Neuester, zuletzt geles. Beitrag
Antworten | Börsenforum
Übersicht ZurückZurück WeiterWeiter
... 10 11 12 13 15 16

Baozun - Das chinesische Shopify

Beiträge: 379
Zugriffe: 77.673 / Heute: 162
Baozun ADR 27,15 € +0,00% Perf. seit Threadbeginn:   +52,95%
 
Baozun - Das chinesische Shopify Pleitegeier 99
Pleitegeier 99:

Earnings Transcript

2
05.03.21 11:55
Earnings Transcript zum nachlesen gibts nun auch:

seekingalpha.com/article/...-results-earnings-call-transcript

und eine Präsentation zu den Zahlen:

seekingalpha.com/article/...esults-earnings-call-presentation


Meine Gedanken:

Umsatz: +20% währungsbereinigtes Umsatzwachstum ist natürlich kurzfristig enttäuschend. Ich (und ich glaube auch Fozzybear) hatten ja eher mit +30% gerechnet. GMV-Wachstum mit +29% liegt auch deutlich höher, ich schätze mal das hängt mit dem fortlaufenden Shift zu Serviceerlösen zusammen wo nur ein kleiner Teil der Verkaufserlöse an Baozun geht aber dafür die Bruttomarge höher ist.

Non-GAAP operative Marge: "Nur" 10% gehen wohl in Ordnung? Letztendlich hat man aufs Gesamtjahr mit 7,6% genau das erreicht was man in den Calls zu Q4 2019 und Q1 2020 für 2020 angekündigt hat, nämlich die Mitte zwischen 7 und 8 Prozent. Im Q2 2020 Call meinte der alte CFO noch dass man die Margenexpansion in 2021 auf dem Niveau weiterführen könne, sodass ich mal mit 1% Steigerung dieses Jahr rechnen würde. Allein Q1 dürfte jetzt relativ gesehen ein enormer Sprung werden weil man dort letztes Jahr fast nichts verdient hat durch Covid.

Non-GAAP Net income: Ich weiß wirklich nicht warum sich der CEO im Call für die +68% feiert. Wenn ich den Aufwand von 45,5 mio RMB für den Brand im Warenlager letztes Jahr rausrechne, komme ich auf 271,6 mio / 206,8 mio = 1,31 und damit "nur" noch auf +31% Steigerung. Das ist natürlich immer noch ordentlich, aber relativ deutlich weniger als in Q2 und Q3.

non-GAAP EpS: Beim ausgewiesenen bereinigten EpS von 1,29$ fürs Jahr 2020 muss man glaube ich berücksichtigen dass das nur auf der gewichteten Aktienzahl über das Jahr basiert und das Zweitlisting ja erst im September kam. Trotzdem zeigt das wo die Reise hin geht und man sich bei Baozun im Gegensatz zu manchen anderen E-Commerce Buden keine Sorgen um die Profitabilität machen muss. Dazu erneut positiver operativer Cashflow.

Verwässerung Zweitlisting: Die Verwässerung durch Hong Kong ist gar nicht mal so hoch wie ich befürchtet hätte. Wenn man die absolute Steigerung des Net Incoms in Q4 durch die Steigerung per Share teilt komme ich auf 1,684 / (RMB3.58 / RMB2.71) = 1,275 und damit 27,5% Verwässerung. Wird im Annual Report Ende April dann wohl nochmal genauer stehen.
Baozun - Das chinesische Shopify Pleitegeier 99
Pleitegeier 99:

-8%

 
08.03.21 22:15
Da ist ja unser Crash, hatte ich eigentlich schon letzte Woche mit gerechnet aber unverhofft kommt ja oft. Habe mal zu 35€ eingesammelt.

Wenn der Markt ungnädig ist schickt er uns wieder auf das Niveau bei 36-37$ vor den zwei vermeldeten Übernahmen aber dann sollte auch wieder gut sein.

