Neuester, zuletzt geles. Beitrag
Antworten | Hot-Stocks-Forum
Übersicht
... 33 34 35 1 2 3 4 ...

Arris Holdings Inc. wird zu Global Hemp Group Inc.

Beiträge: 858
Zugriffe: 140.599 / Heute: 33
Global Hemp Grou. 0,0514 € +1,58% Perf. seit Threadbeginn:   +94,70%
 
Arris Holdings Inc. wird zu Global Hemp Group Inc. GoldenStock
GoldenStock:

Arris Holdings Inc. wird zu Global Hemp Group Inc.

6
17.12.13 22:11
#1
SURREY, BC, Dec. 12, 2013 /PRNewswire/ - CNSX: AAF / Frankfurt: ANI / ARRIS HOLDINGS INC. ("Arris" or the "Company") is pleased to announce that Mr. Charles Larsen has joined its board of directors, replacing Mr. Jack Bal who has agreed to step down. Mr. Larsen will also be replacing Ms. Sandy Janda as President and Chief Executive Officer.  Ms. Janda will remain on the board as an independent director.

Arris is launching a new subsidiary to focus on developing projects in the Hemp industry. Mr. Larsen will head this new subsidiary as well as Arris Holdings Inc. Mr. Larsen brings to Arris a great deal of experience and expertise in the Hemp industry. The appointment of Mr. Larsen to the board marks the beginning of a new era for Arris. The Company will immediately begin shifting its business model to focus on the emerging global hemp industry. This industry is poised for rapid growth in 2014 and beyond. The current global hemp market is currently estimated to be only $500-600 million with the potential however to grow tenfold in the next 3-5 years.

Arris will hold its Annual General Meeting on February 7, 2014 at which time shareholders will be requested to vote on a proposed name change to Global Hemp Group, Inc. and on a 5 for 1 forward stock split.

"I am looking forward to working with the Arris team which will soon be expanded with the addition of several business, political, and scientific experts as the Company moves forward into this rapidly emerging industry. Hemp has broad applications across all sectors and industries and is one of the most underutilized commodities in the world. Global Hemp Group, Inc. will create vertical integration all along the supply chain, helping this global industry expand at a rapid pace, with strength and stability, while creating jobs, generating taxable revenue and improving the environment.", said Mr. Larsen.

Mr. Larsen has more than 30 years of experience working in government, public, private and start-up companies as an executive manager. He has experience in high volume securities trading; corporate and public debt, equities, options and futures, as well as being an experienced portfolio manager, securities trader and C level executive. Mr. Larsen has been involved in the highest levels of strategic planning, mergers & acquisitions, financial and operational restructuring, public and private corporate finance, governance and compliance. He has proven track record of success at every level of business management. Mr. Larsen is Chairman of the Advisory Board for the Hemp Industrial Innovation Institute (www.Hemp-iii.org) and he is an advisor to the North American Industrial Hemp Council (www.NAIHC.org).

On behalf of the board

"Sandy Janda"
CEO

This press release, required by applicable Canadian laws, is not for distribution to U.S. news services or for dissemination in the United States, and does not constitute an offer of the securities described herein. These securities have not been registered under the United States Securities Act of 1933, as amended, or any state securities laws, and may not be offered or sold in the United States or to U.S. persons unless registered or unless an exemption from such registration is applicable.

Forward Looking Statements - Certain information set forth in this news release may contain forward-looking statements that involve substantial known and unknown risks and uncertainties. These forward-looking statements are subject to numerous risks and uncertainties, certain of which are beyond the control of the Company, including, but not limited to the impact of general economic conditions, industry conditions, volatility of commodity prices, currency fluctuations, dependence upon regulatory approvals, the availability of future financing and exploration risk. Readers are cautioned that the assumptions used in the preparation of such information, although considered reasonable at the time of preparation, may prove to be imprecise and, as such, undue reliance should not be placed on forward-looking statements.

The CNSX has not reviewed and does not accept responsibility for the adequacy or accuracy of this release.

SOURCE Arris Holdings Inc.
832 Beiträge ausgeblendet.
Seite: Übersicht ... 33 34 35 1 2 3 4 ...


Arris Holdings Inc. wird zu Global Hemp Group Inc. GoldenStock
GoldenStock:

Bin auch noch mit dabei.

 
13.01.20 18:30
Hab zwar weiter oben bei 0,20 Euro mal meinen Einsatz  und etwas mehr rausgenommen, doch der Rest bleibt liegen. Schade. Hätte wohl mehr verkaufen soll. Naja, es ist - wie es ist.  
Zum Glück kann niemand in die Zukunft blicken......
Ich glaube weiterhin daran das sich hier Kursmässig in 2020 eine deutliche Erholung einstellt bei GHG , und wir wieder Kurs über 0,20 Euro bekommen werden.....Ich habe Zeit.
Die Kursdelle hat ja fast alle Weedstocks getroffen. Auch diese werden bald . m. M. nach  zu einem Rebound loslegen. Nur wann es los geht weiß niemand genau ! Good Luck.  
Arris Holdings Inc. wird zu Global Hemp Group Inc. GoldenStock
GoldenStock:

Aktuell 4 Mio Euro Marktkap.

 
13.01.20 18:34
ist meiner Meinung nach deutlich unterbewertet.
Firma ist Schuldenfrei. Hat Cash, mehr Assest wie Verbindlichkeiten -
und die ersten Umsätze kommen auch.
Bei positiver Entwicklung ist durchaus eine Mcap von 40 Mio Euro wieder drin in 2020
...wenn alles gut läuft.
Arris Holdings Inc. wird zu Global Hemp Group Inc. frezzyfish
frezzyfish:

Entwicklung

 
14.01.20 09:34
gehe auch davon aus, dass die Aktie sich wieder erholt. Wir waren vor Jahren schon bei 1,6 Cent und nach längerer Wartephase dann wieder bei >8 Cent. Meine Prognose für 2020: > 4 Cent
Arris Holdings Inc. wird zu Global Hemp Group Inc. GoldenStock
GoldenStock:

News zu CBD und Corona...GHG

 
09.03.20 18:57
CBD May Not Be A Cure For Coronavirus In Humans,
But May Play A Larger Role In Treating Canine Coronavirus

Published: Mar 3, 2020 7:02 a.m. ET

Mar 03, 2020 (Stock Market Press via COMTEX) -- CBD may not in itself offer a cure for the devastating coronavirus in humans, but it may play a larger role in treating canine coronavirus, experts say. The interplay between coronavirus in animals -- such as fowl, dogs, pigs and cows -- and humans is still being studied and may have played a role in the current global spread of the disease. CBD is not a cure for coronavirus in humans although it has properties that address key elements. CBD is known to offer anti-viral, anti-inflammatory and anti-bacterial properties. It also acts as an effective treatment for nausea and vomiting, which can be induced by the coronavirus in humans.

