Neuester, zuletzt geles. Beitrag
Antworten | Börsenforum
Übersicht ZurückZurück WeiterWeiter
... 1370  1371  1373  1374  ...

Dialog Semiconductor - weiter zu neuen Höhen

Beiträge: 34.881
Zugriffe: 6.239.161 / Heute: 39
Dialog Semiconduc. 64,28 € -0,25% Perf. seit Threadbeginn:   +476,50%
 
Dialog Semiconductor - weiter zu neuen Höhen IanBrown
IanBrown:

prüft mal

 
16.11.20 08:49
aus dem Video. ca. 50% der jährlich verkauften iphones entfallen auf die neueste Generation (dieses jahr die 12er reihe), in absoluten zahlen vereinfacht 100 mio.

in 2022: verkauft apple 100 mio iPhone 13 UND ab q4 IPhone 14 MIT bmic.: also 2022 130 mio iphont bmic untits.

nehm ich für bmic apple pro iPhone Content 1,50 $ (bin sicher es ist höher aber für euch mach ichs konservativ) macht das in 2022:  200 Mio iPhone Content bmic.

dazu kommt, bmic Peripherie airpod und watches(>100 Mio$), neues Audio und dbacklighting (wissen wir aber nicht wo oder wieviel, deshalb lass ich es raus):

2022 apple Anteil 600 mio ist WAYTOLOW! und wir wissen das bereits in 12 Monaten
Dialog Semiconductor - weiter zu neuen Höhen dlg.
dlg.:

...

 
16.11.20 08:57

Ian, hilf mir mal :-). Wie bringe ich Deine Aussage „dass das video die these von 80 mio produzierten iphones 12 in q4 nicht unterstützt“ in Verbindung mit der Aussage im Video „Apple iPhone 12 shipments may be 12% higher in Calendar 2021: Calendar 4Q may seen strong pent-up demand; consensus suggests 75 million iPhones – BI scenario at 81“.

Mein Argument von neulich, dass alleine die Foxconn-Fabrik in Zhengzhou täglich 500k iPhones produziert bzw. produzieren kann (was ca. 50 Mio neue iPhones in Sep-Dez bedeuten würde, nur in dieser einen Fabrik), hast Du ja geflissentlich ignoriert.

Kurze Ergänzung: in dem Video werden 700 Mio USD Apple-Umsatz in 2022 avisiert, oder?

Melde mich später noch mal mit ein paar Gedanken zu 1Q20.

Dialog Semiconductor - weiter zu neuen Höhen IanBrown
IanBrown:

habs nicht

 
16.11.20 09:05
angehört, nur die slides angesehen.  Wenn der Consens 700 mio in 2022 ist, dann renn ich hier offene Türen ein oder was!? :-)

ich mach mal pause
Dialog Semiconductor - weiter zu neuen Höhen IanBrown
IanBrown:

nur

 
16.11.20 09:14
zur Feststellung. Jalal sagt sie sind on Track für Apple Anteil 2022 35-40% (Zitat vom letzten Call).

Das ergibt eine Range von Gesamtumsatz 1,75 Mrd bis 2 Mrd für Dialog 2022.

Soviel zur oft gestellten Frage woher denn das Wachstum überhaupt kommen soll...
Dialog Semiconductor - weiter zu neuen Höhen dlg.
dlg.:

...

 
16.11.20 09:16
=> 1:12h: "may drop to about 700 million"
Dialog Semiconductor - weiter zu neuen Höhen IanBrown
IanBrown:

DLG

 
16.11.20 09:30
und die 700 Mio in 2022 nimmst du einfach so hin? Ohne Verweis, dass das gepusche ist und woher das Wachstum kommen solle? :-) (Spässle)
Dialog Semiconductor - weiter zu neuen Höhen dlg.
dlg.:

...

 
16.11.20 10:26
Ian, ist denn die 700er Zahl so verwunderlich? Drei Sub PMICs und die neuen Battery Mgmt Chips ergeben vllt zwei Dollar content je iPhone/iPad. Bei 250 Mio iPhones + iPads pro Jahr bist Du bei 500 Mio. Und dann hast Du noch die CMICs, Audio Chips, Charging Chips (Haptics) u.a. auch für Airpods, HomePods, Mac, etc. Was spricht dagegen, dass diese Produkte weitere 150 Mio USD beitragen. Aufgerundet bist Du dann bei „about 700 million“.

