Aastrom (WKN 905286) und Stemcells (WKN 889118)

Beiträge: 6
Zugriffe: 3.675 / Heute: 1
Vericel 41,80 € +5,29%
Perf. seit Threadbeginn:   -92,11%
 
Microbot Medical 5,5025 € +1,76%
Perf. seit Threadbeginn:   -100,00%
 
Technology All S. 4.668,55 +1,10%
Perf. seit Threadbeginn:   +165,23%
Aastrom (WKN 905286) und Stemcells (WKN 889118) Hiob
Hiob:

Aastrom (WKN 905286) und Stemcells (WKN 889118)

 
07.06.01 18:36
#1
Eigentlich wäre es heute ein verdammt blöder Tag geworden, wenn mir die beiden da oben genannten nicht die Verluste von meinen (geistig bereits abgeschriebenen) NM-Luschen reichlich kompensiert hätten. Man erlebt halt immer wieder auch angenehme Überraschungen:

Aastrom aktuell + 42% (Nasdaq)
Stemcells aktuell + 27% (Nasdaq)

Damit beginnt für mich schon heute abend das Wochenende.

Good trades
Hiob
Aastrom (WKN 905286) und Stemcells (WKN 889118) toffifee
toffifee:

Stemcells ...

 
07.06.01 19:21
#2
Ja bin auch ganz begeistert, dass meine Stems, bzw. Cytotherapeutics sich endlich mal aufschwingen ...
Würde mich mal interesieren ob es dazu eine News gibt. Von der Aktie ist hier ja so gut wie nichts zu erfahren.

toffifee
Aastrom (WKN 905286) und Stemcells (WKN 889118) Carupano
Carupano:

@Hiob

 
07.06.01 19:27
#3
ich habe auch ein paar Aastrompapierchen im Depot.Aber was ist denn heute passiert,bzw. wo kann ich etwas darüber nachlesen?
Gruß Carupano
Aastrom (WKN 905286) und Stemcells (WKN 889118) Hiob
Hiob:

Stemcells haben sich zwei Patente gesichert,

 
07.06.01 19:31
#4
eines für ein Verfahren zur Separierung neuronaler Stammzellen für das Wachstum in Kulturen, und eines für ein Modell, das die Identifikation von Leber- bzw. Pankreas Stammzellen erlaubt. Nicht schlecht fürs erste.

Für News auf diesem Feld empfehle ich biospace.com.
Aastrom (WKN 905286) und Stemcells (WKN 889118) Star Ikone

AASTROM ( WKN 905286 ): Jetzt wieder kaufenswert!

 
#6
Darum halte ich AASTROM ( WKN 905286 ) für KAUFENSWERT:

- Meldung im Anschluss
- Anstieg bis auf 0,65$ - jetzt wieder für 0,4$ zu haben.
- Stammzellen werden wieder ein Thema werden
- nahe ATL erste Position aufbauen

Hier die letzte, gute Meldung:

Thursday July 18, 8:09 am Eastern Time
Press Release
SOURCE: Aastrom Biosciences
FDA Awards Aastrom Biosciences Orphan Product Designation For Ex Vivo-Produced Bone Marrow Stem Cells
- Emerging Bone Marrow Transplant Option for Certain Cancer Patients -
ANN ARBOR, Mich., July 18 /PRNewswire-FirstCall/ -- Aastrom Biosciences, Inc. (Nasdaq: ASTM - News), announced today that the U.S.
Food and Drug Administration (FDA) granted orphan product status to the Company`s SC-I autologous bone marrow stem cells
produced using the AastromReplicell(TM) System. Aastrom`s therapeutic ex vivo-produced bone marrow stem cells received the orphan
product designation for use in cancer patients requiring a stem cell transplant following high-dose chemotherapy, but who are unable to
obtain sufficient numbers of blood stem cells for adequate treatment using current transplant methods.

"This FDA decision further establishes the value of cells for new approaches in medical care," stated R. Douglas Armstrong, Ph.D.,
President and Chief Executive Officer of Aastrom. "This is an important step in moving Aastrom`s products forward in the U.S. Aastrom
continues to be a leader in this field, and in addition to our SC-I bone marrow stem cells, we are currently developing other cell products
for bone regeneration and cancer vaccines."

