ausführliche news zu paragon

Beiträge: 58
Zugriffe: 16.607 / Heute: 5
paragon GmbH &. 18,22 € +4,59% Perf. seit Threadbeginn:   +435,88%
 
ausführliche news zu paragon Jacky
Jacky:

ausführliche news zu paragon

3
05.10.02 15:04
#1
hab einen interessanten beitrag gefunden vom "kleinen Chef" aus wallstreet-online zu paragon:
Status Quo und Ausblick zum 3. Quartal 02

Weiterer Rekord bei Umsatz und operativem Ergebnis


Paragon ist ein Synonym dafür,daß die aktuelle Diskussion
zum Thema Neuer Markt überflüssig ist. Auch im 3. Quartal
ist die Aktie im Wert - unter Schwankungen - weitgehend
stabil geblieben, obwohl alle Indizes gerade im August und
September nur einen Weg kannten; nach unten.
Die Diskussion um den Neuen Markt und deren angekündigte
Veränderungen beschleunigte sogar den Abwärtstrend.
Immer dann, wenn andere Indizes steigen, kann der Nemax
diesen Trend nicht nachvollziehen, bzw. wenn andere Indizes
sinken, tauchte der Nemax noch weiter ab.

Entscheidend ist jedoch nicht die Verpackung eines Aktien-
indizes, sondern der Inhalt. Dabei kommt es nicht darauf an,
ob Paragon im Nemax notiert oder im Prime Standard. Dies
zeigt die Kursentwicklung von Paragon in 2002 eindrucksvoll.

Auch Paragon befindet sich mit seinem Kerngeschäft in einem
negativen wirtschaftlichen Umfeld. So ist der Bereich der
KFZ-Zulieferer von dem negativen Verlauf der KFZ-Absatzes
im Inland betroffen. So sanken die KFZ-Neuzulassungen im
August um 3 % und im Kalenderjahr um 4 %.


Dennoch wird Paragon im 3. Quartal ein Rekord im Umsatz und
operativen Ergebnis erzielen. Die Gründe im einzelnen:

a) Nachdem das Vorratsvermögen zum 31.03.02 im Vergleich
zum Jahresende um ca. 2 MIO Euro zugenommen hat, der
dazugehörige Umsatz im Q2 jedoch noch nicht vollständig um-
satzwirksam wurde, wird der Bereich Electronic Solutions Europa
den Rekordumsatz aus Q2 wiederholen.

b) Bei den neuen Modellen, die dieses Jahr auf den Markt gebracht
wurden ist Paragon mit seinen Produkten stark vertreten.
In den Modellen Ford Fiesta, Focus, Fiat Stilo, VW Pheaton und
Opel Vectra sind die Sensoren von Paragon enthalten. Dies wird
zumindest dazu führen, daß das Umsatzniveau von 5,7 Mio. Euro
aus dem 1. Quartal wieder erreicht wird.
c)Die gute Auftragslage in den USA sollte es ermöglichen, daß
der überaus positive Trend aus dem Q2 wiederholt wird.
d) Im abgelaufenen Quartal wurde mit dem Aufbau des Segmentes
Gebäudetechnik und dem Vertrieb des Natural Gas Monitors be-
gonnen. Da der Vertrieb jedoch erst im September gestartet wurde,
ist mit einem nur geringen Umsatzanteil zu rechnen.
Mit näheren Informationen zu Kooperationspartnern aus dem Bereich
Kunststoff-, Gehäusehersteller kann vor bzw. mit der Bekanntgabe
der Ergebnisse zum 3. Quartal am 07.11.02 gerechnet werden.


Fazit:

Nicht die Verpackung eines Indizes bestimmt die Qualität. Bei der
kurzsichtigen Diskussion wird übersehen, daß langfristig immer
die Qualität eines Einzelwertes - hier Paragon über den Kursverlauf
einer Aktie entscheidet.
Dies wird Paragon auch im 3. Quartal wieder unter Beweis stellen.
So sollte den Umsatz auf 10,6 Mio. Euro ausgeweitet werden. Nach
10,2 Mio. im Q2 und 8,7 Mio im Q3 vorigen Jahres bedeutet dies
ein weiterer Rekordumsatz.
Auch im operativen Ergebnis sollte ein weiteres Rekordergebnis
erreicht werden, wenngleich hier Vorlaufkosten für den Aufbau
der Building Control Unit - hier insbesondere für den Vertriebsauf-
bau angefallen sind.
Weiterhin ist von einem negativen Zinsergebnis auszugehen, welches
unterhalb des Q1 und Q2 liegt.
Bei einem EBIT von 0,55 Mio. Euro sollte jedoch ein Nettoergebnis
von 6 cents/Aktie (7 Cents vor Firmenwertabschreibung) erreicht
werden.
Für Q4 sollte dann ein höherer Umsatzbeitrag im neuen Segment
Building Control möglich sein. Es steht weiterhin die Markteinführung
neuer Modelle an, bei denen die Luftgütesensoren von Paragon ver-
treten sind. So steht die Markteinführung der Geländefahrzeuge
Cayenne von Porsche und Touareg von VW an.
Im neuen Jahr wird die neue 5er Reihe von BMW und der neue Audi
A3 mit den Paragon Luftgütesensoren ausgestattet. Dem weiterem
Wachstum bei Paragon steht also nichts im Wege.

