WCM meldet Insolvenz an !

Beiträge: 20
Zugriffe: 6.577 / Heute: 1
WCM Beteiligungs. 4,91 € -1,80% Perf. seit Threadbeginn:   +236,30%
 
WCM meldet Insolvenz an ! ottifant29
ottifant29:

WCM meldet Insolvenz an !

 
08.11.06 14:52
#1
ADE: DGAP-Adhoc: WCM Beteiligungs- und Grundbesitz-AG (deutsch)
WCM Beteiligungs- und Grundbesitz- AG: Insolvenzanmeldung
WCM Beteiligungs- und Grundbesitz-AG / Insolvenz
08.11.2006
Ad-hoc-Meldung nach § 15 WpHG übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der
EquityStory AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
--------------------------------------------------
Die WCM Beteiligungs- und Grundbesitz-AG teilt mit, dass die Gesellschaft,
bedingt durch die außerordentliche Kreditkündigung der HSH Nordbank AG
(HSH), zum 8.11.2006 Insolvenz angemeldet hat.
Die bis heute morgen geführten intensiven Verhandlungen zur Rückführung des
Kredits führten nicht zum Erfolg.
Die HSH beabsichtigt, die für den Kredit als Pfand überlassenen Aktien zu
versteigern.
Gegen die von der HSH vorgesehen Verwertungsabsichten im Rahmen einer
öffentlichen Versteigerung hat der Vorstand der WCM heute beim zuständigen
Gericht einen Antrag auf einstweilige Verfügung gestellt, mit dem Ziel, die
geplanten Verwertungsmaßnahmen zu unterbinden.
Die Verfügung wird im Wesentlichen damit begründet, dass die
Kreditkündigung aus Sicht der WCM rechtsunwirksam ist und die ausgereichten
Darlehen Eigenkapitalersetzenden Charakter haben.
Der Vorstand
DGAP 08.11.2006

WCM meldet Insolvenz an ! P.Zocker
P.Zocker:

Musste ja kommen :-(

 
08.11.06 14:58
#2
Aber der Kurs hat es scheinbar schon in sich
gehabt denn der übliche 40 % Sturtz blieb aus.

NOCH!?
WCM meldet Insolvenz an ! ottifant29
ottifant29:

mk ist aktuell 22 millionen

 
08.11.06 15:01
#3
und das ist ne menge geld für ein inso unternehmen.
ich glaube der sturtz wird noch kommen.
wcm ist fair bewertet bei 0,01 cent.
WCM meldet Insolvenz an ! pomerol
pomerol:

bald kommt die Einstweillige Verfügung

 
08.11.06 15:06
#4
die untersagt, die Sicherheiten zu Versteigern
Deshalb kaum Volumen kein grosser Inso-Abschlag
WCM meldet Insolvenz an ! P.Zocker
P.Zocker:

@ otti

 
08.11.06 15:08
#5
Na ja schauen wir mal. Ich bleibe erst mal
an der Seitenlinie aber hier ist noch
Fantasie drin wie auch immer.

Der wahre Wert ist meist uninteressant das
sollte man wissen.

Also alles ist noch möglich und die 0,01
wird man so schnell auch nicht sehen egal
was kommt.

WATCH IT mehr ersteinmal nicht
Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#6

WCM meldet Insolvenz an ! P.Zocker
P.Zocker:

@ Unbedarft

4
08.11.06 15:18
#7
Warum brüllen hier bei ARIVA die User am
lautesten die am wenigsten Tipps ab geben?

Woran liegt das denn???

Weil ihr nicht Tradet ?
Weil ihr nur hintenrum eure Kohle verzockt?
Weil ihr lieber andere Fertig machen wollt
als selbst mal ein Risiko Invest zu wagen?

Ich finde solche Nummern einfach nur Sch....

Klar wer nichts wagt kann nicht verlieren aber
auch nichts gewinnen.

Aber nur immer den anderen ihre eventuellen
Fehltrades vorzukauen das ist auch nix.

