Neuester, zuletzt geles. Beitrag
Antworten | Börsenforum
Übersicht ZurückZurück WeiterWeiter
... 5361  5362  5364  5365  ...

Wamu WKN 893906 News !

Beiträge: 198.955
Zugriffe: 20.445.536 / Heute: 155
Mr. Cooper Group. 71,68 $ +0,56% Perf. seit Threadbeginn:   +201,08%
 
Wamu WKN 893906 News ! Memory193
Memory193:

Outsider.......#134065

23
19.05.11 16:19
ich habe eine Mail an den Verein geschickt......

TEXT:
......so richtig wurde der Fall aber immer noch nicht beschrieben....

Es stimmt, es gab 16,7 Milliarden Abflüsse von Kundeneinlagen...........aber auch danach verfügte der Konzern noch über 4 Mrd. Cash.
Ausserdem war die Bankenrettungsaktion Tarp dabei, gestartet zu werden........(Tage später)
Schon mal was von Project West gehört?
Geschnappt wurde die Bank von der FDIC, die wiederum eine Ausgeburt von JPM ist.......
Der damalige Finanzminister Paulson gab sogar, nachdem er zur Rede gestellt wurde zu, das die Washington Bank nicht zahlungsunfähig war......

Und außerdem wurden 20 Milliarden, die hätten an die Washington Bank weitergeleitet werden können, verboten (VERBOTEN durch die SEC)
Das ganze läuft unter dem Namen (Projekt Fillmore) -> 10 Mrd. 2008 und weitere 10 Mrd. 2009........

Bis heute wurde das gestohlene Vermögen nicht in einer ordentlichen Vermögensaufstellung (Assetliste) veröffentlicht.
(Das war übrigens das erste mal in der Geschichte der USA (Konkursverfahren)
Diese Liste ist normalerweise Bestandteil des Kaufvertrages (Anlage 3.1A) und fehlt bis heute.
Es wurden Assets (Vermögensbestandteile / Forderungen) die angeblich wertlos waren durch JPM abgeschrieben.
Dummerweise buchte JPM die wieder ein (von 30 Mrd. abgeschrieben 29,1 Mrd. wieder zugeschrieben) das Vermögen wieder neu erfasst und generiert damit erhebliche Gewinne.

Aber na ja....

Bleiben Sie bei Ihrer oberflächlichen Analyse, die von wenig bis gar keinem Sachverstand zeugt.....

Es gibt erhebliche weiter Recherchepunkte, die zeigen, das die ganze Sache ein durchtriebenes Spiel war, um JPM vor dem Untergang zu retten.....

Tun sie sich einen Gefallen, und recherchieren sie richtig, denn es gibt einige Fachleute unter den Aktionären die nicht nur bei Ariva gelistet sind.....

Weitere Punkte:
§fehlendes ordentliches Bieterverfahren
§Ein Examiner, der absolut oberflächlich und ohne sich auf Fakten zu konzentrieren, die Belange von JPM und FDIC heruntergebetet hat, sodass noch nicht einmal von der Konkursrichterin als akzeptabel eingestuft und sofort in den Mülleimer verfrachtet wurde........
§Es gab einen Dr Acharya (Professor an einer Wirtschaftsuniversität) bezifferte 2009 den Schaden den man Washington Mutual zugeführt hat, auf 140,5 Mrd. Dollar.


Mit freundlichen Grüßen

Werbung

Entdecke die beliebtesten ETFs von Amundi

Lyxor Net Zero 2050 S&P World Climate PAB (DR) UCITS ETF Acc
Perf. 12M: +206,18%
Amundi Nasdaq-100 Daily (2x) Leveraged UCITS ETF - Acc
Perf. 12M: +112,77%
Amundi ETF Leveraged MSCI USA Daily UCITS ETF - EUR (C/D)
Perf. 12M: +58,80%
Amundi Russell 1000 Growth UCITS ETF - Acc
Perf. 12M: +46,31%
Amundi Japan TOPIX II UCITS ETF - EUR Hedeged Dist
Perf. 12M: +42,69%

Wamu WKN 893906 News ! TheOutsider
TheOutsider:

@Memory193

 
19.05.11 16:24
Du warst sich nicht der einzige !
Wamu WKN 893906 News ! TheOutsider
TheOutsider:

@Memory193

 
19.05.11 16:25
Du warst sicher nicht der einzige sollte es heissen !
Wamu WKN 893906 News ! Memory193
Memory193:

outsider......

