Neuester, zuletzt geles. Beitrag
Antworten | Hot-Stocks-Forum
Übersicht
... 65 66 67 1 2 3 4 ...

Capital Stage - ein "Kriseninvest" (WKN: 609500)?

Beiträge: 1.675
Zugriffe: 454.325 / Heute: 32
Encavis 16,60 € -6,32% Perf. seit Threadbeginn:   +444,26%
 
Capital Stage - ein
windot:

Capital Stage - ein "Kriseninvest" (WKN: 609500)?

15
15.06.12 10:17
#1
jetzt schon 107 MW Solarparkleistung, Kasse gut gefüllt, Solarparks mit höchster Einspeisevergütung auf lange Sicht, Google als Teileigentümer eines Solarparks (vielleicht kommt da ja noch mehr?), weitere Expansion vorallem im Ausland, Übernahme externer Solarparkverwaltungen, recht stabiler Wachstumskurs, ......

HV am Mittwoch dem 20. Juni!
0,05 Euro Dividende.
1.649 Beiträge ausgeblendet.
Seite: Übersicht ... 65 66 67 1 2 3 4 ...


Capital Stage - ein
229286526XD.:

Kurs

 
03.03.21 15:08
Bin seit gestern drin- ging schon mal schön runter, sollte sich ändern wenn das mit dem M Dax klappt- sonst good bye
Capital Stage - ein
oli25:

Renditeschupo

 
03.03.21 15:43
Ja, ist besser so. Und Tschüüüüüüüüüüüüüüs
Capital Stage - ein
oli25:

was für ein Rumgeheule

 
03.03.21 15:44
Capital Stage - ein
Renditeschupo:

es

 
03.03.21 15:49
gibt Leute die von diesem Geschäft Ahnung haben und du gehörst bestimmt nicht dazu
Capital Stage - ein
oli25:

genauso ist es

 
03.03.21 15:51
die, die Ahnung haben steigen bei € 22,80 ein und jammern hinterher.
Capital Stage - ein
manfredowits.:

Rumgeheule

3
03.03.21 16:39
Im Jahrteschart sieht man eine anhaltende, fast konstante Aufwärtsbewegung. Ab Dezember ging es dann wohl etwas zu steil nach oben. Und jetzt die Korrektur, Insgesamt eine gute Performance, würde ich sagen.
Capital Stage - ein
lupus60:

Tagesschau Stand: 04.03.2021 00:42 Uhr

2
04.03.21 01:22
Änderungen in den anderen Indizes der Deutschen Börse

Im MDAX feiert wegen geänderter Aufnahmevoraussetzungen Porsche SE ein Comeback. Das Unternehmen war vor Jahren aus den Auswahl-Indizes verbannt worden, weil es die vorgeschriebenen umfangreichen Quartalsberichte nicht liefern wollte. Für den VW-Großaktionär muss die Aareal Bank weichen, die in den Kleinwerteindex SDAX absteigt und die Hornbach Baumarkt AG verdrängt. In den MDAX steigen zudem der Solar- und Windparkbetreiber Encavis und der Windanlagenbauer Nordex auf, die den Handelskonzern Metro und den Lichttechnikkonzern Osram ersetzen.  
Capital Stage - ein
ciska:

Es ist geschafft

 
04.03.21 08:00
Encavis AG steigt per Fast Entry in den MDAX auf Hamburg, 4. März 2021 - Der aktuell noch SDAX-notierte Wind- und Solarparkbetreiber Encavis AG (Prime Standard, ISIN: DE0006095003, Börsenkürzel: ECV) steigt per "Fast Entry" zum 22. März 2021 in den MDAX auf, den Index der 60 größten börsennotierten Unternehmen in Deutschland nach dem DAX, gemessen an Marktkapitalisierung und täglichem Handelsvolumen. Der Aktienmarkt honoriert somit die eindrucksvolle operative Erfolgsgeschichte der Encavis AG. Dem Übertritt der vormaligen Capital Stage AG in den Prime Standard der Deutsche Börse AG im Jahre 2013 folgte vor fast exakt sieben Jahren, am 24. März 2014, die Aufnahme in den SDAX. "Die zukünftige MDAX-Notiz ist uns Ansporn und Bestätigung zugleich, unsere Wachstumsstrategie ,>>Fast Forward 2025' voranzutreiben und subventionsfrei grünen Strom aus unseren Wind- und Solarparks über langfristige Stromabnahmeverträge (PPAs) direkt an industrielle und gewerbliche Abnehmer zu Marktpreisen zu vermarkten", unterstrich Dr. Christoph Husmann, CFO der Encavis AG, die nachhaltigen Wachstumsambitionen des Konzerns. Rasant haben sich seit 2013 Umsatz, Konzernjahresüberschuss und Börsenwert der Encavis AG entwickelt. Der Konzernumsatz 2013 von rund 57,0 Millionen Euro hat sich mehr als verfünffacht und stieg bis 2020 kontinuierlich auf 292,3 Millionen Euro. Der Konzernjahresüberschuss stieg von 14,0 Millionen Euro im Jahre 2013 auf aktuell 68,1 Millionen Euro und hat sich ebenfalls nahezu verfünffacht. Der operative Cash Flow hat sich nahezu versechsfacht und stieg von 36,0 Millionen Euro (2013) auf 212,9 Millionen Euro (2020). Die Marktkapitalisierung der ehemals Capital Stage AG, heute Encavis AG hat sich im gleichen Zeitraum von rund 272 Millionen Euro (4. März 2014) auf gestern über 2,4 Milliarden Euro nahezu verneunfacht.