The impact of the coronavirus globally has also intensified coverage of CBD. Companies such as stockmarketpress.com features coverage of CBD related stocks such as CBD Unlimited, Inc. (OTC PINK: EDXC), Canopy Growth Corp. (NYSE: CGC), New Age Beverages Corp. (NASDAQ: NBEV), GW Pharmaceuticals PLC (NASDAQ: GWPH), Neptune Wellness Solutions Inc. (NASDAQ: NEPT) (TSX: NEPT). Aurora Cannabis Inc. (NYSE:ACB) (TSX: ACB), Supreme Cannabis Co. (OTC:SPRWF) and OrganiGram Holdings Inc. (NASDAQ: OGI).

CBD May Not Be A Cure For Coronavirus In Humans, But May Play A Larger Role In Treating Canine Coronavirus

In animals, the canine coronavirus is an intestinal infection which can be transmitted by exposure to the feces of an infected dog. according to the site thoughtcloud.net. Overcrowding and unsanitary conditions can also be factors in its transmission, experts report. CBD may not be a cure for coronavirus in humans, but may play a larger role in treating canine coronavirus.

CBD's Role In Fighting Canine Coronavirus

CBD can help fight canine coronavirus, due to its anti-inflammatory and antiemetic properties. CBD oil also has antiviral properties making it a potent cannabinoid to fight the virus. CBD can also fight the feeling of nausea in dogs suffering from canine coronavirus. A veterinarian may prescribe antibiotics, too. CBD may not be a cure for coronavirus in humans, but may play a larger role in treating canine coronavirus. It is painkilling, antiviral, anti-nausea and strengthens the immune systems of dogs.

CBD Unlimited, Inc. (otc pink:EDXC) Markets A Line Of CBD Products For Pets

CBD Unlimited, Inc. (otc pink:EDXC) identified the CBD pet market as an important opportunity. It produces and markets a line of CBD chews, oils and equine products that bring the benefits of CBD to pets. The Brightfield Group estimates that the U.S. pet CBD market will reach $1.7 billion by 2023. That's quick growth because according to the corporate presentation of CBD Unlimited, Inc. (otc pink:EDXC) the pet CBD market was at some $500 million last year. Reaching $1.7 billion in a few years means that the CBD pet market is exploding in sales. The company explains that its pet CBD products are hemp-derived, THC free and specifically formulated for pets and equines.

CBD Unlimited, Inc.'s (otc pink:EDXC) CBD For Humans

CBD is not seen as a cure for the coronavirus in humans, but it has numerous important properties that address issues felt by individuals who contract the illness, experts said. CBD may not be a cure for coronavirus, but it offers anti-viral, anti-inflammatory and anti-bacterial properties. These are significant for people who contract the coronavirus and become nauseas, vomit, and experience any inflammation. Also, CBD is known to reduce stress and anxiety issues. All of these properties are helpful in fighting the disease. The coronavirus (COVID19) could become a worldwide pandemic.

CBD Unlimited, Inc. (OTC PINK: EDXC) makes sure its CBD products -- whether marketed for humans or pets -- are highest quality, American-manufactured and tightly controlled by a seed-to-shelf strategy, meaning its hemp is certified and grown in Colorado and Kentucky. It has premium genetics and superior quality, the company said in its recent Corporate Presentation. Its extracts in processing are rich in phyto-cannabinoids and terpenoids which are non-psychoactive. Product is cGMP Certified (Good Manufacturing Practice Certification).

Source: Stock Market Press
Arris Holdings Inc. wird zu Global Hemp Group Inc. GoldenStock
GoldenStock:

Schwung....trotz Corona oder deswegen

 
26.03.20 08:17
Vielleicht kommt hier bald wieder Schwung rein - auch bei GHG ?

sh. News/PR-Mitteilung von gestern.

hempindustrydaily.com/...ronavirus-economic-stimulus-package/


Ein Auszug :

Farmers who produce hemp, along with other hemp businesses, could see relief from the coronavirus economic stimulus deal that the U.S. Congress reached early Wednesday.

In the largest economic rescue package in American history, the Senate and the White House reached a deal to spend $2 trillion to keep the U.S. economy afloat.

The deal, still subject to change by the House if there is disputed language in the bill, will likely see a vote Wednesday.

Hemp is a legal crop, so the farmers and businesses involved with it will be eligible for relief, according to Jonathan Miller, a Kentucky-based attorney and director of the advocacy group U.S. Hemp Roundtable.

“Now that federal law treats hemp as an agricultural commodity and not a controlled substance, we would expect that distressed hemp farmers would have access to the same emergency federal funds as growers of other crops,” Miller told Hemp Industry Daily.
Arris Holdings Inc. wird zu Global Hemp Group Inc. frezzyfish
frezzyfish:

Kapitalerhöhung

 
03.08.20 09:51

mailchi.mp/fd7e25e8682a/...unces-rights-offering?e=dc0ed6a0fb

Arris Holdings Inc. wird zu Global Hemp Group Inc. GoldenStock
GoldenStock:

Es wird Kapital eingesammelt...

 
03.08.20 16:49
...vielleicht tut sich ja endlich mal wieder was, und GHG geht in die Expansion bzw. erweitert das Geschäftsmodel und macht einige Schritte nach vorne.
Die Verwässerung ist zwar da - aber lieber das - bevor wir nochmal 1-2 Jahre Stillstand hier sehen.

Denke es werden bald weitere News folgen - nach der Kapitalerhöhung - wie die weiteren Schritte aussehen werden.

Ich bleib dabei - und will möglichst das ATH bei  0.39 CAD-Dollar mal wieder sehen.
x
x
x


VANCOUVER, BC / ACCESSWIRE / July 31, 2020 /GLOBAL HEMP GROUP INC. ("GHG" or the "Company") (CSE:GHG)(OTC PINK:GBHPF)(FRANKFURT:GHG) is pleased to announce that it will be making a rights offering (the "Rights Offering") in which holders of record of the Company's common shares, as of the record date of August 4th 2020 (the "Record Date"), will receive rights to subscribe for units of the Company.

Full details of the Rights Offering are included in a Rights Offering circular, which will be filed today under GHG' profile on SEDAR at www.sedar.com. The circular and related materials will also be mailed to registered holders of Common Shares as of the Record Date.

Rights Offering Details

Each registered shareholder of the Company resident in Canada as of the close of business on the Record Date will receive one right (a "Right") for every three (3) common share held.

