Commerzbank Fundamentaldaten

Werbung
Weiter abwärts?
Zum Produkt
Short Hebel 18,56
UD8XNP
4,353 -4,62% -0,211 €
21:45:02 Uhr Stuttgart | Mehr Kurse »
WKN: CBK100
ISIN: DE000CBK1001
Symbol: CBK
Typ: Aktie
Jetzt für 0€ handeln

GuV/Bilanz in Mio. EUR nach IFRS - Geschäftsjahresende: 31.12.

  
2015 2016 2017 2018 2019 2020
>Gesamtertrag 9.066 8.499 8.382 8.570 7.921 -  
>Operatives Ergebnis (EBIT) 1.795 643,00 495,00 1.245 1.129 -  
Finanzergebnis -   -   -   -   -   -  
>Ergebnis vor Steuer (EBT) 1.795 643,00 495,00 1.245 1.129 -  
Steuern auf Einkommen und Ertrag 618,00 261,00 245,00 268,00 367,00 -  
Ergebnis nach Steuer 1.177 382,00 250,00 978,00 762,00 -  
Minderheitenanteil -115,00 -103,00 -94,00 -103,00 -100,00 -  
>Jahresüberschuss/-fehlbetrag 1.062 279,00 156,00 865,00 644,00 -  
           
Aktiva            
Summe Aktiva 532.641 480.450 452.493 462.369 463.636 -  
Passiva            
>Summe Fremdkapital 502.234 449.783 422.452 432.958 432.968 -  
Minderheitenanteil -   -   -   -   -   -  
>Summe Eigenkapital 29.403 29.640 28.877 28.211 29.372 -  
Summe Passiva 532.641 480.450 452.493 462.369 463.636 -  
Gesamtertrag
Gesamtertrag
Jahresüberschuss
Jahresüberschuss
Bilanzsumme
Bilanzsumme
Eigenkapital
Eigenkapital

Die Aktie: Angaben in EUR

  
2015 2016 2017 2018 2019 2020
Mio. Aktien im Umlauf (splitbereinigt) 1.252 1.252 1.252 1.252 1.252 -  
Gezeichnetes Kapital (in Mio.) 1.252 1.252 1.252 1.252 1.252 -  
Ergebnis je Aktie (brutto) 1,43 0,51 0,40 0,99 0,90 -  
>Ergebnis je Aktie (unverwässert) 0,88 0,22 0,10 0,69 0,51 -  
>Ergebnis je Aktie (verwässert) 0,88 0,22 0,10 0,69 0,51 -  
Dividende je Aktie 0,20 -   -   0,20 -   -  
Dividendenausschüttung in Mio 250,50 -   -   250,00 -   -  
Ertrag 7,24 6,79 6,69 6,84 6,32 -  
Buchwert je Aktie 23,48 23,67 23,06 22,53 23,45 -  
Cashflow je Aktie 11,75 -4,57 16,31 -1,36 -8,61 -  
Bilanzsumme je Aktie 425,31 383,64 361,31 369,20 370,21 -  
Ertrag/Aktie
Ertrag/Aktie
Ergebnis/Aktie
Ergebnis/Aktie

Personal

  
2015 2016 2017 2018 2019 2020
Personal am Ende des Jahres 51.305 49.941 49.417 49.410 48.512 -  
Personalaufwand in Mio. EUR 3.900 3.723 3.493 3.441 3.543 -  
Aufwand je Mitarbeiter in EUR 76.016 74.548 70.684 69.642 73.033 -  
Ertrag je Mitarbeiter in EUR 176.708 170.181 169.618 173.447 163.279 -  
Bruttoergebnis je Mitarbeiter in EUR -   -   -   -   -   -  
Gewinn je Mitarbeiter in EUR 20.700 5.587 3.157 17.507 13.275 -  
Anzahl
Anzahl

Bewertung

  
2015 2016 2017 2018 2019 2020
KGV (Kurs/Gewinn) 10,90 35,20 125,10 8,40 10,80 -  
KUV (Kurs/Umsatz) 1,32 1,14 1,87 0,85 0,87 -  
KBV (Kurs/Buchwert) 0,41 0,33 0,54 0,26 0,24 -  
KCV (Kurs/Cashflow) 0,81 -1,69 0,77 -4,27 -0,64 -  
Dividendenrendite in % 2,09 -   -   3,46 -   -  
Gewinnrendite in % 9,20 2,80 0,80 11,90 9,20 -  
Eigenkapitalrendite in % 3,61 0,94 0,54 3,07 2,19 -  
Gesamtkapitalrendite in % 0,20 0,060 0,030 0,19 0,14 -  
Eigenkapitalquote in % 5,52 6,17 6,38 6,10 6,34 -  
Fremdkapitalquote in % 94,48 93,83 93,62 93,90 93,66 -  
Verschuldungsgrad in % 1.712 1.521 1.467 1.539 1.479 -  
KGV
KGV
KUV
KUV
KBV
KBV