This orphan product classification is awarded to select approaches that offer potential therapeutic value in the treatment of rare

diseases and conditions. Above and beyond assistance from the Office of Orphan Products Development in furthering its late-stage SC-I
research program, Aastrom may receive several other benefits. In particular, Aastrom may be entitled to an expedited FDA review, the
reduction or even elimination of filing fees, and the availability of possible tax credits. The Company will also be entitled to marketing
exclusivity for seven years once the product receives FDA approval.

Certain cancer treatments commonly involve high doses of chemotherapy and radiation that are toxic to the blood and immune systems
of patients. Bone marrow or blood stem cell transplants are used to restore blood and immune function following these treatments.
Multiple studies have shown that a number of these patients are unable to satisfactorily produce an adequate dose of peripheral blood
stem cells (PBSC). An inadequate dose of PBSC contributes to significant delays in recovery, potentially increasing morbidity and
hospitalization. In these patients, believed to number less than 10,000 worldwide, an alternative method for obtaining therapeutic
quantities of stem cells is needed.

In multi-center clinical trials, Aastrom`s SC-I bone marrow stem cell mixture has been shown to be safe, able to re-establish a patient`s
bone marrow and blood system, and has decreased numbers of contaminating tumor cells. These therapeutic quantities of autologous
bone marrow cells are produced using Aastrom`s proprietary perfusion technology in the AastromReplicell(TM) System, from a small
starting sample of bone marrow. For cancer patients unable to generate adequate PBSC doses for transplant, Aastrom`s SC-I cells may
offer hope for a potentially life-saving transplant.

The SC-I clinical trials were completed at several highly regarded medical institutions, including Loyola University Medical Center,
Hackensack University Medical Center, and the Southwest Cancer Institute. A number of these important clinical results were published
in the medical journals Blood (2000) 95, pages 2169-2174 and Bone Marrow Transplantation (2001) 28, pages 295-303. Aastrom`s
SC-I production product has been in a Phase III trial in the U.S. This trial is no longer accruing patients, and the Company is currently
discussing submission requirements with the FDA for PMA/BLA licensure.

About Aastrom Biosciences, Inc.

Aastrom is a leader in the development of novel cell therapy technology and products for immunotherapy and tissue regeneration. These
competencies are based on dual-technology platforms: patented "single-pass perfusion" providing cells with excellent biological
function, and patented GMP-compliant system automation facilitating the delivery of cells for therapeutic use into medical practice. These
technologies are integrated into the AastromReplicell(TM) System, to uniquely standardize and automate the processes involved in
producing high quality Tissue Repair Cells (TRCs) and Therapeutic Cells (TCs). Aastrom`s growing pipeline of TRC products, derived
from bone marrow and cord blood, target the reconstruction of normal tissues. These TRCs are intended for use in stem cell
transplants, the treatment of severe osteoporosis and in bone grafting procedures. Aastrom also has an expanding line of potential TC
products. These TCs are intended to function similar to drugs in causing a therapeutic action. Aastrom`s TC products under
development include the Dendricell(TM) dendritic cell products for the cancer vaccine market. In addition, Aastrom has developed a
proprietary cell manufacturing device, the AastromReplicell(TM) System. These products are not available for sale at this time in the U.S.,
except for research or investigational use. The SC-I, CB-I, DC-I, DCV-I cell production products and the AastromReplicell(TM) System are
CE Mark approved for European marketing and sales, and the System is also available to clinical research programs and companies
developing cell therapies.

Please visit our website at www.aastrom.com .