Oder wie seht ihr das?
Baozun - Das chinesische Shopify Guthrie
Guthrie:

Pleitegeier

 
08.03.21 22:55
Echt heftig, dieser Kursrutsch bei vielen Werten heute Nachmittag, dem sich  die Aktie von Baozun, die die letzten Tage recht  stabil war, leider nicht entziehen konnte. Ich habe kurz vor dem kräftigen Abverkauf heute Nachmittag meine erst letzte Woche mit Verlust verkauften Baozun-Aktien wieder eingesammelt und sitze nun erneut auf einem Verlust...

Es bleibt zu hoffen, dass der Markt sich bald wieder beruhigt. Ein Anstieg der langfr. Anleiherenditen auf 1,6%  ist ja auch nicht  für alle Unternehmen  schlecht (Banken und Versicherungen profitieren davon, div. Dax- und Dow-Werte sind heute weiter gestiegen,   viele Tech-/Wachstumswerte jedoch weiter abgeschmiert). Es bleibt zu hoffen, dass profitabel operierende Unternehmen mit geringem KUV und nicht  überhitzten KGV (und dazu gehört Baozun zweifelsohne auch) bald wieder in ruhigeres Fahrwasser kommen.

Ich denke, du hast nichts falsch gemacht, Baozun zum Kurs von € 35,-  heute nachgekauft zu haben.  

Interessant und auch irgendwie beruhigend fand ich einen heutigen Beitrag von Jens Ehrhardt zur aktuellen Situation . Falls du ihn dir anhören magst:
https://www.youtube.com/watch?v=32xkl9YNmyE&t=1s
LG  
Baozun - Das chinesische Shopify Pleitegeier 99
Pleitegeier 99:

Denke ich auch

 
09.03.21 20:02
Interessantes Interview, ich glaube auch dass das Inflationsthema und die Zinskurve heißer gekocht als gegessen werden.

Umgekehrt zu von dir beschriebenen Entwicklung Guthrie hieß es die letzten Jahre immer, dass die Zinskurve zu flach bzw. invertiert wäre und daher eine Rezession bevorstünde (kam dann durch Corona ja sogar tatsächlich). Also je nachdem hat man was zu meckern. Denke es handelt sich daher eher um kurzfristige Phänomene, die Professionelle nutzen um Gewinne mitzunehmen.

Wird auch wieder aufwärts gehen hier, letztendlich waren diese “unbegründeten” Kursrutscher immer gute Nachkaufgelegenheiten. Denke auch dass KUV/KGV wieder sehr attraktiv sind auf Basis von 2021 das schau ich mir nochmal an.
Baozun - Das chinesische Shopify Körnig
Körnig:

Bin schon nach den Zahlen wieder

 
10.03.21 18:12
raus mit -4% glaube ich. Irgendwie hat mich diese Aktie gefangen. Immer wenn ich die auf meiner WL sehe will ich die kaufen. Werde das nochmal genauer analysieren und ggf. wieder einsteigen. Hoffe die Aktie kommt vorher nochmal ein klein wenig zurück auf gerne 35 €  
Baozun - Das chinesische Shopify Pleitegeier 99
Pleitegeier 99:

Keine Sorge

 
10.03.21 23:32
Das gute bei Baozun ist ja, dass es immer wieder günstige Einstiegsgelegenheiten gibt. Ich habe mir die Jahreszahlen nochmal angeschaut und mit dem zugegeben optimistischen 30% Wachstumsszenario für 2021 fortgeschrieben. Vielleicht hilft es ja bei der Entscheidungsfindung um abzuschätzen, wie teuer bzw. günstig die Aktie eigentlich ist. Aber ohne Gewähr, sind nur meine Schätzungen.
(Verkleinert auf 93%) vergrößern
Baozun - Das chinesische Shopify 1239307
Baozun - Das chinesische Shopify Guthrie
Guthrie:

Körnig

 
11.03.21 11:32
Auch ich bin nach den Zahlen mit Verlust raus, kurz danach mit Reue wieder eingestiegen.