Na ja Arivas User eben. :-(((

Schade eigentlich. Schadenfreude ist wohl nach
wie vor die NR 1 hier.
WCM meldet Insolvenz an ! ottifant29
ottifant29:

wenn ich bedenke

 
08.11.06 15:25
#8
wie viele aktionäre bis zum schluss an wcm geglaubt haben,könnte ich kotzen.
fakt ist jedoch das diese inso abzusehen war.
WCM meldet Insolvenz an ! Unbedarft
Unbedarft:

#7 : genau

 
08.11.06 15:25
#9
..kotz dich mal richtig aus; besonders geil jedoch: "Klar wer nichts wagt kann nicht verlieren aber auch nichts gewinnen"...bei dir hamse wohl auch 'nen schalter umgelegt:
-65% innerhalb von 4 wochen...seid echt super trader
WCM meldet Insolvenz an ! ottifant29
ottifant29:

ich war nie investiert und werde es auch

 
08.11.06 15:29
#10
in zukunft nicht sein
WCM meldet Insolvenz an ! 65944
WCM meldet Insolvenz an ! P.Zocker
P.Zocker:

@ Unbedarft

 
08.11.06 15:31
#11
Ich sag doch du lässt nur "Mist" ab. Wenn du
alles verfolgt hättest dann wüsstest du das
ich rein bin zu ?? und auch wieder raus bin
zu ?? stand alles im Thread.

Also mach ruhig weiter denn du scheinst ja
den Durchblick zu haben. GRINS

Und bei mir haben sie nun auch den Schalter
umgelegt??? Na ja bei mir kann man noch an
und aus schalten? Und bei dir?

Wo kein Schalter ist da kommen eben nur ???
Postings.

Aber bist schon ein helles Kerlchen. Hast
hier VOLL den Blick.

@ otti

Ja klar die Inso war abzusehen nach der
Kündigung des Kredits. Aber hätte nunmal
auch noch ein weisser Ritter kommen können.

WCM meldet Insolvenz an ! koebes
koebes:

Vielleicht denkt

 
08.11.06 15:39
#12
Unbedarft mit Grausen an seine Telekom-Aktien,hoffentlich wiederfährt der Telekom
nicht das gleiche Schicksal wie WCM.
WCM meldet Insolvenz an ! P.Zocker
P.Zocker:

@ Unbedarft

 
08.11.06 15:56
#13
PS - Muss ich noch los werden. Wir hatten
schon mal vor ca. 2 Jahren im Alstom
Thread das Vergnügen. Kannst du dich
entsinnen???

Ich hatte damals die ID "Pucki88" die damals
so "Doof" war und sich 200 K Alstom zum
Schnitt von 38 Cent zugelegt hatte.

Und wenn ich mich erinnere hattest du bei
1,8? Euro gekauft.

Ich habe Heute noch meine Alstom im Depot
wobei ich einige Stücke in der Zeit abverkauft
hatte nach 15 Monaten.

Soviel nur noch mal zu deinem und meinem Tradin
Verhalten. Ich hatte damals mein ganzes
Erspartes auf Alstom gesetzt falls du das noch
weist. Altersvorsorge voll in Alstom reingehauen.

Seit dem gehts mir sehr gut und ich kann/könnte
mir sogar einen Verlust Trade bei WCM mit 65 %
Minus leisten und müsste mir keine Gedanken
machen.

Alle die mich näher kennen wissen das ich mit Alstom
FETT abgeräumt habe. Richtig FETT mein Guter.

Aber das muss man dann nicht jedem auf die Stulle
schmieren. Aber hier musste es mal sein.

Ich habe meinen Einsatz plus 100 % Plus/Gewinn aus Alstom 18
Monate später raus gezogen. Nun darfst du mal Rechnen
was ich noch immer an Alstom im Depot habe. :-)))

Seit dem gehts mir auch besser und ich kann meine
Risiko Werte auch locker Traden/Zocken ohne gleich
nach 10 % Minus in Panik zu geraten.

So und was sagst du denn nun du STAR???

Ich hasse solche "Angeber" Nummern, aber solche Schadenfreude
Nummern wie die von dir die hasse ich noch mehr.

WCM meldet Insolvenz an ! Unbedarft
Unbedarft:

#13

 
08.11.06 17:24
#14
...helm ab, frau mütze! du scheinst ja wirklich unter außergewöhnlichen emotionalen stauungen zu leiden....armer kerl/armes weib
WCM meldet Insolvenz an ! 65957
WCM meldet Insolvenz an ! P.Zocker
P.Zocker:

@ unbedarf

 
09.11.06 12:49
#15
Ja lass deinem NEID ruhig weiter freien Lauf.

Aber wer so wie du kommt dem kann man nur
mit gleichen Mitteln entgegen kommen. :-)))

So und nun zu WCM

Realtime:
12:49:08  0,090  +16,88%  
+0,013  
 Taxe  Stück  
Bid:  12:49:03  0,086  13.500  
Ask: 12:49:08  0,090  43.984  

Aber ist ja egal. :-)

WCM meldet Insolvenz an ! pomerol
pomerol:

bald teuerer wie vor der Insolvenz,

 
09.11.06 13:39
#16
sicher warten noch einige auf 0,03 lol, bei der nächsten Insolvenz lol
Da  spachen einige von einer MK zu 300000€  Mega lol
WCM meldet Insolvenz an ! pomerol
pomerol:

Volumen heute höher wie am Inso-Tag o. T.