This document contains forward-looking statements, including without limitation, statements regarding product development objective
and therapeutic value, potential benefits to be received because of the orphan product classification, planned clinical trials and their
results, contemplated regulatory filings, potential product applications and potential advantages of the AastromReplicell(TM) System and
related cell therapy kits, which involve certain risks and uncertainties. The forward-looking statements are also identified through use of
the words "intend," "may," "possible," "potential," "believe," and other words of similar meaning. Actual results may differ significantly
from the expectations contained in the forward-looking statements. Among the factors that may result in differences are the results
obtained from clinical trial and development activities, regulatory approval requirements, the availability of resources, competitive
developments and the allocation of resources among different potential uses. These and other significant factors are discussed in
greater detail in Aastrom`s Annual



ÜBERSETZUNG


In Verbindung stehender Anführungsstrich ASTM 0,60 +0,31 verzögert 20 Minuten - Verzicht-Anführungsstrich-Daten stellten durch
Reuters SEARCH DURCH KEYWORD Donnerstag Juli 18, 8:09 morgens östliche Zeit-Pressekommuniqué QUELLE zur Verfügung:
Biosciences-FDA Aastrom spricht Biosciences Aastrom Orphan Produktkennzeichnung für Ex Vivo-Produzierte
Knochenmark-Stammzellen - auftauchendes Knochenmark verpflanzen Sie Wahl für bestimmte Krebspatienten - ANN ARBOR, Mich.,
Juli 18/PRNewswire-FirstCall/-- Aastrom Biosciences, Inc. zu (Nasdaq: ASTM - Nachrichten), verkündeter heute, daß die
STAATNAHRUNG und die Drogeleitung (FDA) bewilligten, orphan Produktstatus zu den Knochenmark-Stammzellen Sc-ich der Firma
autologous produzierten mit dem System AastromReplicell(TM). Knochenmark-Stammzellen Aastroms empfingen therapeutische ex
Vivo-produzierte die orphan Produktkennzeichnung für Gebrauch bei den Krebspatienten, die einen Stammzelletransplant nach
Hochdosischemotherapie benötigen, aber wer nicht imstande sind, die genügenden Anzahlen von Blutstammzellen für ausreichende
Behandlung mit gegenwärtigen Transplantmethoden zu erhalten. "diese weitere FDA-Entscheidung stellt den Wert der Zellen für neue
Annäherungen in der medizinischen Behandlung," angegebenes R. Douglas Armstrong, Ph.D., Präsident und Generaldirektor von
Aastrom her. "dieses ist ein wichtiger Schritt in den Produkten bewegenden für Aastroms vorwärts in den VEREINIGTEN STAATEN
Aastrom fortfährt, ein Führer auf diesem Gebiet zu sein, und zusätzlich zu unseren Sc-ich Knochenmark-Stammzellen, entwickeln wir z.Z.
andere Zellenprodukte Knochen Regeneration und Krebsimpfstoffe.", Diese orphan Produktklassifikation wird zugesprochen, um
Annäherungen vorzuwählen, die möglichen therapeutischen Wert in der Behandlung von seltene Krankheiten und Bedingungen
anbieten. Über und über Unterstützung vom Büro der Orphan Produktentwicklung, wenn er sein
SpätstadiumsSc--ichForschungsprogramm hinaus fördert, kann Aastrom einigen anderen Nutzen empfangen. Insbesondere kann
Aastrom zu einem beschleunigten FDA-Bericht, die Verkleinerung oder sogar die Beseitigung der Anmeldegebühren erlaubt werden
und die Verwendbarkeit der möglichen Steuergutschriften. Die Firma wird auch zur Marketing-Exklusivität für sieben Jahre erlaubt,
sobald das Produkt FDA-Zustimmung empfängt. Bestimmte Krebsbehandlungen beziehen allgemein hohe Dosen der Chemotherapie
und der Strahlung mit ein, die sind zum Blut und immune Systeme der Patienten giftig. Knochenmark- oder Blutstammzelletransplants
werden benutzt, um Blut und wieder herzustellen die immune Funktion, die diesen Behandlungen folgt. Mehrfache Studien haben
gezeigt, daß eine Anzahl von diesen Patienten nicht imstande sind, eine ausreichende Dosis der Zusatzblutstammzellen (PBSC)
