Neuester, zuletzt geles. Beitrag
Antworten | Börsenforum
Übersicht ZurückZurück
... 8 9 10 11 12 13

Aumann wohin geht die reise ?

Beiträge: 340
Zugriffe: 98.121 / Heute: 37
Aumann 14,10 € +0,71% Perf. seit Threadbeginn:   -77,17%
 
Aumann wohin geht die reise ? ph8000
ph8000:

TESLA

 
15.04.21 11:00
Tesla macht es vor. Die Fabriken werden in einem Jahr höchstens aufgebaut. Bei den bestehenden Fabriken der deutschen Hersteller wird so eine Fertigungsanlage noch schneller aufgebaut. Der Umbau bei Mercedes zur Fatory 56 ging ratz fatz. Da läuft übrigens Classic und E-Mobil durch die gleiche Fertigungslinie. Alles Hybridanlagen, genauso BMW, VW. Die reinen E-mobility Fabriken kommen erst noch. Und dann mit Dampf. Die deutschen Hersteller haben keine Zeit zu verlieren im Wettkampf mit Tesla, Geely und Huawei. Wer 2 bis 3 Jahre schläft, wird am Ende nicht mehr aufwachen. Aber hier bei Aumann klingt bald der Wecker und noch viel  lauter das Bestelltelefon!  
Aumann wohin geht die reise ? Campari Orange
Campari Oran.:

Faktenbasiert: Q4 dürfte nicht so grottenschlecht

 
15.04.21 11:28

gewesen sein!

Zu den Fakten (Q4 wurde anhand der vorliegenden Daten rechnerisch ermittelt):

in Mio. €                             2020                     Q1-Q3                      Q4

Umsatzerlöse                   172,8                      123,7                      49,1

ber. EBITDA                      1,7                          0,112                    1,588
                                         1,0%                         0,1%                    3,23%



zum Eigenkapital:
Das EK war per Ende Sept 197,7 Mio. € (lt. Bericht Q3).

Das Konzernergebnis (Q1-Q3 2020) per Ende Sept. lag bei - 3,0 Mio. €. Es ist bekannt (aus der Meldung im Dez 20), dass rund 200 weitere MA abgebaut werden, RSt-bedarf hierfür ca. 8,5 Mio. €. Persönlich rechne ich mit einem Konzernergebnis in der Größenordnung von um die - 15 Mio. €, vllt. auch bis zu 20 Mio. €, um die Bilanz ein wenig zu "putzen". Vorbehaltlich, dass die bisherigen Goodwill's den Impairment Tests Stand gehalten haben. Sollte dies nicht der Fall sein, hätte diesbezüglich eigentlich eine Ad-hoc Meldung kommen müssen.

Somit dürfte das EK per Ende 2020 wie folgt aussehen:

 197,7 Mio. € - 12 Mio. €) bzw.  -17 Mio. €.

Es müsste sich eigentlich in einer Größenordnung von 180,7 - 185,7 Mio. € bewegen.

Der Buchwert / Aktie läge somit in einer Range von 11,85 € - 12,18 €.



Aumann wohin geht die reise ? Targo
Targo:

@campari... - das war gemeint

 
15.04.21 14:26
steht so in der Veröffentlichung:

"Aumann sieht sich aufgrund der angepassten
Kapazitäten, einer Liquiditätsposition in Höhe von 90,2 Mio. EUR und einer
soliden Eigenkapitalquote von 64,7 % gut für 2021 positioniert."

Wo hast du deinen Wert her ? Sind da die Verbindlichkeiten raus ?
Aumann wohin geht die reise ? Targo
Targo:

@ph8000 - stark - was heute so geht

 
15.04.21 14:39
Tesla und Co

Und das hat alles Aumann gemacht - so schnell ?
wow toll - hätte ich nicht gedacht ;)

Ähm also ich kenne das so, das allein die Try Outs - also vom Anfahren der Anlagen bis zum kundenfähigen Job 1 min. 7 Monate vergehen. Ich denke das meinst du mit Sifi.
Oder geht das heute so fix, dass es keine Ma-Anlernphase, Qualiabsicherng und so Zeug braucht ?
Aumann wohin geht die reise ? Pareto 11
Pareto 11:

@targo

 
15.04.21 14:42
Liquide Mittel sind nicht das EK.
Aumann wohin geht die reise ? Targo
Targo:

@Pareto11 - ja richtig

 
15.04.21 16:09
...hab jetzt nicht nachgeschaut ob es Aktivierungen gibt. Aber die Relation müßte stimmen.
Aumann wohin geht die reise ? Campari Orange
Campari Oran.:

Guter Artikel zur Elektromobilität in Deutschland

 
17.04.21 17:57
mit aussagekräftigen Tabellen und Charts in der FAZ vom 12. April!
2020 war das Jahr der Elektromobilität – E-Autos, die lange in der Nische standen, wurden sprunghaft beliebter. Der Trend scheint...
Aumann wohin geht die reise ? corgi12
corgi12:

Aumann fundamental 2019 vs. 2020

 
20.04.21 05:50
Moin zusammen,

ich habe mal das Unternehmen analysiert.