Gruß

Kleiner Chef
32 Beiträge ausgeblendet.
Seite: Übersicht Alle 1 2 3


ausführliche news zu paragon toni8000
toni8000:

Sehr interessant (!)

3
26.02.11 12:47
#34
Sehr fundierter Bericht über die PARAGON AG und lesenswert.

Link: www.paragon-online.de/wp-content/uploads/...a_Analyse_2011.pdf
ausführliche news zu paragon toni8000
toni8000:

Ich denke,

 
28.02.11 12:48
#35
dass es nun wieder nach oben gehen kann.
Stabilisiert hat sich der Kurs, Indikatoren müssen jetzt noch ein Kaufsignal liefern.

Gruß
Toni
Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#36

ausführliche news zu paragon toni8000
toni8000:

Chart

 
06.03.11 23:25
#37
Kurs scheint sich stabilisiert zu haben.
Schwankunsbreite ist sehr gering mit tendenz nach oben.
Indikatoren sehen auch wieder gut aus.
ausführliche news zu paragon 386403
ausführliche news zu paragon willsteel
willsteel:

retracement

 
07.03.11 20:28
#38

klassisches 61er retracement bei abnehmendem volumen. wenn man es genau nimmt ist sogar der kurzfristige abwaertstrend gebrochen. es riecht nach nachkaufkursen.

ausführliche news zu paragon willsteel
willsteel:

anbei meine interpretat

 
07.03.11 21:47
#39

eng genommen wurde das 61er schon durchstoßen, muss aber nix heissen. meinungen bitte..

ausführliche news zu paragon 9984704i52.tinypic.com/30bpul4.jpg" style="max-width:560px" alt="" />

ausführliche news zu paragon willsteel
willsteel:

bild abgeschnitten. sorry

 
08.03.11 07:51
#40

... rechtsklick aufs bild "grafik anzeigen". ist leider abgeschnitten, und ich wills nicht doppelt posten.

oder hier:

i52.tinypic.com/30bpul4.jpg

ausführliche news zu paragon MrMiagi
MrMiagi:

Es ist

 
08.03.11 10:27
#41

nur eine Frage der Zeit bis Paragon wieder steigt! Der Chart sieht vielversprechend aus. Auf den jetzigen Niveau ist die Aktie meines erachtens klar unterbewertet!

ausführliche news zu paragon toni8000
toni8000:

Es geht weiter Stück für Stück rauf,

 
10.03.11 13:00
#42
bei kleinem Volumen.

Macd und Slowstachastic haben im Grunde ein Kaufsignal...
Müsste nun nur noch vom Volumen bestätigt werden mit anziehendem Kurs.
ausführliche news zu paragon 387294
ausführliche news zu paragon willsteel
willsteel:

ad hoc

 
15.03.11 10:01
#43
ausführliche news zu paragon Der ewige Verlier
Der ewige Ver.:

Paragon

 
15.03.11 16:25
#44

Ich habe ja meinen Namen mal wieder alle EHRE gemacht,bei 13,79€ rein und bei 7,69€ immer noch drinn,das nenne ich mal eine Performance. PS: Und ich habe nicht nur 100€ angelegt. Also kein Licht mehr anmachen,sondern nur bei Kerze sitzen,keine Heizung aufdrehen,sondern einen dicken Pullover anziehen,Brot ohne Butter essen und nicht mit dem Auto fahren sondern per Anhalter. Ich wünsche allen viel Glück,den Japanern noch mehr Glück und mir vielleicht ein kleines bißchen.

ausführliche news zu paragon willsteel
willsteel:

tu dir den gefallen

 
16.03.11 09:35
#45

und verkauf nicht!