One Right entitles the shareholder to purchase one unit (a "Unit") at a price of $0.02 per Unit (the "Basic Subscription Privilege"). The Rights will expire at 5:00 p.m. (Eastern Time) on September 4, 2020 (the "Expiry Date"). Holders of Rights who fully exercise their Rights under the Basic Subscription Privilege will also be entitled to subscribe, on a pro rata basis, for additional Units, if available, that were not subscribed for by other holders of Rights (the "Additional Subscription Privilege"), subject to certain limitations as set out in the Company's Rights offering circular (the "Rights Offering Circular").

Each Unit will consist of one (1) Common Share of the Company and one (1) full Share Purchase Warrant (the "Warrant"). Each whole Warrant will entitle the holder to purchase one additional Common Share at a price of $0.05 for a period of thirty-six (36) months from its issuance. The Rights will be transferable and listed for trading on the Canadian Securities Exchange (the "Exchange"). The Warrants, when issued, are also expected to be listed on the Exchange, subject to GHG satisfying the distribution requirements of the Exchange.

In the event that the Company's common shares trade on the Canadian Securities Exchange (or such other exchange on which the common shares may be traded at such time) at a volume weighted average price of $0.12 per share or more for a period of 10 consecutive trading days, the Company will have the right to accelerate the expiry date of the Warrants by giving notice to the holders thereof and, in such case, the Warrants will expire on the 30th day after the date on which such notice is given to the holder by the Company.

The Rights will be listed and posted for trading on the Exchange under the symbol "GHG.RT" and will expire at 12:00 p.m. (Eastern Time) on the Expiry Date, after which time unexercised Rights will be void and of no value. The CUSIP number for the Rights is 37953Y112.

The Rights Offering is not subject to any minimum subscription level. If the Rights Offering is fully subscribed, the Company will issue up to 62,732,338 new common shares and Warrants to purchase up to an additional 62,732,338 common shares, for total gross proceeds of approximately $1,254,646. If the Rights Offering is fully subscribed and all of the Warrants issued on closing of the Rights Offering are exercised, the additional proceeds to the Company will be $3,136,617.

There are currently 188,197,016 common shares issued and outstanding. If all Rights are exercised, the Company's issued and outstanding shares will increase to 250,929,354 and if all Warrants covered by this Rights Offering are exercised, the issued and outstanding shares will be 313,661,692.

To the knowledge of the Company, no directors, senior officers and persons controlling over 10% of the Common Shares of the Company (collectively, the "Insider Group"), as the date hereof, will be participating in this Rights Offering or expressed their intention to participate in the Rights Offering.

A Notice of Rights Offering and a Rights certificate will be mailed to each registered shareholder of the Company resident in Canada as at the Record Date. Registered shareholders who wish to exercise their Rights must complete the Rights certificate, and deliver the certificate together with the applicable purchase funds, to the Subscription Agent, Odyssey Trust Company, before 5:00 p.m. (Eastern Time) on the Expiry Date. Shareholders who own their shares of the Company through an intermediary, such as a bank, trust company, securities dealer or broker, will receive materials and instructions from their intermediary.

The terms of the Rights Offering and the procedures for exercising Rights will be explained in the Rights Offering Circular. The Rights Offering Circular will be available under the Company's profile on the SEDAR website at www.sedar.com on July 31, 2020.

The Rights Offering will be made only in applicable jurisdictions in Canada, and is not, and under no circumstances is to be construed as an offering of any securities for sale in, or to a resident of any jurisdiction, other than Canada, or a solicitation therein or an offer to buy or sell securities.

However, certain holders of common shares of the Company in jurisdictions outside of Canada may be able to participate in the Rights Offering where they can establish that the transaction is exempt under applicable laws. If you are a holder of shares of the Company and reside outside of Canada, please review the Notice of Rights Offering and Rights Offering Circular to determine your eligibility and the process and timing requirements to receive and, or, exercise your Rights. The Company requests any ineligible holder interested in exercising their Rights to contact the Company at their earliest convenience.

There is no stand-by guarantor that will be participating in the Rights Offering. The Company intends to use the net proceeds raised from the Rights Offering for Business Expansion Opportunities and general working capital as further described in the Rights Offering Circular.

The above use of net proceeds reflects the current intention of the Company based on information currently available to it and on current circumstances, economic and otherwise. The actual use of the net proceeds of the Rights Offering may vary depending on operational and capital needs and the progress of the research and development programs from time to time. Accordingly, management of the Company will have the discretion in the application of the proceeds of the Rights Offering. Twilight Capital Inc. is acting as financial advisor to the Company for the Rights Offering.

No U.S. Offering or Registration

This news release does not constitute an offer to sell, or the solicitation of an offer to buy securities in any jurisdiction, including the United States, other than the provinces and territories of Canada. The securities offered under the Rights Offering will not be or have not been registered under the United States Securities Act of 1933, as amended (the "US Securities Act"), or the securities laws of any state of the United States. Such securities may not be offered or sold in the United States or to, or for the account or benefit of, any U.S. Person (as defined in Regulation S of the US Securities Act) or person in the United States except in transaction exempt from or not subject to the registration requirements of the US Securities Act and applicable state securities laws.

Instagram

Follow the development of the Scio Oregon Hemp Project and the projects being developed through GHG's partnership with Qworx LLC on Instagram @hemp_global

Follow us on Facebook

www.facebook.com/...up-103913678047458/?modal=admin_todo_tour

About Global Hemp Group Inc.

Global Hemp Group Inc. (CSE: GHG) (OTC: GBHPF) (FRANKFURT: GHG), is focused on a multi-phased strategy to build a strong presence in the industrial hemp industry the United States. The Company is headquartered in Vancouver, British Columbia, with hemp cultivation operations in the state of Oregon. The first phase of this strategy is to develop hemp cultivation with the objective of extracting cannabinoids (CBD, CBG, CBN & CBC) and creating a near term revenue stream that will allow the Company to expand and develop successive phases of the strategy. The second phase of the plan will focus on the development of value-added industrial hemp products utilizing the processing of the whole hemp plant, as envisioned in the Company's Hemp Agro-Industrial Zone (HAIZ) strategy.

Cautionary Note Regarding Forward Looking Statements

Certain information set forth in this news release may contain forward-looking statements that involve substantial known and unknown risks and uncertainties. These forward-looking statements are subject to numerous risks and uncertainties, certain of which are beyond the control of Global Hemp Group Inc., including, but not limited to the impact of general economic conditions, industry conditions, volatility of commodity prices, currency fluctuations, dependence upon regulatory approvals, the availability of future financing and exploration risk, the legality of cannabis and hemp. Readers are cautioned that the assumptions used in the preparation of such information, although considered reasonable at the time of preparation, may prove to be imprecise and, as such, undue reliance should not be placed on forward-looking statements. Except as required by law, Global Hemp Group Inc. disclaims any intention and assumes no obligation to update or revise any forward looking statements to reflect actual results, whether as a result of new information, future events, changes in assumptions, changes in factors affecting such forward looking statements or otherwise.

