Neuester, zuletzt geles. Beitrag
Antworten | Börsenforum
Übersicht ZurückZurück WeiterWeiter
... 131  132  134  135  ...

WMI Holdings ! Gibt es eine Alternative ?

Beiträge: 4.741
Zugriffe: 541.086 / Heute: 156
Mr. Cooper Group 10,695 $ +0,05% Perf. seit Threadbeginn:   -58,55%
 
WMI Holdings ! Gibt es eine Alternative ? Staylongstaycool
Staylongstayc.:

Blöde Frage (etwas off-topic)

12
01.06.16 21:15

Haben die Amis eigentlich wie mal geschrieben wurde die Reise von Ilene zur HV gesponsert? Hoffentlich nicht nur für die vier belanglosen Tweets...

p.s. Ansonsten kann ich nur sagen, "Hut ab", denn sie hat einen Beruf "erschaffen", den es bis dahin noch gar nicht gab. Hier mal ein interessanter Bericht über Ilene: https://www.incplan.net/blog/...ntrepreneur-of-the-week-ilene-slatko/

WMI Holdings ! Gibt es eine Alternative ? Staylongstaycool
Staylongstayc.:

Frage

 
02.06.16 12:22
Weiß jemand, ob es noch einen Hearing-Livestream gibt? Ich denke zwar nicht, aber falls doch, so würde mich das heutige Hearing schon interessieren...
WMI Holdings ! Gibt es eine Alternative ? Hawkeye7
Hawkeye7:

My tow cents oder ein paar mehr

9
02.06.16 15:35
Business as usual. Also war genau das eingetreten, was zu erwarten war, aber zumindest gab es einen webcast. ;-)

Die Zusammenfassung drüben ist justice like wieder etwas rosarot m.M.n.

Natürlich wurden die 600 M nicht angefasst für die 11 M charges, die sind streng zweckgebunden für die finale Durchführung des Kaufes und triggern dann eine sofortige Umwandlung der Preffered im Wert des dann verwendeten Kapitals.

Dass es eher auf eine private equity Transaktion hinausläuft habe ich schon vor längerer Zeit geschrieben, das ist logisch.

Eine public company hat viele Besitzer (share holder) eine private company wenige und im besten Fall nur einen.
Und gerade die Besitzer müssen ja wohl mit dem Verkauf einverstanden sein.
Ein Bieterverfahren bei einer private company würde zwangsläufig auch relativ still vonstattengehen, wobei bei einer public company die share holder abstimmen müssten und dies i.d.R. nicht „geheim“ abläuft. Eine auch schon vor längerer Zeit angedachte Möglichkeit ist ein spin off.

Wie man aber (bei IHub) von einem Selbstläufer ausgehen kann (win win Situation), da die zu übernehmende Firma ja durch WMIH sparen kann ist natürlich Blödsinn.
Es ist richtig, dass man zu den Gewinnen weniger Steuern bezahlen müsste, aber profitieren würde natürlich dann nur noch WMIH – der alte Besitzer hat ja verkauft. Der Besitzer möchte einen möglichst hohen Kaufpreis erzielen- sonst nichts.

Und nochmal, um justice die rosarote Brille etwas abzunehmen – eine KE an der „du“ nicht teilnimmst wird deinen Anteil verwässern.

Und dann nochmal die „Kritik“an KKR – KKR kann nicht einfach malm ein Unternehmen aus dem eigenen Portfolio an WMIH (und damit an sich selbst) verkaufen, dies würde m.M.n. zwangsläufig als Steuervermeidungsmodell angesehen.

@stay: Die Ilene ist schon clever, muss aber auch immer wieder das Glück haben Menschen zu finden, die wie die WMIHler denken, aber scheinbar gibt es da genug.
WMI Holdings ! Gibt es eine Alternative ? JusticeWillWin
JusticeWillWin:

An Schlaubi

4
02.06.16 16:08

Die Zusammenfassung drüben ist justice like wieder etwas rosarot m.M.n.

Natürlich wurden die 600 M nicht angefasst für die 11 M charges, die sind streng zweckgebunden für die finale Durchführung des Kaufes und triggern dann eine sofortige Umwandlung der Preffered im Wert des dann verwendeten Kapitals.

