20%

Beitrag: 1
Zugriffe: 398 / Heute: 1
20% egal

20%

 
#1
http://www.ariva.de/board/anonymize/http://.../images/pumilio_sw.jpg"

Telekom taumelt unter 14 Euro   [ 02.05.02, 14:57 ]
Von  Joachim Dreykluft



 
3,8 Milliarden Dollar zusätzlichen Verlust wird die US-Tocher VoiceStream im ersten Quartal machen. Diese Zahl erschreckt heute die Anleger. Die  T-Aktie sackt unter den Emissionskurs aus dem Jahr 1996 von 14,30 Euro ab.

 
*lol*

   

An der Börse leuchtet das T schon lange nicht mehr hell.

 
Und noch eine weitere Meldung aus den USA belastet: Die Investmentbank Goldman Sachs geht nur noch von einer Kursentwicklung parallel zum Markt (MARKET PERFORM) aus. Bisher waren die New Yorker Analysten positiv gestimmt und hatten eine bessere Entwicklung als der Gesamtmarkt vorausgesehen (MARKET OUTPERFORM).

Als Grund nennen sie den ihrem Empfinden nach schwachen Ausblick von Telekom-Chef Ron Sommer auf der Bilanzpressekonferenz am 23. April. Der Gewinn vor Steuern, Zinsen und Abschreibungen (EBITDA) soll nach seiner Prognose in diesem Jahr zwischen 15,9 und 16,9 Milliarden Euro betragen. boerse-online.de rechnet mit 16,5 Milliarden Euro.

Bei VoiceStream schlägt eine Einigung zwischen den US-Mobilfunkunternehmen und der Börsenaufsicht SEC mit 3,8 Milliarden Dollar (4,2 Milliarden Euro) negativ zu Buche. Sie haben sich auf eine neue Abschreibungspraxis für Mobilfunklizenzen geeinigt.

Danach müssen die Lizenzen nicht mehr regelmäßig abgeschrieben werden. Bei VoiceStream machte das im Quartal 214 Millionen Dollar aus. Der Haken: Milliardenschwere steuerliche Verlustvorträge in der Bilanz - so genannte latente Steuern - müssen aufgelöst werden.

In den Zahlen des Telekom-Konzerns wird sich das jedoch nicht bemerkbar machen, da das ehemalige Staatsunternehmen nach wie vor die deutschen Richtlinien des Handelsgesetzbuches benutzt. Pikant allerdings: Finanzchef Karl-Gerhard Eick hatte sich auf der Bilanzpressekonferenz gebrüstet, die Telekom schreibe nach US-Rechnungslegungsvorschriften schwarze Zahlen. Das stimmt nun nicht mehr.

Empfehlung: VERKAUFEN
Kurs am 2. Mai: 14 Euro
Rückschlagpotenzial: 20 Prozent


*lol*


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--