 
09.11.06 13:41
#17
WCM meldet Insolvenz an ! arnonoe
arnonoe:

WCM heute = dead cat bounce!!

 
09.11.06 19:41
#18
ich stelle euch mal wieder was rein:

WCM AG - Lassen Sie die Finger von dieser Aktie!


Die Analysten vom tradersreport haben in ihrer Ausgabe vom 01.11.2006 ausdrücklich vor dem Erwerb von Aktien der WCM AG mit der WKN 780100 gewarnt und geraten bestehende Aktienpositionen aufzulösen. Durch die gestrige Meldung zeigte sich, wie richtig diese Empfehlung war. Weiterhin rechnen wir mit keinem positiven Ende für die Aktionäre der WCM AG. Wir weisen noch einmal darauf hin, dass eine Restrukturierung oder Mantelverwertung aus unserer Sicht nur mit erheblichen Kapitalmassnahmen und Zusatzkosten vollzogen werden kann. Wenn Sie noch Aktien besitzen, sollte jede Kurssteigerung durch Spekulationen in der Zukunft zum konsequenten Positionsabbau genutzt werden.

Viel Spaß beim Traden in soliden Werten

Wenn Sie auch hochkarätige Tradingempfehlungen erhalten wollen, melden Sie sich unter www.tradersreport.de an!
Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#19

WCM meldet Insolvenz an ! kiiwii

Klöckner im Sog von WCM

2
#20
Unternehmen Klöckner im Sog von WCM

Der Maschinenbaukonzern Klöckner-Werke könnte wesentlich stärker in den Sog der Insolvenz der WCM Beteiligungs- und Grundbesitz AG geraten als bislang angenommen. Der Schaden aus dem Forderungsausfall könnte im schlimmsten Fall einen höheren dreistelligen Millionenbetrag erreichen. Womöglich war WCM schon 2005 überschuldet.  Seite 14


Text: F.A.Z., 13.11.2006, Nr. 264 / Seite 11


Klöckner-Werke im Sog der WCM-Insolvenz

Maschinenbaukonzern droht höherer Forderungsausfall / WCM war möglicherweise schon 2005 überschuldet


kön. FRANKFURT, 12. November. Der Maschinenbaukonzern Klöckner-Werke AG (KW) könnte wesentlich stärker in den Sog der in der vergangenen Woche beantragten Insolvenz der WCM Beteiligungs- und Grundbesitz AG geraten als bislang angenommen. Mitte vergangener Woche nannte der zu den führenden Verpackungs- und Getränkemaschinenherstellern gehörende Konzern mit Sitz in Frankfurt eine Forderung gegenüber WCM von 80,4 Millionen Euro. Der Schaden aus dem Forderungsausfall könnte jedoch im schlimmsten Fall einen höheren dreistelligen Millionenbetrag erreichen. Zugleich gibt es Hinweise, daß die Lage bei der Muttergesellschaft WCM wesentlich schlimmer gewesen ist als bisher bekannt. Womöglich war das Unternehmen schon im Jahr 2005 überschuldet.

KW hat in dem Ende vergangener Woche veröffentlichten Zwischenbericht für die ersten neun Monate auf die Gefahr hingewiesen, eine Restrukturierung der WCM-Struktur und deren Bilanz im Dezember vergangenen Jahres rückgängig machen zu müssen. Mit der damaligen Maßnahme (siehe Kasten), die selbst für Fachleute nur schwer zu durchschauen war, sollte ein großer Teil von WCM-Verbindlichkeiten abgebaut und somit die Überschuldung verhindert werden. KW spricht in seinem Zwischenbericht von einem betroffenen Volumen von "rund 280 Millionen Euro".

"Zusammen mit unseren rechtlichen Beratern überprüfen wir derzeit, ob die zum Jahresende 2005 durchgeführten Restrukturierungsmaßnahmen von der Insolvenz der WCM AG betroffen werden", heißt es im letzten Absatz des 25 Seiten umfassenden Zwischenberichts. Durch diese Maßnahmen habe KW Forderungen gegenüber WCM realisieren "und vor allem den inneren Wert der verbleibenden Klöckner-Aktien erheblich steigern können". Zudem steht im Zwischenbericht der wichtige Hinweis: "Die dazu erforderlichen Maßnahmen sind noch nicht vollständig abgeschlossen. Bedingt durch die Insolvenz, könnte es unter Umständen erforderlich sein, die Restrukturierungsmaßnahmen aufzuheben und rückabzuwickeln." In diesem Fall, heißt es dort, würde das buchmäßige Eigenkapital des KW-Konzerns um weitere 15 Millionen Euro belastet werden, womit die Eigenkapitalquote auf rund 42 Prozent sinke.