Was steht da?

http://www.sec.gov/Archives/edgar/data/933136/...01790/d845621d8k.htm

On January 5, 2015, in connection with the Offering and pursuant to the Purchase Agreement, the Company entered into an Escrow Agreement (the “Escrow Agreement”) with Citibank, N.A., as Escrow Agent (the “Escrow Agent”), pursuant to which the Company will cause to be deposited with the Escrow Agent the amount of $598,500,000, representing the proceeds of the Offering less offering fees payable on the Issue Date but before payment of other offering fees and expenses (including fees contingent upon future events). These net proceeds will be released from escrow from time to time to the Company as instructed by the Company in amounts necessary to (i) pay certain fees related to the Offering that may become payable to the Initial Purchasers, (ii) finance the Company’s efforts to explore and/or fund, in whole or in part, acquisitions whether completed or not, including reasonable attorney fees and expenses, accounting expenses, due diligence and financial advisor fees and expenses, (iii) pay certain amounts that may become payable to the holders of the Series B Preferred Stock upon the occurrence of certain put events, (iv) pay certain amounts that would become payable to the holders of the Series B Preferred Stock upon a mandatory redemption of the Series B Preferred Stock, and (v) pay certain expenses related to the Offering. The entire net proceeds will be released from escrow as instructed by the Company upon a Qualified Acquisition (as defined in the Escrow Agreement).

Also sooo "natürlich" ist es für mich nicht. 

Und weiter

Und nochmal, um justice die rosarote Brille etwas abzunehmen – eine KE an der „du“ nicht teilnimmst wird deinen Anteil verwässern.

Hab ich was anderes behauptet? Ich denke, wir werden nicht teilnehmen (dürfen).

http://www.ariva.de/forum/...-Corp-News-461347?page=2419#jumppos60485

Aber selbst diese Verwässerung nehme ich gerne in Kauf wenn WMIH dadurch eine Multi-Billion Transaktion durchführen kann und dadurch viel eher in der Lage ist, Gewinne zu erzielen, um möglichst ALLE NOLs zu verwerten

WMI Holdings ! Gibt es eine Alternative ? neverenough
neverenough:

stay

 
02.06.16 16:21
für das hearing:

712-432-1001

code 477420980
WMI Holdings ! Gibt es eine Alternative ? JusticeWillWin
JusticeWillWin:

Die ganzen "Verwässerungsleute"...

3
02.06.16 16:37

..."vergessen" immer den GEGENWERT bzw. Nutzen, den wir dafür bekommen, komisch.

Wenn du ein schickes 2-stöckiges Haus mit schnuckeilgem Garten haben willst, aber keine Kohle dafür hast, gehst du doch sicher auch zur Bank und nimmst einen Kredit auf, weil der Gegenwert, eine eigene Immobilie, ein Dach über dem Kopf, warm, schick, großer Garten usw. es dir Wert ist, oder sagst du da auch, hmm meine Einkünfte werden durch den Kredit über 25 Jahre verwässert?

Dafür haben wir dann ein oder mehrere profitable Unternehmen, und müssen viele Jahre keinen einzigen Cent Steuern zahlen, da alle Gewinne bis zu 6 Mrd. mit den NOLsverrechnet werden können. Das ist ein gigantischer Wettbewerbsvorteil gegenüber der Konkurrenz, die diese Möglichkeit NICHT hat. Da ist mir die notwendige(!) Verwässerung so ziemlich egal, auch wenn wieder die Großinvestoren besser dran sind als wir (die kleinen).

