Neuester, zuletzt geles. Beitrag
Antworten | Börsenforum
Übersicht
... 81 82 83 1 2 3 4 ...

MOLOGEN AG : Wichtige Meilensteine

Beiträge: 2.058
Zugriffe: 493.354 / Heute: 11
Mologen 2,45 € +2,94% Perf. seit Threadbeginn:   -94,49%
 
MOLOGEN AG : Wichtige Meilensteine Tiger
Tiger:

MOLOGEN AG : Wichtige Meilensteine

9
12.05.10 09:09
#1

MOLOGEN AG erreicht weitere wichtige Meilensteine

MOLOGEN AG / Quartalsergebnis

12.05.2010 09:00

Veröffentlichung einer Corporate News, übermittelt
durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber
verantwortlich.

--------------------------------------------------

- Phase 2 Studie für Darmkrebsmedikament genehmigt
- Fördermittel für Entwicklung eines Impfstoffes gegen Hepatitis B
- Kapitalerhöhung sichert geplante Aktivitäten und klinische Studien bis
ins Jahr 2011

Berlin, 12. Mai 2010 - Im laufenden Geschäftsjahr hat die MOLOGEN AG
weitere wichtige Meilensteine erreicht: Das Unternehmen hat im März die
Genehmigung zur Durchführung einer klinischen Studie der Phase 2 für das
Krebsmedikament MGN1703 von den zuständigen Gesundheitsbehörden in
Deutschland und Österreich erhalten. Es wird erwartet, dass die Studie
zeitnah begonnen werden kann. Erste Ergebnisse der Phase 2 Studie werden
nach einer Zwischenauswertung bereits in etwa neun bis zehn Monaten
vorliegen.

Auch im Bereich der DNA-basierten Impfstoffe hat MOLOGEN weitere
Fortschritte erzielt. Das Unternehmen hat eine Zusage für Fördermittel zur
präklinischen Entwicklung eines Impfstoffes gegen Hepatitis B erhalten. Das
Forschungsprojekt wird zusammen mit der Firma Synvolux Therapeutics B. V.
aus den Niederlanden durchgeführt und soll bis Ende 2012 abgeschlossen
werden. Außerdem erhält MOLOGEN eine finanzielle Förderung für die
Entwicklung eines DNA-Impfstoffes gegen Leishmaniose. Derzeit werden erste
präklinische Tests mit dem neuartigen Impfstoff durchgeführt.

Neben den wichtigen Fortschritten in der Entwicklung der eigenen

Produktkandidaten ist es MOLOGEN darüber hinaus gelungen, mit der
erfolgreichen Durchführung einer weiteren Kapitalerhöhung im Januar 2010
alle geplanten Aktivitäten und klinischen Studien bis ins Jahr 2011
finanziell abzusichern.

Wirtschaftliche Entwicklung im Plan

Die wirtschaftliche Entwicklung der MOLOGEN AG entsprach auch im ersten
Quartal 2010 den Planungen. Insgesamt wurden in den ersten drei Monaten des
Geschäftsjahres 2010 1,2 Mio. EUR für Forschungsvorhaben eingesetzt, nach
0,7 Mio. EUR im Vorjahr. Die Erhöhung der Ausgaben im FuE-Bereich ist
insbesondere auf die Vorbereitungen für die Phase 2 des Krebsmedikaments
MGN1703 zurückzuführen. Der Fehlbetrag erhöhte sich im Berichtszeitraum im
Vergleich zum Vorjahreswert erwartungsgemäß auf -1,6 Mio. EUR. Die
Vermögenslage der MOLOGEN ist nach wie vor von einem hohen Anteil liquider
Mittel an der Bilanzsumme gekennzeichnet.