3
19.05.11 16:26
.....hoffen wir's......


evtl. wird der Journalist ja gefeuert.........  :-)
(wg. Verbreitung offenbaraer Unrichtigkeiten)
Wamu WKN 893906 News ! empire2008
empire2008:

ohoh

 
19.05.11 16:27
Da komme ich aus meinem langen Urlaub zurück und siehe da es bewegt sich etwas.
Aber nun gut da ich leider nicht vor Ort war sondern in den tiefen Wäldern von latin america, habe ich eine wichtige frage:
Wie sieht es aus auf eine mögl. auszahlung wenn ich nichts eingereicht habe bzw dagegen gestimmt habe?

danke für eure Antworten.
Wamu WKN 893906 News ! Ecki07
Ecki07:

Wortwahl und Stil=Ansehen

15
19.05.11 16:43

Also Memory, wenn Du das textlich so geschrieben hast, dann schäme ich mich, zu den angesprochenen klagenden Aktionären zu gehören. Wenn man keinen ordentlichen Schreibstil besitzt und gerade so schreibt, wie man in der Kneipe seinem Platznachbarn etwas um die Ohren haut, dann darf man sich nicht über ein geringschätziges Lächeln der ARD wundern. Mit solchen spitzfindigen Bemerkungen oder verbalen Sätzen unter der Gürtellinie wie: „Bleiben Sie bei Ihrer oberflächlichen Analyse, die von wenig bis gar keinem Sachverstand zeugt.....“ oder „Geschnappt wurde die Bank von der FDIC, die wiederum eine Ausgeburt von JPM ist.......“ erzeugt man bei dem, den man kritisieren möchte doch nur die totale Gegenreaktion und absolute Abneigung. Außerdem sollten wir hier stolz sein, das endlich mal eine Deutsche Mediengesellschaft überhaupt darüber berichtet und somit Aufmerksamkeit erzeugt. Wenn dies nicht so rüber kam, wie wir es uns dachten, dann wäre bisschen Fingerspitzengefühl angebracht, um diese unsere Möglichkeit der Bevölkerungsinformation zu erhalten und weiterhin den Fall zu erleutern und weiterhin zu konkretisieren.

Aber nun wird man wohl so denken, wie es C_P_ bereits angedeutet hat. #134063

Und damit hat man bei Vielen Mitgliedern dieses Forums wohl auch auch Recht.

Wamu WKN 893906 News ! St-Jean-Cap-Ferrat
St-Jean-Cap-F.:

@brunneta: Wenn ich eine solch blödsinnige Aussage

14
19.05.11 16:49
... wie Deine lese, dann wird verständlich, wARUM der Verfall unserer Gesellschaft voranschreitet.

http://www.ariva.de/...KN_893906_News_t364286?page=5363#jumppos134076

Im Gegensatz zu "Free TV", BEI DENEN DIESE BEZEICHNUNG SCHON eine glatte Lüge ist, sind die Öffentlich-Rechtlichen auf unserer Seite, ob es anständiges Fernsehen für Kinder morgens oder wichtige Beiträge mit haufenweise Fakten abends zu Monitor oder später oder auf Phoenix ist.
Schon mal FREE TV für Kinder sechs Uhr morgens gesehen?? Drill für die Produkte der Industrie und Verdummung pur!

Viele hoichqualifizierte Beiträge der ARD zu den Betrügereien an Lebensmitteln, Parmazeutik oder Kernkraft findet Ihr dann auf Youtube wieder, weil sie exzellent sind.

In der ARD konnte man auch den Beitrag sehen, der beschrieb, dass US-amerikanische Kampfpiloten stark unter Drogen gesetzt werden, was ihre Tötungshemmung herabsetzt. So wird erklärlich, warum es durch sie so viele Tote unter der Zivilbevölkerung gibt

etc.
etc

Jeden Tag stellen sie unter Beweis, wie wertvoll sie für uns alle sind udn legen sich immer wieder auch mit grossen Verbrechern an.
Sie sind u.a. diejenigen, die wenigstens in den späten Beiträgen spät abends seit Jahrzehnten weitgehend und oft korrekt über die USA informieren und etwas wagen.
Nebenbei ist "Privates fernsehen" etwa dreimal so teuer wie das öffentlich-rechtliche (500 #e pro Jar pro Bürger!), und es liegt an Euch, ob Ihr sie verteidigt oder der Lobby überlasst oder nicht!