Um die Entwicklung aufzuzeigen, wurde der  Jahresabschluss 2019 mit dem Jahresabschluss 2020 verglichen ( vor Corona und 10 Monate in Corona ). Häufiger wird angemerkt, warum Auswertungen mit alten Daten präsentiert werden. Bei den von mir erstellten Kurzanalysen handelt es sich um ein längerfristiges Projekt bei dem zunächst vorpandemische, danach dann inpandemische und zum Schluß nachpandemische Zeiträume dargestellt werden, um den Einfluß von Corona auf Unternehmen/Branchen zu dokumentieren.

Bilanzratingnote: Die Bilanzratingnote hat sich von 2,55 auf 3,20 verschlechtert. Welche Faktoren (Kennzahlen) dazu beigetragen haben, kann an der Divergenzdarstellung abgelesen werden.

Positiv:  Eigenkapitalquote konnte von 62% au 65% gesteigert werden; damit ist die Aufzählung abschliessend.

Negativ: Gesamtleistungswachstum ca. -33% !!; Rohertrag II-Quote erheblich nachlassend ( insbesondere der Personalaufwand konnte nicht an die veränderte Situation angepasst werden), demzufolge wird ein relativ hoher Jahresfehlbetrag ausgewiesen; Nettofinanzen minimal um ca. 5 Mil. € von ca. +57 Mil. € auf ca. +52 Mil. € !! vermindert;

Resume: Ein bilanziell sehr solides Unternehmen, mit einer sehr guten Eigenkapitalquote von 65%.

Prognose: Entsprechend der unternehmenseigenen Prognose für 2021 sieht man sich gut positioniert, obwohl man sich der seit Jahren nachlassenden Automobilindustrie bewußt ist und dies die erheblich verminderten Auftragsbestände mit 102 Mil. € (Vorjahr 134 Mil. €) bestätigen.

Wer sich für Fundamentales interessiert, kann sich meiner offenen Gruppe Bilanzrating / Fundamentalanalyse anschließen. Die Gruppe dient zur Archivsammlung  der von mir analysierten Unternehmen. Wunschanalysen und Unternehmensvergleiche sind dort möglich.
Bisher gibt es dort folgende Analyse-Threads: Nel, Hexagon, Tui, Bombardier, Dt.Lufthansa, Heidelberger Druck, Meyer Burger, SAF, Aston Martin, Dt.Telekom, Hugo Boss, va-Q-tec, Norwegian Air, Ceconomy, K+S, Dt.Post, Nordex, Cancom, Leoni, ProSieben, Evotec, Encavis, HelloFresh, QSC, Verbio, CropEnergies, Berentzen, Global Fashion, Borussia Dortmund, windeln.de, zooplus, Freenet, Barrick Gold, S&T, Drillisch, Weng Fine Art, Klöckner, bpost, Hypoport, 7C Solarparken, Hochtief, CTS Eventim, Polytec, 2G Energy, IVU Traffic, Varta, Telefonica, CTT (Portugiesische Post), Salzgitter, ElringKlinger, STO, Centrotec, Puma, Adidas, Sixt, Carnival, ABO Wind, Cliq Digital, Blue Cap, cyan, Royal Mail, PNE, PostNL, Energiekontor, Voestalpin, Carl Zeiss Meditec, Nokia, M1 Kliniken, Zalando, Wacker Chemie, ams, SAP, E.ON, Fresenius Medical Care, Fraport, Aumann, Scout24, BP, Ericsson, Bayer, ADVA Optical, EVN, BMW, Siemens Energy, Bitcoin Group, Shop Apotheke, RWE, LPKF Laser, Infineon, Bastei Lübbe, Südzucker, WackerNeuson, Pepkor, TeamViewer, thyssenkrupp, Lanxess, Deutsche Börse, Auto1 Group, Nagarro, home24,  HeidelbergCement, Bilfinger, Deutz, Fielmann, SMA Solar, Philips, Cegedim, Fresenius SE, Mediclin, Aixtron, Steinhoff, Hella, Volkswagen,SGL Carbon, Gea, Jenoptik, Österreichische Post & Telekom Austria.
https://www.ariva.de/forum/gruppe/Bilanzrating-Fundamentalanalyse-1800


Gruß corgi12
(Verkleinert auf 77%) vergrößern
Aumann wohin geht die reise ? 1247613
Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem
wöchentlichen Marktüberblick
von ARIVA.DE!
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).
Aumann wohin geht die reise ? albino
albino:

Wenn Aumann selbst beim Boom....

 
20.04.21 10:55
....der Elektromobilität quasi keinen Gewinn schreibt und die Umsätze stagnieren, dann ist klar, daß diese Aktie für immer ein Rohrkrepierer sein wird.
Aumann wohin geht die reise ? Gaertnerin
Gaertnerin:

die Tage wurde 2x ne wichtige Marke erreicht :

 
21.04.21 11:27
passend zum UNVERÄNDERTEN Chart vom 24.12.2020
https://www.ariva.de/forum/...eht-die-reise-548196?page=11#jumppos287

hier nun dasselbe Teil, nur auf Basis 3h :


m.M.
viel Erfolg!
(Verkleinert auf 29%) vergrößern
Aumann wohin geht die reise ? 1247920
Aumann wohin geht die reise ? Campari Orange
Campari Oran.:

weltweit bisher ungefähr 10 Mio. EVs zugelassen

 
26.04.21 15:46

per Ende 2020!