WMI Holdings ! Gibt es eine Alternative ? Staylongstaycool
Staylongstayc.:

@never

 
02.06.16 17:25
Danke, aber so wichtig ist es mir dann doch nicht... ;-)
Hätte ja sein können, dass ein Ami mit einer Telefonflat sich dort reinwählt und es streamt. Die Zeiten sind aber offenkundig vorbei... ;-)
WMI Holdings ! Gibt es eine Alternative ? Staylongstaycool
Staylongstayc.:

@Justice

3
02.06.16 17:27
Man könnte es auch ganz anders ausdrücken: Ohne Kapital haben die NOL's einen "Wert" von 0,00 $, weil man sie schlichtweg nicht nutzen kann. Was nutzt einem ein Verlustvortrag, wenn man nichts eindreht, ergo keine Steuern zahlen muss? Richtig, nix...! ;-)
WMI Holdings ! Gibt es eine Alternative ? Staylongstaycool
Staylongstayc.:

@Justice

4
02.06.16 17:36
Mal was anderes wegen Deiner Äußerung im Parallel-Thread: Mir kann es ja schnuppe sein und jeder ist für sein Invest selbst verantwortlich, aber wenn Du bei einem Rights Offering nicht mitmachen KANNST (ich spreche nicht von wollen), dann stimmt m.E. etwas mit Deinem Portfolio nicht bzw. dann bist Du offenbar höher in dieser einen Aktie investiert, als es üblicherweise "gesund" ist. Selbstverständlich hoffen alle hier (na ja, im Prinzip macht das jeder Aktionär), dass es demnächst zu einem Kauf kommt und sich dadurch der Kurs (deutlich) nach oben bewegt, aber man sollte/kann/darf den Worst Case niemals ausschließen. Nur mal so als Tipp...
WMI Holdings ! Gibt es eine Alternative ? JusticeWillWin
JusticeWillWin:

Ich denke man kann sogar alles...

2
02.06.16 17:39
...in eine Funktion f(x) "pressen":

Man benötigt so viel Kapital x, damit man pro Jahr so viel Gewinne erzielt, damit man in so und so viel Jahren, so und so viel Prozent (am besten 100%) von den NOLs aufbrauchen kann. Natürlich nur in einem Idealmodell, aber ich denke solche Berechnungen finden bei den "Entscheidern" von WMIH statt.
WMI Holdings ! Gibt es eine Alternative ? JusticeWillWin
JusticeWillWin:

@stay

5
02.06.16 17:40
Ja, ich bin absolut "ungesund", um nicht zu sagen "krank" in dieser Aktie investiert. Mir ist das Bewusst, dass es ein Spiel mit dem Feuer ist, aber die Chancen sind auch dementsprechend extrem hoch!
WMI Holdings ! Gibt es eine Alternative ? Staylongstaycool
Staylongstayc.:

Heutiges Hearing

6
02.06.16 19:43

Also, ich bin ja weder beim Hearing gewesen noch ein Native-Speaker, aber wenn Ilene auf Twitter schreibt

"Judge ruling that WMI owned Anchor, not WMB and Anchor assets were sold free and clear of any and all liabilities"

und

"Ruling that no tort claims are possible. She is throwing out each of 11 cases 1 by1 Motion is granted. 2 wks to w/d cases or be in contempt"

dann heißt das für mich, dass der JPM-Motion stattgegeben wurde und dass die Nicht-Releaser der Dimeqs exakt zwei Wochen Zeit haben, um ihre Klage an einem anderen Gericht zurückzuziehen, ansonsten würden sie wegen Missachtung des Gerichts belangt und müssten wohl auch die Anwaltskosten von JPM tragen. So verstehe ich Ilenes Twitter-Beiträge. Falls ja, ist es genau so gekommen, wie ich vermutet bzw. geschrieben hatte. Falls nicht, muss ich wohl nochmal die Schulbank drücken... ;-)

WMI Holdings ! Gibt es eine Alternative ? Staylongstaycool
Staylongstayc.:

Angst

 
02.06.16 20:02
Um es auf den Punkt zu bringen: Meiner Meinung nach bezieht sich das Wort ANGST auf die Dimeq-Halter und nicht auf JPM!

Wäre auch verständlich, wer will schon gerne fünfstellige Anwaltskosten von JPM zahlen und gleichzeitig noch eine Klage wegen Missachtung des Gerichts (das von Walrath) aufgebürdet bekommen?
WMI Holdings ! Gibt es eine Alternative ? Kirroyal
Kirroyal:

Guten Abend @all

2
02.06.16 20:04

Hmmmm, die gestrige HV wieder einmal enttäuschend...:-(

Zu FNMA ,
dieser Wert ist mir persönlich zu unsicher .
Habe mir deshalb heute ein paar Biotech-Aktien gegönnt :-)
...und zieht im Moment an Fannie vorbei .



