
Cannabis ein sicherer mid-bigcap- Hafen? AnonymusNo1
AnonymusNo1:

Feststellung

 
19.05.17 17:42
#53
Der bis jetzt stärkste Handelstag sein Börsengang. Stärkstes Volumen stärkster Umsatz. Warum werd ich das Gefühl nicht los dass des alles erst der Anfang is und wir hier nächste Woche noch viel viel stärkere Handelstage zu Gesicht bekommen werden :))
Cannabis ein sicherer mid-bigcap- Hafen? AnonymusNo1
AnonymusNo1:

hier

 
19.05.17 18:15
#54
auch nochmal die news dessen link auf finanztreff nicht funktioniert hat.

Unter anderem sollen 1,3 Millionen quadratfuß Anbaufläche der Nummer eins in diesem Sektor das fürchten lehren.

Sehr sehr interessanter datailierter und aufschlussreicher Artikel den es wirklich zu lesen lohnt. Ich nen es mal Pflichtlektüre....
http://www.ariva.de/news/...rkes-kaufsignal-kursrallye-voraus-6207460
Cannabis ein sicherer mid-bigcap- Hafen? AnonymusNo1
AnonymusNo1:

Aufzuchtsgenehmigung erteilt

 
22.05.17 08:45
#55
http://www.ariva.de/news/...uliert-seinem-partner-beleave-inc-6221491

Reibungsloser Newsflow und wahnsinns Fundament :)))
Cannabis ein sicherer mid-bigcap- Hafen? nutella79
nutella79:

krass

 
22.05.17 09:18
#56
Cannabis Wheaton (WKN A2DRE4) gelang es ein weiteres Schwergewicht der Cannabis Branche an Land zu ziehen.
auch ein guter Artikel dazu:

Cannabis ein sicherer mid-bigcap- Hafen? Taylor1
Taylor1:

bin auf heut nachmittag gespannt

 
22.05.17 09:28
#57
Wenn die Amis Börsen laufen...
Nice..
Cannabis ein sicherer mid-bigcap- Hafen? AnonymusNo1
AnonymusNo1:

der

 
22.05.17 09:38
#58
Anfang von was ganz ganz großem. Fundament stimmt, Vision stimmt, Kontakte stimmen, alles funktioniert reibungslos. Ubd ein Schwergewicht nach dem anderen wird hier mitarbeiten.

Hier zb. das nächste Mega-Unternehmen dass ganz offensichtlich
Erkannt hat wo der Hammer hängt :))

www.wallstreet-online.de/nachricht/...utiger-sensationsmeldung
Cannabis ein sicherer mid-bigcap- Hafen? AnonymusNo1
AnonymusNo1:

Taylor

 
22.05.17 09:49
#59
Ja auf die amis kann ma gespannt sein. Mich hat es schon letzten Freitag n bissle gewundert dass die (wie üblich) vorm WE keine größeren Gewinnmitnahmen gegeben hat. Es scheint sich hier die allgemeine Haltung "dabeizubleiben" zu etablieren und das völlig Zurecht!!! Diese Firma hat auf jeden eine große Zukunft vor sich :))

Die heimatbörse (Kanada) hat heut geschlossen (Viktoriaday) ich denk mal dass dieser Vorteil genutzt wird :))
Cannabis ein sicherer mid-bigcap- Hafen? AnonymusNo1
AnonymusNo1:

Umsatz und Volumen

 
22.05.17 10:04
#60
werden heute einen weiteren Höhepunkt aufzeigen schon jetzt weit über ne halbe Million gehandelt :))

Mir düngt dass wir über diese Zahlen irgendwann laut lachen werden :))
Cannabis ein sicherer mid-bigcap- Hafen? GoldenStock
GoldenStock:

ganz schöner Hype hier.