Das sind nicht mal 1 % des gesamten weltweiten PKW-Bestandes (dürfte per Ende 2020 in der Größenordnung von 1.300 - 1.350 Mio. PKW gelegen haben).

Also noch jede Menge Potential für Aumann. Und die Zuversicht beim Management von MBB ist nach wie vor vorhanden, dass es bei Aumann in naher Zukunft zu einem erfolgreichen Turnaround kommt.

Zulassungen weltweit in 2020 ca. 3,1 Mio. EVs (ggü: 2019 + 45%). In Deutschland ggü. 2019 ein Plus von 263%.

Für 2021 wird mit Zulassungen an EVs weltweit in einer Größenordnung von 5,7 Mio. gerechnet, ein Plus von ca. 75 % ggü. 2020.

"15 April: Following many client requests, we have resumed the monthly reporting of early EV and passenger car sales totals in the largest EV markets. This is replacing the COVID-19 Market Impact reports of 2020 in a very condensed format. We are also presenting our forecast for the full year of 2021 and want to notify that EV demand is significantly higher than most previous expectations. Following global sales of 3,25 Million BEV and PHEV sales in 2020, we expect the 2021 global total to come in at 5,7 million units, a 75 % increase. The report will be updates monthly and becomes available on the 15th of each month at latest, earlier if possible, depending on the reporting cycles of our sources. 13:30 CET: we posted a new version with the correct market totals for regions outside the Triad and the global totals for 2021."
https://www.ev-volumes.com/dcnews/


Aussagekräftige Aufstellungen in beigefügter PM vom VDA v. 23.April 2021 im Anhang.


"Europa überholt China bei den E-Auto-Neuzulassungen
Weltweit kommen immer mehr Fahrzeuge mit Elektroantrieb auf den Markt. Sie sind ein wichtiger Baustein, um die Klimaziele von Paris zu erreichen, zu denen sich weltweit 195 Länder verpflichtet haben, um Mobilität bis spätestens 2050 klimaneutral zu machen. Die IAA MOBILITY, die vom 7. bis 12. September 2021 die Weltneuheiten auf dem Weg zu klimaneutraler Mobilität präsentiert, legt jetzt das erste weltweite Ranking zur Entwicklung der E-Mobilität vor. Dieses E-Mobility-Ranking wird künftig jährlich aufgelegt, um die weltweiten Fortschritte zu dokumentieren: In welchen Ländern sitzen die treibenden Kräfte hinter dem Mobilitätswandel? Wie entwickeln sich die weltweiten Märkte und wo sind die größten Veränderungen sichtbar? Dazu hat die IAA MOBILITY die weltweiten Zulassungsdaten aller Fahrzeuge mit rein batterieelektrischem E-Antrieb (BEV) und Plug-in-Hybrid-Antrieb (PHEV) ausgewertet."

Weiter, ein interessanter Bericht im amerikanischen Fernsehen vor kurzem auf CNBC, wie China den weltweiten EV-Markt dominieren möchte.
"Why China Is Beating The U.S. In Electric Vehicles"
https://www.youtube.com/watch?v=q5GGCVIEYts
Aumann wohin geht die reise ? 2teSpitze
2teSpitze:

Es geht voran!

 
17.05.21 16:12
www.4investors.de/nachrichten/...p?sektion=stock&ID=152901
Aumann wohin geht die reise ? 2teSpitze
2teSpitze:

+ 20 %, das ist

 
17.05.21 19:12
ja mal ein richtiger Turnaround.

Hoffentlich ist das dann auch mal nachhaltig.
Aumann wohin geht die reise ? Campari Orange

Akzeptanz von E-Autos steigt!

 
Elektroautos gehören einer Studie zufolge zu den Gewinnern der Corona-Krise.

"Das Elektroauto kann damit zum Game-Changer in der Mobilitätsdiskussion werden", sagt Huk-Vorstand Jörg Rheinländer.

"Laut einer aktuellen Bloomberg-Studie könnten Elektroautos bald weniger kosten als Diesel und Benziner. Grund dafür sind effizientere Antriebsbatterien, welche die Hersteller immer weniger kosten."

https://www.stern.de/auto/...stiger-sein-als-verbrenner-30530390.html

Seite: Übersicht ... 8 9 10 11 12 13 ZurückZurück

Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Aumann Forum

  
Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
5 339 Aumann wohin geht die reise ? aldi süd Campari Orange 18.05.21 19:38
10 933 Aumann - die Neue ExcessCash Bennyjung17 17.05.21 14:48
    Auftragseingang Arithion   20.05.19 18:44
  1 Aumann auf einem guten Weg Sir Toby Kasa.damm 29.03.19 15:27

--button_text--