The CSE has not reviewed and does not accept responsibility for the adequacy or accuracy of this release.

For Further Information Contact Global Hemp Group

Tel: 424-354-2998
info@globalhempgroup.com
www.globalhempgroup.com
          §

Global Hemp Group Inc.
          §

"Curt Huber"

By:
          §

Curt Huber, CEO
          §

SOURCE: Global Hemp Group Inc.


View source version on accesswire.com:
www.accesswire.com/599920/...-Group-Announces-Rights-Offering

ACCESSWIRE
July 31, 2020 - 4:10 PM PDT
Arris Holdings Inc. wird zu Global Hemp Group Inc. famherzig
famherzig:

Noch jemand hier investiert?

 
04.09.20 17:49
Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem
wöchentlichen Marktüberblick
von ARIVA.DE!
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).
Arris Holdings Inc. wird zu Global Hemp Group Inc. frezzyfish
frezzyfish:

ja, schon seit ein paar Jahren....

 
09.09.20 09:27
Arris Holdings Inc. wird zu Global Hemp Group Inc. famherzig
famherzig:

In Gedanken alles abgeschrieben

 
09.09.20 14:15
In meinen Augen war das hier scalping.  Schade ums geld
Arris Holdings Inc. wird zu Global Hemp Group Inc. frezzyfish
frezzyfish:

es bewegt sich was

 
01.10.20 09:58
îm Vergleich zu den Vorjahren, wo wir bei Kursen von >0,02 waren, tut sich viel, wenn man sich die news mal so ansieht...

www.globalhempgroup.com/news-releases

Bin nach wie vor optimistisch dabei
Arris Holdings Inc. wird zu Global Hemp Group Inc. GoldenStock
GoldenStock:

Weitere GHG News heute:

 
06.10.20 19:48
Es tut sich langsam wieder was. Wäre schön, wenn der Kurs auch bald wieder mal anspringt.
Bis zum Hoch bei 0.40 CAD sind es nur noch knapp 2500 % :-) .
Viel Glück allen hier. Vielleicht wird 2021 ja das Jahr in dem wir einen Rebound in diesem Bereich sehen werden.

Global Hemp Group Welcomes Master Hemp Builder Gabriel Gauthier to the Team

Vancouver, BC -- (October 6, 2020) -- GLOBAL HEMP GROUP INC. (“GHG” or the “Company”) (CSE: GHG / OTC: GBHPF / FRANKFURT: GHG) is pleased to announce that Gabriel Gauthier, a Master Hemp Builder and pioneer in hemp construction in North America has joined the Global Hemp team. Mr. Gauthier will advise on the utilization and application of hemp building materials and hemp construction for the Company’s recently announced Exclusive Strategic Partnership to create the Colorado Hemp Agro-Industrial Zone (HAIZ) in northwest Colorado with Western Sierra Resource Corporation (“WSRC”). The project will be vertically integrated, will create real estate asset growth having valuable water rights, and will generate multiple revenue streams from key operating segments. Segment focus - irrigated industrial hemp cultivation; preliminary processing; manufacture of hemp-based (“green”) construction products; and the fabrication of affordable housing utilizing the products produced at the HAIZ.
Master Builder Gabriel Gauthier
Mr. Gauthier has a background in agriculture and landscape design. He gained experience working on his family’s farm and subsequently managing a 300-acre hemp farm in Quebec. He is also experienced in hemp processing and gained extensive knowledge of hemp construction by training under the guidance of hemp Master builders in France for a period of three years.

In 2003 Mr. Gauthier started his own hemp building company, ArtCan. Through ArtCan he has helped numerous people build their own hemp houses and has developed hemp building materials and tools for the industry. In 2005 he built the first hemp house in North America, located east of Montreal, Quebec, in Canada, as seen below.

Some examples of hemp houses that ArtCan has applied its hemp building technology and expertise to.

In 2010 ArtCan became a supplier of consulting services and hemp building materials and equipment. Mr. Gauthier has expanded his construction activities through Gabriel Construction Chanvre (GCC) (visit their website for additional examples of hemp construction that profile their expertise in the industry). Also in 2010, Mr. Gauthier established a Research and Development division known as ArtCan R&D. Under the R&D company Mr. Gauthier has begun the manufacturing of prefabricated hemp houses, another first in North America.



Over the years Mr. Gauthier has built more than 50 hemp houses in Quebec and Ontario, in addition to renovating over 100 homes using hemp materials. As a result, he has a developed a network of engineers and architects interested in the design of hemp houses.

In his quest to locally source quality hemp hurd he also became involved in hemp farming, in collaboration with Laval University’s school of Agriculture in Quebec City and a network of farmers to select and multiply hemp varieties suitable for local growing conditions.

Further to the Company’s recent news release of September 30, 2020 (Global Hemp Group Acquires Remaining 50% Interest in its Scio Oregon Hemp Project), per the terms of the acquisition agreement, the Company has issued the Marijuana Company of America Inc. (MCOA) 12,386,675 common shares of GHG at a price of $0.02 per share. As these shares have not been registered under the United States Securities Act of 1933, as Amended, MCOA will rely on the exemption from registration under the U.S. Securities Act provided by rule 144, which includes a hold period of one year from the date of issue.  

Like us on Facebook:  www.facebook.com/globalhempgrp

Follow us on Instagram: www.instagram.com/hemp_global/

Follow us on Twitter: twitter.com/Hemp_Global

About Global Hemp Group Inc.
Global Hemp Group Inc. (CSE: GHG / OTC: GBHPF / FRANKFURT: GHG), is focused on a multi-phased strategy to build a strong presence in the industrial hemp industry the United States. The Company is headquartered in Vancouver, British Columbia, with hemp cultivation operations in the state of Oregon. The first phase of this strategy is to develop hemp cultivation for extraction of cannabinoids and the smokable CBG flower market with the objective of creating a near term revenue stream. The second phase of the strategy focuses on the development of value-added industrial hemp products utilizing the processing of the entirety of the hemp plant, as envisioned in the recently announced Colorado Hemp Agro-Industrial Zone (HAIZ) project. Global Hemp’s Research and Development Division headed by Prof. Víctor M. Castaño, Ph.D. Prof. Castaño, a recognized leader in several areas of applied science and technology brings an amazing wealth of knowledge and experience in a number of different disciplines. There are three immediate areas of interest that Prof. Castaño and his team will actively be focused on to develop Intellectual Property that can be patented and implemented in the hemp and/or building industry, and in particular at Company’s newly announced Colorado Hemp Agro-Industrial Zone.

