Neuester, zuletzt geles. Beitrag
Antworten | Börsenforum
Übersicht ZurückZurück WeiterWeiter
... 1073  1074  1076  1077  ...

Barrick Gold

Beiträge: 27.679
Zugriffe: 5.900.709 / Heute: 728
Barrick Gold 18,488 € +0,68% Perf. seit Threadbeginn:   -44,46%
 
Barrick Gold greenhorn24
greenhorn24:

sieht doch gut aus

 
19.02.21 21:05

es läuft- nächste Woche fällt die 16€, wenn die Abwärtsdynamik weiter so anhält, dann dürften wir sehr bald die 15 sehen. Dann schau mer weider-:)
Barrick Gold Brennstoffzellenfan
Brennstoffzell.:

Goldies bereit zum nächsten Ausbruch

2
19.02.21 21:21
www.godmode-trader.de/analyse/...tie-den-ausbruch-vor,9217391

und noch mehr NEM-Analysen:

seekingalpha.com/article/...-newmont-nothing-against-this-one
Barrick Gold ProfessorCASH
ProfessorCAS.:

BG

 
19.02.21 22:12
was ist denn hier los? neue Technology Blase?????
Barrick Gold Aktiensammler12
Aktiensammle.:

Würdet Ihr

 
20.02.21 08:47
derzeit kaufen? Meine Kupferminen gehen ab wie Schmitz Katze. Hier scheint der Wurm drin zu sein...
Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#26855

Barrick Gold 0815trader33
0815trader33:

interessant ? Analyse auf youtube

 
20.02.21 21:55
sein subjektiv,....... gerade sehen.... keine Empfehlung .....oder sonstiges ...
"Gold - Jetzt wird's spannend! Newmont Gold, Desert Gold Ventures, Barrick Gold, XAUUSD"
link: https://www.youtube.com/watch?v=waSfUNaL3n4
Barrick Gold Ciriaco
Ciriaco:

tobe

 
21.02.21 08:27
m.youtube.com/watch?v=LCkyW7RE6Wk
Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#26858

Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem
wöchentlichen Marktüberblick
von ARIVA.DE!
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).
Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#26859

Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#26860

Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#26861

Barrick Gold boersenclown
boersenclown:

die

 
21.02.21 13:26
beiden besten börsentage der woche neigen sich zu ende.....nach 5x rot am stück ist ordentlich druck auf dem kessel....normalerweise müsste mal ne erholung einsetzen aber die minen halten sich nicht an gesetze.....hier ist erstmal the trend is your friend.....der minenmüll wird gemieden wie der teufel das weihwasser......barrick hat natürlich wie immer besonders viel einstecken müssen....steht tiefer als vor einem jahr obwohl gold fast 200$ höher steht....ein echtes armutszeugnis und ich wiederhole mich zum 1000ten mal...tiefere tiefs, tiefere hochs......was besseres hat die krücke nicht zu bieten....
Barrick Gold Akstasy
Akstasy:

Clown wir reden hier von Barrick

 
22.02.21 10:07
Die schaffen es immer ins minus zu drehen keine Sorge :D
Barrick Gold boersenclown
boersenclown:

ich

 
22.02.21 10:24
Sehe es schon... Gold wieder über 1800 und die pimmelbude bei 15 Euro.....  
Barrick Gold Luzifer6
Luzifer6:

Aber erst wenn die Amis dabei sind :-(

 
22.02.21 10:46
Barrick Gold hasenzahn22
hasenzahn22:

Leute

 
22.02.21 10:49
ganz ruhig bleiben bitte, wir haben hier ca. 10% verloren in 5 Handelstagen... Unternehmen ist sehr gut aufgestellt, ich bin hier mit 5.000 Stück dabei und sehe mindestens 30,00,- Kursziel Ende 2021.

Wenn die Märkte fallen/einbrechen, dann kommt unsere Zeit >> Gold!!  
Barrick Gold AktienKruemel
AktienKruemel:

Ich weiß ja nicht

 
22.02.21 10:57
Die Rohstoffe, wie Weizen, Kupfer, Bauholz, ziehen ja schon an. BTC geht durch die Decke und was Macht Gold und Silber?
Die siechen dahin.
Barrick Gold Lukasabc
Lukasabc:

.....

 
22.02.21 11:09
Macht ja aber auch Sinn, Gold ist eine Krisenversicherung, Kupfer hingegen ein Industriemetall, die Börsen handeln ca. die 6 Monatige Zukunft und da ist vermutlich das langsame Ende von Corona eingepreist und somit mehr Konsum und weniger Angst.
Ergo fällt aktuelle auch Barrick Gold, weil vermutlich auch nach und nach der Goldpreis fallen wird bis in ein paar Jahren der nächste potenzielle Weltuntergang kommen wird (Krieg, Bankenkrise o. ä) vermutlich weil aktuell Geld in den Markt gepumpt wird ohne Ende und sich Blasen bilden, bis irgendwann wenn die Inflationsgefahr zu groß ist die Zinsen wieder erhöht werden und die Blasen platzend und Gold dann wieder sehr gefragt sein wird und wieder durch die Decke schießt so meine Meinung. ;)
Barrick Gold AktienKruemel
AktienKruemel:

@Lukasabc

 
22.02.21 11:26
Wenn dem so wäre, dann werden die Zinsen wohl tatsächlich noch weiter fallen und mehr Kredite vergeben werden.
Das lässt dann die Preise explodieren. Vermutlich wird dann der Aktienmarkt weiter steigen.
Allerdings wird dann die Armut größer, was zu Unruhen führen kann. Zudem dürfte dann die Arbeitslosigkeit steigen,
wenn die Gewinnmargen der Firmen kleiner werden, wenn die Rohstoffe im Einkauf auch teurer werden.

