Salzgitter Fundamentaldaten

26,54 -3,21% -0,88 €
15:55:52 Uhr Xetra | Mehr Kurse »
WKN: 620200
ISIN: DE0006202005
Symbol: SZG
Typ: Aktie

GuV/Bilanz in Mio. EUR nach IAS/IFRS - Geschäftsjahresende: 31.12.

  
2013 2014 2015 2016 2017 2018
>Umsatz 9.244 9.040 8.502 7.893 8.990 -  
>Operatives Ergebnis (EBIT) -398,60 99,70 142,60 107,70 316,10 -  
Finanzergebnis -79,20 -114,90 -77,90 -66,20 -78,50 -  
>Ergebnis vor Steuer (EBT) -477,80 -15,20 64,70 41,50 237,60 -  
Steuern auf Einkommen und Ertrag 11,80 16,70 58,00 -3,60 44,50 -  
Ergebnis nach Steuer -489,60 -31,90 6,70 45,10 193,10 -  
Minderheitenanteil -2,70 -2,80 -2,60 -2,60 -3,20 -  
>Jahresüberschuss/-fehlbetrag -492,30 -34,70 -48,10 54,30 190,30 -  
           
Aktiva            
>Summe Umlaufvermögen 4.542 4.918 4.634 4.750 4.752 -  
Summe Anlagevermögen (*) 3.281 3.279 3.351 3.344 3.168 -  
>Summe Aktiva 8.061 8.493 8.284 8.450 8.318 -  
Passiva            
Summe kurzfristiges Fremdkapital 1.931 2.502 2.126 2.340 2.007 -  
Summe langfristiges Fremdkapital 2.943 3.115 3.266 3.258 3.322 -  
>Summe Fremdkapital 4.874 5.617 5.391 5.598 5.328 -  
Minderheitenanteil 8,10 7,80 8,10 7,10 8,10 -  
>Summe Eigenkapital 3.179 2.868 2.885 2.845 2.982 -  
Summe Passiva 8.061 8.493 8.284 8.450 8.318 -  
(*) und langfristige Vermögensgegenstände
Umsatz
Umsatz
Jahresüberschuss
Jahresüberschuss
Bilanzsumme
Bilanzsumme
Eigenkapital
Eigenkapital

Die Aktie: Angaben in EUR

  
2013 2014 2015 2016 2017 2018
Mio. Aktien im Umlauf (splitbereinigt) 60,10 60,10 60,10 60,10 60,10 -  
Gezeichnetes Kapital 161,62 161,62 161,62 161,62 161,62 -  
Ergebnis je Aktie (brutto) -7,95 -0,25 1,08 0,69 3,95 -  
>Ergebnis je Aktie (unverwässert) -9,10 -0,64 -0,89 1,00 3,52 -  
>Ergebnis je Aktie (verwässert) -9,10 -0,64 -0,89 0,99 3,35 -  
Dividende je Aktie 0,20 0,20 0,25 0,30 0,45 -  
Dividendenausschüttung in Mio 12,00 10,80 13,50 16,20 24,34 -  
Umsatz 153,82 150,43 141,46 131,34 149,59 -  
Buchwert je Aktie 52,89 47,72 48,00 47,34 49,61 -  
Cashflow je Aktie 2,08 9,96 7,45 4,83 4,55 -  
Bilanzsumme je Aktie 134,13 141,32 137,85 140,60 138,41 -  
Umsatz/Aktie
Umsatz/Aktie
Ergebnis/Aktie
Ergebnis/Aktie

Personal

  
2013 2014 2015 2016 2017 2018
Personal am Ende des Jahres 25.436 23.644 23.677 23.413 23.815 -  
Personalaufwand in Mio. EUR 1.568 1.573 1.621 1.653 1.723 -  
Aufwand je Mitarbeiter in EUR 61.645 66.537 68.463 70.598 72.358 -  
Umsatz je Mitarbeiter in EUR 363.430 382.346 359.062 337.116 377.502 -  
Bruttoergebnis je Mitarbeiter in EUR -   -   -   -   -   -  
Gewinn je Mitarbeiter in EUR -19.354 -1.468 -2.032 2.319 7.991 -  
Anzahl
Anzahl

Bewertung

  
2013 2014 2015 2016 2017 2018
KGV (Kurs/Gewinn) -   -   -   33,60 13,50 -  
KUV (Kurs/Umsatz) 0,20 0,16 0,16 0,26 0,32 -  
KBV (Kurs/Buchwert) 0,59 0,49 0,47 0,71 0,96 -  
KCV (Kurs/Cashflow) 14,89 2,35 3,05 6,95 10,45 -  
Dividendenrendite in % 0,65 0,85 1,10 0,89 0,95 -  
Gewinnrendite in % -29,40 -2,70 -3,90 3,00 7,40 -  
Eigenkapitalrendite in % -15,49 -1,21 -1,67 1,91 6,38 -  
Umsatzrendite in % -5,33 -0,38 -0,57 0,69 2,12 -  
Gesamtkapitalrendite in % -4,55 1,33 0,79 1,77 3,48 -  
Return on Investment in % -6,11 -0,41 -0,58 0,64 2,29 -  
Arbeitsintensität in % 56,35 57,90 55,93 56,22 57,13 -  
Eigenkapitalquote in % 39,44 33,77 34,82 33,67 35,85 -  
Fremdkapitalquote in % 60,56 66,23 65,18 66,33 64,15 -  
Verschuldungsgrad in % 153,58 196,16 187,17 197,03 178,97 -  
Working Capital in Mio EUR 2.611 2.416 2.508 2.411 2.745 -  
KGV
KGV
KUV
KUV
KBV
KBV