- auch wenn jetzt von zuliefer problemen in der automobile industrie die rede ist. fakt ist das jetzt auch ne menge neue autos benoetigt werden, und zwar schon recht bald wenn die groebsten aufraeumarbeiten erledigt sind. und das geht bei den japanern bekanntermaßen schnell.

- die zahlen von paragon waren sogar noch etwas ueber den erwartungen. damit sehe ich das kursziel von 15€ bestaetigt.

was gegen paragon spricht ist das der chart nun total durcheinander gewuerfelt wurde, wir haetten hier richtig schoen gruen darstehen koennen, ka wie schnell das jetzt geht.

p.s. ich bin auch im minus, aber nur 15% wegen der katasrophe, und ich war schon am druecker dachte aber es wird PGN nicht so ahrt treffen. dummerweise keinen cash gehabt als es losging zum anchkaufen. den fehler mach ich nicht nochmal.

ausführliche news zu paragon Stadtmeister09
Stadtmeister0.:

Korrektur

 
16.03.11 13:11
#46
somit kommen die aussteiger von vorgestern und gestern wieder. wie gut das börse manchmal so berechenbar ist.
ich für meinen teil habe gestern meinen jahresbestumsatz mit conergy gemacht und heute fein bei PGN mit dem gewinn rein. somit konnte ich meinen kurs noch etwas drücken... na dann werden meine gewinne hier bei PGN noch feiner ausfallen...

allen einen schönen tag

"in gedanken bei dem japanischen volk"
ausführliche news zu paragon Raffzahn
Raffzahn:

Unsere Perle nimmt Fahrt auf, sehr schön..

 
22.03.11 09:50
#47
ausführliche news zu paragon toni8000
toni8000:

Weiter so :-)

 
22.03.11 13:19
#48
ausführliche news zu paragon Raffzahn
Raffzahn:

Das nenne ich doch eine Performance..

 
22.03.11 18:28
#49
und das bei derart widrigem Umfeld (Tech Werte). Wenn das mal kein Signal ist.
ausführliche news zu paragon Scony
Scony:

Was ist...

 
29.03.11 15:33
#50

... heute los? Denkt ihr auch, dass viele Angst vor einer Kapitalerhöhung haben, die morgen angekündigt werden könnte...

ausführliche news zu paragon Dicki1
Dicki1:

Erst jetzt blick ich es

 
02.04.11 12:12
#51

http://www.boerse-online.de/aktie/nachrichten/deutschland/:Autozulieferer--Paragon-Pleite-nach-Plan/623790.html?p=1

 

Die Insolvenz des Autozulieferers Paragon strotzt vor Abstrusitäten: Gläubiger wie die ausführliche news zu paragon 10207177 Deutsche Bank verzichten auf 87 Prozent ihrer Forderungen - und Aktionäre feiern Kursgewinne. Wie kann das sein?

 

 
 
paragon
 
Intraday3 Monate6 Monate1 Jahr3 Jahre  ausführliche news zu paragon 10207177
 
Intraday3 Monate6 Monate1 Jahr3 Jahre
   ausführliche news zu paragon 10207177
 
Intraday3 Monate6 Monate1 Jahr3 Jahre
   ausführliche news zu paragon 10207177
 
Intraday3 Monate6 Monate1 Jahr3 Jahre
   ausführliche news zu paragon 10207177
 
Intraday3 Monate6 Monate1 Jahr3 Jahre
   ausführliche news zu paragon 10207177
     
WKN
   
 
Börsenwert
38,27 Mio €
KGV 12e
6
Aktueller Kurs
9,50 €
 
Veränd. z. Vortag
   
4,52 %
 

Mehr zum Thema

Alles scheint an diesem Mann  zu glänzen, die goldene Krawatte, die goldene Brille, selbst die Haare,  die eigentlich braun sind, im Kameralicht aber gülden schimmern. Es ist  Anfang Februar, Klaus Dieter Frers gibt ein Interview im Deutschen  Anlegerfernsehen, und natürlich hat er nur Positives zu berichten: Der  Vorsteuergewinn stimmt, die Cashposition stimmt. Und die Aktie erst: Die  steht nach 1600 Prozent Plus binnen gut eines Jahres bei fast 14 Euro.
 