"Aktienlust.tv" (Börsen-Spiegel) hatte am 6.3.21 eine sog. "Tech-Abstauberliste 2021" herausgegeben, darin ist u.a. Baozun enthalten, siehe:
aktienlust.tv/download/Abstauberliste_Techaktien_2021.pdf

@ Pleitegeier: Vielen Dank für deine stets fundierten Beiträge zu Baozun!
Baozun - Das chinesische Shopify Guthrie
Guthrie:

upgradings für Baozun: Citigroup, HSBC + Jefferies

2
11.03.21 16:32
Folgende Info habe ich im "Yahoo Finance Forum" gelesen:

March 5 (Reuters) - Wall Street securities analysts revised their ratings and price targets on several U.S.-listed companies,..."

* Baozun Inc : Citigroup raises price target to $60 from $57
* Baozun Inc : HSBC raises target price to $48 from $40
* Baozun Inc : Jefferies raises target price to $51 from $43

Kurs z.Z. 44,52 USD  
Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem
wöchentlichen Marktüberblick
von ARIVA.DE!
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).
Baozun - Das chinesische Shopify Körnig
Körnig:

Als was bewertet ihr die Boazun Aktie?

 
11.03.21 21:47
Also als E- Commerce sich nicht zu teuer! Ich sehe ein KUV von ca. 1,5 in 2021 und ein KVG von ca. 34 als wirklich günstig an. Wobei günstig wäre sie als US Aktie. Als China Aktie dann eher fair bis günstig. Daten habe ich vom Marketscreener.  
Baozun - Das chinesische Shopify Körnig
Körnig:

Natürlich nur wenn das Wachstum

 
11.03.21 21:49
Bei konstanten 20 bis 30% bleibt. Dann wird man hier auch irgendwann mal nachhaltig steigen  
Baozun - Das chinesische Shopify Guthrie
Guthrie:

Körnig, dein Post #334

 
11.03.21 22:29
Falls deine Frage darauf abzielt, wie man Baozun im E-Commerce-Segment einordnen kann:

Baozun selbst bezeichnet sich als ein sog. E-Commerce-Serviceanbieter.
Dabei bietet Baozun eine End-to-End-Plattform, die den gesamten E-Commerce-Betrieb, die Logistik, die IT und die Marketingkampagnen für große Unternehmen abwickelt. Baozun bedient vor allem große ausländische Unternehmen. Diese sind auf Baozun's website aufgeführt.
Auf diese Weise können diese ausländischen Konzerne eine E-Commerce-Präsenz in China aufbauen, ohne eigene Teams vor Ort einzustellen.

Im Gegensatz dazu bietet Shopify keine „End-to-End“-E-Commerce-Lösungen an, die Händlern hilft, ihre Websites zu betreiben, ihre Bestände zu lagern oder ihre Bestellungen zu versenden. Stattdessen stellt Shopify lediglich die Cloud-basierten Tools bereit, mit denen Händler ihr eigenes Onlinegeschäft betreiben können.

Das aktuelle KUV / KGV  kannst du z.B. auch unter dem button "Qualitäts-Check bei Traderfox einsehen:
aktie.traderfox.com/visualizations/US06684L1035/XNAS/baozun


Baozun - Das chinesische Shopify Körnig
Körnig:

Bin wieder dabei und diesmal bleibe ich euch auch

 
12.03.21 15:14
erhalten;) 53 Aktien zu 37,40 €/Stück
Baozun - Das chinesische Shopify Körnig
Körnig:

Quelle Guidants

 
19.03.21 16:10
BofA Securities erhöht Kursziel für Baozun von $45 auf $50. Neutral.Quelle: Guidants News news.guidants.com
Baozun - Das chinesische Shopify Pleitegeier 99
Pleitegeier 99:

Sieht nach Konsolidierung aus

 
22.03.21 22:09
Scheint als wäre mal wieder Ruhe eingekehrt bei Baozun. Die üblichen 3 Monate Tiefschlaf zwischen zwei Quartalsberichten eigentlich. Einzig News von der Makroseite bewegen dann hier den Kurs. Einzelhandelszahlen fallen seit Monaten solide aus aber weniger stark erholt als die Industrie in China. Ist bisher leider kein Kurstreiber.