zufriedenstellend zu produzieren. Eine unzulängliche Dosis von PBSC trägt zu bedeutendem verzögert in der Wiederaufnahme, in
möglicherweise zunehmender Morbidität und in Hospitalisierung bei. Bei diesen Patienten geglaubt zu Nr. weniger als 10.000 weltweit,
ist eine alternative Methode für das Erhalten der therapeutischen Quantitäten Stammzellen erforderlich. In den klinischen Versuchen
des Multi-center ist Sc--ichKnochenmark-Stammzellemischung Aastroms gezeigt worden, um das Safe zu sein, fähig, Knochenmark
eines Patienten und Blutsystem und hat Zahlen des Verschmutzens der Tumorzellen wieder herzustellen verringert. Diese
therapeutischen Quantitäten der autologous Knochenmarkzellen werden mit Aastroms eigener Übergießentechnologie im System
AastromReplicell(TM), aus einer kleinen beginnenden Probe des Knochenmarks produziert. Für die Krebspatienten, die nicht imstande
sind, ausreichende PBSC-Dosen für Transplant zu erzeugen, können Sc--ichZellen Aastroms Hoffnung für einen möglicherweise
life-saving Transplant anbieten. Das Sc-ich, das klinische Versuche an mehreren durchgeführt wurden, betrachtete in hohem Grade
medizinische Anstalten, einschließlich der medizinischen Mitte Loyola Hochschul, der medizinischen Mitte Hackensack Hochschulund
des Südwestkrebsinstituts. Eine Anzahl von diesen wichtigen klinischen Resultaten wurden im medizinischen Journalblut (2000) 95, in
Seiten 2169-2174 und in Knochenmarkversetzung (2001) 28, Seiten 295-303 veröffentlicht. Sc--ichProduktionsprodukt Aastroms ist in
einem Versuch der Phase III in den US gewesen. Dieser Versuch ist nicht mehr anfallende Patienten, und die Firma bespricht z.Z.
Unterordnunganforderungen mit der FDA für PMA-/blalicensure. Über Biosciences Aastrom Inc.. Aastrom ist ein Führer in der
Entwicklung Romanzellen-Therapietechnologie und Produkte für Immunotherapy und Geweberegeneration von. Diese Kompetenzen
basieren auf Doppel-Technologieplattformen: patentiertes "Einpassagenübergießen", das Zellen mit ausgezeichneter biologischer
Funktion versehen, und patentierte GMP-gMP-compliant Systemautomatisierung, welche die Anlieferung der Zellen für therapeutischen
Gebrauch in medizinische Praxis erleichtert. Diese Technologien werden in das System AastromReplicell(TM) integriert, um die
Prozesse einzigartig zu standardisieren und zu automatisieren, die wenn man hohe Qualitätsgewebereparaturzellen (TRCs) mit
einbezogen werden und therapeutische Zellen (TCs) produziert. Aastroms die wachsende Rohrleitung der TRC-Produkte, abgeleitet
vom Knochenmark- und Netzkabelblut, zielen die Rekonstruktion der normalen Gewebe. Dieses sind TRCs für Gebrauch in den
Stammzelletransplants, die Behandlung des strengen osteoporosis und in den Knochenverpflanzenverfahren bestimmt. Aastrom hat
auch eine erweiternlinie der möglichen TC-Produkte. Dieses sollen TCs arbeiten ähnlich Drogen, wenn man eine therapeutische
Tätigkeit verursacht. Tc-Produkte Aastroms unter Entwicklung schließen die dendritic Zellenprodukte Dendricell(TM) für den
Krebsimpfstoffmarkt mit ein. Zusätzlich hat Aastrom eine eigene Zellenherstellungsvorrichtung, das System AastromReplicell(TM)
entwickelt. Außer diese Produkte sind nicht für Verkauf diesmal in den VEREINIGTEN STAATEN, Forschung oder
Untersuchungsgebrauch vorhanden. Produktionsprodukte der Sc--ich, Columbium--ich, DC--ich, Dcv-ifür zelle und
AastromReplicell(TM) System sind die CER-Markierung, die für europäisches Marketing genehmigt werden und Verkäufe, und das
System ist auch das klinische Forschungsprogramm und die Firmen, die Zellentherapien entwickeln vorhanden. Besuchen Sie bitte
unser website an www.aastrom.com.

MfG
Star Ikone ;)

P.S. Wer schön, wenn ich mal einen Grünen bekommen könnte. Würde gerne mal wieder neuen Thread eröffnen, auch um einiges klarzustellen...danke im voraus!


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Vericel Forum

  

--button_text--