For Further Information Contact Global Hemp Group
Tel: 424-354-2998
info@globalhempgroup.com
globalhempgroup.com

Cautionary Note Regarding Forward Looking Statements
Certain information set forth in this news release may contain forward-looking statements that involve substantial known and unknown risks and uncertainties. These forward-looking statements are subject to numerous risks and uncertainties, certain of which are beyond the control of Global Hemp Group Inc., including, but not limited to the impact of general economic conditions, industry conditions, volatility of commodity prices, currency fluctuations, dependence upon regulatory approvals, the availability of future financing and exploration risk, the legality of cannabis and hemp. Readers are cautioned that the assumptions used in the preparation of such information, although considered reasonable at the time of preparation, may prove to be imprecise and, as such, undue reliance should not be placed on forward-looking statements. Except as required by law, Global Hemp Group Inc. disclaims any intention and assumes no obligation to update or revise any forward looking statements to reflect actual results, whether as a result of new information, future events, changes in assumptions, changes in factors affecting such forward looking statements or otherwise.

The CSE has not reviewed and does not accept responsibility for the adequacy or accuracy of this release.



Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#846

Arris Holdings Inc. wird zu Global Hemp Group Inc. famherzig
famherzig:

Marktmanipulation vermutet

 
19.10.20 17:38
War die begründung meiner sperre. Was  will man denn mit der wahrheit manipulieren? Versteh ich nicht aber egal .
Arris Holdings Inc. wird zu Global Hemp Group Inc. famherzig
famherzig:

GoldenStock 13.01.2020

 
02.11.20 15:37
Hast du geschrieben marktkapitalisierung  von 4 Millionen und deine Erwartung für Ende 2020 bei ca 0,20 Cent. Und heute : Ende 2020 marktkapitalisierung  1,3 Millionen und Kurs von 0,006 Cent.
Da lagst du aber so was von daneben. Ich für meinen Teil denke immer noch, das wird nix mehr hier.  
Wer hier investiert kann auch ein totes Pferd reiten. Na gut mein Geld hatt diese Firma durchgebracht aber neues Geld von mir gibt's nicht mehr, auch wenn es noch so billig aussieht.  
Arris Holdings Inc. wird zu Global Hemp Group Inc. GoldenStock
GoldenStock:

Vielleicht kommt schon bald Schwung rein ? GHG ?

 
05.12.20 15:31
Hier einige Infos zur Abstimmung am Freitag in USA:

www.deraktionaer.de/artikel/aktien/...is-aktien-20221887.html

Könnte durchaus sein - das wird bald einen Boom wie Ende 2017 sehen werden.
Ich hab hier und das wieder aufgestockt - auch bei GHG bin ich weiter stark mit dabei, und habe verbilligt.
Von mir aus können wir in den nächsten 6 Monaten wieder den Angriffs auf Allzeithoch machen.
GHG war mal bei ca. 0,40 CAD ca.  0,27 €-Cent.
Ich bleib Long und warte einfach ab - was nach der News vom Freitag in USA die nächsten Wochen passiert. Viel Glück.  
Arris Holdings Inc. wird zu Global Hemp Group Inc. frezzyfish
frezzyfish:

Schwung wird kommen

 
07.12.20 12:13
die Aktivitäten bei GHG sind in den letzten Monaten enorm gestiegen und bei einem positiven, politischen Umfeld in USA wird die Branche wieder in den Fokus der Investoren rücken. Hab auch nachgekauft und bin gespannt auf 2021...
Arris Holdings Inc. wird zu Global Hemp Group Inc. Kampfschwein300
Kampfschwei.:

Heute

 
18.01.21 17:26
geht mal wieder was in Kanada :) .Gibt es News?
Arris Holdings Inc. wird zu Global Hemp Group Inc. Kampfschwein300
Kampfschwei.:

News

 
18.01.21 21:57
GLOBAL HEMP GROUP UNTERZEICHNET VERBINDLICHE VEREINBARUNG ZUR KONTROLLE ÜBER DIE KONTROLLE ÜBER STRATEGISCHE WASSERINFRASTRUKTURVERMÖGENSWERTE IN COLORADO
Vancouver, BC - (18. Januar 2021) - Die GLOBAL HEMP GROUP INC. („GHG“ oder das „Unternehmen“) (CSE: GHG / OTC: GBHPF / FRANKFURT: GHG) freut sich bekannt zu geben, dass sie eine Verbindliche Absichtserklärung mit Prescient Strategies Group LLC („PSG“) zum Erwerb der Western Sierra Resource Corporation („WSRC“). Bevorzugte A-Class-Share-Bestände („WSRC Prefs“) im Rahmen einer privaten Transaktion mit Dritten. Die daraus resultierende Akquisition dieser WSRC Prefs wird THG die Kontrolle über WSRC und insbesondere über seine strategischen Wasserinfrastrukturanlagen geben, die ein wesentlicher Bestandteil des ursprünglich am 16. September 2020 angekündigten Projekts der Hanf-Agro-Industriezone des Unternehmens sein werden. Die Parteien haben zugestimmt das Projekt durch innovative Hanftechnologien zu entwickeln-eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von GHG US. Die daraus resultierende Ausrichtung von GHG, WSRC und ihren jeweiligen Managementteams unter einem Dach wird zu einer stärkeren, fokussierteren und effizienteren Einheit führen.

Im Rahmen der geplanten Transaktion ist GHG dabei, aktualisierte Bewertungen dieser Wasseranlagen in Auftrag zu geben. Die dokumentierten historischen Bewertungen der 4.000 Hektar großen Wasserrechte und der damit verbundenen Infrastruktur basieren auf einem MAI-Gutachten und technischen Berichten für 2013 und 2015 sowie auf einer umfassenden Zusammenfassung verschiedener historischer Wasserrechtsgutachten und ihrer Beziehung zu den Landwerten vom März durch einen Anwalt für Wasserrecht 2017. Alle unterstützen einen Wert von 40.000.000 USD oder höher. GHG beabsichtigt, eine Bewertung dieses anfänglichen Bewertungswerts durch Dritte durchzuführen, um eine solche Bewertung zu unterstützen.

Transaktionsdetails:

Prescient Strategies Group LLC hält derzeit 19.875.000 WSRC-Präferenzen der Serie A (mit Stimmrechten von 100 Stimmen pro Aktie). Mit der Unterzeichnung der endgültigen Vereinbarung, die voraussichtlich am oder um den 25. Januar 2021 abgeschlossen wird, wird GHG 11.006.440 unbelastete WSRC Prefs von PSG für 11.006.400 GHG Preferred B-Aktien („GHG Prefs“) (die „Erstemission“) erwerben. wie weiter unten ausführlicher beschrieben.