app.handelsblatt.com/...eiter-von-corona-schock/27005302.html

Und natürlich die Shorties, wobei deren Interesse übers letzte Jahr immerhin deutlich abgekühlt ist.

www.nasdaq.com/market-activity/stocks/bzun/short-interest

Die Kursziele der Analysten finde ich bei Baozun nicht wirklich relevant, folgen seit Tag und Jahr dem Kursverlauf und pendeln zwischen buy und hold immer mit ca. 20% upside Potenzial. Einzig Citigroup immer etwas höher und das auch nur weil man seit IPO die Hausbank von Baozun ist.

Rund um die Q1 Zahlen Ende Mai/Anfang Juni wird’s wieder aufwärts gehen und dann je nach Zahlen nochmal zu den Summer Sales. Ob wir zwischenzeitlich die 30€ nochmal sehen? Vielleicht wenn Alibaba nochmal bluten muss und der Sektor in Sippenhaft genommen wird. Oder der Klassiker: Reibereien zwischen USA und China wo Baozun immer sehr gerne abverkauft wird.

Haltet auch die Augen offen für den Annual Report im April, der CEO schreibt da wohl immer einen kurzen Brief an die Aktionäre in dem man hervorragend herumdeuteln kann wie es gerade läuft :)

ir.baozun.com/financial-information/annual-reports

Baozun - Das chinesische Shopify Hühnerbaron
Hühnerbaron:

Hier braucht man starke Nerven...

 
23.03.21 18:30
um dabeizubleiben. Bin immer kurz davor die Reißleine zu ziehen... wenn ich überlege, wir kommen jetzt von 48 wieder runter...
Baozun - Das chinesische Shopify Pleitegeier 99
Pleitegeier 99:

-9% entgegen dem Gesamtmarkt

 
23.03.21 19:59
Damit hätte ich ehrlich gesagt auch nicht gerechnet! So völlig ohne Grund abzustürzen ist ja eher nicht Baozuns Art, meistens eher überproportionale Kursrücksetzer in allgemeinen Schwächephasen. Vielleicht eine Short-Attacke?
Baozun - Das chinesische Shopify Körnig
Körnig:

Ja, schön ist anders;)

 
23.03.21 22:31
Bin aber noch recht entspannt, weil ich an die Aktie glaube. Zu groß werde ich die Position aber nicht werden lassen
Baozun - Das chinesische Shopify Guthrie
Guthrie:

Zacks Investment Research

2
23.03.21 23:48
hat Baozun heute (23.03.) abgestuft von "hold" auf "strong sell". Die Begründung dafür würde ich gerne wissen! Leider kann ich die detaillierte Analyse  hierzu nicht öffnen.
www.marketbeat.com/instant-alerts/...l-right-now-2021-03-2-3/

Habe soeben allerdings auch einen positiven Report zu Baozun von "Investors Observer" gelesen (heute publiziert), der  zum Fazit kommt, dass die Aktie unterbewertet ist.  
"BZUN's valuation metrics are strong at its current price due to a undervalued PEG ratio despite strong growth. BZUN's PE and PEG are better than the market average resulting in a above average valuation score."
www.investorsobserver.com/news/...bzun-stock-by-the-numbers-4



Baozun - Das chinesische Shopify Pleitegeier 99
Pleitegeier 99:

Der nächste sell-off ohne News

 
24.03.21 18:38
Gleich nochmal aufgestockt heute zu 32. Ich glaube das sind Short-Attacken der gesqueezten Hedegefunds aus dem Februar die sich ihr Geld wiederholen wollen und Baozun ist einfach notorisch anfällig für sowas.
Baozun - Das chinesische Shopify Körnig
Körnig:

Ja, Sell-Off birgt immer Chancen;)

