Neuester, zuletzt geles. Beitrag
Antworten | Hot-Stocks-Forum
Übersicht
... 206 207 208 1 2 3 4 ...

Biotech-Star BioNTech aus Mainz

Beiträge: 5.188
Zugriffe: 840.775 / Heute: 120
BioNTech SE AD. 63,27 $ -1,36% Perf. seit Threadbeginn:   +364,94%
 
Biotech-Star BioNTech aus Mainz moneywork4me
moneywork4.:

Biotech-Star BioNTech aus Mainz

17
18.10.19 14:15
#1


DER AKTIONÄR findet die Milliardenbewertung der Mainzer Biotech-Gesellschaft absolut gerechtfertigt. Starke Partner, namhafte Investoren und eine prall gefüllte Pipeline sorgen langfristig für viel Fantasie. BioNTech brauch sich hinter dem großen Rivalen Moderna keineswegs verstecken.

www.deraktionaer.de/artikel/aktien/...=MzUH057hSEev3sU8n0XjZA

biontech.de/our-dna/vision

de.wikipedia.org/wiki/BioNTech
5.162 Beiträge ausgeblendet.
Seite: Übersicht ... 206 207 208 1 2 3 4 ...


Biotech-Star BioNTech aus Mainz Kater Mohrle
Kater Mohrle:

wenn

 
04.07.20 00:17
das hier wirklich so ist, gute Nacht Marie.
Drosten hatte ja auch mal diese Befürchtung geäussert.
www.aol.de/nachrichten/2020/07/03/...ckender-und-aggressiver/

Dann sollte man von Neuinvestionen am Aktienmarkt Abstand nehmen, bzw. Gewinne sichern.
Biotech-Star BioNTech aus Mainz koeln2999
koeln2999:

0815trader

2
04.07.20 00:29
Bekannt? Pushen? Sorry. Hast Du das Video gesehen?
Nein, Nein, der Prof weiss schon mehr und hats hier verraten.

Die Zulassung ist doch nur noch Formsache. Ihm ist die hohe Immunitätsrate rausgerutscht. Und ganz klar das Ziel das schnell an den Start zu bringen.

Warte mal ab wie die Märkte darauf reagieren.  
Biotech-Star BioNTech aus Mainz Teras
Teras:

Zum Glück ist's allgemein bestens bekannt,

 
04.07.20 02:18
... ab wann ich in diese Actie einstiegen bin;  mich dann dafür zu verleumden, dass ich, wie hier allgemein bekannt, lediglich bekannt geben habe, dass ich in dieser Gewinn-Position "drin" bleiben werde, ist ja nun wahrlich starker Toback !

Doch genau das haben dann ja sowohl naivus in seinem Beitrag "Nachtschicht pusht mal weierder" und dann auch noch 0815trader33 in seinem Beitrag
"@naivus hat vollkommen recht, so ein Gepusche um nichts"
beiderseits - wenn auch erfolglos - versucht ...

Denen beiden Anfängern hier jetzt 'mal in's Stammbuch:  In einer Gewinn-Position drin zu bleiben, folgt nur dem Trend, ist also alles Andere als ein "Gepusche".

Woher also rechtfertigt Ihr denn dann Euren Verleumdungs-Versuch ?
Gold kauft den Wagen; Silber füttert die Pferde und füllt Dir den Tank ...
Biotech-Star BioNTech aus Mainz Emmy
Emmy:

Call Put Sentiment Ratio

 
04.07.20 09:21
wo kann man die sehen?
Biotech-Star BioNTech aus Mainz 0815trader33
0815trader33:

@Teras

 
04.07.20 10:06
schon lustig, daß Du @naivus und mich mit unserem  Kommentar negativ bewertet hast und Leute die hinterfragen  und andere, die  Eurer Gepushe übertrieben finden und mäßigen wollen,  beleidigst ,
wenn es Dir gut tut  für Dein  Ego ok :-) lass es raus   .....   *G*.....  alles wird gut ....
Biotech-Star BioNTech aus Mainz 0815trader33
0815trader33:

Barrons Artikel

 
04.07.20 11:41
Pfizer Stock Rises as Company Unveils Aggressive Timeline for Coronavirus Vaccine
July 2, 2020 9:09 am ET

link:
www.barrons.com/articles/...accine-when-available-51593695326

nur zur info darin:......"The FDA released guidance early this week for vaccine developers that some analysts had taken to indicate that the agency would be unwilling to even give emergency-use authorization to a vaccine before next year. But Pfizer’s timeline suggests the company may disagree."