Über MOLOGEN

Die MOLOGEN AG, ein biopharmazeutisches Unternehmen mit Sitz in Berlin, ist
auf die Erforschung und Entwicklung innovativer Arzneimittel auf Basis von
DNA-Strukturen spezialisiert. Im Fokus der Aktivitäten stehen
Produktentwicklungen für die Behandlung von Krebs sowie Impfstoffe gegen
schwere Infektionskrankheiten.

MOLOGEN wurde 1998 gegründet und gehört weltweit zu den wenigen
Biotechnologie-Unternehmen mit einem gut verträglichen DNA-basierten
Krebsmedikament im klinischen Entwicklungsstadium.

Die Aktie der MOLOGEN AG ist im Prime Standard der Deutschen Börse gelistet
(ISIN DE 0006637200).

Risikohinweis zu den Zukunftsaussagen
Bestimmte Angaben in dieser Meldung beinhalten zukunftsgerichtete Ausdrücke
oder die entsprechenden Ausdrücke mit Verneinung oder hiervon abweichende
Versionen oder vergleichbare Terminologien, diese werden als
zukunftsgerichtete Aussagen (forward-looking statements) bezeichnet.
Zusätzlich beinhalten sämtliche hier gegebenen Informationen, die sich auf
geplante oder zukünftige Ergebnisse von Geschäftsbereichen,
Finanzkennzahlen, Entwicklungen der finanziellen Situation oder andere
Finanzzahlen oder statistische Angaben beziehen, solch in die Zukunft
gerichtete Aussagen. Das Unternehmen weist vorausschauende Investoren
darauf hin, sich nicht auf diese Zukunftsaussagen als Vorhersagen über die
tatsächlichen zukünftigen Ereignisse zu verlassen. Das Unternehmen
verpflichtet sich nicht, und lehnt jegliche Haftung dafür ab, in die
Zukunft gerichtete Aussagen zu aktualisieren, die nur den Stand am Tage der
Veröffentlichung wiedergeben.



MOLOGEN AG
Kontakt: Jörg Petraß
E-Mail: investor@mologen.com
Telefon: +49-30-84 17 88-13
Fax: +49-30-84 17 88-50

Kirchhoff Consult AG
Dr. Kay Baden
E-Mail: baden@kirchhoff.de
Telefon: +49 40 60 91 86 39







12.05.2010 Ad-hoc-Meldungen, Finanznachrichten und Pressemitteilungen
übermittelt durch die DGAP.
Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und http://www.dgap.de

--------------------------------------------------

Sprache:      Deutsch
Unternehmen:  MOLOGEN AG
             Fabeckstraße 30
             14195 Berlin
             Deutschland
Telefon:      030 / 841788-0
Fax:          030 / 841788-50
E-Mail:       info@mologen.com
Internet:     www.mologen.com
ISIN:         DE0006637200
WKN:          663720
Börsen:       Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr
             in Berlin, München, Düsseldorf, Stuttgart, Hamburg

Ende der Mitteilung                             DGAP News-Service
Moderation
Moderator: ks
Zeitpunkt: 16.05.10 14:17
Aktion: -
Kommentar: bitte bestehende threads nutzen. Z.B. : http://www.ariva.de/MOLOGEN_Jetzt_t248977

Link: Forumregeln  

2.032 Beiträge ausgeblendet.
Seite: Übersicht ... 81 82 83 1 2 3 4 ...


MOLOGEN AG : Wichtige Meilensteine MIIC
MIIC:

Kurspflege bis 20.1.

