Bundeswehrort wo SIEGER "dienen" muß!!!!!!

Beiträge: 28
Zugriffe: 717 / Heute: 2
Bundeswehrort wo SIEGER
niedlich:

Bundeswehrort wo SIEGER "dienen" muß!!!!!!

 
28.06.02 10:39
#1
Ich muß meinen Wehrdienst in "HAMMELBURG" ableisten;
so ein Mist und ich hab "heimatnahe Verwendung" beantragt!!

Wo um gotteswillen ist denn "HAMMELBURG"?????

Gruß
SIEGER

PS: Hat einer naehere Infos ueber die Kaserne in Hammelburg,
bzw. was kann man rund um Hammelburg so machen: Kneipen,
Discos, Schulmaedchen usw.!!!???????

Bundeswehrort wo SIEGER
niedlich:

Bitte schnelle, brauchbare Infos!!! o.T.

 
28.06.02 10:41
#2
Bundeswehrort wo SIEGER
Grinch:

Das iss in Franken!!! Bei Ansbach??? o.T.

 
28.06.02 10:41
#3
Bundeswehrort wo SIEGER
niedlich:

@Grinch

 
28.06.02 10:42
#4
Wie weit weg von Frankfurt???????????
Bundeswehrort wo SIEGER
Thomastrada.:

Mit Deinem S4 biste da in 1:17 -

 
28.06.02 10:44
#5
vorausgesetzt das ist tatsächlich bei Ansbach und die A3 ist leer, was eigentlich nie der Fall ist...

Gruß,
T.
Bundeswehrort wo SIEGER
Grinch:

Guckst du hier:

 
28.06.02 10:45
#6
Straßenname Fahrzeit   Wegbeschreibung Entfernung  
Humboldtstraße   0   auf Humboldtstraße (Richtung: AS Frankfurt (Oder)-Süd (9) ) 192 m  
Karl-Liebknecht-Straße   0   rechts abbiegen auf Karl-Liebknecht-Straße (Richtung: AS Frankfurt (Oder)-Süd (9) ) 180 m  
B87 / B112\Leipziger Straße   1   rechts abbiegen auf B87 / B112\Leipziger Straße (Richtung: AS Frankfurt (Oder)-Süd (9) ) 3,07 km
B112\Eisenhüttenstädter Chaussee  7   links abbiegen auf B112\Eisenhüttenstädter Chaussee (Richtung: AS Frankfurt (Oder)-Süd (9) ) 390 m  
B112\Eisenhüttenstädter Chaussee  8   weiter auf B112\Eisenhüttenstädter Chaussee (Richtung: AS Frankfurt (Oder)-Süd (9) ) 250 m  
A12 / E30  8   bei AS Frankfurt (Oder)-Süd (9) rechts abbiegen auf A12 (Richtung: Warschau (Warszawa), Berlin ) 53,35 km
A10 / E55 / E30  38   halb links halten auf A10 (Richtung: Magdeburg, Dresden, Berlin-Zentrum ) 46,47 km
A10 / E55 / E30  66   bei AD Drewitz (16)(9) weiter auf A10 (Richtung: Magdeburg, Leipzig, Potsdam-Süd ) 12,07 km
A9 / E51\Autobahndreieck Potsdam  73   bei AD Potsdam (1)(19) halb links halten auf A9 (Richtung: München, Leipzig ) 117,95 km
A9 / E51 / E49  138   bei AK Schkeuditzer Kreuz (16)(14) weiter auf A9 (Richtung: AS Leipzig-West (18) ) 3,01 km
B6  140   rechts abbiegen auf B6 (Richtung: Schkeuditz, Grosskugel ) 320 m  
B6  140   rechts abbiegen auf B6 (Richtung: AS Leipzig-West (18) ) 2,55 km
B6\Hallesche Straße   144   weiter auf B6\Hallesche Straße (Richtung: AS Leipzig-West (18) ) 520 m  