Tatsächlich könnte aber der Schaden nach Ansicht von Bilanzexperten deutlich höher sein, wenn nämlich nach Rückabwicklung die Forderungen gegenüber WCM wieder in der Bilanz auftauchen. Da diese nicht besichert sind, müßten sie - je nachdem, was in der Insolvenzmasse übrigbleibt - weitgehend abgeschrieben werden. Das Unternehmen selbst machte dazu keine Angaben und vertröstete auf die Ergebnisse der juristischen Prüfung.

Eingeweihte Kreise sprechen sogar davon, daß die Restrukturierung de facto gar nicht stattgefunden habe, worauf nun auch der Hinweis im Zwischenbericht hindeutet, daß die Maßnahmen noch nicht voll abgeschlossen seien. Diese "Verrechnerei", von der Unternehmenskenner sprechen, zieht damit noch weitere Kreise: Demnach würden nämlich die Geschäftsabschlüsse für 2005 sowohl von WCM als auch von KW auf Sachverhalten basieren, die nicht eingetreten sind. Als Folge könnte dem Vernehmen nach die Richtigkeit der Bilanzen beider Unternehmen angezweifelt werden. Im Geschäftsbericht 2005 des KW-Konzerns hat es von der damaligen Wirtschaftsprüfungsgesellschaft BDO bereits ein eingeschränktes Testat gegeben. Sie bemängelte den zu hohen Transaktionswert der Klöckner-Aktien im Zusammenhang mit der Restrukturierung, die damals mit 18 Euro eingingen. BDO wurde daraufhin auf der KW-Hauptversammlung im vergangenen August von Vorstand und Aufsichtsrat nicht zur Wiederwahl vorgeschlagen. Statt dessen kam Price Waterhouse Coopers als neuer Wirtschaftsprüfer zum Zuge.

Der Warnhinweis kommt zu einem denkbar ungünstigen Zeitpunkt. Die HSH Nordbank als Hauptgläubiger von WCM bereitet derzeit die Versteigerung eines Aktienpaketes von 68 Prozent an KW vor. Dieses Paket dient als Sicherheit für einen Kredit über 170 Millionen Euro, der im Oktober von der Bank vorzeitig fällig gestellt worden ist. Die überschuldete WCM ist Eigentümerin dieses Aktienpakets und hat sich heftig gegen die vorzeitige Rückzahlung des Kredites sowie gegen die beabsichtigte Versteigerung der Beteiligung gewehrt. Der Insolvenzantrag wurde gestellt, nachdem auch der zweite Gläubiger KPI Holding, die den Kindern des Investors und WCM-Aktionärs Karl Ehlerding gehört, seine Forderungen über 30 Millionen Euro zurückverlangt hatte. Die verworrene Lage mit den möglicherweise schwerwiegenderen als bislang angenommenen Folgen könnte den Preis für KW drücken. Unternehmensbeobachter gehen aber davon aus, daß die HSH in jedem Fall ihren Kredit aus dem Verkauf begleichen kann.

Der Insolvenzverwalter hat die Möglichkeit, Vorgänge und Transaktionen in einem unter Insolvenz stehenden Unternehmen rückgängig zu machen, die bis zu drei Jahre zurückliegen. Mit den Hinweisen auf die fehlende Korrektheit in der Restrukturierung sowie mit dem eingeschränkten Testat in der KW-Bilanz könnte es Anfechtungsgründe geben, die den Weg für die Rückabwicklung ebnen.

Text: F.A.Z., 13.11.2006, Nr. 264 / Seite 14



MfG
kiiwii


Hot-Stocks-Forum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem WCM Beteiligungs- und Grundbesitz Forum

  
Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
  285 WCM Der Neuanfang... solala1 Sulzbach 18.08.18 13:58
18 3.083 Der große Bellheim alias WCM sard.Oristaner Scooby78 09.01.18 15:48
    WCM Beteiligungs-und Grundbesitz Knock out Izeli   20.12.16 12:36
11 1.162 Bald Rehbaund bei Wcm? John Rambo 03kurt06 14.09.15 16:40
11 4.320 WCM die Substanz der Zukunft! sard.Oristaner Biotechspezialx 16.07.12 19:31

--button_text--