Ich persönlich glaube eher, dass diese Zahl eine für 2023 (=> full swing des content gains im 2022er iPhone) ist und dass der Apple Anteil nicht auf die 40% fällt. Und der Stein des Anstoßes bei unseren Diskussionen waren nicht die Apple Umsätze (die voraussetzen, dass man den Sub PMIC behält), sondern Deine 2 Mrd. Gesamtumsatz.  
Dialog Semiconductor - weiter zu neuen Höhen IanBrown
IanBrown:

dlg

 
16.11.20 10:43

hier eine Message von dir vom juni 2020 :-) (damit ist jetzt aber gut, wir sind beide long, das zählt)

Ian, der hier von Dir ist weltklasse: "ich hab auch keine hohen Erwartungen an Dialog. in 2023 sage ich 2 Mrd Minimum."

Die Analystenerwartung für 2022 liegen bei 1,2 Mrd. USD (de.marketscreener.com/...CONDUCTOR-PLC-444987/fundamentals/). Natürlich mögen die falsch/zu konservativ sein.

Wenn Du einigermaßen glaubhaft herleiten kannst, wie Dialog in nur einem einzigen Jahr von 1,2 auf "minimum 2 Mrd USD" Umsatz kommen kann (der Verlust des sub PMICs wäre ein zusätzlicher >100 Mio USD Gegenwind), dann bin ich auch gerne bereit, diese substanzlose Unterstellung mit dem "Pusher" Wort zurückzunehmen :-)

Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem
wöchentlichen Marktüberblick
von ARIVA.DE!
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).
Dialog Semiconductor - weiter zu neuen Höhen dlg.
dlg.:

...

 
16.11.20 11:11
Ian, ist doch schön, dass die Analystenschätzungen nach drei positiven 'Gewinnwarnungen' von 1,2 auf 1,4 Mrd USD für 2022 hochgegangen sind. Ist die Lücke nur noch bei 0,6 Mrd USD in 2023 :-). Du willst aber nicht, dass ich Deine Postings herauskrame wo Du Energous und BM Chips ganz sicher im diesjährigen iPhone vermutet hast, oder? :-)

ABER: im Prinzip finde ich das Rauskramen alter Postings super - sehr gute Möglichkeit, seine Fehler/falsche Annahmen zu analysieren und daraus zu lernen.  
Dialog Semiconductor - weiter zu neuen Höhen dlg.
dlg.:

...

 
16.11.20 11:14
Nachdem die 4Q20 Zahlen schon geguided worden sind und wir sicherlich davon ausgehen können, dass Dialog die Mitte dieser Guidance übertreffen wird, nachfolgend (m)ein kurzer Preview auf 1Q21.

Die Annahmen:
- 1Q20 Umsatz lag bei 249 Mio USD, davon waren 69 Mio „Apple alt“
- Ich unterstelle, dass zwei Drittel von „Apple alt“ in 1Q21 wegfallen
- Dialog hatte von einem neg. Corona Einfluss in 1Q20 geredet, den schätze ich mal mit 10 Mio ein (ins 2Q dieses Jahr gerutscht? Siehe u.a. CC Auszug)
- Adesto kommt neu dazu, ich gehe mal von 25 Mio USD aus
- Im Techinsight reden die von iPhones in 1Q20 von +25%, rechne das auf den ex „Apple alt“ CMS Umsatz, so ergäbe das rund 20 Mio mehr Umsatz
- Die Guidance für die Battery Mgmt Chips Umsätze iHv 100-150 Mio USD in 2021 teile ich wie folgt auf: 1Q = 15 / 2Q = 15 / 3Q = 25 / 4Q = 70 Mio
- Den neuen Sub PMIC nehme ich mal mit 0,30 an bei vllt 40 Mio neuen iPhones in 1Q21
- 1Q20 war schwach für AMS und C&A (zusammen ca. 85 Mio USD Umsatz), für 1Q21 nehme ich mal 12% organisches Wachstum an

In Zahlen ausgedrückt und alles konservativ abgerundet:
250  =  1Q20
-50  =  Wegfall „Apple alt“
+25  =  Adesto Umsatz
+20  =  iPhones 25% ggü Vorjahr
+15  =  Battery Management
+10  =  Neuer Sub PMIC
+10  =  Wachstum in AMS und C&A
+10  =  Covid „catch-up“
------------
=> 290 Mio, entspräche einem Wachstum von ca. 16% und selbst mit weiteren 15 Mio Risikoabschlag (zB Corona, weniger neue iPhones in 1Q21, etc.), landen wir bei 275 Mio / 10% Wachstum.