Weitere 8.868.560 WSRC-Präferenzen wurden als Sicherheit für die Sicherung von 3.842.269 USD-Darlehen an WSRC (das „Darlehen“) verpfändet. Diese belasteten WSRC-Präferenzen werden von GHG auch im Rahmen der Restrukturierung der bestehenden Schulden der WSRC (die „WSRC-Schulden“) im Rahmen der Konsolidierung, Refinanzierung oder Erweiterung der bestehenden WSRC-Schulden (der „WSRC-Schuldenrestrukturierung“) erworben, sind jedoch nicht darauf beschränkt. ). Nach der Umstrukturierung der WSRC-Schulden hat die WSRC-Schuld eine Laufzeit von mindestens drei (3) Jahren mit dem Ziel, vorhandene Schuldverschreibungen zu ersetzen und die WSRC-Präferenzen als Sicherheit freizugeben.

Im Rahmen der geplanten Transaktion wird GHG 10.000.000 Optionsscheine zum Kauf von Stammaktien an PSG (die „GHG-Optionsscheine“) ausgeben. Die THG-Optionsscheine können für einen Zeitraum von fünf (5) Jahren zu einem Preis pro Treibhausgas-Optionsschein von 0,05 CAD pro Aktie ausgeübt werden.

THG Pref Details:

Die GHG Prefs haben einen Nennwert von 0,50 USD pro Vorzugsaktie und ein Fälligkeitsdatum von zehn (10) Jahren nach ihrer Ausgabe. Die GHG Prefs sind nicht stimmberechtigt, zahlen eine jährliche Dividende von 0,01 USD pro Aktie, die nach Wahl des Inhabers in bar oder in Aktien ausgezahlt wird, und können für jede gehaltene GHG Pref in zwei (2) Stammaktien von GHG umgewandelt werden von jedem Inhaber davon.

Die THG Prefs werden von den WSRC Prefs gesichert. Die GHG Prefs können von GHG zum Nennwert zuzüglich aufgelaufener und nicht gezahlter Dividenden jederzeit nach Verlängerung der Refinanzierung der WSRC-Schulden und Verlängerung der Laufzeit der WSRC-Schulden auf einen Zeitraum von mindestens drei (3) Jahren zurückgezahlt werden.

Should PSG beschließen , ihren THG - Prefs in einer privaten Dritten Transaktion zu verkaufen, GHG wird einen 30 Tage Vorkaufsrecht (das ‚‘ GHG ROFR ‚‘) gewährt jedes anzupassen bona fide von einem Dritt Angebote, bevor PSG Dose auf ein solches Angebot Dritter reagieren.

Bedingungen Vor der Unterzeichnung der endgültigen Vereinbarung:

Die Parteien, die die endgültige Due Diligence am oder vor dem 25. Januar 2021 abschließen;

WSRC Restrukturierung bestimmter ungesicherter Schulden vor der Ausgabe der GHG Prefs;

GHG verpflichtet sich, die erforderlichen Anfangszahlungen für den Abschluss der Transaktion und anderer Umschuldungen bereitzustellen.

Nach Abschluss der Übernahme aller WSRC-Präferenzen ernennt GHG nach Bedarf weitere WSRC-Vorstandsmitglieder und -Berater, die den Nominierungsverfahren des WSRC unterliegen.

Während des gesamten Prozesses wird GHG eng mit dem Management von WSRC zusammenarbeiten und dieses unterstützen, um den Wert der Vermögenswerte von WSRC zu maximieren.

Sobald dies praktikabel ist, muss jede Partei alle erforderlichen Informationen und Unterlagen bereitstellen, um bei der kanadischen Wertpapierbörse (der „CSE“) gegebenenfalls einen Antrag auf Genehmigung der Transaktion zu stellen.

Curt Huber, Präsident von GHG, erklärte: „Dies ist ein Projekt, das wir uns seit einigen Jahren vorgestellt haben. Nachhaltiges grünes Bauen ist ein wichtiger Eckpfeiler dieser Vision. Indem wir alle Parteien unter einem Dach zusammenfassen und das Wasservermögen als Grundlage verwenden, können wir schneller und effizienter vorankommen, um das zu erreichen, was wir als signifikanten Shareholder Value erwarten. “

Link: www.globalhempgroup.com/jan1821-nr-ghg-signs-binding-loi
Arris Holdings Inc. wird zu Global Hemp Group Inc. GoldenStock
GoldenStock:

Mal sehen...

 
19.01.21 08:50
ob wir heute weiter nach oben gehen ?
Könnte durchaus - charttechnisch - die nächsten Tage/Wochen bis 0,20 Cent  ranlaufen.
Vielleicht knacken wir heute ja schon die die 10 Cent Marke drüben in CA/USA.

Der Trend hat jedenfalls deutlich gedreht, zudem Pro Hemp Lager jetzt in USA mit Biden und Harris.
Ich denke hier ist noch viel viel mehr drin bei GHG die nächsten Monate, wenn sie es richtig anpacken.
Außerdem geht ja zudem ein Blick von GHG auch Richtung Mexico. Mal sehen was daraus noch wird.

Viel Glück.  
Arris Holdings Inc. wird zu Global Hemp Group Inc. Kampfschwein300
Kampfschwei.:

Gestern

 
28.01.21 05:53
wieder sehr hohes Volumen in Kanada. Hoffentlich kommen demnächst entsprechende News :)
Arris Holdings Inc. wird zu Global Hemp Group Inc. Kampfschwein300
Kampfschwei.:

Global Hemp Group gibt Annullierung

 
01.02.21 16:35
und Ausgabe von Optionen bekannt
Vancouver, BC - (27. Januar 2021) - Die GLOBAL HEMP GROUP INC. („GHG“ oder das „Unternehmen“) (CSE: GHG / OTC: GBHPF / FRANKFURT: GHG) gibt bekannt, dass 2.500.000 zuvor ausgegebenen Aktienoptionen gewährt wurden Direktoren, Management und Berater am 24. September 2018 für 2.500.000 Aktien wurden annulliert. Der Ausübungspreis der gekündigten Aktienoptionsvereinbarungen betrug 0,16 USD je Aktie. Die Aktienoptionen wurden von den Inhabern freiwillig ohne Gegenleistung zurückgegeben.

Das Unternehmen gab außerdem bekannt, dass es Direktoren, Management und Beratern neue Aktienoptionen gewährt hat, die im Rahmen seines Aktienoptionsplans insgesamt 2.500.000 Stammaktien zu einem Preis von 0,06 USD je Aktie ausübbar sind. Die Optionen sind zum Zeitpunkt der Gewährung unverfallbar und haben eine Laufzeit von fünf Jahren. Keine der Optionen wurde Personen gewährt, die in die oben genannte Stornierung einbezogen waren.

