ProSiebenSat.1 Media Fundamentaldaten

14,205 +1,03% +0,145 €
13.12.19 08:03:00 München | Mehr Kurse »
WKN: PSM777
ISIN: DE000PSM7770
Symbol: PSM
Typ: Aktie

GuV/Bilanz in Mio. EUR nach HGB, seit 2004 IFRS - Geschäftsjahresende: 31.12.

  
2015 2016 2017 2018 2019 2020
>Umsatz 3.261 3.799 4.078 4.009 -   -  
>Operatives Ergebnis (EBIT) 729,90 777,00 820,00 348,00 -   -  
Finanzergebnis -126,30 -119,00 -174,00 -4,00 -   -  
>Ergebnis vor Steuer (EBT) 603,60 658,00 646,00 344,00 -   -  
Steuern auf Einkommen und Ertrag 207,70 206,00 165,00 94,00 -   -  
Ergebnis nach Steuer 395,90 452,00 481,00 250,00 -   -  
Minderheitenanteil -5,30 -8,00 -10,00 -1,00 -   -  
>Jahresüberschuss/-fehlbetrag 390,90 402,00 471,00 248,00 -   -  
           
Aktiva            
>Summe Umlaufvermögen 1.384 2.064 2.446 1.998 -   -  
Summe Anlagevermögen (*) 3.933 4.539 4.123 4.470 -   -  
>Summe Aktiva 5.317 6.603 6.569 6.468 -   -  
Passiva            
Summe kurzfristiges Fremdkapital 955,10 1.099 1.281 1.424 -   -  
Summe langfristiges Fremdkapital 3.419 4.073 4.036 3.974 -   -  
>Summe Fremdkapital 4.374 5.172 5.317 5.398 -   -  
Minderheitenanteil 21,50 24,00 26,00 303,00 -   -  
>Summe Eigenkapital 921,60 1.408 1.226 767,00 -   -  
Summe Passiva 5.317 6.603 6.569 6.468 -   -  
(*) und langfristige Vermögensgegenstände
Umsatz
Umsatz
Jahresüberschuss
Jahresüberschuss
Bilanzsumme
Bilanzsumme
Eigenkapital
Eigenkapital

Die Aktie: Angaben in EUR

  
2015 2016 2017 2018 2019 2020
Mio. Aktien im Umlauf (splitbereinigt) 218,80 233,00 233,00 233,00 -   -  
Mio. Aktien im Umlauf (Gattung) 218,80 233,00 233,00 233,00 -   -  
Gezeichnetes Kapital (in Mio.) 218,80 233,00 233,00 233,00 -   -  
Ergebnis je Aktie (brutto) 2,76 2,82 2,77 1,48 -   -  
>Ergebnis je Aktie (unverwässert) 1,83 1,86 2,06 1,09 -   -  
>Ergebnis je Aktie (verwässert) 1,81 1,82 2,04 1,09 -   -  
Dividende je Aktie 1,80 1,90 1,93 1,19 -   -  
Dividendenausschüttung in Mio 386,00 435,00 442,00 269,04 -   -  
Umsatz 14,90 16,30 17,50 17,21 -   -  
Buchwert je Aktie 4,31 6,15 5,37 4,59 -   -  
Cashflow je Aktie 6,94 6,77 6,96 6,26 -   -  
Bilanzsumme je Aktie 24,30 28,34 28,19 27,76 -   -  
Umsatz/Aktie
Umsatz/Aktie
Ergebnis/Aktie
Ergebnis/Aktie

Personal

  
2015 2016 2017 2018 2019 2020
Personal am Ende des Jahres 4.880 6.054 6.452 6.532 -   -  
Personalaufwand in Mio. EUR 477,30 616,00 660,00 679,00 -   -  
Aufwand je Mitarbeiter in EUR 97.807 101.751 102.294 103.950 -   -  
Umsatz je Mitarbeiter in EUR 668.176 627.519 632.052 613.748 -   -  
Bruttoergebnis je Mitarbeiter in EUR -   -   -   -   -   -  
Gewinn je Mitarbeiter in EUR 80.102 66.402 73.001 37.967 -   -  
Anzahl
Anzahl

Bewertung

  
2015 2016 2017 2018 2019 2020
KGV (Kurs/Gewinn) 25,60 19,70 13,90 14,30 -   -  
KUV (Kurs/Umsatz) 3,14 2,25 1,64 0,90 -   -  
KBV (Kurs/Buchwert) 11,10 6,06 5,45 4,72 -   -  
KCV (Kurs/Cashflow) 6,74 5,41 4,13 2,48 -   -  
Dividendenrendite in % 3,85 5,19 6,72 7,65 -   -  
Gewinnrendite in % 3,90 5,10 7,20 7,00 -   -  
Eigenkapitalrendite in % 41,45 28,07 37,62 23,18 -   -  
Umsatzrendite in % 11,99 10,58 11,55 6,19 -   -  
Gesamtkapitalrendite in % 9,11 7,44 8,46 4,92 -   -  
Return on Investment in % 7,35 6,09 7,17 3,83 -   -  
Arbeitsintensität in % 26,03 31,26 37,24 30,89 -   -  
Eigenkapitalquote in % 17,74 21,69 19,06 16,54 -   -  
Fremdkapitalquote in % 82,26 78,31 80,94 83,46 -   -  
Verschuldungsgrad in % 463,81 361,10 424,68 504,49 -   -  
Working Capital in Mio EUR 429,20 965,00 1.165 574,00 -   -  
KGV
KGV
KUV
KUV
KBV
KBV