WMI Holdings ! Gibt es eine Alternative ? Staylongstaycool
Staylongstayc.:

@Kirry

 
02.06.16 20:10
Ich hoffe nicht, Du meinst die, über die wolle & Co. wieder so fleißig schreiben... ;-)
Ich persönlich hätte da Bedenken, dass das so wie bei diesem Ihookup-Gedöns endet... ;-)

p.s. Ich habe die HV (muss sie mir allerdings nochmal in Ruhe anhören) übrigens nicht als so negativ empfunden. Lag vielleicht aber auch an meiner Erwartungshaltung...
WMI Holdings ! Gibt es eine Alternative ? Kirroyal
Kirroyal:

@Stay ,

2
02.06.16 20:30

never !

Habe Dir eine BM gesendet :-)

Zur HV ...
Einen kleinen Wink mit dem Zaunpfahl gab es ja ;-)
Kann sich ja nur noch um/ bis  12 Monate handeln ;-)
WMI Holdings ! Gibt es eine Alternative ? Staylongstaycool
Staylongstayc.:

@Kirry

5
02.06.16 20:50
Yepp! Ich hatte auch zwölf Monate verstanden und hier gepostet. Als ich dann auf Ihub von sechs Monaten las, habe ich schnell noch einen Termin beim Ohrenarzt gemacht, den ich nach der guten Zusammenfassung von Justice aber wieder gecancelt habe, lol... ;-)

p.s. Entweder sind das auf Ihub teilweise keine Amis, oder es haben einige davon eine große Hör- und Leseschwäche... ;-)
WMI Holdings ! Gibt es eine Alternative ? Staylongstaycool
Staylongstayc.:

Rosen & Co.

4
02.06.16 20:58
Mmhh, ich frage mich ernsthaft, warum Brian Rosen und Amanda Steele als Anwälte für den Trust heute vor Ort waren. Die Motion betraf JPM und die vor einem anderen Gericht klagenden Dimeq-Halter. Da bin ich ehrlich gesagt ein wenig sauer, wenn Rosen sich mit der anderen Schnecke auf Trust-Kosten im Gerichtssaal sinnlos den Hintern plattsitzt...
WMI Holdings ! Gibt es eine Alternative ? Staylongstaycool
Staylongstayc.:

Wieder nett unser

3
02.06.16 22:37
Die Wörter Rosen und PAA genügen, um einige in unserem "Experten-Thread" in Ekstase zu versetzen, haha!

Dabei hat Walrath nach Ilenes Twitter-Texten heute exakt das Gegenteil geurteilt, nämlich dass an dem PoR eben nicht zu rütteln ist, selbst wenn keine Releases (wie von den entsprechenden Dimeq-Haltern) erteilt wurden.

p.s. Speziell für Alocasia, der keine BM's empfangen möchte: Auf vielfachen Wunsch schreibe ich schon lange nicht mehr im "Hauptthread". Und meine Gedanken/Meinungen gebe ich HIER gerne preis, auch schon vor den eigentlichen Urteilen... ;-)
WMI Holdings ! Gibt es eine Alternative ? chris0155
chris0155:

Bilanz..

4
03.06.16 11:19
Was hat das BoD bisher für die Firma bzw. die Aktionäre konkret erreicht?

Nicht allzu viel, da wäre zu nennen:

1. Umzug nach Delaware (vermutlich aus gewerbesteuerlichen Motiven)
2. KKR als 'Investor' (oder vielleicht auch Totengräber, wer weiß...?)
3. Wechsel an die Nasdaq (hat bisher nicht viel gebracht, oder?)
4. Einen vergeblichen Aquisitionsversuch (hat über 10 Mill. Dollar gekostet!)
.......

Eine eher erschütternde Bilanz, nach ca. 4 Jahren!
Und sie haben bis 2018 Zeit...?  Na dann viel Spaß beim Warten. ;-)

Allen ein schönes Wochenende!




WMI Holdings ! Gibt es eine Alternative ? pyramid
pyramid:

...danke.

