Jetzt ist abzulute Panik in der Titanik!

Beiträge: 48
Zugriffe: 3.432 / Heute: 1
Technology All S. 4.918,85 -0,49% Perf. seit Threadbeginn:   +90,99%
 
Jetzt ist abzulute Panik in der Titanik! singulus2000
singulus2000:

Jetzt ist abzulute Panik in der Titanik!

 
03.01.01 13:28
#1
Und das nicht zu unrecht!Gibt es überhaupt noch was,was steigt?
Gruß:Singulus
22 Beiträge ausgeblendet.
Seite: Übersicht Alle 1 2


Jetzt ist abzulute Panik in der Titanik! johngirl
johngirl:

Komisch, wenn ich so was sage werde ich angemacht

 
03.01.01 14:08
#24
Wenn alle von Blutbad reden ist es o.k.. Naja, was solls. Dann reihe ich mich hier ein bringe meinen ganzen Ärger zu Bildschirm: Böser, böser Nemax!  
Jetzt ist abzulute Panik in der Titanik! spielcasino
spielcasino:

tempo beschleunigt

 
03.01.01 14:10
#25
habt ihrs gemerkt

das abwerts tempo beschleunigt sich

die kurve wird steiler  - leider nach unten
Jetzt ist abzulute Panik in der Titanik! venetian
venetian:

Das wars noch lange nicht...

 
03.01.01 14:12
#26
...das geht noch deutlich unter 2.000, das Blutbad hat gerade erst begonnen, da sind im NEMAY 50 noch viel zu viele Dampfer, die eigentlich Schlauchboote sind und auch noch dazu gemacht werden. Bei ADVA fangen sie schon heute damit an.
Jetzt ist abzulute Panik in der Titanik! Peet
Peet:

sehen wir heute den NM50 noch unter 2000

 
03.01.01 14:16
#27
oder greifen wir schon die 1000 an

bye peet
Jetzt ist abzulute Panik in der Titanik! spielcasino
spielcasino:

wow - ich fahr nicht nach america

 
03.01.01 14:16
#28
ich schau mit die NIAGARA Faelle an,

sehen so aus wie der Chart des Nemax all share heute

ich erwearte heute 1800 Punkte Endstand

wow

Jetzt ist abzulute Panik in der Titanik! Fellmann
Fellmann:

hat irgendjemand eine Erklärung ???

 
03.01.01 14:20
#29
Mein privatkonto ist auch schon tiefrot, weil ich immer nachschießen muß, da mein Beleihungswert sinkt, und sinkt und sinkt? Ist das mein Ende????
Jetzt ist abzulute Panik in der Titanik! johngirl
johngirl:

Wann werden die ersten Köpfe rollen????

 
03.01.01 14:23
#30
So was geht doch nicht ab, ohne dass ein paar völlig durchdrehen oder den Job verlieren. BLUTBAAAAD !
Jetzt ist abzulute Panik in der Titanik! venetian
venetian:

Und gleich kommen die Amis

 
03.01.01 14:26
#31
und bürsten uns richtig ab!!!
Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem
wöchentlichen Marktüberblick
von ARIVA.DE!
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).
Jetzt ist abzulute Panik in der Titanik! sfor
sfor:

Panik

 
03.01.01 14:27
#32
ist gut. So langsam denke ich ans kaufen!
Jetzt ist abzulute Panik in der Titanik! johngirl
johngirl:

Ich habe eine gute und eine schlechte Nachricht

 
03.01.01 14:35
#33
Zuerst die schlechte: ihr seid alle pleite  und nun die gut: ich nicht, dafür hab ich aber zwei schwarze sternchen bekommen. Was ist wohl besser?
Jetzt ist abzulute Panik in der Titanik! Bronco
Bronco:

Hallo Johngirl, das machen die nur, um sich bei

 
03.01.01 14:40
#34
Dir zu entschuldigen, weil sie so fies zu Dir waren.
Jetzt ist abzulute Panik in der Titanik! johngirl
johngirl:

Mir kommen gleich die Tränen

 
03.01.01 14:44
#35
Allerdings kommen die nicht aus Mitgefühl. Vielmehr kommen sie weil ich mich vor lachen krümmen muss und am Boden liege. Dummheit und Stolz wachsen auf einem Holz, sagt man so schön.  
Jetzt ist abzulute Panik in der Titanik! SchwarzerLord
SchwarzerLor.:

Krisensitzung in den USA

 
03.01.01 14:51
#36
Gefunden bei www.finanztreff.de:

Krisensitzung in den USA

Die Sorge um die US-Konjunktur veranlasste den künftigen US-Präsidenten George W. Bush, die führenden Firmenbosse des Landes zum Gespräch zu bitten. Angesichts der Anzeichen eines Konjunkturabschwungs steht die wirtschaftliche Entwicklung der USA ganz oben auf der Tagesordnung des zweitägigen Treffens. Bush will von den Managern ihre Einschätzung zur Wirtschaftslage hören und mit ihnen darüber diskutieren.
Es sei davon auszugehen, dass die Industriellen das US-Weihnachtsgeschäft genau kennen und Schlüsse für die wirtschaftliche Entwicklung im neuen Jahr ziehen könnten, sagte Bush-Sprecher Ari Fleischer. Der neue Präsident lud die Unternehmenschefs nach eigenen Worten zu dem Treffen ein, weil sie "die Wirtschaft der USA in Schwung halten".

Dazu gehören am Mittwoch unter anderem der Vorsitzende von General Electric, Jack Welch, der Boeing-Vorsitzende Philip Condit und Lee Scott von Wal-Mart. Auch John Chambers vom Internetriesen Cisco Systems Inc will nach Austin kommen. Am Donnerstag dann sollen nach Angaben von Bush-Mitarbeitern Gespräche mit Firmenchefs des Hochtechnologie-Sektors folgen. Diskutiert würden dann Fragen zum Abbau bürokratischer Handelshemmnisse und der internationale Freihandel.

Notenbank-Chef Alan Greenspan, mit dem Bush bereits im Dezember gesprochen hat, werde nicht teilnehmen, hieß es. Auch Bushs neue Minister Paul O´Neill (Finanzen) und Don Evans (Handel) werden in Bushs Heimatstadt Austin nicht dabei sein.

Schwung durch geringere Steuern

Bush hatte bereits am Dienstag seine Besorgnis über eine Verlangsamung des Wirtschaftswachstums geäußert. Anlass dazu gab ihm eine Berechnung des Wirtschaftswachstums im dritten Quartal 2000. Der erzielte Durchschnittswert von 2,2 Prozent bedeutete mehr als eine Halbierung des Werts der vorhergehenden drei Monate.

Angesichts der Zahlen will Bush an seinen Plänen für Steuerentlastungen im Gesamtwert von 1,3 Billionen Dollar (rund 2,7 Billionen Mark) festhalten. Damit sollen die Kaufkraft der Bürger gestärkt und der Wirtschaft Impulse gegeben werden. "Ich glaube, dass es wichtig ist, einem möglichen wirtschaftlichen Abschwung ein verantwortliches Steuerentlastungs-Paket entgegenzusetzen", sagte er.

Medien bleiben vor der Tür

Die Gespräche in Austin sollen unter Ausschluss der Medien stattfinden. Dies steht ganz im Gegensatz dazu, wie der frisch gewählte Bill Clinton den Kontakt zur Wirtschaft suchte. Bushs Vorgänger im Amt hatte im Dezember 1992 einen Wirtschaftsgipfel einberufen, der von Rundfunk und Fernsehen im ganzen Land übertragen wurde.

In den acht Jahren seiner Amtszeit erlebte die US-Wirtschaft einen Aufschwung, der auch den Dollar-Kurs gegenüber dem jungen Euro beflügelte. Bush löst Clinton am 20. Januar ab.

