Wer in mögl. Kriegszeiten an der Börse

Beiträge: 20
Zugriffe: 9.920 / Heute: 1
Böwe Systec 0,0095 € +0,00%
Perf. seit Threadbeginn:   -99,95%
 
Hennes & Mauritz 18,892 € -0,71%
Perf. seit Threadbeginn:   +102,60%
 
Celanese
kein aktueller Kurs verfügbar
Wer in mögl. Kriegszeiten an der Börse Gruenspan
Gruenspan:

Wer in mögl. Kriegszeiten an der Börse

 
29.01.03 10:20
#1
ein bisschen Geld in Aktien parken möchte, sollte mal ein Auge auf 872318 werfen.
Heute "Klasse" Zahlen und Aussichten für 03.
Datt könnte in 03 die konservative Aktie des Jahres werden.
Im Amiland sollen demnächst über 100 Läden nach und nach eröffnet werden.
Umsatzprog. wurde schon im Vorfeld angehoben.
Kostensenkungsprogramm hat gegriffen und spiegelt sich in den akt.Zahlen wider.
Modellpallette wurde den Trends angepasst.
Life- Style hält auch bei H&M verstärkt Einzug!


PS: Bei Puma hat die Erfolgsstory auch so angefangen.

       Wer in mögl. Kriegszeiten an der Börse 922032
     

Wer in mögl. Kriegszeiten an der Börse 922032
Wer in mögl. Kriegszeiten an der Börse PRAWDA
PRAWDA:

jo, thx o. T.

 
29.01.03 12:00
#2
Wer in mögl. Kriegszeiten an der Börse Gruenspan
Gruenspan:

Typ II

 
30.01.03 12:02
#3
Eine weitere konservativ längerfristige Angelegenheit könnte eine AWD (M-DAX) sein.
Hier kauft der Vorstand mächtig Aktien ein.
Selbiger schätzt auch die Aktien als stark unterbewertet ein.
Ok, datt ist kein Grund, aber warum kauft der Chef jetzt "mehrere" hundertausend Stücke?
Erste Positionen ist mir diese Frage wert.
Außerdem werden längerfristige Investoren mit immerhin 5% Dividende (0,50 Euro) belohnt.

       Wer in mögl. Kriegszeiten an der Börse 923770
     

Wer in mögl. Kriegszeiten an der Börse 923770
Wer in mögl. Kriegszeiten an der Börse Gruenspan
Gruenspan:

Typ III

 
02.02.03 10:08
#4
Über 16% Rendite am NM !

Mit der Ausschüttung von 1,50 Euro je Aktie erfreut der profitable Softwarehersteller ATOSS seine Aktionäre.
Nicht datt es kürzlich nur gute Zahlen und Aussichten gab, nein, auch zur Liquidationsplanung für 03 und darüber hinaus werden keine zusätzlichen Geldmengen benötigt.
Bei einem Kurs um die 9 Euro erhalten Aktionäre somit immerhin 16,5 Prozent Dividende.
Schon aus diesem Grund und natürlich den soliden Fundamentaldaten sind bei Atoss mittelfristig denkende Investoren gut aufgehoben.
Vorstandsmitglied Burkhard Scherf:
"Wir sind in der akt. wirklich schweren Wirtschaftszeit besser aufgestellt als je zuvor."


       Wer in mögl. Kriegszeiten an der Börse 926573
     

Wer in mögl. Kriegszeiten an der Börse 926573
Wer in mögl. Kriegszeiten an der Börse calexa
calexa:

Danke

 
02.02.03 10:25
#5
H&M sind profitieren von dem Trend, daß die Menschen weniger Geld ausgeben wollen, und trotzdem modisch gekleidet sind. Jedoch sollte man sich mal die Qualität der Klamotten ansehen. Hier in Würzburg ist das zumindest alles nicht so toll: Hemden verblassen zu schnell, Polluver zu hart, Socken leiern schnell aus....usw. Ich denke, das ist überall so.

Atoss ist natürlich hochinteressant.

Was ist mit Zapf und Bijou...*g*?

So long,
Calexa
www.investorweb.de
Wer in mögl. Kriegszeiten an der Börse Gruenspan
Gruenspan:

Re

 
02.02.03 10:48
#6
H&M ist eine Billig- Mode- Kette!!!
Watt erwartest du da für Spitzenquali?
Fakten:
Vorsteuergewinn für Q4 01/02 (endete am 30.11.02)  ggVj. + 44%!
Gewinnsteigerung fürs gesamte Geschäftsjahr + 50,4%!!!
Umsatzplus von 15%!!
Datt sind 7% über Analystenschätzung!
Expansionstempo ist atemberaubend!
Die Zahl der Läden soll in 03 weltweit auf 950 (akt. 835) steigen.
Watt will man mehr?