Das ist sicherlich eine sehr grobe Aufstellung, aber mE ist ein zweistelliges Wachstum im ersten Quartal nächsten Jahres durchaus plausibel. Und das in einem Jahr, in dem ein sehr großer (der größte?) „Apple alt“ Umsatzrückgang erfolgen wird. Mit anderen Worten: vor den 1Q-Zahlen muss man mE keine Angst haben und damit müssten wir bei der Newsfront erst ab Anfang Mai mit der 2Q Guidance zittern (Ausnahme vllt eine mögliche Jahresguidance in Februar FALLS Dialog die gibt).

Wie schon einmal geschrieben, wesentlich kritischer wird es dann in 2Q/3Q21 wenn noch wesentlich mehr „Apple alt“ wegfällt, die BM Chips noch nicht im neuen iPhone sind und es zB in 3Q keinen Adesto-Aufschlag mehr gibt.

Freue mich auf Feedback dazu. Ansonsten noch eine kurze Frage: ist mein Verständnis richtig, dass Dialog im Moment keine eigenen Aktien zurückkauft?
Dialog Semiconductor - weiter zu neuen Höhen IanBrown
IanBrown:

dlg

 
16.11.20 11:21
wir blicken nur noch nach vorn.
Q1 und q2 werden ex lizenzumsätze imho noch stärker wachsen.

Hauptgründe:  Airpods mit bmics und Konsolen mit pmics
Dialog Semiconductor - weiter zu neuen Höhen lehna
lehna:

Eingestiegen

 
16.11.20 13:43
mit der Spekulation, dass die 32 hält und der 200er Schnitt bei 35 ruckizucki von Käufern/ Optimisten rückerobert wird.
Dialog Semiconductor - weiter zu neuen Höhen 28403831
Die Zahlen und Aussichten am 5ten waren trotz Corona Gewühl stark.
Und auch die Erwartung eines Impfstoffes gegen die Pandemie dürfte Dialog wieder auf die Beine helfen....

Dialog Semiconductor - weiter zu neuen Höhen dlg.
dlg.:

...

 
16.11.20 13:57
Herzlich willkommen lehna - ich freue mich, dass Du das Forum bereicherst.

Die heutige Moderna Impfstoff-Meldung hat leider erst mal wieder die bekannte Sektorrotation ausgelöst, sprich: raus aus "Stay Home" Aktien, rein in Value/Touristik/etc. Sieht man schön am 13 Uhr 0,8 Euro Dip in der Dialog-Aktie :-)  
Dialog Semiconductor - weiter zu neuen Höhen IanBrown
IanBrown:

lehna

 
16.11.20 14:20
herzlich willkommen.

übrigens große buy gelegenheit bei biontech, nur kurz imho.

keine empfehlung, nur für wb! der weiß wie er es nehmen muss.
Dialog Semiconductor - weiter zu neuen Höhen lehna
lehna:

#88 Ja, der plötzliche Schwächanfall

 
16.11.20 14:58
nach der Meldung eines neuen Impfstoffes war schon komisch, eine irrationale Klamotte.
Dialog Semiconductor - weiter zu neuen Höhen 28404240
Scheint aber schnell wieder ausgebügelt zu werden...


Dialog Semiconductor - weiter zu neuen Höhen JacktheRipp
JacktheRipp:

...

2
16.11.20 16:09
@ian : jo BionTech ist möglicherweise langfristig interessant, aber kurzfristig hat das blinde Huhn Jack auch mal ins Schwarze getroffen: Kommt ein anderer mit Lagertemperatur deutlich kleiner als -70 °C, gibt es erst mal eins auf die BionTech-Mütze .....