Kein Wort davon, dass Frers Unternehmen, der Autozulieferer ausführliche news zu paragon 10207177 Paragon, vor ein paar Monaten in der Insolvenz steckte. Kein Wort davon, dass die ausführliche news zu paragon 10207177 Deutsche Bank, die ausführliche news zu paragon 10207177 Commerzbank, die ausführliche news zu paragon 10207177 HVB  oder die KfW einen zweistelligen Millionenbetrag mit ihrem  Paragon-Engagement verloren haben. Frers schaut jetzt nach vorn, in  eine, so hofft er, goldene Zukunft.

Dabei wäre der Blick zurück viel spannender. Wie kann es sein,  dass eine Firma, die eben noch pleite war, nun operativ brilliert? Und  warum haben die Banken auf fast 90 Prozent ihrer Forderungen verzichtet -  während sich Aktionäre über eine Kursvervielfachung freuen? Meist ist  es bei einem Konkurs umgekehrt: Erst haftet das Aktienkapital, danach  die Gläubiger.

 

Wie passt das zusammen? Wer  sich an die Rekonstruktion des Falls Paragon macht, merkt schnell, wer  von der Renaissance der Aktie am stärksten profitiert hat: Frers selbst,  der nicht nur Vorstandschef ist, sondern mit 52 Prozent auch  Großaktionär. Und die Deutsche Kreditbank DKB, die vordergründig nur  eines der 15 Gläubigerinstitute war, tatsächlich aber andere Interessen  verfolgte als die übrigen Banken.

2000 geht Paragon an die Börse, von da an wächst der  Mittelständler aus dem westfälischen Delbrück rasant, auch dank der DKB,  die 2001 als Kreditgeber einsteigt und zu einer Art Hausbank für Frers  und dessen Firma wird. In den Jahren darauf eilt Paragon scheinbar von  Erfolg zu Erfolg, der auf Sensoren spezialisierte Zulieferer zählt  praktisch alle großen Autokonzerne zu seinen Kunden. 2006 macht das  Unternehmen erstmals mehr als 100 Mio. Euro Umsatz. Schon damals ist das  Wachstum indes stark auf Kredit gebaut, "die Firma hat es nie  geschafft, die Bilanz aufzuräumen", sagt ein Insider. Konsequenz: Als  2008/2009 die Krise kommt, droht Paragon unter der Schuldenlast von  knapp 140 Mio. Euro zu ersticken. Die Banken sollen daher auf 40 Prozent  ihrer Ansprüche verzichten, doch die Gespräche darüber scheitern im  September 2009. Kurz darauf kündigt Frers die Insolvenz an. Er will  Gläubiger abschütteln und nimmt in Kauf, dass die Aktie auf 81 Prozent  abstürzt.

Es ist ein riskantes Spiel,  denn im Insolvenzverfahren sind die Gläubiger in der stärkeren Position.  Frers hat aber zwei Trümpfe in der Hand: Die Banken und der  Insolvenzverwalter lassen sich auf ein Planverfahren ein, eine  Spezialform des Insolvenzrechts, mit dem Pleitier Frers Herr der Lage  bleibt. Und: Eine der Banken, die DKB, steht fest an seiner Seite.

Warum? Frers schuldet der DKB Geld, es geht um einen privaten  Kredit, mit dem er seine Aktienmehrheit an Paragon finanziert. Besichert  ist das Darlehen mit Paragon-Aktien. Der DKB ist also daran gelegen,  dass die Aktien werthaltig bleiben und die Eigentümerstruktur trotz der  Pleite nicht angetastet wird. Die DKB hält aber noch ein anderes Pfand  in der Hand: Während die Kredite anderer Gläubiger kaum besichert sind,  hat die DKB als Sicherheit für ihre Paragon-Kredite Zugriff auf die  Grundschuld wertvoller Firmengrundstücke.

 

Andere Banken merken erst  spät, in welche Lage sie sich manövriert haben: Die Krise ist bald  vorbei, Paragon schreibt operativ schwarze Zahlen, die Aktie steigt -  doch sie selber sind im Insolvenzverfahren gefangen und drohen bei einer  Zerschlagung von Paragon leer auszugehen. Im September 2009 haben sich  die Institute noch gegen einen 40-prozentigen Verzicht gewehrt. Im April  2010 stimmt die Gläubigerversammlung mehrheitlich für einen Verzicht  von 87 Prozent.

Und heute? Im am Dienstag veröffentlichten Geschäftsbericht zeigt  sich Paragon lernfähig: Auch in der Vergangenheit habe man gute Gewinne  erzielt, "die jedoch durch hohe Zinsen buchstäblich aufgefressen  wurden. Hier haben wir klar gegengesteuert."

