Fielmann Aktie

55,80 -0,09% -0,05 €
17.01.19 17:35:14 Uhr Xetra | Mehr Kurse »
WKN: 577220
ISIN: DE0005772206
Symbol: FIE
Typ: Aktie
  • Push
  • Intraday
  • 5 Tage
  • 3 Monate
  • 1 Jahr
  • Gesamt

Open End Turbos auf Fielmann Aktie

Anzeige
Kurs
Typ
Knock-Out
Hebel
Geld/Brief
WKN
Typ
Knock-Out
Hebel
Geld/Brief
WKN
55,80 € Call 45,60 € 5,36 1.04/1.14 DDF940 Put 66,83 € 5,06 1.1/1.2 DD9TYR
Call 50,23 € 10,13 0.55/0.65 DDK6NM Put 61,26 € 10,13 0.55/0.65 DDE3KW
Call 53,06 € 19,21 0.29/0.39 DDP2EJ Put 58,54 € 20,63 0.27/0.37 DDQ1FX
weitere Open End Turbos Calls weitere Open End Turbos Puts
Diese Anzeige richtet sich ausschließlich an Personen, die ihren Wohn-/Geschäftssitz in Deutschland haben. Sie dient Werbezwecken und stellt kein Angebot und keine Empfehlung für den Kauf oder Verkauf der genannten Produkte dar. Wesentliche Informationen zu den genannten Produkten können dem jeweils maßgeblichen Basisinformationsblatt entnommen werden. Die vollständigen Angaben zu den genannten Produkten, insbesondere zu den verbindlichen Bedingungen, Risiken sowie Angaben zur DZ BANK können dem jeweils maßgeblichen Prospekt entnommen werden. Vorgenannte Unterlagen sind unter www.dzbank-derivate.de abrufbar.

Performance Fielmann Aktie

  
1 Woche 1 Monat 3 Monate Lfd. Jahr 1 Jahr 3 Jahre
Kurs 56,55 € 54,80 € 51,55 € 54,00 € 72,35 € 63,67 €
Änderung -1,33% +1,82% +8,24% +3,33% -22,87% -12,36%

Forum zur Fielmann Aktie

  
ParadiseBird: doch Online-Angebot
15.01.19
Es sieht ja wohl so aus, als ob Fielmann demnächst doch Brillen per Internet verkaufen wird. Damit wäre den bisherigen Kritikern der Wind aus den Segeln genommen.
 
1 Beitrag
A28887004: Essilor vs Fielmann
30.07.18
Ein schwieriger Vergleich.Essilor stellt Linsen und Gläser für Brillen her. Fielmann benutzt Linsen und Gläser um Brillen herzustellen und zu verkaufen.Die Idee: Investment in den Megatrend "Gesundheit". Zweifellos ist der Bedarf an Seehilfen für nicht absehbare Zeit ...

Analysen

  
Kaufen Halten Verkaufen
Analysten 11 33 13
Markt-Lotsen 0 0 0
Letzte Analyse:
27.11.18
Baader Bank
kaufen

Fielmann Aktie: Revoluzzer unter den Optikern

  
Fielmann Aktie
fielmann Logo
© 360b / Shutterstock
Die Fielmann AG mit Hauptsitz in Hamburg ist ein börsennotierter Augenoptik-Konzern mit rund 704 Niederlassungen und 17.873 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Nach eigenen Angaben wird jede zweite Brille, die in Deutschland verkauft wird, bei Fielmann gekauft. Auch sollen 90 Prozent der Deutschen den Namen Fielmann kennen. Fielmann ist aber nicht nur in Deutschland tätig, sondern auch in Österreich, der Schweiz, Italien, Polen, den Niederlanden, Luxemburg, Weißrussland und der Ukraine. Mit einer eigenen Brillenproduktion in Rathenow im Land Brandenburg ist Fielmann nicht nur Augenoptiker, sondern auch Produzent und Händler und deckt die gesamte Wertschöpfungskette der Branche ab. Neben Brillen, Kontaktlinsen und Accessoires bietet Fielmann in 168 Filialen auch Hörgeräte an. Bei einem Umsatz von 1,3 Milliarden Euro erwirtschaftete Fielmann 2016 einen Jahresüberschuss von 171,2 Millionen Euro.