Stammdaten

  
Gründungsjahr 1870
Ticker CBK
Gelistet seit 26.01.1870
Nennwert / Aktie 1,00
Land Deutschland
Währung EUR
Branche Banken
Aktientyp Inlandsaktie
Sektor Finanzsektor
Gattung Inhaber-Stammaktie

Kontakt

  
Adresse Commerzbank AG
Kaiserplatz
D-60261 Frankfurt am Main
Telefon +49-69-136-20
Fax +49-69-285-389
Internet http://www.commerzbank.de
E-Mail info@commerzbank.com
IR Telefon +49-69-136-52668
IR E-Mail ir@commerzbank.com
Kontaktperson Christoph Wortig

Profil

  

Die Commerzbank AG zählt zu den führenden Privat- und Firmenkundenbanken in Deutschland. Sie versteht sich als Dienstleister für Privat- und Geschäftskunden, betreut aber auch zahlreiche große und multinationale Firmen. Dabei bietet die Bank ihren rund 11 Millionen Privat- sowie eine Million Geschäfts- und Firmenkunden eine breite Palette an Service- und Beratungsleistungen. Verschiedene Tochtergesellschaften sind auf Spezialgebieten tätig, wie zum Beispiel im Asset Management, im Immobilienbereich oder im Leasing. Kunden im Kapitalmarktgeschäft bietet der Konzern das volle Leistungsspektrum einer internationalen Investmentbank. Mit rund 800 Filialen steht den Kunden eines der dichtesten Filialnetze deutscher Privatbanken zur Verfügung. Im Ausland ist sie an den wichtigsten internationalen Wirtschafts- und Finanzzentren mit Tochtergesellschaften, Filialen und Repräsentanzen direkt vertreten. Das Geschäft der Commerzbank ist dort auf institutionelle Kunden und Unternehmen ausgerichtet. An einigen Standorten werden auch vermögende Privatkunden betreut. Über besondere Expertise verfügt die Bank bei der Begleitung ihrer Mittelstandskunden ins Ausland. Sie hat in der finanziellen Abwicklung des deutschen Außenhandels einen weit überdurchschnittlichen Marktanteil. Kernmarkt des Unternehmens ist neben Deutschland auch Polen.

Copyright 2014 FINANCE BASE AG

Ausblick auf das Geschäftsjahr 2020

  

Die Commerzbank wird ihre Wachstumsstrategie weiter fortsetzen und erwartet für 2020 bereinigte Erträge mindestens auf dem Niveau von 2019. Sie bestätigt ihr Ziel einer Kostenbasis von 6,7 Milliarden Euro plus bis zu 0,2 Milliarden Euro für IT-Investitionen im Rahmen von „Commerzbank 5.0“. Die Belastungen aus dem Risikoergebnis werden bei mehr als 650 Millionen Euro erwartet. Die Bank plant für 2020 mit einer vergleichbaren Dividenden-Ausschüttungsquote wie für 2019. Bei der harten Kernkapitalquote strebt die Bank weiterhin einen Wert von mindestens 12,75 % zum Jahresende an.

Update 13.05.2020: Die Commerzbank wird auch in Zeiten von Corona an der Seite ihrer Kunden stehen. Die Bank wird ihr Geschäftsmodell weiterentwickeln und dabei auch die Erfahrungen aus der Krise berücksichtigen. Ein konkreter Ausblick ist angesichts der Unsicherheit über den weiteren Verlauf der Pandemie schwierig. Unter der Annahme, dass die Wirtschaft nach einem rund zweimonatigen Lockdown Schritt für Schritt wieder hochfährt und es zu keinem zweiten Lockdown kommt, erwartet die Bank, dass sie die Erträge im Kundengeschäft ohne den Einfluss von Sonder- und Bewertungseffekten im Geschäftsjahr 2020 weitgehend stabil halten kann. Dank des intensivierten Kostenmanagements strebt die Bank eine Kostenbasis auf dem Niveau des Geschäftsjahres 2019 an, nun aber inklusive der IT-Investitionen von bis zu 0,2 Milliarden Euro im Rahmen von „Commerzbank 5.0“. Beim Risikoergebnis erwartet die Commerzbank Belastungen zwischen 1,0 Milliarden und 1,4 Milliarden Euro. Angesichts der Reduktion der regulatorischen Mindestkapitalanforderungen um 55 Basispunkte passt die Bank ihr Ziel für die harte Kernkapitalquote von mindestens 12,75 % auf mindestens 12,5 % zum Jahresende an. Dies gibt der Bank mit Blick auf die aktuelle Kernkapitalquote von 13,2 % Spielräume, um zusätzliche Geschäftschancen zu nutzen.

Termine 2020

  
13.02. vorläufiges Ergebnis
20.03. Veröffentlichung Geschäftsbericht
13.05. Hauptversammlung
05.08. Ergebnis Halbjahr
05.11. Ergebnis 3.Quartal

Aktionärsstruktur

  
SoFFin 15,00%
BlackRock, Inc. 4,88%
Cerberus 5,01%
The Capital Group Companies, Inc. 4,82%
EuroPacific Growth Fund 4,78%
Norges Bank 2,97%
Freefloat 62,54%
Aktualisiert am 09.07.2020, powered by Finance Base AG