Stammdaten

  
Gründungsjahr 1843
Ticker SZG
Gelistet seit 02.06.1998
Nennwert / Aktie 2,69
Land Deutschland
Währung EUR
Branche Eisen/Stahlindustrie
Aktientyp Inlandsaktie
Sektor Industrie
Gattung Inhaberaktie

Kontakt

  
Adresse Salzgitter AG
Eisenhüttenstraße 99
D-38239 Salzgitter
Telefon +49-5341-21-01
Fax +49-5341-21-2727
Internet http://www.salzgitter-ag.de
E-Mail impressum@salzgitter-ag.de
IR Telefon +49-5341-21-6105
IR E-Mail ir@salzgitter-ag.de
Kontaktperson Markus Heidler

Profil

  

Die Salzgitter AG gehört zu den führenden Stahl-Technologie-Konzernen in Europa. Die Gesellschaft umfasst über 200 Tochter- und Beteiligungsgesellschaften. Kernkompetenzen liegen in der Produktion von Walzstahl- und Röhrenerzeugnissen (Flachstahl, Profile, Grobbleche, Spundwände, Bauelemente sowie Tailored Blanks) und deren Weiterverarbeitung und Vertrieb. In den Bereichen Profil- und Flachstahl gehört die Salzgitter AG zu den führenden Anbietern in Europa. Ein weiteres wichtiges Segment ist der Sondermaschinen- und Anlagenbau vorrangig zum Abfüllen und Verpacken von Getränken aber auch für die Produktion von Schuhen.

Copyright 2014 FINANCE BASE AG

Ausblick auf das Geschäftsjahr 2018

  

Vor dem Hintergrund des guten Starts in das neue Geschäftsjahr, der in einigen Geschäftsfeldern aufgehellten, insgesamt immer noch herausfordernden Marktbedingungen sowie weiterer positiver Effekte der Maßnahmenund Wachstumsprogramme gehen wir für den Salzgitter-Konzern im Jahr 2018 von einem geringfügig gesteigerten Umsatz oberhalb 9 Mrd. €, einem Vorsteuerergebnis zwischen 200 Mio. € und 250 Mio. € sowie einer im Vergleich zum Vorjahreswert stabilen Rendite auf das eingesetzte Kapital (ROCE) aus.

Update 26.04.2018: Angesichts des guten Starts in das Jahr, der überwiegend positiven Geschäftsaussichten sowie der geplanten weiteren Effekte der Maßnahmen- und Wachstumsprogramme erhöht die Salzgitter AG ihre Ergebnisprognose für das Geschäftsjahr 2018. Wir rechnen nunmehr mit einem Vorsteuergewinn zwischen 250 Mio. EUR und 300 Mio. EUR (zuvor: zwischen 200 Mio. EUR und 250 Mio. EUR; Vorjahr: 238 Mio. EUR).

Update 15.05.2018: Angesichts des guten Starts in das Jahr, der überwiegend positiven Geschäftsaussichten sowie der geplanten weiteren Effekte der Maßnahmen- und Wachstumsprogramme erhöhte die Salzgitter AG Ende April ihre Ergebnisprognose für das Geschäftsjahr 2018. Wir rechnen nunmehr mit: einem geringfügig gesteigerten Umsatz oberhalb 9 Mrd. €, einem Vorsteuergewinn zwischen 250 Mio. € und 300 Mio. € sowie einer im Vergleich zum Vorjahreswert stabilen Rendite auf das eingesetzte Kapital (ROCE).

Update 13.08.2018: Vor dem Hintergrund handelspolitischer Unwägbarkeiten und deren denkbarer Auswirkungen behält die Salzgitter AG – uneingedenk der aktuell durchaus positiven Situation unserer wesentlichen Absatzmärkte – ihre Prognose für das Geschäftsjahr 2018 bei und rechnet nach wie vor mit einem geringfügig gesteigerten Umsatz oberhalb 9 Mrd. €, einem Vorsteuergewinn zwischen 250 Mio. € und 300 Mio. € sowie einer im Vergleich zum Vorjahreswert stabilen Rendite auf das eingesetzte Kapital (ROCE).

Update 14.11.2018: Wir bekräftigen unsere im September erhöhte Prognose und rechnen im Geschäftsjahr 2018 für den Salzgitter- Konzern weiterhin mit: einem geringfügig gesteigerten Umsatz oberhalb 9 Mrd. €, einem Vorsteuergewinn zwischen 300 Mio. € und 350 Mio. € sowie einer im Vergleich zum Vorjahr leicht gesteigerten Rendite auf das eingesetzte Kapital zwischen 9 % und 11 %.

Termine 2018

  
28.02. vorläufiges Ergebnis
16.03. Veröffentlichung Geschäftsbericht
15.05. Ergebnis 1.Quartal
24.05. Hauptversammlung
25.05. Veröffentlichung Geschäftsbericht
13.08. Ergebnis Halbjahr
14.11. Ergebnis 3.Quartal

Aktionärsstruktur

  
Land Niedersachsen 26,50%
eigene Aktien 10,00%
Freefloat 63,50%
Aktualisiert am 14.11.2018, powered by Finance Base AG