Die Ausgabe der Optionen unterliegt der CSE-Genehmigung.

Link: www.globalhempgroup.com/...nces-cancellation-issuance-options
Arris Holdings Inc. wird zu Global Hemp Group Inc. Kampfschwein300
Kampfschwei.:

Global Hemp Group unterzeichnet endgültiges

 
08.02.21 10:53
Abkommen hinsichtlich Erwerb von Kontrolle über strategische Wasserinfrastrukturaktiva in Colorado



IRW-PRESS: Global Hemp Group Inc.: Global Hemp Group unterzeichnet endgültiges Abkommen hinsichtlich Erwerb von Kontrolle über strategische Wasserinfrastrukturaktiva in Colorado

Vancouver (British Columbia), 8. Februar 2021. Global Hemp Group Inc. (CSE: GHG, OTC: GBHPF, Frankfurt: GHG) (GHG oder das Unternehmen) freut sich bekannt zu geben, dass es mit Prescient Strategies Group LLC (PSG) ein endgültiges Abkommen unterzeichnet hat, um im Rahmen einer privaten Transaktion über Dritte sämtliche Vorzugsaktien der Klasse A (WSRC-Vorzugsaktien) von Western Sierra Resource Corporation (OTC: WSRC) (WSRC) zu erwerben.

Der Abschluss der Transaktion soll am oder um den 9. Februar 2021 herum erfolgen, sofern bestimmte Vorbedingungen erfüllt werden, einschließlich

- der Umstrukturierung bestimmter unbesicherter Schulden durch WSRC vor der Emission der GHG-Vorzugsaktien;

- der Durchführung der erforderlichen ersten Zahlungen durch GHG, um die Transaktion und eine andere Schuldenrestrukturierung abzuschließen (abgeschlossen).

Die vollständigen Details der Transaktion entnehmen Sie bitte der Pressemitteilung des Unternehmens vom 18. Januar 2021. Sobald dies möglich ist, muss jede Partei der Canadian Securities Exchange (die CSE) sämtliche erforderlichen Informationen und Unterlagen zur Verfügung stellen.

Der daraus resultierende Erwerb dieser WSRC-Vorzugsaktien ermöglicht GHG die Kontrolle über WSRC und insbesondere über dessen strategischen Wasserinfrastrukturaktiva, die ein fester Bestandteil des Projekts Colorado Hemp-Agro Industrial Zone (die HAIZ) des Unternehmens sein werden. Die dokumentierten historischen Bewertungen der 4.000 Acre-Feet umfassenden Wasserrechte und der damit in Zusammenhang stehenden Infrastruktur basieren auf Gutachten und technischen Berichten von MAI aus den Jahren 2013 und 2015, die zusammen einen Wert von mindestens 40.000.000 US-Dollar belegen. GHG hat zur Unterstützung dieses Gutachtens eine Drittpartei mit der Bewertung dieses ersten Evaluierungswertes beauftragt.

Die Colorado HAIZ wird im Namen von Innovative Hemp Technologies (IHT) geschaffen werden. Das Hauptziel von IHT besteht in der Schaffung von grünem und leistbarem Wohnraum in einem Planned Unit Development (das PUD) unter Verwendung von Baumaterialien auf Hanfbasis, um den historischen Nachholbedarf in der Region zu decken, was die Entwicklung einer großflächigen Bewässerung und den Anbau von Industriehanf sowie die Herstellung von Bauprodukten und Textilien auf Hanfbasis umfassen wird. Dies wird die bestehenden Wasserrechte und Infrastrukturaktiva beträchtlich erweitern und gleichzeitig mehrere Cashflows für das Unternehmen generieren.

Durch die Nutzung eines Campus-Umfelds wie jenes der HAIZ wird das Unternehmen diese vertikal integrierten Funktionen (Wasser, Landwirtschaft, Verarbeitung, Wohnraum) effizient umsetzen. Bewährte Branchenexperten wurden beauftragt, um an der Seite des Managements von IHT in den Bereichen Landwirtschaft, F&E, Fertigung und Bauwesen zu arbeiten, um die Ziele des Unternehmens zu erreichen.

Die Durchführung des Projekts HAIZ wird durch die schrittweise Einführung zusätzlicher (mehrerer) Cashflows einen beträchtlichen Wert für die Aktionäre schaffen, um die Ziele von IHT zu erreichen und GHG auf den Weg zu bringen, ein führendes Unternehmen im Bereich des nachhaltigen grünen Bauens auf Hanfbasis in den USA zu werden. Die Colorado HAIZ wird ein Vorzeigeprojekt werden, um grüne Hanfbauprodukte und -technologien für die Abnahme durch Dritte sowie für die Wiederholung auf anderen geeigneten Märkten der USA zu demonstrieren.

Das Projekt wird die bestehenden Wasserrechte und -infrastrukturen nutzen, um trockenes Ackerland zu bewässertem Land mit wertvollen Wasserrechten zu machen, das anschließend für die Schaffung von leistbarem Wohnraum und hochwertigen landwirtschaftlichen Pflanzen wie Industriehanf genutzt werden kann. Die Vision von GHG besteht darin, mit dem vor Ort angebauten Hanf möglichst viele der beim Projekt verwendeten konventionellen Baumaterialien durch nachhaltige Baustoffe auf Hanfbasis zu ersetzen, die bei der Schaffung von Wohnraum verwendet werden. Dieses Projekt sieht eine 25-jährige Ausbauzeit vor. Die Vorteile eines langfristigen Projekts mit nachweislich hoher Nachfrage sind folgende:

a) Größenvorteile

b) Möglichkeit, erlernte Effizienzen einzuführen

c) Möglichkeit, das Produktangebot durch Vertrautheit mit einem bestimmten Markt kontinuierlich zu verfeinern

d) Zugang zu neuen Märkten, die sich aus anderen Nebenprodukten der Hanfverarbeitung ergeben, wie etwa Fasern und Mikrofasern

Diese Elemente in Kombination mit den vorhersehbar steigenden Preisen und dem abnehmenden Wettbewerb während der Projektlaufzeit werden wahrscheinlich zu einer verbesserten Profitabilität im Vergleich zum Vorjahr führen.