 
24.03.21 18:43
Ich werde erst weiter unten aufstocken. Das ich nochmal nachkaufen möchte gebe ich hiermit zu
Baozun - Das chinesische Shopify Mänk
Mänk:

Abverkauf chinesischer Aktien

 
24.03.21 18:51
Generell werden gerade sämtliche China Aktien abverkauft - mir aber den Grund nicht erklären...
Spannungen mit den USA & der EU gab es ja in letzter Zeit zu Genüge. Selbst fundamental top positionierte UN wie JD oder JinkoSolar werden massiv abverkauft.
Baozun - Das chinesische Shopify Guthrie
Guthrie:

Deutliche Abgaben von China-Aktien gestern + heute

 
24.03.21 19:08
Nicht nur unsere Baozun-Aktie hat gestern und heute kräftig verloren, auch andere China-Aktien.
Pinduoduo heute ./. 7,8%
Weichai Power gestern und heute insg../. 7,8%
Tencent heute ./. 5%
JD.com heute ./. 4,5%
Nio heute ./. 8,4%
Geely heute ./. 11,2%

Die Verschärfung der Beziehungen zwischen China den USA, der EU und Kanada haben verunsichert, heisst es. Die USA, Kanada + die EU  haben Sanktionen gegen Peking verhängt wegen des Vorgehens gegen die muslimische Minderheit der Uiguren. China verhängte als Reaktion ebenfalls Sanktionen gegen die EU.
Auch die in der vergangenen Woche abgehaltenen Gespräche zwischen den USA und China waren von einer frostigen Atmosphäre gekennzeichnet. Investoren sorgen sich nun vor einer Verschärfung des Konflikts mit China.

Ich gehe davon aus, dass die konjunkturellen Aussichten für China trotz dieser Spannungen weiterhin positiv bleiben und das Säbelrasseln die Kurse chinesischer Aktien nur kurzfristig belastet.  
Baozun - Das chinesische Shopify MonkeyXYZBanana
MonkeyXYZBa.:

Das ist der Grund nehme ich an..

 
24.03.21 21:07
www.google.de/amp/s/finance.yahoo.com/...-roll-145114279.html

Ich teile die Meinung von pleitegeier; hier wird geshortet was das Zeug hält. Mittlerweile sehr ärgerlich ...hab dadurch einiges liegen lassen.
Aber Iwann werden sie auch mal covern müssen :)
Baozun - Das chinesische Shopify cfgi
cfgi:

Nike distanziert sich von Arbeitslagern in China

 
25.03.21 11:24
– und steht im Shitstorm. Politische Maßnahmen sind eine Sache, wenn aber das Sentiment auf den Konsumenten durchschlägt, sehe ich hier ein ganz anderes Gewicht, insbesondere für Baozun.
Chinas Umgang mit den Uiguren sorgt für diplomatischen Zoff – und belastet zunehmend auch die Wirtschaft. Nike, H&M und Co. droht nach Äußerungen hierzu ein hoher Schaden in dem Land.
Baozun - Das chinesische Shopify Pleitegeier 99
Pleitegeier 99:

Jetzt brechen alle Dämme

 
25.03.21 15:54
Wahnsinn was hier abgeht! Zusätzlich zu den oben beschriebenen Brandherden scheint auch das Delisting Gesetz wieder im Fokus und dass sich China wiederum rächt. Komisch aber dass der Markt das offenbar schon vorher wusste?

Sehe es aber auch so dass das wie immer keine operativen Auswirkungen haben wird. Nike oder Adidas könnten es sich nie leisten den chinesischen Markt zu verlieren. Ärgere mich aber zu früh nachgekauft zu haben, mal schauen wo wir den Boden finden.

www.google.de/amp/s/m.bild.de/politik/...=amp.bildMobile.html

Seite: Übersicht ... 10 11 12 13 15 16 ZurückZurück WeiterWeiter

Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Baozun ADR Forum

  
Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
2 378 Baozun - Das chinesische Shopify CostaValeitis Pleitegeier 99 06.05.21 21:05

--button_text--