Aber Mitdenken und -sehen ist ja von Dir, brunneta und von vielen anderen nicht gefragt!
Statt dessen primitives verbales Draufhauen!

Die ARD waren so auch die ersten, die einen Artikel in Deutschland, der NICHT im Aktionär stand udn dessen Niveau hatte, veröffentlicht und sogar KORRIGIERT haben!
Habt Ihr so etwas schon mal erlebt? Ich nicht!

WAS, BITTE SCHÖN, WOLLT IHR DENN NOCH??


Ich könnte kotzen, wenn ich so etwas lese, brunneta!

Gruss, St.JCF
Ich denke gerne das Undenkbare
Meine Meinung. Keine Handelsempfehlung

Suchmaschinen ohne google-Kontrolle
excite.de, dmoz.org, ixquick.com, yahoo.de,askjeeves.de,ecosia.org,lycos.de,fireball.de!
Wamu WKN 893906 News ! brunneta
brunneta:

@St-Jean-Cap-F.: Mit solcher Einstellung darfst

 
19.05.11 16:58
Du nicht an der Börse.
An der Börse sind doch nur Verbrecher die Geld waschen und Zocken jeden Tag.
Alles was an der Börse berichtet wird ist ca. 35% lügen und Manipulationen.
Manche Leute brauchen es, sonst wäre das Leben langweilig.
Nur meine Meinung, keine Kauf-/ Verkaufsempfehlung !
“Es hört doch nur jeder, was er versteht.”
Wamu WKN 893906 News ! bescheiden
bescheiden:

@all

9
19.05.11 17:01

schön das wir die ARD mit unseren Einwänden zum nachdenken gebracht haben und sie ihren Artikel überarbeitet haben. Vielleicht kann man die Redaktion ja zu weiteren Recherchen oder Artikeln bewegen, wenn wir höflich und freundlich auf die Mißstände hinweisen. Vielleicht könnte der Herr Gies unsere "Kirstin Grind" werden. Hat da schon mal jemand drüber nachgedacht? Immer höflich bleiben und unsere öffentlich rechtlichen nicht verunglimpfen, vielleicht brauchen wir die nochmal ganz dringend!!

bescheidener gruss

Wamu WKN 893906 News ! Pinot_Grigio
Pinot_Grigio:

Memory

7
19.05.11 17:13
Der Umgang mit Menschen ist nicht immer einfach. Auch daran denken, dass es noch jede Menge unwissende gibt, die auf sachliche Informationen angewiesen sind und sich der aktuellen Sachlage nicht bewusst sind. Aufgrund der langen Zeit und Unwichtigkeit in den Medien durchaus nachvollziehbar. Hier aber gleich mit der Tür ins Haus zu fallen, würde ich mir als Redaktor erst gar nicht bieten lassen. Ich hoffe, das eine entsprechende Retourkutsche erfolgt. Memory, bei dir steht im Profil; Bilanzbuchhalter, Betriebswirt, Steuerfachangestellter, Selbs.

Jetzt stelle ich mir natürlich die Frage, welchen Umgangston der oben genannten Tätigkeiten du anstrebst. Das ist bestimmt nicht gerade angebracht. Das ist nur meine Meinung.

Weshalb ich das Schreibe.

Wie heute bereits von _C_P erwähnt, lasse ich mich auch ungern in einen Topf werfen, der zu der Mehrheit hier nicht passt. Das war jetzt sehr vorsichtig ausgedrückt.
Wamu WKN 893906 News ! ercoan
ercoan:

bescheiden#134086

5
19.05.11 17:13
Du hast vollkommen recht, aber, nicht nur weil wir die ARD vieleicht nocheinmal brauchen !

Ich kann und muß hier St-jean-Cap-F. ( 134084 ) beipflichten, wenn wir nur noch von den Privatsendern beherrscht würden, wäre der "Verdummungsstand" der Bevölkerung schon
weiter fortgeschritten und viele Sachen kämen nicht "an`s Tageslicht" !!

Also bitte, macht EUCH/UNS nicht das Leben schwer, "Freunde" gibt es nur sehr wenige und diese sollte man nicht in den Hintern treten.