Biotech-Star BioNTech aus Mainz RsteSahne
RsteSahne:

Der liebe Prof.

 
04.07.20 12:18
Biotech-Star BioNTech aus Mainz RsteSahne
RsteSahne:

Der liebe Prof.

3
04.07.20 12:22
Hab mir das Video grad angeschaut, der gute Prof. wird kein Grund für einen Kursanstieg sein. Da steckts doch wirklich nichts neues drin... Mich interessiert viel mehr auf welches Unternehmen er aus UK anspielt? Kann mir da jemand eine Info geben?
Ansonsten hat sich der Kurs am Freitag solide ohne die Amis gehalten, meine Glaskugel sagt mir einen starken Montag vorraus
Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem
wöchentlichen Marktüberblick
von ARIVA.DE!
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).
Biotech-Star BioNTech aus Mainz grand wazoo
grand wazoo:

@RsteSahne

 
04.07.20 12:48
Kann mir da jemand eine Info geben?

Könnte vielleicht AstraZeneca sein.
Anzeige: Smartbroker
BioNTech SE ADR-Aktie jetzt dauerhaft für 0€ handeln! + Aktienhandel für 0€

+ Derivatehandel für 0€
+ Kostenlose Sparpläne
+ Keine Depotgebühren

Jetzt KOSTENLOS handeln auf
www.smartbroker.de
Biotech-Star BioNTech aus Mainz Dilettantrader
Dilettantrader:

Versuch die Dinge

5
04.07.20 13:20
nüchtern und sachlich zu betrachten. Als jemand der Aktienhandel nur als Laie betreibt, versuche ich die Dinge mit den Erfahrungen aus meinem stark technisch orientierten Berufsumfeld zu betrachten.  Zusätzlich helfen Informationen zu einem Unternehmen, die man im Netz frei finden kann, oder die hier im Forum gepostet werden, um sich eine Meinung zu bilden. In einem meiner Posts aus den letzten beiden Wochen hatte ich einen Link zu einem Mitarbeiterbewertungsportal über Biontech hinzugefügt. Nimmt man diese Bewertungen kommt man zu dem Schluß, dass bei Biontech viele Abläufe noch nicht wirklich prozeßsicher funktionieren, aber sie haben offensichtlich sehr fähiges Personal. Aus meinen eigenen Erfahrungen weiß ich, dass bei so einer Konstellation auch gerne mal vieles Schief gehen kann. Zusätzlich hat sich in der Zwischenzeit sicherlich auch ein gewisser Druck durch die Geldgeber auf die Unternehmensführung aufgebaut, erfolgreich zu sein. Zieht man dann noch Erfahrungen von anderen Unternehmen heran, die Produkte mal zu früh auf den Markt gebracht haben - siehe Boeing Dreamliner -  dann kann man ein bisschen das Risiko mit Biontech einordnen. Meiner Meinung nach kann der Erfolg erst mit einer positiv abgeschlossenen Phase 3 verifiziert werden. Bis dahin, da schließe ich mich hier einigen Posts an, erwarte ich keine großen Kursprünge mehr und sehe auch ein nicht unerhebliches Risiko hier größer wieder einzusteigen. Dennoch glaube ich an die Fähigkeiten von Biontech. Aber bei Geld sollte man lieber den Verstand walten lassen. Allen ein schönes Wochenende.
Biotech-Star BioNTech aus Mainz Henry Every
Henry Every:

Back to the roots

5
04.07.20 13:46
Aus meiner Sicht hat ein Forum folgenden Zweck:
Informationen über das Unternehmen in das man investiert ist oder investieren will teilen, oder Informationen über Konkurrenzunternehmen teilen.
Solche Informationen sollen uns allen hier einen größeren Überblick verschaffen.
Meines erachtens ist das Forum nicht dafür da kurzzeitige Kursprognosen zu teilen, welche ohne Grundlage gegeben werden.
Zu guter letzt noch zwei Ratschläge:
Man kauft keine Aktien nur weil irgendein Account im Forum schreibt "die Aktie wird steigen". Wer so handelt gibt seine Finanzen in fremde Hände und zumindest ich bin am Aktienmarkt, weil ich selbstbestimmt mein Geld verwalten und investieren will.
Und zweitens bringt "pushen" nichts. Wer sich selber oder anderen das Unternehmen in das er investiert hat schmackhaft reden muss, hätte wohl besser nicht in dieses Unternehmen investiert.