B186  145   rechts abbiegen auf B186 (Richtung: AS Leipzig-West (18) ) 5,48 km
B181\Merseburger Straße   152   rechts abbiegen auf B181\Merseburger Straße (Richtung: AS Leipzig-West (18) ) 1,24 km
B181  153   bei AS Leipzig-West (18) weiter auf B181 (Richtung: AS Bad Dürrenberg (19) ) 80 m  
B181  153   bei AS Leipzig-West (18) weiter auf B181 (Richtung: AS Bad Dürrenberg (19) ) 230 m  
A9 / E51 / E49  153   bei AS Leipzig-West (18) rechts abbiegen auf A9 (Richtung: München ) 530 m  
A9 / E51 / E49  154   halb links halten auf A9 (Richtung: München, Erfurt ) 6,96 km
A9 / E51 / E49  158   bei AS Bad Dürrenberg (19) weiter auf A9 (Richtung: München, AK Rippachtal ) 121,09 km
A9 / E51  224   bei AD Bayerisches Vogtland (33)(1) halb links halten auf A9 (Richtung: AS Hof-West (34) ) 39,93 km
A70 / E48  246   bei AD Bayreuth / Kulmbach (40a)(26) halb rechts halten auf A70 (Richtung: Würzburg (A7), Schweinfurt, Bamberg, Kulmbach ) 119,25 km
A7 / E45  311   bei AK Schweinfurt / Werneck (99)(2) halb rechts halten auf A7 (Richtung: Kassel, Fulda ) 18,17 km
B287  322   bei AS Hammelburg (97) rechts abbiegen auf B287 (Richtung: Hammelburg, Gemünden, Bad Kissingen, Elfershausen ) 290 m  
B287  322   rechts abbiegen auf B287 (Richtung: AS Hammelburg (97) ) 220 m  
B287  322   bei AS Hammelburg (97) weiter auf B287 (Richtung: B287 / B27) 6,23 km
B287 / B27  330   halb rechts halten auf B287 / B27 (Richtung: B27) 640 m  
Weihertorstraße   331   rechts abbiegen auf Weihertorstraße  160 m  
Bahnhofstraße   332   links abbiegen auf Bahnhofstraße  78 m  

Bundeswehrort wo SIEGER
Thomastrada.:

und hier:

 
28.06.02 10:46
#7
www.hammelburg.de/diesudas/bwneu.htm

Gruß,
Thomaldo
Bundeswehrort wo SIEGER
zombi17:

nur für sieger

 
28.06.02 10:46
#8
Für Frieden und Freiheit

 

Bundeswehr in Hammelburg

Wer über die Bundeswehr in Hammelburg spricht, hat vier Dienststellen im Auge: die Infanterieschule mit dem VN- Ausbildungszentrum (Ausbildungszentrum für Aufgaben im Auftrag der Vereinten Nationen), das Jägerlehrbataillon 353, den Truppenübungsplatz und die Standortverwaltung.
Sämtliche Einrichtungen befinden sich im Süden der Stadt auf dem Lagerberg - als "Lager Hammelburg" bilden sie einen eigenen Stadtteil.
Die Bundeswehr in Hammelburg ist der größte Arbeitgeber.
Ca. 1.700 Stammsoldaten und 900 zivile Mitarbeiter leisten täglich Dienst in Hammelburg. Einschließlich der Kontingentausbildung werden jährlich bis zu 22.000 Lehrgangsteilnehmer ausgebildet.

Infanterieschule

"Mutterhaus der Infanterie" - die Infanterieschule ist die zentrale Aus- und Weiterbildungsstätte der Infanterie. Sie beherbergt das VN- Ausbildungszentrum der Bundeswehr. Sie ist Grundausbildungszentrum des Heeres und für die Ausbildung von Reservisten und Soldaten von Luftwaffe und Marine im Sicherungsdienst und Objektschutz zuständig.
Hier wird der Nachwuchs an Militärischen Vorgesetzten in Führungspositionen der Deutschen Infanterie - Jäger, Fallschirmjäger, Gebirgsjäger - zum Teil auch Panzergrenadiere - geprägt.
Seit Bestehen der Infanterieschule (1. April 1956) wurden über 250.000 Soldaten für ihre Laufbahn und Verwendung geschult.
Die Vorbereitung deutscher Soldaten auf ihre VN-Einsätze und die gezielte Ausbildung von Offizieren für bestimmte VN-Aufgaben ist der Infanterieschule als "VN- Ausbildungszentrum" der Bundeswehr seit Juni 1994 aufgegeben.