Allerdings werden garantiert alle Impfstoffhersteller mal bis Februar auf Maximaltakt produzieren, auch weil die Verkäufe ja schon vor dem Erfolg zugesagt wurden ......
Dialog Semiconductor - weiter zu neuen Höhen IanBrown
IanBrown:

bntx

 
16.11.20 16:43
es gibt kein problem mit der kühlung. read my lips.
Dialog Semiconductor - weiter zu neuen Höhen dlg.
dlg.:

...

8
17.11.20 08:13
Also wenn der Kurs heute nicht durch die 40 Euro geht, dann weiß ich es auch nicht :-)

www.dgap.de/dgap/News/corporate/...l-features/?newsID=1409056

Da ist ja wirkliches jedes buzzword für die Börse drin: smart, AI, end-to-end, IoT, cloud platforms, seamlessly, superior data-driven operational workflows, creating greater efficiencies, scalable integration, etc. Alter Schwede, das Ding revolutioniert die Industrie! In einem Büro-Meeting hätte ich als erster "Bingo" gerufen!
Dialog Semiconductor - weiter zu neuen Höhen tobi71
tobi71:

@dlg

 
17.11.20 09:22
Gute Nachricht.

Meinst Du wirklich, dass wir heute die 40 EUR knacken? Das wär's ja ;-)
Dialog Semiconductor - weiter zu neuen Höhen tobi71
tobi71:

Erstmal die 36 EUR knacken...

 
17.11.20 09:58
...dann sieht es wieder gut aus ;-)
Dialog Semiconductor - weiter zu neuen Höhen JacktheRipp
JacktheRipp:

...

 
17.11.20 11:08
@dlg mir fehlt da ein ganz wichtiges buzzword : „Milliardenumsätze“ werden erwartet :-))
Die Meldung wurde vermutlich bereits von Rizzi, dem designierten Nachfolger von Baghi verfasst ...
Dialog Semiconductor - weiter zu neuen Höhen IanBrown
IanBrown:

dlg

 
17.11.20 11:13
zwischenziel: 150 euro
Dialog Semiconductor - weiter zu neuen Höhen tobi71
tobi71:

na ja... ziemlich mau

 
17.11.20 12:58
Weiter geduldig bleiben.
Dialog Semiconductor - weiter zu neuen Höhen gpphjs
gpphjs:

@dlg

 
17.11.20 19:09
So richtig funzt es nicht mit dem neuen Schaltkreis. Bei dem SLG47004 GreenPAK(TM) First Fully Programmable Advanced Analog System IC( #34215) fehlte ja auch das ganz wichtige buzzword : „Milliardenumsätze“ werden erwartet (@JacktheRipp).  
Dialog Semiconductor - weiter zu neuen Höhen IanBrown
IanBrown:

dialog

 
18.11.20 07:46
@wb @dlg

ich muss euch mal recht geben. Investorenslides sind noch kein geschäft. der bär will erst erlegt werden. ich war damals auch bei pmoled zeiten dabei, da wars ne ausgemachte sache, dass die oems wert auf lange akkulaufzeit legen,  und dafür auf etwas farbbrillanz im display verzichten....am arsch..dann kamen die oleds und jeder und seine mudder läd das handy nach einem tag auf. pmic auf androids war auch so ne sache.

was macht mich aber diesmal zuversichtlich? Es gibt dies sehr große vielfalt, wir haben zig pmoleds, sozusagen, bei diversifizierten Kundenbasis.

Danke jedenfalls für euren kritschen blick. man muss alles hinterfragen.


Seite: Übersicht ... 1370  1371  1373  1374  ... ZurückZurück WeiterWeiter

Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Dialog Semiconductor Forum

  
Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
64 34.880 Dialog Semiconductor - weiter zu neuen Höhen karambol IanBrown 23.02.21 11:10
10 673 ++ Chipwerte querbeet ++ Panda123 Naggamol 18.03.20 22:15
  10 Willkommen im TEC-DAX Dialog!! tenbagger85 tenbagger85 19.01.20 22:07
  232 Dialog Semi, Internet der Dinge, Smart Home, Indus Dicki1 marvikev 07.06.19 17:35
46 27.061 Dialog - Performancesieger 2007? RHJInternational Dicki1 28.09.18 15:11

--button_text--