 

ausführliche news zu paragon 10207177

 

Mehr zum Paragon-Comeback in der aktuellen Ausgabe von Impulse

 

ausführliche news zu paragon Dicki1
Dicki1:

Frage an euch

 
02.04.11 14:38
#52

Wer von Euch den oberen Bericht gelesen hat, weiss jetzt  warum Paragon nach der Insolvenz so kräftig gestiegen ist.

Der kräftige Kursgewinn ist Vergangenheit.

Der Kurswert ist mehr als der Jahresumsatz wert.

Gibt es da so wenig Alternativen, dass man Paragon jetzt noch holen muss?

 

 

 

 

 

 

ausführliche news zu paragon ulmadi
ulmadi:

Der Jahresumsatz bezieht sich

 
04.04.11 11:15
#53

auf den Zeitraum 1.6.10 bis 31.12.2010, hochgerechnet entspricht dies einem "echten" Jahresumsatz von über 60 Mio.

ausführliche news zu paragon annalist
annalist:

100%

 
13.04.11 15:06
#54
www.daf.fm/video/...inn-realistisch-50143395-DE0005558696.html
ausführliche news zu paragon Stelufl
Stelufl:

Schafsweide

 
14.04.11 13:00
#55
Sorry, aber das ist doch eindeutig oder.
ausführliche news zu paragon Stadtmeister09
Stadtmeister0.:

frage mich...

 
14.04.11 14:23
#56
... auch wieviel er für dieses interview hat zahlen müssen!!?? aber hey - soll mir es doch egal sein. hauptsache der kurs bewegt sich überhaupt...
ausführliche news zu paragon Dicki1
Dicki1:

Frage an Euch

 
15.04.11 11:22
#57

http://www.boerse-online.de/aktie/nachrichten/...Plan/623790.html?p=1

http://www.more-ir.de/d/11278.pdf

Da der Chef (auch Hauptaktionär) von Paragon beim Thema Planinsolvenz gut gepokert hat. ist der Kurs deftig rauf, da durch die Erlassung von Schulden, der Glaübiger, die Bilanz von Paragon, kräftig entlastet worden ist, was buchmäßig ein kräftiger Gewinn für 2010 bedeutete.( Nur bilanziell, da Schulden erstattet worden sind.)

Der Chef, hat bekanntlich gesagt, dass 2011 nicht viel passieren wird, da 2009, während der Planinsolvenz, keine zusätzlichen Aufträge an Land genommen werden konnten.

--------------------------------------------------

http://www.more-ir.de/d/11278.pdf

Silicon Sensor z.B ist z.B in der kompletten Wertschöpfunf für optoelektronische Sensoren vertreten, weshalb die vorrangigen Produktionsstufen der Sensorherstellung besser ausgelastet sein werden, wenn nur alleine schon, Sensormodule, Sensorsysteme abgenommen werden.

Außerdem rechnen die 2011 mit einem Umsatzwachstum über 20% , sowie eine proportional steigender Ebit, wobei sie 201 0einen Umsatzwachstum von ca 50% verbuchen durften.

Paragon istnur auf die Automobilindustrie fokussiert, SIS auf verschiedene Absatzgebiete.

Luft/Raumfahrt, Medizintechnik, Verteidigung, Umwelttechnik, automobilbranche. etc.

Die Bilanz ist auch viel sauberer, als die von Paragon.

Warum schaut ihr Die nicht mal an?

http://www.ariva.de/forum/...stem-438434http://www.silicon-sensor.de/

Bis 2015 wollen Die einen Umsatz von 100 Mio euro erwirtschaften, was nach Vorstandsangaben, schon größtenteils durch Verträge abgesichert sein sollte.

Alles liebe.

Gruss

 

ausführliche news zu paragon ASNow

HV

 
#58

Hallo Leute, am 17.05. ist der Tag der HV in Delbück.

Frage: Wie gehen diejenigen von euch mit der Situation um, wenn ihr nicht selbst zur HV gehen könnt?

Wem gebt ihr die Stimmrechtsanteile, wenn eure Bank kein Interesse hat?


Seite: Übersicht Alle 1 2 3

Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem paragon GmbH & Co. KGaA Forum

  
Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
8 1.551 Paragon die vergessene Perle stevensen schattenquelle 16:07
    Löschung TonyWonderful.   21.06.19 14:42
7 243 PARAGON AG Du meine Perle pacorubio THGT 07.11.17 10:46
4 9 Meine Paragon Aktie micha1 Dicki1 29.11.12 15:13
  2 Löschung Dicki1 Dicki1 29.04.12 10:47

--button_text--