PS: Datt Geld der Leute wird eher weniger, denn mehr!  Watt sagt uns datt?

Zu Zapf frag lieber "Levke" und zu Bijou datt "DZDM"  *gg*.


Wer in mögl. Kriegszeiten an der Börse 926590
Wer in mögl. Kriegszeiten an der Börse baanbruch
baanbruch:

Alles schon angezogen.

 
02.02.03 16:27
#7
Wie wär's stattdessen mit 'ner Schlott?
504630 (Allerdings geringes Volumen?)
Noch immer auf Tiefstkurs.
Viel größeres Erholungspotential,
FALLS es irgendwann mal wieder hoch geht.
(Vielleicht ist ja heute Tag Null, wenn
der Egomane Schröder seinen Lohn bekommt).
Wer in mögl. Kriegszeiten an der Börse Gruenspan
Gruenspan:

Watt heisst angezogen?

 
02.02.03 22:11
#8
Datt erste Posting ist vom 29.01.02!
Denkste an 3 Handelstagen passiert bei diesen News nix?
Aber, wenn du einen Wert auf Tief kaufen willst, dann schau ma bei
586353 vorbei.
GAG sind auch noch ganz unten, aber da kriegste wenigstens (** 2,50 **) Euro Dividende !
Wieviel Dividende zahlt Schlott?
Beachte: Marktenge Titel wie Schlott und GAG haben auch Risiken.
Nur locken bei GAG eben die 2,50 Euro Rendite.
Fantasie sollte aufgrund der Überlegungen der Stadt Köln (68% Anteil) auch bald in den Immobilientitel kommen.

Wer in mögl. Kriegszeiten an der Börse 926983
Wer in mögl. Kriegszeiten an der Börse baanbruch
baanbruch:

Stimmt, Datum nicht beachtet.

 
02.02.03 22:53
#9

Wollte aber auch nicht Deine guten Beiträge
"runtermachen".
Tja, Celanese wär's gewesen!
Scheiße, als sie unter 17 waren, hätte ich fast
zugeschlagen.
Hätte, möchte, würde...
Wer in mögl. Kriegszeiten an der Börse Gruenspan
Gruenspan:

@ baanbruch

 
03.02.03 11:03
#10
Datt mögliche Übernahmeangebot für Celanese liegt angeblich schon seit Wochen auf dem Tisch!
Nur jetzt haben die Schreiberlinge der Analysten- Presse mal wieder einen Aufmacher draus gemacht.
Datt lockte heute einige in Celanese.
Bis 27 ist, wenn datt wirklich stimmt, auch noch Luft.
Akt. tendieren Celanese um 20 Euro.
Warum stehen die Papiere jetzt nicht bei mindestens 26 ?

Da gibt es wahrscheinlich doch noch offene Fragen, oder?

                                                                  Gr.Gr.



       Wer in mögl. Kriegszeiten an der Börse 927324
     

Ma gucken, wo die tägliche Fahrt hingeht.

                                                               
Wer in mögl. Kriegszeiten an der Börse daxbunny
daxbunny:

celanese chef will nicht abgeben

 
03.02.03 11:08
#11
da ihm 2 mrd. € zu wenig erscheinen.....
gruss db

werde mir um 20 € ein paar ins depot legen und abwarten
Wer in mögl. Kriegszeiten an der Börse AliMente
AliMente:

ryanair

 
03.02.03 12:16
#12
hab gerade keine zeit für research, aber billig + margenstark + günstiger chart

       Wer in mögl. Kriegszeiten an der Börse 927515
     
Wer in mögl. Kriegszeiten an der Börse Gruenspan
Gruenspan:

Mir gefällt auch wieder eine

 
03.02.03 12:37
#13
Boewe Systec!
Die waren bisher in keinem Index gelistet und kommen in den neuen S-DAX!


       Wer in mögl. Kriegszeiten an der Börse 927557
     
Auch eine B. Dortmund, Deutz und Nürnberger B. waren bisher in keinem Index und kommen in den neuen S-DAX!
Türlich sollte man bei diesen Werten auch auf Fundamentaldaten achten.
Da kommt man möglicherweise wieder ins Grübeln.
Muss jeder selber recherchieren.

Grundsätzlich würde ich mittelfristig gesehen nur Aufsteiger- und weniger Absteiger kaufen, wenn wir mal bei deutschen Werten bleiben.

