Neuester, zuletzt geles. Beitrag
Antworten | Börsenforum
Übersicht ZurückZurück WeiterWeiter
... 70 71 72 74 75 76

AT&T

Beiträge: 1.894
Zugriffe: 891.661 / Heute: 193
AT&T 17,50 $ +0,17% Perf. seit Threadbeginn:   -0,87%
 
AT&T Ricky66
Ricky66:

Wer heute morgen gekauft hat,

 
17.07.23 19:13
Ist schon wieder 7% im Minus.
Also, wenn da nicht was im Busch ist, weiß ich auch nicht mehr...

Werbung

Entdecke die beliebtesten ETFs von Xtrackers

Xtrackers MSCI Pakistan Swap UCITS ETF 1C
Perf. 12M: +70,92%
Xtrackers S&P 500 2x Leveraged Daily Swap UCITS ETF 1C
Perf. 12M: +56,88%
Xtrackers LPX Private Equity Swap UCITS ETF 1C
Perf. 12M: +51,36%
Xtrackers Artificial Intelligence and Big Data UCITS ETF 1C
Perf. 12M: +48,26%
Xtrackers MSCI USA Information Technology UCITS ETF 1D
Perf. 12M: +47,08%

AT&T Ricky66
Ricky66:

Bin gespannt

 
17.07.23 19:16
wenn ich meinen EK wieder sehe.
Falls überhaupt, dann geht das Jahre. Runter aber locker in 3 Mo  
AT&T AckZie
AckZie:

Das sieht nach 1-stelligen Kursen aus

 
17.07.23 20:22
Ich habe AT&T beigemischt in meinem Depot, aber wenn Ihr Euch mal die Nachrichtenlage anschaut, dann sieht das erst einmal nach temporärer Endzeit aus.

AT&T hatte ja schon mit der Amazon-Verkündung zu kämpfen, parallel mit der hohen Verschuldung und steigenden Zinsen. Aber nun kommt noch die Blei-Geschichte on top.

Ich glaube weder, dass die Dividende noch haltbar ist, noch dass es auf die nächste Zeit wieder hochgeht. Eigentlich sind Telekomwerte eine sichere Bank, aber hier ist nun doch zu viel gleichzeitig schiefgelaufen.
AT&T Lutzi1507
Lutzi1507:

Ja,

 
17.07.23 20:47
leider ist das Telko-Geschäft sehr kapitalintensiv (Lizensen + Netzausbau), ergo massive Schulden.
Selbst mit einer top Netto Marge bei AT&T von ca. 15% (andere Unternehmen können davon träumen) und hohen FCF ist das gerade nicht zu erklären.
Es scheint irgendwas im Busch zu sein und hoffe das die Quartalszahlen nächste Woche eher positiv überraschen werden.
Die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt.
Erstmal Boden finden und ich denke der Boder wird einstellig werden. Dann fein zukaufen.
Bin von AT&T weiterhin überzeugt.
AT&T CitizenOfMemoria
CitizenOfMem.:

Panik macht Kurse

4
17.07.23 20:57
Hier wird mal wieder viel daherphantasiert, wenn man sich die letzten 2-3 Seiten durchliest.
Ich kann das nicht ernst nehmen, wenn Leute Statements über die finanzielle Lage, bzw die Fähigkeit , die in den nächsten 10 Jahren fälligen Schulden durch den FCF zu tilgen machen, ohne sich die Bilanz und das Schuldenprofil anzusehen.
Wenn der, im Vergleich zu vergangenen Jahren eher konservativ angesetzte Base Case für den FCF, den das Management vorgibt eintrifft, dann kann sich die Firma langsam aber sicher entschulden, ohne Dividenenkürzungen. Selbst im Bear Case kann die Dividende noch leicht bedient werden, es würde aber etwas über eine Mrd. fehlen um die alle fälligen Schulden zu bedienen und man müsste über Schulden refinanzieren. (wäre aber nicht mal 1/10 was refinanziert werden muss)
Das einzige was mich noch vom Investment bei diesen attraktiven Kursen abhält ist, dass ich nicht einschätzen kann, wie viel Markanteil AT&T und Verizon bei 5G an T-Mobile verlieren werden.
T-Mobile ist voraus und kann, ohne Dividendenverpflichtungen weiter voll in neue Kapazitäten investieren.
AT&T AckZie
AckZie:

Unter 10 Euro Kauf

 
17.07.23 21:36
Die 11,99 wurde schon kurz erreicht. Das Abwärtstempo ist rasant, zumal es sich ja eigentlich um ein "konservatives" Investment handelt. Man soll nicht ins fallende Messer greifen - das habe ich schon mehrfach schmerzhaft erfahren müssen.
AT&T HockeyByte
HockeyByte:

Faszinierendes Lehrstück

2
17.07.23 21:44
Faszinierend wie Geunke von Bleikabeln und Amazon-Einstieg zum Endzeit-Fakt aufgeblasen
werden und "was im Busch" sein soll.