Gruß
ercoan
Wamu WKN 893906 News ! Washman
Washman:

@St-Jean-Cap-F

 
19.05.11 17:15
wenn ich eine solch blödsinnige Aussage wie Deine lese, dann wird verständlich, wARUM der Verfall unserer Gesellschaft voranschreitet.

ich frage mich, wessen aussage hier blödsinniger ist. bist du eigentlich schon erwachsen oder arbeitest du noch daran?
Wamu WKN 893906 News ! informierter2010
informierter20.:

@tokaczi

4
19.05.11 17:16

Selbst wenn es stimmt, dass Levin der #1 Empfänger von AIPAC Spenden war, was soll das beweisen - und was hat das mit Wamu zu tun?

Hat ein (dem Namen nach offensichtlich jüdischer) US Senator Deiner Meinung nach schon deswegen Unrecht, weil er Geld von einer Organisation amerikanischer Juden bekommt?

Und was die anderen Senatoren betrifft (die viel neutraler gewesen sein sollen) die haben dem Schluss-Report genauso zugestimmt (einschliesslich der Republikaner im Subcommittee), in dem Wamu gravierende Versäumnisse vorgeworfen werden:

The report describes how two risk managers at the bank were marginalized by its executives. One of them told the committee that executives began providing the regulator with outdated loss estimates as the mortgage crisis widened. After the risk manager told regulators that the estimates it had received were dated, Mr. Killinger fired him. From 2004 to 2008, for example, the regulatory office identified more than 500 serious deficiencies at Washington Mutual, yet did not force the bank to improve its lending operations, according to the report. And when the Federal Deposit Insurance Corporation, the bank’s backup regulator, moved to downgrade the bank’s safety and soundness rating in September 2008, John M. Reich, the director of the Office of Thrift Supervision, wrote an angry e-mail to a colleague. Referring to Sheila Bair, the F.D.I.C. chairwoman, he wrote: “I cannot believe the continuing audacity of this woman.” Washington Mutual failed two weeks later.

http://www.nytimes.com/2011/04/14/business/...l?pagewanted=1&_r=1

Der NYT Artikel hat auch den Link auf den ganzen Senats-Bericht, in dem allein über 100 Seiten dem Zusammenbruch von Wamu gewidmet sind:

http://s3.documentcloud.org/documents/85139/...financial-collapse.pdf

Dass Du die Fakten ignorierst, und Leute, die Dich darauf hinweisen, als Basher ohne Ehre etc bezeichnest, ändert daran nichts.

Wamu WKN 893906 News ! zocki55
zocki55:

meine meinung dazu

4
19.05.11 17:18
hallo zusammen

st-jean-cap-f ...>>  ja da muss ich dir zustimmen sowas haben wir von einer öffentlichen presse noch nicht gelesen und auch dass man einen artikel kurz recherchiert, um diesen  dann  nicht mehr so einseitig da stehen zu lassen ,finde ich schon bemerkenswert!!!

Natürlich hätte der redakteur noch mehr ins detail gehen können ...aber was noch nicht ist ..könnte ja noch kommen  

und da wärst du    memory193  >>  besser beraten gewesen nicht so einen starken tobaac ,von dir zu geben ...hast ja recht wenn du über diese fakten schreibst ,aber über deine wortwahl solltest du nächstes mal besser nach denken.....

so wie es ecki07 gut beschrieben hat!!

soll jetzt keine kritik an dir sein -
sondern ein ansporn beim nächsten mal es besser zu tun!!

gruss zocki55
Wamu WKN 893906 News ! Homer J
Homer J:

nach der Finanzkrise...

15
19.05.11 17:20
neulich haben wir ja hier noch über die ach so wertlosen Wertpapiere und Abschreibungen diskutiert, welche die gesamte Welt ins Verderben stürzten. Zum Glück haben sich manche großzügigen Banken dazu herabgelassen andere aufzufangen... Und heute ein interessanter Bericht dazu:

kurzer Auszug:

"Die mit Forderungen besicherten Wertpapiere gelten seit 2008 als wertloser Schrott, der die Finanzwelt in den Abgrund stürzte. Bad Banks mussten gegründet und Abschreibungen in Milliardenhöhe vorgenommen werden. Auch die Commerzbank lagerte im Februar 2009 toxische Papiere für 55 Milliarden Euro aus. Dann wurde es still um den Markt.