Neben Lehre und Ausbildung betreibt die Infanterieschule die Weiterentwicklung der Truppengattung "Infanterie". Sie entwickelt Konzepte für Einsatzgrundsätze und Organisationsstrukturen. Sie erarbeitet Vorschriften und erprobt Waffen, Fahrzeuge, Gerät, Bekleidung und Ausrüstung in Zusammenarbeit mit der Industrie.
Der General der Infanterie und Kommandeur der Infanterieschule ist Brigadegeneral Johann Berger.

Anschrift:


Telefon:
Telefax:
Ansprechpartner:
 Infanterieschule
Rommelstr.31
97762 Hammelburg
09732-784-0
09732-784-2065
Personalangelegenheiten/Öffentlichkeitsarbeit
Personalstabsoffizier 09732-784-2010



Das VN – Ausbildungszentrum der Bundeswehr


Jägerlehrbataillon 353, Saaleck- Kaserne

Geschichte:

Das Bataillon wurde am 3. April 1956 als Grenadierlehrbataillon im Lager HAMMELBURG aufgestellt; zwei Monate später erfolgte die bis heute bestehende Unterstellung unter die Infanterieschule als Lehr- und Versuchstruppe.
Im Verlauf des vierzigjährigen Bestehens wurde das Bataillon insgesamt fünfmal umgegliedert, zuletzt am 1.April 1998. Die Bezeichnung Jägerlehrbataillon 353 trägt das Bataillon seit dem 1.Oktober 1991.

Auftrag:

Die Aufträge des Bataillons sind:
Darstellung der Einsatzgrundsätze und der Kampfweise der Infanterie in Lehrübungen.
Unterstützung der lehrgangsgebundenen Ausbildung an der Infanterieschule durch Gestellung von Personal und Material.
Unterstützung der Gruppe Weiterentwicklung Infanterie bei der Durchführung von Truppenversuchen durch Abstellung von Personal.
Durchführung der Truppenausbildung sowie zusätzliche Aufträge gem. der Weisung des Inspekteurs Heer.




Gliederung:

Dazu ist das Bataillon wie folgt gegliedert:

1 Stabs- und Versorgungskompanie
4 identisch gegliederte Jägerkompanien (Infanteriekompanie)
1 x schwere Jägerkompanie (mit schweren Waffen des Kalibers 20 mm bis 120 mm auf Panzerfahrzeugen)
1 x Feldersatzkompanie

Anschrift:


Telefon:
Telefax:
Ansprechpartner:
 Jägerlehrbataillon 353
Rommelstr.330
97762 Hammelburg
09732-784-0
09732-784-3105
Personalangelegenheiten/Öffentlichkeitsarbeit
Personaloffizier 09732-784-3110


Truppenübungsplatz und Übungsdorf Bonnland



Der Truppenübungsplatz Hammelburg ist einer der landschaftlich reizvollsten Übungsplätze in Deutschland. Er ist 4000 Hektar groß in einer Größenausdehnung von ca. 7x8 km. Sehr gute Übungsmöglichkeiten bestehen für den Orts- und Waldkampf. Hierfür bietet das "Übungsdorf Bonnland" hervorragende Voraussetzungen. Der Truppenübungsplatz wird auch genutzt durch den Bundesgrenzschutz, verschiedene Polizeieinheiten, die Feuerwehr, das Technische Hilfswerk, das Rote Kreuz und den Katastrophenschutz.
Dennoch hat sich aufgrund der besonderen Berücksichtigung der Umweltschutzbelange auf dem Übungsplatz eine einzigartige Fauna und Flora herangebildet. Die landschaftlichen Besonderheiten des Platzes tragen auch dazu bei, daß die Beeinträchtigung der Bevölkerung durch Schieß- oder Übungslärm sehr gering ist.