 
03.06.16 12:35
WMI Holdings ! Gibt es eine Alternative ? Hawkeye7
Hawkeye7:

@chris

3
03.06.16 13:23
Über das „Durchwinken“ auf dem AM deines angesprochen Punkt 4 wundern ich mich auch heute noch etwas. Immerhin wurden für den erfolglosen Versuch mehr als 10% des Eigenkapitals verbrannt.

Ein bisschen mehr „Widerstand“ oder „Nachfragen“ hätte man schon erwarten können, aber die kommen mit einem Satz damit durch.

@Justice, dass man FK (was es ja „heute“ noch“ ist) für laufende Kosten nicht anpackt ist wohl klar.

@Stay Es hat immer (dort) mit WMI/WMIH/WMILT zu tun, jede PR von JPM (z.B. genehmigtes Kapital), jedes Gerichtsdokument/Verhandlung (siehe aktuell), jeder spin off/Verkauf (Dell) und immer ist das Resultat: „bald passiert etwas ganz Großes“/“bald sind wir reich“.
WMI Holdings ! Gibt es eine Alternative ? Hawkeye7
Hawkeye7:

Ilenes kundenorientierte message

6
03.06.16 14:39
Ich sehe gerade Jesus hat den längeren Bericht von Ilene veröffentlicht.

investorshub.advfn.com/boards/...msg.aspx?message_id=123065376

Ist schon „interessant“ zu lesen, besonder lustig fand ich folgendes:

“He was certainly nervous to see me there”

zu Rosen, aber auch der Rest. Eins muss man der guten Frau lassen, sie liefert das, was ihr Klientel hören möchte. Da wird aus einem „Sieg“ von JPM, quasi ein unvermeidlicher (weiterer) Schritt für die letztendliche Niederlage.

Sie beschreibt nicht nachweisbare „Gefühle“ und kreiert ihre eigenen „Fakten“ daraus ohne ein einziges Mal darauf einzugehen, was eigentlich entschieden wurde. Nicht verwuderlich ist demnach, dass ihre „Fakten“ dann auch ausschließlich positiv für ihre Kunden sind.

Na ja, denken wir mal nichts Böses dabei, sie macht halt nur ihren „Job“.
WMI Holdings ! Gibt es eine Alternative ? ChangNoi
ChangNoi:

@adlerauge

 
03.06.16 14:51
So viel Stuss habe ich von dir lange nicht mehr gelesen - gut dass du in der Verhandlung mit dabei warst.
Und .. Schon etwas lustig .. Beschreibst du dich selbe gerade? Immer gut kundenorientiert schreiben? Deine Kunden die dich dafür bezahlen solch einen Mist zu schreiben?
WMI Holdings ! Gibt es eine Alternative ? koelner01
koelner01:

@Hawkeye P+A

 
03.06.16 15:00
Das hier nicht alles mit Rechten Dingen zu gegangen ist muesste auch dir klar sein.
Das unsere Anwaelte ( auch Rosen war mal einer von uns) nicht hart genug gegen
JPM , Fdik und Konsorten vorgegangen ist ist auch kein Geheimnis.
Wir haben es oft genug bei den Verhandlungen zu hoeren bekommen.

Der ganze Wamu Fall stinkt bis zum Himmel.
Wehe einigen Betroffenen wenn das mal ans Tageslicht kommt.
Ich denke da an die unzaehligen geschwaerzten Seiten,
doppelte Aktinaersliste(faster) u.s.w.

Seite: Übersicht ... 131  132  134  135  ... ZurückZurück WeiterWeiter

Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Mr. Cooper Group Forum

  
Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
34 4.836 █ Der ESCROW - Thread █ union Planetpaprika 21:36
57 50.771 Coop SK Tippspiel (ehem. WMIH) ranger100 roka1 12:12
157 81.665 COOP News (ehemals: Wamu /WMIH) Pjöngjang Gerusia 12.10.19 17:24
7 568 WMIH + Cooper Info Orakel99 lander 11.10.19 22:24
12 4.740 WMI Holdings ! Gibt es eine Alternative ? Card60 Hawkeye7 10.10.19 15:08

--button_text--