Vielleicht zu still. Denn vor Kurzem meldete die Com­merzbank, dass die vermeintlichen Schrottpapiere 2010 einen Gewinn von 675 Millionen Euro abwarfen. Auch die US-Notenbank Fed, die 2008 die ABS-Bestände des strauchelnden Versicherers AIG übernahm, versteigerte jüngst einen Teil des Port­folios zu 90 Prozent des Nominalwerts. AIG hatte der Fed zuvor selbst ein Angebot über 15,7 Mil­liarden Dollar unterbreitet, um seine „toxischen“ Papiere zurückzukaufen. Doch die Notenbank lehnte ab. Am freien Markt konnte sie deutlich höhere Preise erzielen. "

Auszug Ende.

Hier der Link:

www.finanzen.net/nachricht/anleihen/...n-von-den-Toten-1126858

Gruß Homer
Wamu WKN 893906 News ! ChangNoi
ChangNoi:

@all - die immer nur mit harten Worten schreiben

6
19.05.11 17:26
Wie heisst es so schön :

"Wer fi... will muss freundlich sein"

Das setze ich mal um in :

Wer was bei Menschen erreichen will muss freundlich sein !
Wamu WKN 893906 News ! 4Blatt
4Blatt:

Did JPMorgan insider trade in buying WaMu CDS

14
19.05.11 17:30
messages.finance.yahoo.com/...41174&tof=1&frt=2#741174

Did JPMorgan trade on insider information when it bought credit default swaps that bet against WaMu bonds?

CDS background (Wikipedia):

"A 'credit default swap' (CDS) is a credit derivative contract between two counterparties. The buyer makes periodic payments to the seller, and in return receives a payoff if an underlying financial instrument defaults or experiences a similar credit event. ...

"The buyer of a CDS does not need to own the underlying security or other form of credit exposure; in fact the buyer does not even have to suffer a loss from the default event. In contrast, to purchase insurance, the insured is generally expected to have an insurable interest such as owning a debt obligation ....

"If the [bond issuer] defaults, the CDS seller pays the buyer the par value of the bond in exchange for physical delivery of the bond, although settlement may also be by cash or auction. A default is referred to as a "credit event" and includes such events as failure to pay, restructuring and bankruptcy. ...

"Credit default swaps are not traded on an exchange, and there is no required reporting of transactions to a government agency. During the 2007-2010 financial crisis the lack of transparency became a concern to regulators, as was the trillion dollar size of the market, which could pose a systemic risk to the economy. In March 2010, the DTCC Trade Information Warehouse announced it would voluntarily give regulators greater access to its credit default swaps database."

en.wikipedia.org/wiki/Credit_defa...

The facts:

1) JPM bought credit default swaps (CDS's) on WaMu bonds sometime before WaMu failed in September 2008. These CDS's are a bet that these WaMu bonds would fail.

Remember, in buying a CDS on WaMu bonds, JPM did not need to buy, borrow, or own the bonds.

2) JPM was one of 519 adhering parties to the WaMu CDS protocol in October 2008, which was an auction to determine the cash value of WaMu's failed bonds for purposes of redeeming the CDS's. The auction participants were all WaMu CDS holders seeking to be paid the face value of the bonds in exchange for the cash value of the failed bonds. Because many or all of the CDS holders did not own the underlying WaMu bonds, they did not need to tender the bonds to receive payouts on the CDS's.

See, e.g., Bettina Haper Objection 5/13/11, Exhibit C, pdf page 27, www.bloomberg.com/apps/news?pid=n...

More on the WaMu CDS protocol: www.isda.org/2008wamucdsprot/wamu...

3) The WaMu CDS cash redemption value determined at auction was 57 cents on the dollar, meaning that for each dollar of face value in WaMu bonds insured by the CDS's, holders received 43 cents.

www.bloomberg.com/apps/news?pid=n...

In other words, if JPM's CDS contracts covered, for example, $10 billion in WaMu bonds, bonds that need never have been bought or owned by JPM, then the seller of the CDS's (AIG, for example) would have paid JPM $4.3 billion because of WaMu's failure.

4) JPM received confidential information starting no later than March 2008 concerning WaMu's liabilities and assets, including the mortgage portfolios on which WaMu bonds were based. JPM also had confidential discussions with the FDIC in September 2008, and possibly before, concerning the imminent seizure of WaMu.