 
22.05.17 10:37
#61
Ich bin und bleibe mittelfrisitig lieber in MYM drin - hier werden wir auch
bald Kurse wie hier sehen - 1-2 Euro sollten kein Problem sein in den nächsten Monaten.
Cannabis Wheaton - mal sehen wie weit es nach oben geht - ich bleibe aber draußen erstmal.
Cannabis ein sicherer mid-bigcap- Hafen? Taylor1
Taylor1:

golden deine 1-2

 
22.05.17 10:42
#62
Wir sind heute schon darüber!
Cannabis ein sicherer mid-bigcap- Hafen? AnonymusNo1
AnonymusNo1:

nächste Teenagger Aktien-Chance

 
22.05.17 11:24
#63
Ich verstehe jeden del das alles zu reißerisch klingt. Mir is es anfeng der letzten Woche genauso ergangen. Meiner meinung nach haben die aber jedes recht derart selbstbewusst und "reißerisch" zu schreiben denn das hier Hand und Fuß. Wer such due Idee und das Konzept genau ansieht und dann auch noch drauf schaut wer hier alles an Board ist.......

News von gerade eben:
http://www.ariva.de/news/...ekt-starkes-kaufsignal-nach-2-100-6222186
Cannabis ein sicherer mid-bigcap- Hafen? AnonymusNo1
AnonymusNo1:

nur mal

 
22.05.17 11:28
#64
Zum allgemeinen Verständnis was hier genau abgeht. Hier wurde soeben der zweite Riese binnen weniger Tage ins Boot geholt

Quelle: http://www.ariva.de/news/...ekt-starkes-kaufsignal-nach-2-100-6222186

"Der börsennotierte Produktions-Partner Beleave Inc. setzt auf unseren Cannabis-Aktientip als Finanzierungspartner und meldet zudem den Erhalt der Anbaulizenz für Cannabis. Die Aktien von Beleave Inc. sind in in den vergangenen 12 Monaten um sagenhaften 1.100% in die Höhe geschnellt. Wie vor wenigen Tagen bereits bei Partner Broken Coast gemeldet, wird man eine gemeinsame Tochtergesellschaft gründen, über die der weitere Ausbau der Cannabis-Produktion finanziert werden soll. Unser Cannabis-Hotstock Cannabis Wheaton Income erhält erneut 49% der neuen Gesellschaft, die perspektivisch ebenfalls an die Börse geführt werden kann. Unser Cannabis-Aktienfavorit entwickelt sich damit zu einem der führenden Venture Capital Geber in der boomenden Cannabis-Branche."
Cannabis ein sicherer mid-bigcap- Hafen? HotSalsa
HotSalsa:

Volumen kann sich heute sehen lassen

 
22.05.17 12:35
#65
Ist am steigenden Ast derzeit
Cannabis ein sicherer mid-bigcap- Hafen? AnonymusNo1
AnonymusNo1:

absolut...

 
22.05.17 13:00
#66
Und man kann es kaum oft genug erwähnen...

VÖLLIG ZURECHT schau dir mal an wer schon alles im Boot sitzt :)) die mischen halt den Markt von hinten her auf und wir sind voll dabei :) :) :)  
Cannabis ein sicherer mid-bigcap- Hafen? holzauge75
holzauge75:

Hier ist mächtig Druck aufbdem Kessel

 
22.05.17 13:55
#67
und ich bin sicher man die nächsten Wochen eine starke Performance sehen wird. Allerdings wird es die Woche auch mal Gewinnmitnahmen im zweistelligen Prozentbereich sehen... wenn auch nur intraday. Schade das es auf diesen Wer noch keine Zertifikate gibt.
Cannabis ein sicherer mid-bigcap- Hafen? AnonymusNo1
AnonymusNo1:

starke Performance

 
22.05.17 14:10
#68
In Anbetracht dessen dass die mit der größten Anbaufläche ever starten und dann auch noch solche Partnerverträge aus'm Hut zaubern kann man schwer davon ausgehen dass dieser wert hier noch um den einen oder anderen Prozent steigen wird. Denn wer weiß was die alles noch aus dem Hut zaubern. Wie gesagt des is erst der Anfang. :))  
Cannabis ein sicherer mid-bigcap- Hafen? AnonymusNo1
AnonymusNo1:

!