 
17.01.19 15:13
Ich erwarte das bis zum 20.1. der Mologen Kurs noch über 2.- bleibt.
Sonst zeichnet ja niemand die Wandelanleihen.
Danach muss der Kurs erstmal nicht mehr gepflegt werden ...
MIIC
MOLOGEN AG : Wichtige Meilensteine KalleZ
KalleZ:

MIIC

 
17.01.19 16:55
war bis 16.01. ist durch.
Ich erwarte hier was ganz anderes. Bitte lese WO Beiträge von Subsi.
Stimmrechtsvertretungen werden gesammelt für die ausserordentliche HV im Februar .
Zours und viele Andere wollen OK ersetzen.
Dann gehts aber hoch.
MOLOGEN AG : Wichtige Meilensteine KalleZ
KalleZ:

MIIC

 
17.01.19 18:55
Na,  geht doch. Jetzt werden Mehrheiten gesammelt .OK soll gehen.
Bei dem Kurs geht er auch. Auch Wagner hat sicher genug von dem.

https://www.ariva.de/news/...ag-vollstaendige-platzierung-der-7359669
MOLOGEN AG : Wichtige Meilensteine MIIC
MIIC:

@KalleZ Kursplus durch neues Management

 
18.01.19 08:31
Kann sein das eine neues Management dem Kurs eine Zeit lang hilft.
Das Problem ist aber Leftolimod.
In meinen Augen spricht viel dafür daß das Leftolimod nicht oder fast nicht wirkt.
Da hilft dann auch kein neues Management.
Es gäbe Intresse von Big Pharma an Mologen, wenn die bisher veröffentlichten Daten von Leftolimod überzeugend wären ...
Aber wer an Leftolimod glaubt soll kaufen.
MIIC
MOLOGEN AG : Wichtige Meilensteine KalleZ
KalleZ:

MIIC

 
18.01.19 08:44
Es gab anscheinend Angebote von BP , aber Söhngen und OK hatten anscheinend besseres vor ;-).
Evt. mit Wagner. Das ging ja mal richtig schief. Kursvernichter halt.
Lefti wirkt, die rücken nur nicht raus. Überlebende wurden verschwiegen und der Start der HIV Studie von MOLOGEN nicht selbst gemeldet. Warum nur ?  Jede Firma macht das.
Sollte hier ein guter Wirkstof für ein Appel und ein Ei geplant verramscht werden ?
HV im Februar bringt sicher Klarheit.
Fauss sollte aufräumen.
Evt. bringen sie vorher sogar einen neuen Partner um OK zu halten.....

Wenn Lefti nicht gut wäre hätte GILEAD keine HIV Studie gestartet. Die verschenken nichts.

MOLOGEN AG : Wichtige Meilensteine MIIC
MIIC:

Sicherer Wirkung = Übernahme = 100%

 
18.01.19 09:29
Wenn Leftolimod wirkt und das die veröffentlichten Daten sicher belegen würden, dann
hätte Big Pharma einfach Mologen gekauft und an die Aktionäre ein Übernahmeangebot abgegeben.
Die vielleicht 100 Millionen wären kein hoher Preis für eine guten Wirkstoff.
Alles andere sind nur wilde unbelegbare Theorien ...
MIIC
MOLOGEN AG : Wichtige Meilensteine KalleZ
KalleZ:

MIIC

 
18.01.19 10:03
MOLOGEN AG : Wichtige Meilensteine woroda
woroda:

Hurra

 
23.01.19 11:43
1 Jahr Mologenaktionär  und 83% in den Miesen. Herzlichen Dank an die Führungsriege von Mologen.
MOLOGEN AG : Wichtige Meilensteine LeSteffoen
LeSteffoen:

Wird diese Woche interessant

 
04.02.19 13:30
Bin sehr gespannt, was der Donnerstag bringt. Ist jmd von euch dabei?
MOLOGEN AG : Wichtige Meilensteine woroda
woroda:

Sorry was ist am

 
04.02.19 13:38
Donnerstag? Die außerordentliche HV. ist doch erst am 26.2.
MOLOGEN AG : Wichtige Meilensteine Tobi_Info
Tobi_Info:

Neuer Kandidat außerordentliche HV am 26.02.

 
05.02.19 20:02
Sehr geehrter Herr Wolfgang Grupp,

mir ist Ihre Abneigung gegen gewissenlose Manager wohlbekannt und deshalb möchte ich Ihnen vorschlagen, mit dem guten Namen Ihres beliebten Affen Charly eine PR Botschaft an alle unlauteren Aufsichtsräte der Republik zu senden.