Key question:

When did JPM buy its CDS's on WaMu, betting WaMu's bonds would fail? Was it between March and September 2008, while JPM possessed inside information about WaMu?

Nate Thoma has requested that Judge Walrath ask the parties about CDS trading. Let's hope someone makes the above facts explicit to the EC and Judge Walrath.
Wamu WKN 893906 News ! informierter2010
informierter20.:

@Memory193

5
19.05.11 17:32

Von dem Rest Deiner email an die ARD mal abgesehen, der Satz:

Dummerweise buchte JPM die wieder ein (von 30 Mrd. abgeschrieben 29,1 Mrd. wieder zugeschrieben) das Vermögen wieder neu erfasst und generiert damit erhebliche Gewinne.

ist ein schlichtes, hier oft diskutiertes Forumsmärchen (um andere Begriffe zu vermeiden), für den es keinen einzigen Beweis gibt.

Selbst Faster, der diese Theorie vehement vertritt, hat nur einen einzigen Satz in einem Bloomberg Report gefunden, der darauf hindeuten könnte. (wenn man ihn absichtlich falsch übersetzt)

Warum wohl wird das einfach immer weiter so verbreitet, wo es Euch doch bestimmt nur darum geht, hier Anleger zu informieren?

Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#134069

Wamu WKN 893906 News ! tokatci
tokatci:

@informierter

13
19.05.11 17:42
1. Mit Basher hab ich dich im Bezug auf diesen Artikel nicht gemeint.
2. Du hast Recht das es nichts Beweist aber es immer wieder auftritt das gewisse Leute ihre Positionen ausnutzen
3. Wamu hat wie JEDE ANDERE BANK auch Fehler gemacht keine Frage. Allerdings waren die deutlich besser aufgestellt. Nur durch diese Umstände der Senatoren und der Medien und den Einfluss von JP sind wir da wo wir sind.

Das Problem ist das es schwer zu beweisen ist aber alle Fakten sprechen dafür.

Aber all das ist das Problem:

Beispiel: Kachelmann oder IWF Chef oder Assange

Wissen wir was passiert ist? NEIN

Alle haben Probleme mit Vergewaltigungsvorwürfen. Die Medien berichten GEGEN diese Leute. Alle glauben es. Ob es stimmt ist nicht bewiesen.

Nun erstellen diese Untersuchungen die trotzdem Fragen aufwerfen. Aber wer hört dann noch die Stimme derjenigen die Einwände oder Argumente dagegen haben? KEINER.

Die grossen haben entschieden und fertig.

Komisch wa?

Und die anderen Senatoren müssen auch ZUSTIMMEN denn die Banker konnten NUR dem antworten was Carl Levin sich rausgepickt hat. Umstände wollte er nicht hören.

Und demzufolge ist die ganze Befragung einem Leitfaden gefolgt und das ganze Prozedere stand in einem ganz anderen Licht. Tabellen von JPM die Killinger angeprangert hat, die Carl Levin mit AGGRESSIVEN wiederholten Fragen umgangen hat um wieder auf den Leitfaden zu kommen. Schau es dir an.

Das heisst die Senatoren unterschreiben das ERGEBNIS DER BEFRAGUNG. Keine Hintergründe. NUR das Ergebnis der Befragung.

Auf das Jüdische Thema brauch ich wohl nicht zu kommen denn das will man nicht hören. Da dreht dir JEDER und alle MEDIEN einen Strick daraus sobald dieses Wort fällt.

Das hat mit der Herkunft nichts zu tun aber es ist allgemein bekannt das diese AIPAC ein zusammenschluß mächtiger Jüdischer Geschäftsleute und Politiker ist. Selbst der GRÜNDER der AIPAC hält Abstand da die Aipac nichts anderes mehr ist als eine grosse Lobby um Interessen der EIGENEN Wirtschaft und Politik durchzudrücken.Der Grund weshalb die Aipac gegründet wurde steht nicht mehr im Vordergrund. Und die Namensliste ist lang und du findest alle in diesem Spielchen wieder. Auch zufall..... jaja ich weiss.

Mach die Augen auf.

Ich hab auch ehrlich gesagt keinen Bock mehr diskussionen zu lesen die immer im gleichen enden


2 Parteien


Die einen glauben dem was durch genau die oben genannten Personengruppen gedruckt und entschieden wird.