Die meisten Kleinanleger sollten keine Einzelaktien haben, weil sie nicht die Nerven dafür haben.
--> Gerade 1. Position in AT&T und Verizon eröffnet. :-)
AT&T Lalapo
Lalapo:

AT+T Bonds

 
18.07.23 10:07
während T Aktien in den Boden gerammt wurden in den letzten Tagen ,haben sich die Bonds kaum bewegt ...zB 44er Bond /A1VFV6 praktisch 0 Bewegung in den letzten Tagen .

Was sagt uns das, richtig ...die Bonds sind bleibfrei  :-)))))))
AT&T Michael_1980
Michael_1980:

Gedanken

 
18.07.23 12:06
dafür haben Bonds auch sehr begrenzte Rendite  
AT&T Lalapo
Lalapo:

Michael_1980, eben, will sagen

2
18.07.23 12:43
die Rendite der Bonds ist im Verleich zur aktuellen Div. der Aktie minimal ....
Nur ..und jetzt kommts .....das Risiko Bond / Aktie ist das Selbe ...
Daher sollte es Probleme geben oder irgendwo enstehen wären die Bonds genauso gefallen .... sind Sie aber nicht ..daher Aktie im Panikmodus ...Bondhalter /Instis interessiert das nicht da fundamental nicht gerechtfertigt ..
AT&T Carmelita
Carmelita:

begrenze rendite

 
18.07.23 13:39
ist relativ, immerhin bekommt man für die bonds 6,1% pro jahr bis 2044 wenn man die bis zum ende hält, auch nicht so schlecht
AT&T Carmelita
Carmelita:

bei cisco gibt

 
18.07.23 13:40
es z.b. bei ähnlicher laufzeit auch schon 5%
AT&T Lalapo
Lalapo:

Carmelita

 
18.07.23 14:37
ja , im langen Bereich bekommt man solche Zinsrenditen ... sind aber in erster Linie dem gestiegenen Realzinsen geschuldet als der Qualität der Nichtqualität der Aktien /Unternehmen....
Wenn Zinsen wieder runter kommen , wird man in diesen Bonds gute Kursgewinne wieder sehen ....

Was ich sagen will /wollte ... Aktie und Bond haben das gleiche Risiko ..Aktien Kursdeseastser ...Bonds nix passiert .....wenn es bei T vorbei ist ..ist es auch bei den Bondis vorbei ..... daher ist es bei den Aktien momentan mE reine Panik ... was nicht heißt das die Aktien nicht weiter fallen können ...während die Bonds sogar steigen ...
Irgendwann pendelt sich das aber wieder ein ....wer Zeit und Geld hast sitzt in der ersten Reihe ...
AT&T Pendulum
Pendulum:

Bottom Fishing Time

3
18.07.23 15:21
Gestern und heute ideale Bedingungen zum Bottom Fishing für alle, deren Zeithorizont über 1 Woche hinaus geht.

Das Bleikabel Thema wurde von einigen Medien gezielt aufgebauscht, um Hedgefonds und Shortsellern riesige Gewinne zu bescheren. Das ist gelungen. Ein Schelm wer böses dabei denkt.

In den kommenden Tagen ist auch ein fetter Short Squeeze denkbar.


Deutschland schafft sich selbst ab.
Traurig aber wahr.
AT&T MM41
MM41:

At&T

 
18.07.23 15:26
Ist aktuell billig. Mutige Anleger kaufen. Langfristig als Investment geeignet
AT&T Carmelita
Carmelita:

"jede wette"

 
18.07.23 16:06
das sich Kreise jetzt gezielt mit optionen vollgesogen haben, es ist immer das gleiche an der Börse, irgendein sektor wird immer in den Boden gerammt und im nächsten Jahr sind das dann wieder die outperformer, man muss doch nur auf meta, alphabet usw schauen wie die vor 9 monaten noch gebasht wurden und jetzt wieder hochgejubelt
AT&T Michael_1980
Michael_1980:

Gedanken

 
18.07.23 16:46
Was sind 5% bei Inflation von 6%.
Langlaufende Bonds sind intressant wenn man an Zinssekung glaubt.