Standortverwaltung Hammelburg

Die Standortverwaltung Hammelburg als Teil der Bundeswehrverwaltung wurde am 7. März 1956 eingerichtet. Sie bietet in den drei Standorten Hammelburg, Wildflecken und Mellrichstadt rund 1.300 zivilen Mitarbeitern einen Arbeitsplatz. Damit ist die Bundeswehr der größte zivile Arbeitgeber auch im Landkreis Bad Kissingen. Nicht unerwähnt darf die Zahl der Ausbildungsplätze bleiben, die die Standortverwaltung zur Verfügung stellt. So sind derzeit 32 Ausbildungsplätze für Beamte des gehobenen und mittleren nichttechnischen Verwaltungsdienstes und für Verwaltungsfachangestellte sowie 73 Ausbildungsplätze für Kraftfahrzeugmechaniker und Industriemechaniker vorhanden. Die Bediensteten der Standortverwaltung Hammelburg betreuen zur Zeit ca. 10.000 Soldaten in den drei Standorten Hammelburg, Wildflecken und Mellrichstadt (einschließlich Übungstruppen und Lehrgangsteilnehmer). Daß die Bundeswehr einen beträchtlichen Wirtschaftsfaktor in der Region darstellt, wird am jährlichen Etat der Standortverwaltung von rund 61 Millionen DM (ohne Personalausgaben) deutlich. Dazu kommen etwa 135 Millionen DM an Löhnen und Gehältern (einschließlich Soldaten), die jährlich überwiegend in den hiesigen Wirtschaftsraum fließen.





Anschrift:


Telefon:
Telefax:
Ansprechpartner:
 Standortverwaltung Hammelburg
Rommelstr.27
97762 Hammelburg
09732-784-0
09732-784-3505
Personalangelegenheiten-Sachgebietsleiter II
09732-784-3520
Sonstiges - Sachgebietsleiter I
09732-784-3510  





Das VN - Ausbildungszentrum der Bundeswehr stellt sich vor

© hardy 1999/2002 - Letzte Änderung: Freitag, 8.
Bundeswehrort wo SIEGER
flexo:

Gleich Krank machen

 
28.06.02 10:47
#9
sonst bist du der, "der durch den Matsch lief".
Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem
wöchentlichen Marktüberblick
von ARIVA.DE!
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).
Bundeswehrort wo SIEGER
jack303:

hammelburg ist der hammer

 
28.06.02 10:47
#10
da bekommst du die hammelbeine langgezogen, ultrahart, nix für spässlemacher, wenn Du mal schlau bist, wie ich einst war, sorg dafür das du zu den sanitätern kommtst. ich hatte grundausbildung in einer kompanie mit 50 Mädels und 100 Jungs, daher echt locker und easy und ab und zu was zum vernaschen. sind teilweise ganz nette dabei gewesen. gruss ajck
Bundeswehrort wo SIEGER
dcarlito:

Mein Beileid! Aber sind ja nur noch 9 Monate... o.T.

 
28.06.02 10:47
#11
Bundeswehrort wo SIEGER
niedlich:

SUPER, ich seid GENIAL!!!!!!!!!!!!!

 
28.06.02 10:49
#12
Vielen, vielen Dank fuer die TOLLEN zeitnahen INFOS!!!!!!

Nur 1 Std. weg von Frankfurt, ein TRAUM, da werd ich abend
immer heimfahrn und zu Hause pennen, wenn dies moeglich ist
!!???

Ist die Gegen passabel, was ist denn da die naechst groeßere
Partymetropole??? Gibt`s Arivanner aus der Gegend???

Gruß
SIEGER
Bundeswehrort wo SIEGER
Ramses II:

hammelburg ist eine hochburg für schwule

 
28.06.02 10:49
#13
viel spaß beim dienen, sieger.

ps. kleines späßle für unseren kleinen freund. nix gegen hammelburg und schwule.

grüße
Bundeswehrort wo SIEGER
ecki:

@jack303: Sieger in der Schulmädchenkompanie?

 
28.06.02 10:50
#14
Das wäre echt niedlich!
Bundeswehrort wo SIEGER
chreil:

Die Party ist gleich dort!

 
28.06.02 10:52
#15


Bundeswehrort wo SIEGER dienen muß!!!!!! 705855

Au Mann, das schockt!