Die anderen Hinterfragen alles und stoßen auf etliche Ungereimtheiten und widersprüche.


Nur eine Partei kann Recht haben. Wir werden es sehen.
Wamu WKN 893906 News ! zocki55
zocki55:

Am Open Market wird gründlich aufgeräumt

 
19.05.11 17:43
hallo zusammen

boerse.ard.de/content.jsp?key=dokument_534158

was soll dass denn heissen ,werden unsere wamu vom markt verschwinden oder betrifft dass  uns nicht!!

gruss zocki55
Wamu WKN 893906 News ! tokatci
tokatci:

P.S

2
19.05.11 17:44
Übrigens. Es ist die viert grösste Lobby der Welt. Stand 2008! Wie es jetzt aussieht will ich ehrlich gesagt gar nicht wissen!
Wamu WKN 893906 News ! tokatci
tokatci:

Anhang

16
19.05.11 17:49
Lies mal das Posting von Homer J

http://www.ariva.de/...KN_893906_News_t364286?page=5363#jumppos134092

Soll dir nur mal als BEISPIEL dienen.

Wusste Carl Levin das auch als er Killinger zusammengeschissen hat?

Das die Kredite gar nicht so faul sind?

Woran kann das liegen? Wamu hat vielen ärmeren Leuten Kredite gegeben für ein Haus.


Da die ARMEN KLEINEN BÜRGER die IMMOBILIEN für sich und NICHT zum Geld verdienen gekauft haben ZAHLEN SIE ABER AUCH AB.



Also nichts faule Kredite. Und JP verdient sich dumm und dämlich
Wamu WKN 893906 News ! informierter2010
informierter20.:

@tokaczi

8
19.05.11 17:53

Auf die AIPAC einzugehen, macht keinen Sinn, weil ich keine Ahnung habe, was das mit Wamu zu tun haben soll. (dito zum Thema Assange oder DSK)

Und natürlich hat jeder der Senatoren seine eigenen Fragen in den Subcommittee Anhörungen gestellt, die haben ja nicht einfach von Levin die Fragen bekommen, die sie vorlesen durften (oder sich seine Fragen angehört) - warum sollte sich zB ein republikanischer Senator an irgendwelche Vorgaben eines Demokraten halten?

Und wenn sie anderer Meinung gewesen wären, hätten sie sicherlich gegen den Report gestimmt, oder? Und warum ist das alles nicht passiert, weil Levin oder AIPAC das so angeordnet haben?

übrigens hat der von Dir so negativ beurteilte Senator Levin keine Schwierigkeiten, mächtige Banken anzugreifen, sogar solche mit (wahrscheinlich) jüdischen CEOs, dem Namen Blankfein nach zu urteilen:

Levin sees ‘real hope’ of fresh Goldman probe

Published: May 19 2011 00:08 | Last updated: May 19 2011 00:08

Carl Levin, chairman of the Senate investigative subcommittee, said there was “real hope” law enforcement authorities would act on his panel’s report accusing Goldman Sachs of misleading investors and Congress.

The Senate report criticised rating agencies, regulators and other banks. But Goldman has drawn particular focus. Eric Holder, attorney-general, said this month the justice department was looking at the report “that deals with Goldman”.....

http://www.ft.com/cms/s/0/fb2c36b6-81a0-11e0-8a54-00144feabdc0.html#axzz1MoXE2C1E

Wamu WKN 893906 News ! kapitalerhöhung
kapitalerhöhu.:

währen hier diskutiert wird, gehen die

7
19.05.11 17:55
mutigen mit dem richtigen riecher "all in"
100 stk = 4.10 USD
wow

sind bestimmt bald ausverkauft...

zum schieflachen befindet KEH

Seite: Übersicht ... 5361  5362  5364  5365  ... ZurückZurück WeiterWeiter

Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Mr. Cooper Group Inc. Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
46 13.409 █ Der ESCROW - Thread █ union SzeneAlternativ 00:11
60 67.174 Coop SK Tippspiel (ehem. WMIH) ranger100 Terminator100 01.03.24 20:01
8 1.281 WMIH + Cooper Info Orakel99 lander 28.02.24 08:43
162 86.758 COOP News (ehemals: Wamu /WMIH) Pjöngjang zocki55 13.02.24 16:00
8 3.409 Die Welt und WMIH... ranger100 rübi 18.01.24 11:40

--button_text--