                         Gr.Gr.





Wer in mögl. Kriegszeiten an der Börse letzau
letzau:

@Gruenspan

 
10.03.05 12:19
#14
"GAG sind auch noch ganz unten, aber da kriegste
wenigstens (** 2,50 **) Euro Dividende !"

Wann gibts die Dividente?
Und wo gibt es noch mehr Informationen zu der Gesellschaft? Ich kann fast nix finden!
Wer in mögl. Kriegszeiten an der Börse baanbruch
baanbruch:

Mannomann, HÄTTE ich doch vor'm 2.2.

 
10.03.05 16:21
#15

Ob ich dann auch 2 Jahre und mehr als 1 Monat
durchgehalten hätte ist 'ne andere Frage.

Hatte Celanese völlig aus den Augen verloren.
Wenn ich mir ansehe, welchen Schrott ich in der Zeit
stattdessen gekauft habe - arrrrrrrrgh !
Wer in mögl. Kriegszeiten an der Börse Parocorp
Parocorp:

früh genug entdeckt damals

 
10.03.05 16:33
#16

gelb.ariva.de/board/126353/
Wer in mögl. Kriegszeiten an der Börse baanbruch
baanbruch:

Ach Paracorp, Hager&Mager waren doch nur 50%

 
10.03.05 16:39
#17

maximal !

Aber Celanese hat sich verdoppelt bis verdreifacht.
Und ich hatte wirklich den Finger fast am Drücker.

Jetzt werde ich bei Medion wieder genau so das Falsche
machen. Dem aktuellen Anstieg traue ich nicht.
Aber wahrscheinlich war das Tief genau gestern und
ab sofort geht es hoch ..... ?
Wer in mögl. Kriegszeiten an der Börse gobx
gobx:

@baanbruch...tschuldigung, das ich...

 
10.03.05 16:50
#18


...mich da mal einmenge ;-)

Denke nicht das du hier falsch gehandelt hast !
M.E. nach ist die Konjuntur und die Angebotspalette derzeit nicht zu großen Absatzsteigerungen sondern eher zu Stagnation bei sinkenden Spannen und mehr Rücklauf durch verlängerte Garantie/ GW Leistung nicht kurssteigernd.

Sehe das im Tagesgeschäft bei Kunden !

Wenn du dennoch rein willst, ist zwischen Juni und August sicher noch mehrmals die Gelegenheit !

Sind die Branchen Recycling, Bio, Medizin und Solar kein interessanters Thema für dich !?

Sehe da sehr gute Chanchen 2005, wie ich an meinem Depot mom. Erkennen kann :-)

Grüße; ALPI
Wer in mögl. Kriegszeiten an der Börse baanbruch
baanbruch:

gobx, interessanter Beitrag.

 
10.03.05 17:11
#19

Recycling traue ich seit den Anfängen des NM hinten
und vorne nicht. Da läuft so viel Beschiss ab, das ist mir
alles nicht greifbar.

Bio stecke ich schon viel zu tief drin für meine Mentalität.
Diverse Bio-Aktien gehörden zu dem Schrott, den ich oben ansprach.

Medizin kaufe ich mir auch ab und zu, aber steigen tut da nix.

Solar ist ein Hype, auf den ich vor 1 oder 2 Jahren hätte aufmerksam
werden soll, das ist jetzt durch, finde ich.

Naja, also wenigstens noch einer, der Medion noch mal wieder
(weit ?) unter 14 sieht.
Wer in mögl. Kriegszeiten an der Börse gobx

@baanbruch...nein, nein ,nein...

 
#20

... denke du bist schon so lange dabei und ein alter Haase ;-))

Schau dir mal CCR Logistik, plasmaselect und sunways an !

Denke da kann man an schwachen Tagen (Phasen) nochmal rein !
Meine Tipps für 2005 auf die ich setze, ev. gefällt dir die Story !?

Sollten gut performen und für einige Prozente für uns sorgen !


Ev. passts für dich - würd mich freuen !?

Grüße; ALPI



Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Böwe Systec Forum

  
Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
4 845 Boewe Systec AG PennyInsider Gartenzwergnase 22.09.19 19:16
3 38 BOEWE SYSTEC AG - Trading Buy ! PennyInsider gordongecco 22.05.15 14:12
6 117 Böwe Systec AG was geht hier ab ? Investox gordongecco 08.09.14 11:55
  16 Löschung München72 iwanooze 26.08.14 14:02
  4 Böwe Systec AG sehr interessante News Lüpzer logall 23.01.12 16:23

--button_text--