Aktie ist Unternehmensteil, der sich mit der Inflation mehr Wert wird.

Und wenn Zinsen fallen steigt auch die Aktie weil Refinanzierung günstiger wird.
AT&T Carmelita
Carmelita:

bei stagflation

 
18.07.23 17:03
sind aktien auch schon mal 10 jahre seitwärts gelaufen und nach inflation stark im Wert gefallen, momentan kann man bei erstklassigen unternehmensanleihen 5% auf 20 jahre eintüten, bei steigenden Börsen erscheinen 5% wenig, bei fallenden ist man mit 1% Gewinn der König
AT&T Börsenfeiertage
Börsenfeierta.:

#1816 Carmelita

 
18.07.23 17:39
"jede wette" das sich Kreise jetzt gezielt mit optionen vollgesogen habe"

-> korrekt, US Seiten haben auch bereits davon berichtet:

www.benzinga.com/news/earnings/23/07/...amp;mod=mw_quote_news

"On CNBC’s "Options Action,"  Mike Khouw of Optimize Advisors said AT&T traded at 6x its average daily options volume, with calls outpacing puts by 2.5 to 1 on Monday. AT&T was also the fifth-busiest single stock on Monday."

"In der CNBC-Sendung "Options Action" sagte Mike Khouw von Optimize Advisors, dass AT&T mit dem 6-fachen seines durchschnittlichen täglichen Optionsvolumens gehandelt wurde, wobei die Calls die Puts am Montag im Verhältnis 2,5 zu 1 übertrafen. AT&T war auch die fünftgrößte Einzelaktie am Montag."
AT&T Michael_1980
Michael_1980:

Gedanken

 
18.07.23 20:22
Inflation berücksichtigen ,-)
AT&T Highländer49
Highländer49:

AT&T

 
19.07.23 09:05
Welche Probleme belasten die beiden Unternehmen und  wie sollten Anleger mit den eingebrochenen Kursen umgehen?
www.wallstreet-online.de/nachricht/...erizon-aktien-problemen
AT&T Loonija
Loonija:

Erstmal den massive

 
19.07.23 12:53
abverkauf gestoppt und heute ein Lichtblick.  
AT&T saluki
saluki:

Panikmacher

3
19.07.23 14:49
AT&T erklärte, dass bleiummantelte Leitungen lediglich einen "kleinen Teil" seines umfangreichen Kabelnetzes von rund 2 Millionen Meilen ausmachen. Etwa zwei Drittel dieser Länge seien entweder erdverlegt oder in schützenden Leerrohren verlegt, während ein verschwindend geringer Teil unter Wasser verlaufe. AT&T betonte zudem, dass der überwiegende Teil dieses Netzes weiterhin in Betrieb sei.

Entgegen aller Erwartungen hat der Telekomriese außerdem beschlossen, die beiden betroffenen Telekommunikationskabel nicht vom Grund des Lake Tahoe zu entfernen, sondern Interessierten die Durchführung weiterer Untersuchungen zu gestatten, einschließlich der angesehenen US-Umweltschutzbehörde (EPA).

TD Cowen-Analyst Gregory Williams schätzt das finanzielle Risiko auf etwa 246 Millionen Dollar pro Jahr ein, "wenn überhaupt ein Risiko besteht".

Ähnlich äußerte sich der Barclays-Analyst Kannan Venkateshwar, der betonte:

"Die Auswirkungen der Negativschlagzeilen über Bleiverunreinigungen auf die Telekom-Aktien waren weitaus dramatischer als vergleichbare Vorfälle und erscheinen übertrieben."
AT&T rudmaxer
rudmaxer:

Einfach günstig wie nie zuvor

 
19.07.23 15:07
einsteigen und liegen lassen ...  
AT&T Nobody II
Nobody II:

Die Autobahn Ämter und Wasserstraßen Behörde

 
19.07.23 15:12
In Deutschland ist da neben der Bahn massiver betroffen.
Gruß Nobody II
PS: Tippfehler u. Rechtschreibfehler sind meist der Autokorrektur geschuldet.

Seite: Übersicht ... 70 71 72 74 75 76 ZurückZurück WeiterWeiter

Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem AT&T Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
10 1.893 AT&T Admiral G isostar100 24.04.24 18:52

--button_text--