Schönes Wochenende
Euch allen :)
Biotech-Star BioNTech aus Mainz 0815trader33
0815trader33:

Unternehmen aus England müßte

 
04.07.20 14:59
die Universität Oxford zusammen mit Astrazeneca sein....
z.b.: link
www.businessinsider.de/wissenschaft/...-milliarden-september/
Biotech-Star BioNTech aus Mainz granddad
granddad:

astrazeneca..

 
04.07.20 15:51
das dürfte wirklich astra sein....komisch aber, dass der Kurs nicht reagiert...ob es damit zusammenhängt, dass man spekuliert, astra könne Gilead übernehmen? gerüchte dazu gabs...
Biotech-Star BioNTech aus Mainz 0815trader33
0815trader33:

@granddad

 
04.07.20 16:38
AstraZeneca to supply Europe with up to 400 million doses of Oxford University’s vaccine at no profit.

link: www.astrazeneca.com/media-centre/...vaccine-at-no-profit.html
Biotech-Star BioNTech aus Mainz naivus
naivus:

ach Teras

 
04.07.20 18:33

Verleumdung ist etwas zu behaupten was unwahr ist und man dies auch weis.

da ich aber in Beitrag 5161 ganz explizit auf deinen Beitrag verweise in dem du sagst du bleibst drin,

zu einem Zeitpunkt bei dem wir auf fast 80§ standen

und ich dann nachträglich darauf hinweise das das aus meines Sicht schlecht war,

da im Anschluß die Aktie um etwa 15 % einknickte, außerbörslich USA noch weit über 20%!,

Ist das aus meiner Sicht nunmal schlecht.

Das brachte ich zum Ausdruck mit der Formulierung

"Das war schlecht"

ob du dich deshalb zu den "Pushern" zählst bleibt dir überlassen, ich könnte das verstehen.

wenn ich fast 15 % auf Schlußkursbasis verliere finde ich das auch nicht gut :-)

Das hat nichts damit zu tun ob du schon lange drin/dabei bist oder nicht, es ist nur für mich die falsche Entscheidung gewesen:-)
Aber du darfst das händeln wie du willst.

oder wie mal ein anderer Forum Teilnehmer sagte ,
entgangene Gewinne können auch schmerzen.

Es gibt so was ähnliches in der Werbung, da legt so jemand die hand auf den Grill betreff Provision,
vergleichbar.

also beim Grillen aufpassen

Biotech-Star BioNTech aus Mainz 0815trader33
0815trader33:

@naivus

 
04.07.20 19:07
ich habe den post von @teras nochmals durchgelesen....
also er hatte lediglich ein video reingestellt, auf das @koeln   vorher dann schnell noch aktien kaufen wollte wegen dem Prof da. ..wurde  ja festgestellt, daß in dem video nix neues ist.
Das ganze war ein unglücklicher Verlauf, wo der @teras wirklich nichts kann dafür und auch nicht gepuscht hat, d.h. ich habe mich auch dafür entschuldigt bei ihm, war mein fehler.....  
Lasst uns doch resetten ,  daß es menschelt im Forum  ist menschlich, aber wir haben doch alle das gleiche Ziel uns als Kleinanleger nicht von den Großen veräppeln zu lassen a la WDI etc...
Biotech-Star BioNTech aus Mainz naivus
naivus:

ich glaube du bist etwas verwirrt

 
04.07.20 19:41

Das video was du meinst ist aus seinem Beitrag vom 03.07.2020 !

Biotech-Star BioNTech aus Mainz Dabra Dabra: also nicht vor morgigen Börsenbeginn abstoßen? 01.07.20 18:33#4862  
ICH bin mittlerweile so skeptisch gegenüber der deutschen Börse...

