Linde Aktie

179,00 +0,79% +1,40 €
22.06.18 Xetra | Mehr Kurse »
WKN: 648300
ISIN: DE0006483001
Symbol: LIN
Typ: Aktie

Performance Linde Aktie

  
1 Woche 1 Monat 3 Monate Lfd. Jahr 1 Jahr 3 Jahre
Kurs 184,50 € 182,50 € 170,15 € 181,40 € 173,20 € 177,05 €
Änderung -2,98% -1,92% +5,20% -1,32% +3,35% +1,10%

Forum zur Linde Aktie

  
14
534 Beiträge
poolbay: Spread
22.06.18
Mittlerweile über 25 Euro. Was für ne Sch.... Bin gespannt, wieviel Linde für die alten Papiere bietet
mb048: Zu Linde
24.09.17
Selbst wenn der allseits befürchtete Nordkorea-​Krieg ausbrechen sollte, dürfte Linde kaum unter 60 fallen. Das wäre einem Krisen-​KGV von 10 entsprechend. Aber jeder möge selber entscheiden, was er schnellstmöglich verkaufe.

Analysen

  
Kaufen Halten Verkaufen
Analysten 58 48 5
Markt-Lotsen 4 0 0
Letzte Analyse:
12.06.18
Equinet
halten

Linde Aktie: Von der Kältetechnik zum Experten für Industriegase

  
Linde Aktie
Linde Logo
© The Linde Group
Ob in Industrie, Forschung oder Medizin – in zahlreichen Gebieten kommen Gase zum Einsatz. Schweißen wäre ohne Gas nicht möglich, Druckluft treibt Turbinen an, Edelgas isoliert Fenster und Stickstoff schützt das Aroma von gemahlenem Kaffee – um nur einige Beispiele zu nennen. Der nach eigenen Angaben weltweit größte Anbieter von Gasen und Anlagetechnik ist die Linde AG aus München. Für Linde arbeiten rund 59.700 Menschen in mehr als 135 Ländern. Der Konzern setzte 2016 Produkte im Wert von knapp 16,9 Milliarden Euro um und damit 2,3 Prozent weniger als noch im Vorjahr.

Das Unternehmen geht auf den Erfindergeist Carl von Lindes zurück, der als Professor an der Technische Hochschule in München Kältetechnik erforschte, seine Stelle aber aufgab, um ins Unternehmertum zu wechseln. Als 1879 die „Gesellschaft für Lindes´s Eismaschinen Aktiengesellschaft“ startete, hatte Linde bereits erste Kühlmaschinen entwickelt. Heineken, Spaten, Karlsberg – bekannte Brauereien kooperierten mit ihm. Aus einem Projekt entstand einige Jahre nach der Firmengründung auch die Idee, Luft als Kältemedium zu nutzen. Linde entwickelte ein neuartiges Verfahren zur Luftverflüssigung – und schuf so die Möglichkeit, mit Hilfe von tiefen Temperaturen reine Gase herzustellen.

Mit neuen Erfindungen und Anforderungen verschoben sich in der Historie des Konzerns immer wieder auch die unternehmerischen Schwerpunkte. Die Kältetechnik, mit der alles begann, war bis 2004 ein Geschäftsbereich der Linde AG. Heute ist der Konzern auf die Belieferung von Gasen (Gases Division) und deren Erzeugung und Verarbeitung (Engineering Division) ausgerichtet. Rund 88 Prozent des Umsatzes entfielen 2016 auf die Gases Division. Weiterhin umfasst der Linde-Konzern auch die Distribution von gekühlten Lebensmitteln und Getränken unter dem Bereich Sonstige Aktivitäten.

Die Linde-Aktie wird im DAX und weiteren Indizes geführt. Nach Unternehmensangaben werden Linde-Aktien überwiegend von institutionellen Investoren – viele davon aus dem Ausland – gehalten. Im Geschäftsjahr 2016 erzielte Linde einen Jahresüberschuss von rund 939 Millionen Euro und damit 40 Prozent mehr als 2015. Die Dividende hob Linde entsprechend an: Der Konzern zahlte 3,70 Euro je Linde-Aktie. Für 2015 hatten die Aktionäre noch 3,45 Euro je Linde-Aktie erhalten.

Umsatz & Ergebnis je Aktie in EUR

  
Umsatz/Aktie
Umsatz/Aktie
Ergebnis/Aktie
Ergebnis/Aktie

Linde Aktie & Unternehmen

  
Branche Mischkonzerne
Herkunft Deutschland
Website www.linde.com
Indizes/Listen DAXglobal Sarasin Sustainability Germany
Aktienanzahl 185,7 Mio. (Stand: 17.08.17)
Marktkap. 33,2 Mrd. €

Derivate zur Linde Aktie

  

Dividenden & Splits

  
04.05.18 Dividende   7,00 EUR
11.05.17 Dividende   3,70 EUR

Termine zur Linde Aktie

  
08.03.2018 Bilanzpressekonferenz
08.03.2018 Veröffentlichung Geschäftsbericht
25.04.2018 Ergebnis 1.Quartal
03.05.2018 Hauptversammlung
08.05.2018 Dividendenauszahlung
25.07.2018 Ergebnis Halbjahr

Ähnliche Aktien

  
Name
last
change_rel
 
MAN St 92,85 € -0,11%
MAN Vz 91,60 € -0,22%
Umsatz & Ergebnis, Termine powered by Finance Base AG