Im Jahr 1972 eröffnete Augenoptiker-Meister Günther Fielmann sein erstes Geschäft in Cuxhaven. Zuvor war er unter anderem bei den Branchengrößen Essilor aus Frankreich und Bausch & Lomb in den USA tätig. Mit neuen Ideen mischte er die Branche auf. Dazu gehörte die 1977 erstmalig angebotene 2-Jahresgarantie auf Brillengestelle, die später auf drei Jahre ausgeweitet wurde. Vor allem aber der Ansatz, modische Brillen auf Kassenrezept anzubieten, sorgte für Erfolg. 1981 schloss Fielmann einen Sondervertrag mit der AOK Esens ab. Vorher gab es als Kassenleistung lediglich acht einfache Brillengestelle zur Auswahl, Fielmann bot hingegen 90 modischere Fassungen in 640 Varianten auf Rezept an. Die Idee kam an. 1986 hatte Fielmann schon 21 Filialen, übernahm den ersten Konkurrenten und expandierte in der Folgezeit weiter.

1994 wurde Fielmann zur Aktiengesellschaft. Fielmann bringt eine Aktie im Nennwert von fünf DMark an die Börse. Es war nach Unternehmensangaben die erfolgreichste Aktien-Neuplatzierung des Jahres in Frankfurt. Zweimal – in den Jahren 2006 und 2014 – führte Fielmann bisher einen Aktiensplit durch. Zuletzt waren rund 84 Millionen Fielmann-Aktien im Umlauf. Die Fielmann-Aktie wird von der Deutschen Börse im Nebenwerteindex MDAX geführt. Nur 26 Prozent der Fielmann-Aktien befinden sich in Streubesitz. Die Familie Fielmann kontrolliert über die Holding Korva SE und eigene Aktien mehr als 70 Prozent der Anteile der Aktien. Für das Geschäftsjahr 2016 zahlte Fielmann eine Dividende von 1,80 Euro je Fielmann Aktie.

Umsatz & Ergebnis je Aktie in EUR

  
Umsatz/Aktie
Umsatz/Aktie
Ergebnis/Aktie
Ergebnis/Aktie

Fielmann Aktie & Unternehmen

  
Branche Gesundheitswesen
Herkunft Deutschland
Website www.fielmann.de
Indizes/Listen
Aktienanzahl 84,0 Mio. (Stand: 27.09.18)
Marktkap. 4,69 Mrd. €

Dividenden

  
Dividenden
1,85 EUR
13.07.18
Dividendenrendite 3,32 %
Auszahlungen/Jahr 1
Steigert seit 13 Jahren
Keine Senkung seit 20 Jahren
Stabilität der Dividende 0,99 (max. 1,0)
Jährlicher Dividenden-
zuwachs
6,28 % (5 Jahre)
7,31 % (10 Jahre)
Ausschüttungsquote 93,4 % (auf den Gewinn/FFO)
97,4 % (auf den Free Cash Flow)
Powered by

Derivate zur Fielmann Aktie

  

Termine zur Fielmann Aktie

  
25.04.2019 Bilanzpressekonferenz
25.04.2019 Veröffentlichung Geschäftsbericht
25.04.2019 Ergebnis 1.Quartal
11.07.2019 Hauptversammlung

Ähnliche Aktien

  
Name
last
change_rel
 
Evotec 19,635 € -0,38%
Medigene 9,01 € -0,50%
MorphoSys 102,30 € -1,45%
Expedeon 0,939 € +1,51%
Carl Zeiss Meditec 74,70 € -0,13%
Umsatz & Ergebnis, Termine powered by Finance Base AG