Bewerten
>1x bewertet
Melden
Biotech-Star BioNTech aus Mainz DatyBalboa DatyBalboa: Herzlichen Glückwunsch 01.07.20 18:33#4863  
Bewerten
>1x bewertet
Melden
Biotech-Star BioNTech aus Mainz Abgraser Abgraser: @Meilenstein99 01.07.20 18:34#4864  
Wenn die Daten aus Deutschland kommen wird doch sowieso wieder der Handel ausgesetzt. Mach dir keine Gedanken darum, dass die Rakete los gehen könnte. ;-)
Bewerten
>1x bewertet
Melden
Biotech-Star BioNTech aus Mainz Teras Teras: ICH bleibe DRIN ! 01.07.20 18:35#4865  
Gold kauft den Wagen; Silber füttert die Pferde und füllt Dir den Tank ...
Bewerten

>1x bewertet
>Depots
Melden
Biotech-Star BioNTech aus Mainz Julian.50 Julian.50: Kann 01.07.20 18:36#4866  
Mir wirklich mal jemand eine logische Erklärung für die Handelsaussetzung heute nennen? Es gibt für mich nämlich wirklich keinen Sinn...
Bewerten
>1x bewertet
Melden
Biotech-Star BioNTech aus Mainz Spanier78 Spanier78: Au revoir 01.07.20 18:37#4867  
Ich bin auch erstmal raus und bleibe an der Seitenlinie.  
Bewerten
>1x bewertet
Melden



Der Beitrag den ich meine habe ich hier Markiert und der ist vom 01.07.2020 !
Auf den habe ich verwiesen, das der schlecht war!

Da standen wir in den USA bei 78-80$
Das war an dem Tag mit dem Handelsaussetzer :-)

Danach stürzte die aktie runter.

Biotech-Star BioNTech aus Mainz naivus
naivus:

es würde mich nicht wundern

 
04.07.20 20:03
wenn die MIG Fonds immer noch am verkaufen wären und am ende der Woche oder nächste Woche die Meldung kommt
" weitere 20 % verkauft ".

letztes mal dauerte es ein paar Wochen so viele Aktien abzustoßen, bei dem Volumen am 01.07.2020 könnte das schneller gegangen sein
Biotech-Star BioNTech aus Mainz naivus
naivus:

MIG Fonds

 
04.07.20 20:31

"Wir wissen noch nicht, wann und wie viele Aktien wir verkaufen", sagt Hallweger, kündigt aber mindestens Teilverkäufe zu Ende des zweiten oder Beginn des dritten Quartals dieses Jahres an. (tw)

www.fondsprofessionell.de/sachwerte/news/...ofitieren-196172/

Biotech-Star BioNTech aus Mainz 0815trader33
0815trader33:

der teras ist ok

 
04.07.20 20:35
 bei mir ging es nur um das  "hammer"video mit   dem "prof". vom 3.7  und es war für mich ein mißverständnis  bezüglich teras .. der hatte damit nichts zu tun bezüglich gepushe, ich schlage vor , wir kommen alle dem auf die sachliche Ebene zurück.....  
Bezüglich Fonds bei Biontech habe ich mal eine Liste gesehen wer wo prozentual beteiligt ist, muß mal schau wo der link ist.....
Biotech-Star BioNTech aus Mainz 0815trader33
0815trader33:

shareholders Biontech damals

 
04.07.20 21:33
vom letzten Jahr gefunden ...

"We were founded in 2008, and to date we have raised $1.3 billion of capital in private placements of our shares and from our collaborators. Our investors currently include the Strüngmann family office, which is our majority shareholder, MIG Fonds, Salvia GmbH, Fidelity Management & Research Company, Redmile Group, Janus Henderson Investors, the Invus Group, LLC and the Bill & Melinda Gates Foundation."

link:   investors.biontech.de/node/6806/html#toc635330_17

Biotech-Star BioNTech aus Mainz Teras
Teras:

Ich bringe jetzt 'mal ein ÄLTERES Video,

2
04.07.20 23:05
... nämlich eines schon vom 29. April (!) 2020, welches vielleicht ein Bisschen besser erklärt, weshalb ein kleiner Rückrutscher von 10 oder 15 Procent mich persönlich überhaupt gar nicht stört, und genau so hatte ich das ja auch formuliert: "ICH bleibe DRIN" ...