"Der Aufstieg in den MDAX erfüllt mich mit besonderem Stolz für die unermüdliche Leistung unseres kompletten Encavis-Teams, das jeden Tag und insbesondere auch unter den erschwerten Bedingungen der COVID-19 Pandemie Spitzenleistungen erbringt. Mehr als je zuvor sind wir alle dem Ziel der Erneuerbaren Energieproduktion verpflichtet", begrüßt Dr. Dierk Paskert, CEO der Encavis AG, den Indexaufstieg des Konzerns.
Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem
wöchentlichen Marktüberblick
von ARIVA.DE!
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).
Capital Stage - ein
Renditeschupo:

jetzt

 
04.03.21 20:36
25% Verlust nach 17 Handelstagen ist ja eine richtige Geldmaschiene aber nur im Kapitalvernichten
Capital Stage - ein
Renditeschupo:

ein s zuviel

 
04.03.21 20:37
Capital Stage - ein
Renditeschupo:

da gibt es nur eins

 
04.03.21 20:38
nachkaufen was das Zeug hält lacht sich schlapp
Capital Stage - ein
Renditeschupo:

olli25

 
04.03.21 21:58
nachkaufen du Börsenheld schnell schnell bevor die Aktie bei 112 steht,dann kommt nämlich die Feuerwehr und löscht dann bis 8 runter lacht sich schlapp
Capital Stage - ein
godra:

....

3
04.03.21 22:40
Wie kann man denn einen ernst nehmen, der BYD mit BYD Electronic beim Thread erstellen verwechselt?

Da merkt man schon, wie weit es da mit dem Denken ist, einmal um die Ecke und dann wirds schwierig.
Capital Stage - ein
oli25:

ja,

 
05.03.21 08:36
bei manchen Leuten ist offensichtlich alles zu spät
Capital Stage - ein
TomXX:

Moin

 
05.03.21 10:37
riskiert schon jemand wieder nachzukaufen?
Bin mir noch unsicher ob noch einer weitere Downer kommt?

Denke der Energiesektor sollte sich wieder fangen.
Capital Stage - ein
TobiasJ:

@tomxx

 
05.03.21 10:59
Order ist drin.
Capital Stage - ein
TobiasJ:

und wurde bei 17.04 bedient.

 
05.03.21 12:59
Capital Stage - ein
Renditeschupo:

na

 
05.03.21 16:06
Minus 32% nach 21 Handelstagenklasse Invest  
Capital Stage - ein
Renditeschupo:

bei

 
05.03.21 16:08
der Geschwindigkeit kaufe ich in 3 Wochen bei 8 auch wieder
Capital Stage - ein
TomXX:

GD200 kurz angelaufen

 
05.03.21 16:24
bleibt spannend
Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#1671

Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#1672

Capital Stage - ein
Renditeschupo:

und

 
05.03.21 21:27
wieder 3% weg lacht sich schlapp
Capital Stage - ein
TobiasJ:

@renditeschuppen

 
06.03.21 00:22
Ich dachte, du bist raus? Dann geh doch auch endlich. Deine "Beiträge" möchte hier niemand lesen.
Capital Stage - ein

@TomXX

 
Ich werde noch nicht nachkaufen. Ich denke, es ist gut möglich dass die Kurse insgesamt noch deutlich fallen (Inflation, steigende Zinsen, steigende Renditen Staatsanleihen). Ich bin aber auch schon sehr lange investiert. Ausserdem werde ich erst mal die aktuelle "Sektorenrotation" abwarten.  

Seite: Übersicht ... 65 66 67 1 2 3 4 ...

Hot-Stocks-Forum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Encavis Forum

  

--button_text--