Link: www.boersennews.de/nachrichten/artikel/...n-colorado/2807842/
Arris Holdings Inc. wird zu Global Hemp Group Inc. frezzyfish
frezzyfish:

weiter geht's Richtung Norden

 
18.02.21 09:43
Seitdem der CEO gewechselt hat, hat das Unternehmen substanziell Fahrt aufgenommen und sich breit aufgestellt. Gefällt mir gut die horizontale Diversifikation.... Denke wir sehen noch in Q1 die 0,10
Arris Holdings Inc. wird zu Global Hemp Group Inc. janaweiss

Update

 
(AUDIO ENHANCED) Die Global Hemp Group unterzeichnet ein Kooperationsabkommen mit Aramat Queretaro, einem legalen Cannabisanbauer in Mexiko
Vancouver, BC - TheNewswire - 26. Februar 2021 - Die GLOBAL HEMP GROUP INC. („GHG“ oder das „Unternehmen“) (CSE: GHG / OTC: GBHPF / FRANKFURT: GHG) gibt bekannt, dass sie eine Forschungskooperation unterzeichnet hat Vereinbarung mit Aramat Querétaro („Aramat“), einer Organisation, die sich auf die Anerkennung der materiellen Rechte von Cannabiskonsumenten und legalen Cannabis- und Hanfanbauern in Mexiko konzentriert. Die Zusammenarbeit ist der nächste Schritt in der Vision von GHG, die Forschungsabteilung in Mexiko zu erweitern.
Präsident und CEO Curt Huber sagt, Amarat Queretaro sei ideal geeignet, um das Wachstum der Global Hemp Group bis zum Bau schnell zu testen.
Mit der immanenten Legalisierung von Cannabis und Hanf in Mexiko wird Hanfmaterial (Hurd und Ballaststoffe) für das GHG-Forschungsteam leichter verfügbar sein, um umweltfreundliche Baumaterialien auf Hanfbasis zu entwickeln, die im Colorado Hanf des Unternehmens verwendet werden Agro-Industriezone und / oder weit verbreitet vermarktet.
Neben dem kontinuierlichen Austausch von Wissen und Know-how in Bezug auf Hanf zwischen den Parteien hat sich Aramat verpflichtet, Industriehanf anzubauen, um die Forschungs- und Entwicklungsabteilung mit Hanfhürden und -fasern für ihre laufenden Forschungsarbeiten zu versorgen. Das Unternehmen bezieht derzeit eine Reihe verschiedener Sorten von Industriehanfsamen, die in einem ersten Anbau von 1 bis 2 Hektar getestet werden. GHG und Aramat bewerten derzeit eine Reihe von vorgeschlagenen Standorten auf der Grundlage von Klima, Boden und allgemeinen Wachstumsbedingungen. Ein endgültiger Standort wird in Kürze festgelegt.

Diese Zusammenarbeit ist Teil der größeren Vision des Unternehmens, seine Kooperationspartner zu erweitern und gleichzeitig die Entwicklung des geistigen Eigentums voranzutreiben, das patentiert, vom Unternehmen genutzt und / oder an die Industrie vermarktet werden kann.
Aramat Querétaro
Aramat Querétaro ist eine zivile Organisation mit Sitz im Bundesstaat Querétaro, die sich auf die Anerkennung der materiellen Rechte von Cannabiskonsumenten in Bezug auf Freizeit-, medizinisches und industrielles Cannabis konzentriert. Die Mission des Clubs ist es, Gesundheit, Legalität, Ausbildung und Entwicklung in allen Aspekten von Cannabis zu fördern. Vor der offiziellen Gründung der Organisation sah Francisco Gerardo Martínez Ramos, Gründer und Präsident von Aramat Querétaro, zunächst die Notwendigkeit, verschiedene Behandlungen aus Cannabis zu untersuchen, um Patienten mit Epilepsie zu helfen.
Anfänglich hatte die Gruppe private Veranstaltungen mit eingeschränktem Zugang zu engen Freunden und Verwandten, die sich informieren und ausdrücken und ihr Wissen und ihre Erfahrungen austauschen wollten. 2017 organisierte die Gruppe dann das erste „Aramat Querétaro Cannabis Meeting“, eine Veranstaltung, die seitdem jedes Jahr stattfindet, mit Ausnahme von 2020 aufgrund der anhaltenden Pandemie. 2019 fand die Veranstaltung an der Autonomen Universität von Querétaro statt, wo sie stattfand war frei, für die Öffentlichkeit zugänglich und hatte Redner aus der medizinischen, wissenschaftlichen, psychologischen und rechtlichen Gemeinschaft.
Die Gruppe setzt sich aus Experten aus den Bereichen Recht, Landwirtschaft, Biologie, Ingenieurwesen, Pflanzenentwicklung und Gewächshäuser zusammen und bietet umfassende Dienstleistungen für die Vorbereitung und Entwicklung von Cannabisprojekten. Sie haben Kooperationen mit Ärzten und Schmerzkliniken aufgebaut, um diese Experten zu konsultieren und an ihren öffentlichen Veranstaltungen teilzunehmen, zu denen Interviews bei lokalen Radiosendern und in öffentlichen Foren gehören. Sie haben mit mexikanischen Unternehmen, die sich für diese neue Branche engagieren, an der Entwicklung von Protokollen, Vorschriften und der Umsetzung mexikanischer Standards gearbeitet. Im Jahr 2019 entstand mit der Gründung der Rechtsberatung Aramat Cannabis eine weitere Facette aus der Organisation. Die Beratung bietet Rechtsdienstleistungen in den Bereichen Strafrecht, Verfassungs-, Verwaltungs- und Gesellschaftsrecht nicht nur für ihre Mitglieder, sondern auch für die breite Öffentlichkeit.
Die Gruppe hat große Freude an der Gelegenheit, ihr Wissen mit vielen Gemeinden in Regionen im ganzen Land zu teilen. Dies hat es Aramat Querétaro ermöglicht, Projekte zu entwickeln, die die legale Cannabisindustrie in Mexiko fördern. Sie wurden auch in einem der auflagenstärksten Cannabis-Magazine in Lateinamerika und Spanien veröffentlicht.
Francisco Gerardo Martinez Ramos, Präsident von Aramat Queretaro, erklärte: „Wir sind ein kleiner Club in Bezug auf die Anzahl der Mitglieder, aber aufgrund der Prinzipien, Werte und des Fachwissens jedes einzelnen groß.“
Gefällt mir uns auf Facebook: www.facebook.com/globalhempgrp

Folgen Sie uns auf Instagram: www.instagram.com/hemp_global/

Folgen Sie uns auf Twitter: twitter.com/Hemp_Global
Quellenangabe:   www.thenewswire.com/press-releases?id=1AqRF8j84

Seite: Übersicht ... 33 34 35 1 2 3 4 ...

Hot-Stocks-Forum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Global Hemp Group Forum

  
Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
6 857 Arris Holdings Inc. wird zu Global Hemp Group Inc. GoldenStock janaweiss 26.02.21 15:55
  1 wholesale Hemp flower thc125 janstein 09.02.21 18:12
  46 Arris Holdings stksat|228717877 janstein 22.10.19 11:50
  7 Global Hemp Group Inc.auf dem Weg in Zukunft. GoldenStock GoldenStock 23.04.14 22:22

--button_text--