Das Video bringt einen weiteren Vorteil BioNTech's gg alle anderen Mitbewerber um "den" Impfstoff zum Ausdruck, nämlich die von Anfang an consequent angestrebte Voll-Automatisierung, die natürlich auch in Sachen Corona beharrlich verfolgt wird:

Gold kauft den Wagen; Silber füttert die Pferde und füllt Dir den Tank ...
Biotech-Star BioNTech aus Mainz koeln2999
koeln2999:

Oxford war gemeint

2
04.07.20 23:09
Ich weiß nicht wer mit pushen gemeint war - ich kann nicht sein.
Neben dem fundamentalen Investment - dass sind bei mir alle Aktien ausser Biontech - kann oder sollte man einen "Zock" im Depot haben. Das war bei mir  bis vor 2 Wochen Wirecard - Biontech hatte ich mit wenigen Aktien laufen - jetzt ist es Biontech.
Es ist eine interessante Spekulation, mehr nicht. Das Unternehmen ist extrem hoch bewertet, macht keine Geine und man kauft das Versprechen was noch niemand auf der Welt geschafft hat - Krebs oder Corona zu heilen/vermeiden.
Würde daß Unternehmen nicht "in Corona" machen - wo wäre der Kurs jetzt? 20? Niedriger? Machen wir uns nichts vor - das alles hier ist die Wette auf Corona. Wenn gelingt haben sie gezeigt dass der Ansatz funktionieren kann und dann wäre ich z.b. Jemand der im Hinblick auf die Krebsforschung hier fundamental investieren würde.
Wir werden sehen. Ich finde es Quatsch hier zu pushen. Das gabs genug bei WDI.
Für mich war dieses Video sehr aufschlussreich - man bedenke mit wem das Interview geführt wurde. Wenn Euch das alles bekannt war oder ihr dem keine Bedeutung beimesst dann ignoriert bitte meinen Beitrag.

Ich finde Biontech einfach spannend und es geht mir nur um die Spekulation, da ich das Rückfallpotential aktuell für gering halte. 25% kanns noch runtergehen - dann wären wir beim Kurs von vor ca. 2 Wochen - mehr nicht aus meiner Sicht.
Auch diejenigen die bei 66-68 eingestiegen sind haben noch nichts verloren. Auch wenns eventuell bis knapp über 40 nochmal runtergeht (in dem Fall kaufe ich 500-1000 Stück nach (je nach Möglichkeit ob meine anderen Aktien das erlauben) bin ich mir sicher dass wir Kurse von 70-80 sehen bevor die Phase 3 Ergebnisse verkündet werden. Anschnallen bei der Aktie.  
Biotech-Star BioNTech aus Mainz naivus
naivus:

es ist doch ganz einfach

 
05.07.20 12:47
Die Berichterstattung wird jetzt mal eine Pause hinlegen.
Dann werden wir von einzelnen Werten/Daten der weiteren Impfstoffe von Biontech erfahren was zu weiteren Kursschwankungen nach oben und unten führen wird, vermutlich aber nicht wieder in den Bereich von 70 €.

Dann werden Meldungen von Curevac oder anderen den Kurs auch wieder beeinflussen.

Da die Daten nicht Schlecht waren die Biontech veröffentlicht hat wird es wohl zum ende der 3. Phase den Kurs wieder in den Bereich 6070€ treiben, m.p.M.

Ob man vorher günstiger einkaufen kann bleibt jedem selber überlassen
Biotech-Star BioNTech aus Mainz 0815trader33

Aktueller Überblick alle relevanten Player / Stand

2
The coronavirus vaccine frontrunners have emerged. Here's where they stand
Last updated July 2, 2020.

link:  www.biopharmadive.com/news/...-vaccine-pipeline-types/579122/

Seite: Übersicht ... 206 207 208 1 2 3 4 ...

Hot-Stocks-Forum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem BioNTech SE ADR Forum

  

--button_text--