Jetzt ist abzulute Panik in der Titanik! HAHAHA
HAHAHA:

3 *** von mir für dieses Posting

 
03.01.01 15:07
#37
SL.... natürlich für Schwarzer Lord (was den sonst?).

solche Postings brauchen wir.
haha
Jetzt ist abzulute Panik in der Titanik! internetmeister
internetmeist.:

Ich bekomme das KOOOOOOOOTZEN!!!

 
03.01.01 15:11
#38
Die einzige Aktie die sich heute bei mir im Depot noch hält ist BVSN, allerdings bin ich bei der auch 70 % im minus.
Was soll mann dazu noch sagen?
Aber in 10 Jahren sind wir bestimmt wieder in der Gewinnzone, oder ?
Welche Tabletten soll ich heute nacht nehmen, daß ich das überstehe?
Jetzt ist abzulute Panik in der Titanik! SchwarzerLord
SchwarzerLor.:

@Hahaha: Grüne oder schwarze Sterne? o.T.

 
03.01.01 15:14
#39
Jetzt ist abzulute Panik in der Titanik! singulus2000
singulus2000:

Jetzt bekommt jeder sein Fett ab!

 
03.01.01 15:21
#40
Wenn nicht heute ,dann morgen!
Jetzt ist abzulute Panik in der Titanik! zweimaus
zweimaus:

Und Kontron auch schon fast -20%. o.T.

 
03.01.01 15:32
#41
Jetzt ist abzulute Panik in der Titanik! singulus2000
singulus2000:

Man sollte sofort alle Börsen vom Handel aussetzen

 
03.01.01 15:35
#42
Sowas hab ich solange ich bei der börse bin noch nie erlebt!
Da kann man sein Depot mischen so viel man will.
Alles wird auf Zeit abgeschlachtet !
Ach wie gut war doch gleich das Sparbuch noch?!
Jetzt ist abzulute Panik in der Titanik! Esprit
Esprit:

DER STROHHALM - Amerika im PLUS!!!

 
03.01.01 15:44
#43
15.40h Dow und Nasdaq im Plus und innerhalb von 10 Minuten halbiert sich das Minus beim DAX... Ach ja... Amerika...
Jetzt ist abzulute Panik in der Titanik! Dixie
Dixie:

Und hinterher haben es wieder mal alle gewußt...

 
03.01.01 16:09
#44
Große Unternehmen schaden dem Ruf des Neues Marktes - Anleger flüchten