Mit Ihrer Erlaubnis und nur wenn Sie sich auch öffentlich dazu bekennen, diese Idee zu unterstützen, würde ich als Aktionär der börsennotierten Mologen AG den Affen Charly als Kandidaten zur Wahl des Aufsichtsrates der Mologen AG am 26.02.2018 aufstellen lassen, um den Affen in seiner moralischen Überlegenheit darzustellen.

Meine Beweggründe als Kleinaktionär der Mologen sind recht einfach:

Der aktuelle Vorsitzende des Aufsichtsrats, Herr Oliver Krautscheid hat innnerhalb von 5 Jahren 95% des Firmenwertes der Krebsforschungsfirma Mologen vernichtet.

Dadurch wird die Krebsforschung in Deutschland geschwächt.

Seine Kapitalvernichtung gleicht einem zwanghaften Handlungsmuster. Egal wo er tätig war ist sein Weg gepflastert mit Grabsteinen von Unternehmen oder Insolvenzgerüchen:

Die Fantastic AG hat er als Verwaltungsrat zum Pennystock gemacht.

Bei der Heliocentris war er von 2011 bis 2015 im Aufsichtsrat, 2016 war Heliocentris nicht mehr zu retten.

Die Firmen CD deutsche Eigenheim und die EPG Engineering Nanoproducts AG hat er beide nach massiver Kapitalvernichtung für die Unternehmenseigner von der Börse nehmen müssen.

Weitere Unternehmen hat er in die Insolvenz geführt.

Die Deutsche Schutzvereinigung für Wertpapierbesitz kürte ihn schon zum „Kapitalvernichter des Jahres“.

Dieser Mensch lebt offenbar parasitär im Aufsichtsrat seiner Wirtstier–Gesellschaften und saugt diese Unternehmen systematisch aus, indem er bis zu 28 Sitzungen des Aufsichtsrats anberaumt und abrechnet.

Zudem werden immer wieder unternehmerisch-zweifelhafte Entscheidungen getroffen, die letztendlich nur ein Ziel haben: Die Unternehmenstätigkeit herunterzufahren, um dem Aufsichtsrat die Liquidität für seine Tagungspauschalen zu erhalten.

Für den 26.02.2018 hat der Aktionär Konrad Thomas Zours (Dt. Balaton) eine außerordentliche Hauptversammlung einberufen lassen, um den Herrn Krautscheid abwählen zu lassen.

Darauf soll ein Aufsichtsrat gewählt werden, der dem Aktionär Balaton genehm ist und der kompetent sein soll.

Nun zu meinem Vorschlag:

Als Aktionär steht mir das Recht zu, Ergänzungsvorschläge zur aoHV zu machen.

Ich darf also auch einen Wahlvorschlag zur Wahl des Aufsichtsrates einbringen.

Dieser Wahlvorschlag muss auf der Webseite des Unternehmens veröffentlicht werden.

Das Besondere:

Ich habe 2.000 Zeichen Text zur Verfügung, die das Unternehmen unverändert veröffentlichen muss, um meinen Wahlvorschlag zu begründen, egal wie absurd er ist.

Ich würde gerne die Vorzüge des Affens Charly im Vergleich zu Herrn Krautscheid im Aufsichtsrat der Mologen aufzählen.

1) Charly ist ein Marketing Profi, der für positive Wahrnehmung in der Öffentlichkeit sorgt.

2) Charly hat die Fähigkeit, Menschen über alle Schichten und Bildungshintergründe hinweg zu integrieren und zu begeistern.

3) Charly hat eine hohe Glaubwürdigkeit. Er hat weder Unternehmen in die Pleite geführt, noch hat er sich durch Zivilklagen gegen Menschen hervorgetan.