Hinter der Ecke ist gleich der nächste SwingerKlub!!
Bundeswehrort wo SIEGER
Thomastrada.:

1h ist utopisch -

 
28.06.02 10:52
#16
ich erwähne nur mal WÜ-Kist, WÜ-Randeracker, AB-West bis AB-Ost.
Ich denke, an die 2h sind im Schnitt realistisch.

Gruß,
Thomaldo
Bundeswehrort wo SIEGER
vega2000:

Hammelburg

 
28.06.02 10:53
#17
Bundeswehrort wo SIEGER dienen muß!!!!!! 705858
Bundeswehrort wo SIEGER
DeathBull:

Ramses, Sieger wird nicht lang allein sein :o))

 
28.06.02 10:53
#18
Bundeswehrort wo SIEGER
gurkenfred:

au, au. das wird hart.

 
28.06.02 10:53
#19
die einheiten, die da stationiert sind, hören sich ja richtig nach quälerei an. na ja, aber wenn der niedliche sieger ein bißchen männchen bei seinem zugführer (NICHT lokführer) macht, wirds vielleicht nicht so schlimm....
Bundeswehrort wo SIEGER
dcarlito:

in der Grundi darfst nicht zu Hause pennen!

 
28.06.02 10:54
#20
Sonst verpasst Du ja unangekündigten Nachtalarm etc.
Oder iss das beim Heer n bissel anders??

Bei mir ists schon 3 Jahre her und ich habe einiges getan, um die Grundi zur Hälfte zu Hause zu verbringen... Lediglich 2 Wochen hab ich geschafft + 4 Tagesausflüge ins Krankenhaus!

Später Dienst schieben nach der Grundi ist noch akzeptabel, trotzdem nie vergessen: Vielleicht kann man diese beschissene Zeit später mal als Zwangsarbeit anerkannt bekommen

;)
Bundeswehrort wo SIEGER
zombi17:

@ Sieger

 
28.06.02 10:54
#21
Jäger und Infanterie ist echt toll , da bist du viel im Grünen , kannst sehr viel liegen ,( ist aber nur angenehm, wenn es trocken und Sommer ist.
Das beste zum Schluß , im Wald gibt es keine PC´s , es muß doch einen Gott geben .
Gruß Zombi
Bundeswehrort wo SIEGER
Grinch:

Nächste Partymetropole is Würzburg... und

 
28.06.02 10:56
#22
da kommen bekanntlich "Grinch" und "Schulmädchen" her!!! Nee die kommt ja aus Aschaffenburg!!!
Bundeswehrort wo SIEGER
DeathBull:

Ich freu mich schon auf die Fussblasenthreads

 
28.06.02 10:56
#23
Bundeswehrort wo SIEGER
niedlich:

@veag2000

 
28.06.02 10:57
#24
Besten Dank fuer die schoene Karte.

Tja wie`s aussieht ist Aschaffenburg und Wuerzburg ja in der
Naehe, da kann man bestimmt auch das ein oder andere Bierche
n trinken.

Daher nochmals die Frage, kommt irgendein Arivanner aus der
Gegend und hat gute Vorschlaege zum weggehn???

Gruß
SIEGER
Bundeswehrort wo SIEGER
cessy000:

aschaffenburg:

 
28.06.02 11:00
#25
biergärten: Fasanerie; Schönbusch
kneipen: Gulli, Gecko
disco: Apfelbaum

bitte sag vorher Bescheid wenn du da irgendwann bist;
ich geh dann ins Kino
:-)

cessy000
Bundeswehrort wo SIEGER
Grinch:

Art, Warehouse, Airport (für Schulmädchen und

 
28.06.02 11:01
#26
Bauernmädels) und Unmengen von Studi-Kneipen... Mir gefällt das Maxims!!!
Bundeswehrort wo SIEGER
venetian:

wann genau sind wir denn nun erlöst von dir? o.T.

 
28.06.02 11:06
#27
Bundeswehrort wo SIEGER

Hi Sohnemann,

 
#28
Bisher bist Du doch erst Gemustert, wann ist denn Deine EVP (Eignungs und Verwendungs Prüfung)? Könnte auch noch mal lustig werden, und Du hast immer noch die Chance rauszufliege, insbesondere wenn Du dich wie hier gibst.
Gruss
Papa


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--