---Von Kai Hattendorf, dpa-AFX--- FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Neue Markt steckt in seiner bisher größten Krise. An den ersten beiden Handelstagen im neuen Jahr ist der Index für die 50 größte Werte der Wachstumsbörse, der NEMAX 50 , jeweils um mehr als 10 Prozent abgesackt. Institutionelle Anleger flüchten nach Händlerangaben aus dem Markt. Analysten sind verblüfft über plötzlich und unerwartet ausgegebene Gewinnwarnungen vieler bislang als profitabel geltender Unternehmen. Das Vertrauen in dieses zuvor so erfolgreiche Segment einer Wachstumsbörse schwindet rapide. Am Mittwoch verlor der NEMAX 50 bis zum frühen Nachmittag 11,95% auf 2.222,75 Punkte. der NEMAX-All-Share büßte 9,98% ein auf 2.266,37 Zähler. Damit notierte der NEMAX 50 als Index der 50 "Blue Chips" am Neuen Markt erstmals seit seinem Bestehen unter dem NEMAX-All-Share. Auslöser für diesen Zwei-Tage-Crash war am Dienstag eine Gewinnwarnung des Softwareunternehmens Intershop . Das Thüringer Unternehmen galt zuvor als eine der großen Erfolgsgeschichten am Neuen Markt. Nun ist es nach Mobilcom und EM.TV das nächste Flaggschiff, das Schlagseite hat. Die Nachricht bescherte dem NEMAX einen Eintrag in die Geschichtsbücher: Der Markt erlebte der höchsten Kursverlust innrhalb eines Tages überhaupt. Für die Analystin Wiebke Hagen ist damit das Vertrauen der Anleger in die deutschen Wachstumswerte erst einmal zerstört. Die Expertin der Hamburger Conrad Hinrich Donner Bank sagt, es werde Monate dauern, bis der Markt sich wieder fangen werde. Tomas Wolkenhauer, Analyst der KSK Pinneberg, sieht ebenfalls schwierige Wochen für den Neuen Markt kommen. Die großen Investoren würden sehr genau überlegen, in welche Werte sie investieren würden. Als im Herbst vergangenen Jahres die ersten kleinen Unternehmen am Neuen Markt in Zahlungschwierigkeiten kamen, da hätten sich die großen Fonds und die institutionellen Investoren zunehmend auf die scheinbar stabileren Werte im NEMAX 50 konzentriert, sagt Hagen: "Bisher hieß es immer, wenn am Neuen Markt investiert wird, dann in die großen Firmen im Nemax 50. Selbst die haben jetzt das Vertrauen der Anleger zerstört, und das ist ein ziemliches Problem." Die Firmen und der gesamte Neue Markt werden hart daran arbeiten müssen, das verlorene Vertrauen wieder gut zu machen. Wolkenhauer erwartet, dass die Großanleger sich die einzelnen Unternehmen künftig noch genauer ansehen werden: "Sie werden jede einzelne Firma bis ins Detail durchleuchten und erst einmal beobachten, wer im Verlauf des Jahres Zahlen vorlegt, die dann im Rahmen der Erwartungen liegen." Entscheidend werde in den kommenden Monaten sein, wie die Wachstumsfirmen mit ihren bekannten Problemen umgehen. "Dass viele Unternehmen Probleme haben, das ist ja bekannt und auch in die Kurse eingerechnet. Gewinnen werden an der Börse diejenigen, die ihre Probleme erfolgreich lösen können."/kh/rh/mr  

Jetzt ist abzulute Panik in der Titanik! singulus2000
singulus2000:

Die Nasdaq kann machen was sie will......

 
03.01.01 17:35
#45
von mir aus auch 10%+ die Börse läuft Amok !
Man sieht soeben das schon nach 2%chen die Luft raus ist !
Armes Amiland ,und die blinden Deutschen laufen hinterher!
Jetzt ist abzulute Panik in der Titanik! singulus2000
singulus2000:

Was läuft den bei den Amis ab?

 
03.01.01 19:27
#46
Haben die wieder Höhentrieb??? Nur wie lange?
Nasdaq+5% aber wie gesagt von mir aus auch 10%
Jetzt ist abzulute Panik in der Titanik! Aule
Aule:

Die Schaufel Sand..

 
03.01.01 19:44
#47
.."der liebe Hergott hat uns ne Schaufel Sand untern Kiel geschmissen.."
ne ganze Schubkarre! :-)

not yet, meine Herren, NOT YET !!!
Jetzt ist abzulute Panik in der Titanik! singulus2000

Jetzt last uns was daraus machen

 
#48
Nasdaq +11,51% !!!weiter so!

Seite: Übersicht Alle 1 2

Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Technology All Share (Performance) Forum

  
Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
  1 VARTA (WKN A0TGJ5) wieder geladen tamilu Starlord 20.06.21 12:06
10 2.208 RENESOLA startet Lapismuc Neoko 18.06.21 19:30
11 956 USU Software --- Cashwert fast auf ATL -- Lalapo PearlSeeker 09.06.21 10:08
10 415 Elmos Semiconductor Jorgos shareman2 07.05.21 17:55
  6 Hallo !!! +1000% in einem halben jahr!!! Das Orakel Das Orakel 25.04.21 13:28

--button_text--