4) Charly bietet alte deutsche Werte und Tugenden als Gegenwert an, er überzieht niemals bei Honoraren und leistet viel für sein Geld. Niemals würde man das Thema Gier mit ihm verbinden.

5) Charly lebt unter eine normalen Adresse, unter der er erreichbar ist und könnte im Zweifel durch Sie vertreten werden, falls das nötig erscheint.

6) Charly hat noch nirgendwo Kapital vernichtet oder Börsenkurse zerstört. Das liegt auch nicht in seinem Naturell.

7) Zusammengafasst: Charly ist das genaue Gegenteil von Herrn Krautscheid und ihm 1000-fach überlegen.


Auf solche Stories sind die Agenturen scharf, wenn man das richtig spielt und Sie als Testimonial hinter der Aktion stehen.

Ich glaube, dass man den Namen Trigema, den Affen Charly und Sie als klassischen Unternehmertypus dadurch wieder vielfach in die Wirtschaftspresse bekommen kann.

Denken Sie bitte darüber nach, ob, und wenn ja, wie Sie meinen Vorschlag unterstützen wollen und können.

Ich würde mich freuen, wenn ich durch mein Handeln auch für Trigema eine Sympathiewelle auslösen könnte.

Mit freundlichen Grüßen von einem Kleinaktionär

und Freund von Charly
MOLOGEN AG : Wichtige Meilensteine KalleZ
KalleZ:

Ja Tobi

 
05.02.19 20:28
mit Charly hätten wir sicher andere Kurse ;-).
Aber Söhngen usw. haben auch alle mitgemacht.
Ironie aus.

Daher gebt Eure Stimmrechte der DSW ( z.B. Herrn Dr.Malte Disselhorst ).
Geht wählen !!
MOLOGEN AG : Wichtige Meilensteine Tobi_Info
Tobi_Info:

Warum Stimmrechte der DSW geben?

 
05.02.19 21:42
Folgt die DSW nicht den Wahlvorschlägen der Gesellschaft oder hat die DSW eine andere Agenda?
MOLOGEN AG : Wichtige Meilensteine LeSteffoen
LeSteffoen:

Woroda

 
05.02.19 23:12
Sorry!!! War falsch hier
MOLOGEN AG : Wichtige Meilensteine KalleZ
KalleZ:

Tobi

 
06.02.19 08:42
sollten sie nicht , bei der Geldvernichtung. Lese Subsi auf WO.
MOLOGEN AG : Wichtige Meilensteine Tobi_Info
Tobi_Info:

KalleZ

 
06.02.19 10:18
Vor Übertragung möchte ich wissen, wie abgestimmt wird.
Ist Subsi auf WO die DSW?
MOLOGEN AG : Wichtige Meilensteine KalleZ
KalleZ:

Tobi

 
06.02.19 12:32
nein glaube ich nicht.
Wenn Du hinfährst - alles gut.
Alternativ Balaton .....
Da gehört echt mal aufgeräumt.
Die sind alle nicht zu entlasten. Söhngen usw. alle haben die Kleinaktionäre geschädigt.
Hatten evt. ne Inso geplant - vor den Ergebnissen der Phase drei.
Das muss man man sich mal vorstellen.
Herr Faus bitte .....
MOLOGEN AG : Wichtige Meilensteine KalleZ
KalleZ:

Wagner

 
06.02.19 18:48
hat erhöht ?! Wäre gut beraten OK wegzuloben .....
MOLOGEN AG : Wichtige Meilensteine karas
karas:

Ja, Wagners GDT hat auf 20,13% erhöht,

 
06.02.19 19:15
GK setzt sich jetzt aus 9,7 Mio. Aktien zusammen, vorher 9,27 Mio. laut Onvista. Sieht also so aus als hätte Wagner gewandelt. Bringt ihm einen kleinen Vorteil.  Beispiel mit willkürlicher Annahme:
Seien vor der Kapitalerhöhung 30% der Aktieninhaber Kritiker von OK und auf der HV auch vertreten, so vermindert sich deren Anteil durch die Kapitalerhöhung auf 28,7%. Vermutlich hätte GTD sogar noch mehr wandeln können, aber anscheinend hält man die gewandelte Zahl für ausreichend um auf der ao HV alles abschmettern zu können.
OK bzw. Wagner haben halt einen Wissensvorsprung den sie jetzt ausspielen! Hab selber mal erleben müssen wie ein 16%-Grossaktionär, seines Zeichens gleichzeitig VV, Jahr für Jahr sich ein grosses Gehalt bei laufenden Verlusten gönnte und dennoch nicht gekippt werden konnte. Die meisten Fonds sind halt leider nicht aktivistisch mit der Folge dass sich auch die grössten Versager oder Absahner gemütlich auf ihrem Posten machen können!
MOLOGEN AG : Wichtige Meilensteine Tobi_Info
Tobi_Info:

KalleZ

 
06.02.19 20:16
Leider keine Zeit zum Hinfahren.
Was kostet die Übertragung auf DSW?
MOLOGEN AG : Wichtige Meilensteine KalleZ
KalleZ:

Tobi

 
07.02.19 15:04
sollte kostnfrei sein. Kannst ja zur Sicherheit vorher dort anrufen.
MOLOGEN AG : Wichtige Meilensteine karas
karas:

Alles sehr speziell bei Mologen

 
13.02.19 22:24
Interessant oder eher abschreckend was sich bei und um Mologen herum so alles tummelt: Sowohl in der Unternehmensführung mit OK und seinem Hintermann TW, oder aber auf der Gegenseite!

So stellt OKs grösster Feind  ein Video mit Holger Thorsten Schubart  und dessen neuer Neutrino-Masche bei Youtube ein und schafft damit Öffentlichkeit in derem Zuge naive Anleger für Schubarts neues Projekt interessiert werden sollen:

https://www.youtube.com/watch?v=4Umk1U6DVf0

Zu Holger Thorsten Schubart einfach bei wiki nachschauen:

https://wikinewscast.com/2016/05/09/...-des-holger-thorsten-schubart/

Würde ein seriöser Gegner von Mologens Führung Videos von solch einem Abzocker einstellen?
Kann ich mir nicht vorstellen! Es sieht schlecht aus für die Kleinanleger, sie sind in einer loose-loose-Situation gefangen!
MOLOGEN AG : Wichtige Meilensteine Tobi_Info
Tobi_Info:

karas, wirklich sehr interessant bei Mologen

 
16.02.19 09:51
die Gegner des Mologen Aufsichtsrats formieren sich kurz vor der Hauptversammlung:
https://youtu.be/cPnQ8zj4Rtw







MOLOGEN AG : Wichtige Meilensteine Azurgrün
Azurgrün:

eine frage

 
16.02.19 10:50
zu den hv einladungen, meine depotbank bietet an, die eintrittskarte auf "Dritte" zu bestellen, würde das ausreichen als stimmrechtsvergabe?

wenn ja, wen sollte man ggf eintragen, dsw mit anschrift?
MOLOGEN AG : Wichtige Meilensteine KalleZ

Azur

 
einfach bei Dsw anrufen .....
www.dsw-info.de/ueber-uns/

Seite: Übersicht ... 81 82 83 1 2 3 4 ...

Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Mologen Forum

  
Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
9 2.057 MOLOGEN AG : Wichtige Meilensteine Tiger KalleZ 17.02.19 10:51
  2 Mologen BICYPAPA BICYPAPA 16.11.18 15:39
5 211 MOLOGEN - Jetzt ! Strandman aggron 01.08.18 14:27
  2 Löschung Traderjunky iTechDachs 19.12.15 20:45
3 16 Mologen ich lach mich tot deadline 58840p 21.10.12 20:01

--button_text--