Wie kommst du also darauf, das es noch Jahrzehnte so weiter gehen kann? Mit welcher Begründung?
Barrick Gold Aktiensammler12
Aktiensammle.:

Lukasabc,

 
22.02.21 11:32
gleiches denke ich mir auch. Irgendwie scheint aber dass Thema Inflation völlig ignoriert zu werden...

Barrick Gold Lukasabc
Lukasabc:

.....

 
22.02.21 11:49
Naja Jahrzehnte wird es so nicht weiter gehen, sondern Jahre.  

Wie ich darauf komme, naja Gegenfrage wie kommst du darauf das aktuell jemand die Zinsen anheben wird?
Eine Zinserhöhung würde dazu führen, dass alle Asset Klassen neu bepreist würden = du bekommst wieder etwas Zinsen bei der Bank, dafür wollen die Leute eine Höhere Verzinsung auf Immobilien, Aktien, Anleihen und Co., was dazu führt, das Aktien, Anleihen und Immobilien im Preis fallen. War ja auch Kostolany ein großer Verfechter dieser Theorie und wenn du dir historisch den Zinssatz der Zentralbank findest wirst du das auch in den Charts wieder.

Wer also in der aktuellen Wirtschaftskrise die Zinsen erhöht wird genau das auslösen und damit einen riesigen Crash und Unruhen, was mit Sicherheit niemand will u. a. vor der Bundestagswahl nicht wollen wird, also kann ich mir nicht vorstellen, dass die EZB das macht.

Also lässt man die Zinsen wie sie sind bis die Wirtschaft wieder läuft. Wenn die Wirtschaft wieder läuft ziehen auch die Preise an, Inflation ist schön und gut aber niemand wird auf staatlicher Seite eine Hyperinflation wollen, also wird man dann unweigerlich die Zinsen wieder erhöhen, wenn vermutlich auch nur leicht, was dann wieder den entgegengesetzten Effekt hat.  

Zumindest mein Mantra ist es Sachen nicht zu kaufen wenn sie sehr hoch stehen, weil das Risiko, dass Gold vom Aktuellen Niveau 30% fällt wesentlich höher ist als die Chance die sich mir bietet wenn diese Risikoversicherung greift und das Geld wertlos wird und ich dann die Goldmünze nachgelegt habe.





Barrick Gold AktienKruemel
AktienKruemel:

Und bitte nicht vergessen

 
22.02.21 11:52
Insolvenzen sind momentan noch gestoppt. Wir wissen also nicht was passiert, wenn die Insolvenzen gemeldet werden müssen.

Auch wenn die Zinsen angehoben werden, führt dies zu einer viel größeren Insolvenzwelle. Ergo muss der Zins klein gehalten werden.
Das wieder lässt z.B. Lebensmittelpreise steigen und wie gesagt Armut. Dazu kommen dann die Arbeitslosen. Wie stellt ihr euch das
vor? Selbst bei einer Währungsreform?
Barrick Gold 0815trader33
0815trader33:

Währungsreform wird sicher irgendwann kommen

 
22.02.21 11:59
vermutlich ein "digitaler " Euro und Abschaffung Bargeld ?

(Umstellung auf  damaligen Euro  von der DM war ja auch eine Währungsreform, danach die Hälfte Wert :-( z.B: im Restaurant / Umstellung 1:1 Preise  )

......  Frage ist , wie sich das auf dem Goldpreis auswirkt ?

ebenso irgendwann Bitcoin Verbot oder Goldverbot ?   alles Glaskugel / Einsicht in die Zukunft unbekannt

Barrick Gold AktienKruemel
AktienKruemel:

Wirtschaft

 
22.02.21 12:00
wird nur anziehen, wenn konsumiert wird. Ich glaube aber nicht das konsumiert wird, wenn ein Brot z.B. 10 Euro kostet.
Vielleicht doch, wenn die Gehälter auch so massiv steigen, aber das glaubt hier wohl keiner, dass das passiert.

Selbst wenn Arbeitsplätze steigen, bringt es nix, wenn es die Löhne nicht tun.

Erinnere mich alles an die Industrielle Revolution, nur das die Politiker, die damals die Bürgerrechte vertreten haben
jetzt ein anderes Spiel spielen.  
Barrick Gold AktienKruemel
AktienKruemel:

@0815trader33 Verbote

 
22.02.21 12:13
Bevor Gold oder Bitcoin verboten wird, werden eher Immobielien oder Grund besteuert werden, mit Sonderabgaben. Da gehe ich sehr stark davon aus. Dazu niedrige Löhne, hohe Preise. Danach kommen Gold und Bitcoin dran. Vielleicht auch höhere Transaktionssteuern. Wenn das mal keine Unruhen gibt... Nicht das ich es mir wünsche, aber sonst wird sich eher nichts ändern.

Seite: Übersicht ... 1073  1074  1076  1077  ... ZurückZurück WeiterWeiter

Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Barrick Gold Forum

  
Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
54 27.678 Barrick Gold depesche 0815trader33 08:08
22 274 Jahrhundertchance bei den Goldminen? Mr-Diamond Brennstoffzellenfan 19.04.21 12:33
6 179 Steigt Silber auf 1000 US $? 1ALPHA Brennstoffzellenfan 19.04.21 12:32
4 270 Gold, Goldminenaktien oder Daily Gold ETF ? ulm000 Brennstoffzellenfan 19.04.21 12:31
6 216 Steigt der Goldpreis bald wieder? Rubensrembrandt Brennstoffzellenfan 19.04.21 12:30

--button_text--