 
22.05.17 14:17
#69
Quelle:
m.finanztreff.de/news/...abis-wheaton-income-corp-2-/12142876

Zitat:
"Über 100 Mio. Dollar hat unser Cannabis-Aktienfavorit bei Institutionellen Investoren für weitere Riesendeals eingesammelt. Wir erwarten in Kürze weitere bahnbrechende Deals. Unsere neue Cannabis-Aktienempfehlung dürfte aber noch sehr viel profitabler werden als ihre erfolgreiches Vorbild. Danke des Streaming-Geschäftsmodells hat unser Cannabis keinerlei operative Produktionskosten. Zudem wird unser Cannabis-Aktienfavorit von möglichen Börsengängen der von ihr finanzierten Cannabis-Produzenten profitieren. Mutigen und risikobereiten Investoren winkt mit unserer neuen Cannabis-Aktienempfehlung Cannabis Wheaton Income Corp. eine Aktienchance von 384%"
Cannabis ein sicherer mid-bigcap- Hafen? moyo
moyo:

Ihr habt Recht, und dennoch:

 
22.05.17 14:19
#70
Sie sind halt stark abhängig von der Legalisierung und eben auch vom Erfolg ihrer Partner. Aber mit dem "Meisterzüchter" und dem einen oder anderen Partner der bereits eine Lizenz hat, haben sie jedenfalls einen beeindruckenden Start hingelegt!

Die ganzen werbenden Artikel auf Aktiencheck und Co gehen von einem Kurs von 3,50€ innerhalb der ersten 12 Monate aus. Ich war und bin skeptisch, aber wenn sie weiter so machen, dann ist das durchaus ein realistisches Ziel. Ich bleibe weiter gespannt dabei und werde vielleicht nochmal nachlegen, habe erstmal nur einen dreistelligen Betrag reingelegt, da ich gleich am ersten Tag gekauft habe. Hab leider verpasst direkt nachzukaufen - schade :D
Cannabis ein sicherer mid-bigcap- Hafen? AnonymusNo1
AnonymusNo1:

Aussicht

 
22.05.17 14:35
#71
da ich ja kein leitender Angestellter/Manager dieser firma bin habe ich keinerlei persönliche Einblicke was die wie und weshalb tun und organisieren. Aber eines weiß ich genau.

Wenn die als neuer Platzhirsch dastehen wollen und dene das tatsächlich gelingt dann stehen wir bei einem Kurs von 12-15 Canadische Dollar. Wie gesagt....WENN es Ihnen gelingt.

Aber bei einem derartigen geschäftsmodell und derartig starken  Partnern (und ich nehme mal an dass noch n paar starke partner hinzukommen werden/wollen) ist die frage "warum sollt ihnen das nicht gelingen" mehr als nur berechtigt.

Hier wird der Markt aufgemischt und ich halte in Zukunft sogar übernahmen anderer Firmen für durchwegs möglich
Cannabis ein sicherer mid-bigcap- Hafen? Realtime-Guru
Realtime-Guru:

um 15.30 uhr heulen

 
22.05.17 14:44
#72
wieder alle rum.....
Cannabis ein sicherer mid-bigcap- Hafen? moyo
moyo:

Die kanadische Börse ...

 
22.05.17 14:47
#73
... hat heute zu (meinte irgendwer vorhin) - Feiertag!

Und Freitag ists um 15.30 auch hochgegangen :-)
Cannabis ein sicherer mid-bigcap- Hafen? AnonymusNo1
AnonymusNo1:

in Kanada

 
22.05.17 14:51
#74
Victoria-Day :)
Cannabis ein sicherer mid-bigcap- Hafen? AnonymusNo1
AnonymusNo1:

realtime-guru

 
22.05.17 14:54
#75
Wegen Gewinnmitnahmen der amis? Jeder der klar denken kann berücksichtigt die amis. Deswegen wird keiner heulen :)) ich persönlich habe diesen Wert nicht einen Tag/Nachmittag sondern die nächsten paar Wochen/Monate. Demnach is es völlig egal was die amis ab 15:30 machen  

Seite: Übersicht 1 2 4 5 6 7 8 9 10 ... ZurückZurück WeiterWeiter

Hot-Stocks-Forum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Auxly Cannabis Group Forum

  
Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
12 3.691 Cannabis ein sicherer mid-bigcap- Hafen? Scrappy Turquoise 15.10.19 12:40
  4 News macmoney1 uwe b 14.05.19 23:25
3 45 Auxly Cannabis Group Medical BOS67 31.10.18 21:25

--button_text--