Stammdaten

  
Gründungsjahr 2000
Ticker PSM
Gelistet seit 13.10.2000
Nennwert / Aktie 1,00
Land Deutschland
Währung EUR
Branche Broadcasting (TV und Radio)
Aktientyp Inlandsaktie
Sektor Medien/Entertainment/Freizeit
Gattung Namens-Stammaktie

Kontakt

  
Adresse ProSiebenSat.1 Media SE
Medienallee 7
D-85774 Unterföhring
Telefon +49-89-9507-10
Fax +49-89-9507-1122
Internet http://www.prosiebensat1.com
E-Mail info@ProSiebenSat1.com
IR Telefon +49-89-9507-1502
IR E-Mail Aktie@prosiebensat1.com
Kontaktperson Ralf Gierig

Profil

  

Die ProSiebenSat.1 Media SE ist einer der führenden europäischen Medienkonzerne. Das Kerngeschäft besteht aus werbefinanziertem Free-TV, welches in 45 Millionen Haushalten in Deutschland, Österreich und der Schweiz empfangen wird. Die verschiedenen Programmen der Sender SAT.1, ProSieben, sixx, kabel eins, SAT.1 Gold und ProSieben MAXX zielen darauf ab, alle kommerziell relevanten Zielgruppen im deutschsprachigen Raum zu erreichen. Die Produktion von TV-Programmen übernimmt dabei Red Arrow Entertainment. Die produzierten Formate werden dann auch an andere Fernsehsender weltweit verkauft. Über das klassische Fernsehgeschäft hinaus betreibt die Gruppe zudem mit maxdome Deutschlands größte Online-Videothek und bietet über die Plattform MyVideo Online-Spiele an. Im Juni 2013 hat das Unternehmen die Musikplattform Ampya gestartet, die als Streaming-Dienst Musik, Videos, Radio sowie News bietet.

Copyright 2014 FINANCE BASE AG

Ausblick auf das Geschäftsjahr 2019

  

ProSiebenSat.1 strebt für das Gesamtjahr weiterhin einen Anstieg des Umsatzes im mittleren einstelligen Prozentbereich sowie eine adjusted EBITDA-Marge zwischen 22 und 25 Prozent für die Gruppe an. Wie bereits angekündigt, ist 2019 ein Jahr der Investitionen für ProSiebenSat.1, um das Entertainment-Geschäft des Konzerns zukunftsfest aufzustellen. Entsprechend rechnet der Konzern für das zweite und dritte Quartal jeweils mit einem deutlichen Ergebnisrückgang, da die geplanten Investitionen im Entertainment-Segment ihren Schwerpunkt in diesen beiden Quartalen haben werden. Für das Gesamtjahr erwartet die ProSiebenSat.1 Group, wie bereits angekündigt, dass sich der Rückgang des adjusted EBITDA der Gruppe auf einen mittleren zweistelligen Millionenbetrag im Vergleich zum Vorjahr beschränken wird. Insgesamt sieht sich der Konzern auf dem Weg, seine Gesamtjahresziele zu erreichen. Da die Visibilität im Werbemarkt weiterhin gering ist, wird der Konzern die Zielerreichung für das Gesamtjahr durch ein kontinuierliches Kostenmanagement sowie Wachstums- und Monetarisierungsinitiativen im Entertainment-Segment unterstützen.

Update 7.08.2019: Im TV-Werbemarkt bleibt die Visibilität voraussichtlich auch im zweiten Halbjahr gering. Unabhängig von den genannten Wachstumsinvestitionen und vorbehaltlich der Entwicklung des makroökonomischen Umfelds und des TV-Werbemarkts im zweiten Halbjahr strebt ProSiebenSat.1 für das Gesamtjahr 2019 weiterhin einen Anstieg des Konzernumsatzes im mittleren einstelligen Prozentbereich sowie eine adjusted EBITDA-Marge zwischen 22 und 25 Prozent an und bestätigt somit seine Gesamtjahresziele

Update 7.11.2019: Abhängig von der Entwicklung des TV-Werbegeschäfts würde das adjusted EBITDA des Konzerns im Gesamtjahr in diesem Szenario entsprechend auf bis zu ca. 850 Mio Euro sinken. Trotz der gegenwärtig schwierigeren gesamtwirtschaftlichen Rahmenbedingungen sieht sich der Konzern auf einem guten Weg, die Transformation im Entertainment-Geschäft erfolgreich fortzusetzen und seine Wachstumsbereiche weiter zu stärken.

Termine 2019

  
07.03. Bilanzpressekonferenz
21.03. Veröffentlichung Geschäftsbericht
09.05. Ergebnis 1.Quartal
12.06. Hauptversammlung
13.06. Ex Dividende
17.06. Dividendenauszahlung
07.08. Ergebnis Halbjahr
07.11. Ergebnis 3.Quartal
Aktualisiert am 13.12.2019, powered by Finance Base AG