++ Die nächste KURSEXPLOSION findet HIER statt! ++

Beitrag: 1
Zugriffe: 1.194 / Heute: 1
LINOS O.N. kein aktueller Kurs verfügbar
 
++ Die nächste KURSEXPLOSION findet HIER statt! ++ Star Trader

++ Die nächste KURSEXPLOSION findet HIER statt! ++

 
#1
+++ LINOS WKN 525650 +++  

Alles spricht jedenfalls dafür!!!

Noch diese Woche soll der 30,6Mio.-Auftrag aus der Türkei BESTÄTIGT werden!!!

Infos bei Dr. Brockmeyer/ LINOS: Tel. 0551/ 6935-126

Der Wert kann Widerstand bei 3,3€. dann wohl locker knacken - Kursziel 5-6€.

Zur Erinnerung:

DGAP-Ad hoc: LINOS AG  deutsch

LINOS erhält Auftrag mit einem Volumen von EUR 30,6 Mio.

Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch die DGAP. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

--------------------------------------------------

LINOS erhält Auftrag mit einem Volumen von EUR 30,6 Mio.

Göttingen, 01.04.2003. Die LINOS AG (ISIN DE0005256507) hat im Geschäftsbereich Information Technology & Communications einen
Lizenz-, Know-how-Transfer- und Hardwareliefer-Vertrag mit
einem türkischen Technologieunternehmen unterzeichnet. Der Vertragspartner ist eines der führenden türkischen Unternehmen in der
Entwicklung und Herstellung elektronischer Systeme. Das
Auftragsvolumen beläuft sich auf insgesamt EUR 30,6 Mio.

LINOS wird optische Hightech-Komponenten liefern, Know-how transferieren und Serviceleistungen zur Verfügung stellen, zum Beispiel
in Form von Schulungen. Vereinbart ist darüber hinaus, dass
der Kunde optische Komponenten in Lizenz herstellen darf. Die Lizenzerlöse sind in den EUR 30,6 Mio. enthalten. Die Zahlungen
erfolgen in Raten über einen Zeitraum von sechs Jahren gemäß einem

gemeinsam abgestimmten Zahlungsplan, beginnend mit dem Inkrafttreten des Vertrages.

Der Vertrag wird in Kraft treten sobald folgende Bedingungen erfüllt sind: (1) LINOS erhält die deutsche Exportlizenz, die für den
Know-how- und Hardware- Transfer notwendig ist. (2) Es wird ein
Offset-Vertrag zwischen LINOS und den zuständigen türkischen Behörden geschlossen. Der Vertrag wird derzeit noch verhandelt. (3)
LINOS erhält ein unwiderrufliches Akkreditiv, in dem die
Zahlungsbedingungen mit den vertraglich vereinbarten Zahlungsbedingungen übereinstimmen. Der Wortlaut des Akkreditivs ist bereits
abgestimmt.

LINOS erwartet, dass diese Bedingungen innerhalb der nächsten drei Monate erfüllt sein werden.

Conference Call für Analysten, Fondsmanager und Journalisten Am Dienstag, 1. April 2003, um 16:00 Uhr bietet die LINOS AG einen
Conference Call an. Prof. Dr. Gerd Litfin, CEO der LINOS AG, und
CFO Volker Brockmeyer werden als Gesprächspartner zur Verfügung stehen. Die Einwahlnummer erhalten Sie unter: Tel. 0551/ 69
35-126.

Ende der Ad-hoc-Mitteilung (c)DGAP 01.04.2003

--------------------------------------------------

WKN: 525650; ISIN: DE0005256507; Index: Notiert: Geregelter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin- Bremen,
Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München und Stuttgart

Autor: import DGAP.DE (© DGAP),14:14 01.04.2003

------------------------------------
WICHTIG:

Zudem STARKE ÜBERNAHMEFANTASIE:

Und zwar durch EADS - dort soll weiterhin hohes INTERESSE bestehen
- ist bereits Großkunde von LINOS - Lambda Physik hat es vorgemacht:

EADS platziert Auftrag über rund EUR 6 Mio. bei LINOS Ad-hoc-Mitteilung übermittelt
durch die DGAP. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
--------------------------------------------------

EADS platziert Auftrag über rund EUR 6 Mio. bei LINOS Göttingen, 20.12.2002. Die
LINOS AG (WKN 525650) hat einen Auftrag mit einem Volumen von rund EUR 6,0
Mio. im Geschäftsbereich Information Technology & Communications,
Marktsegment Defense erhalten. Der Kunde ist die EADS, Europas führender Luft-,
Raumfahrt- und Verteidigungskonzern. Im Rahmen dieses Auftrages wird LINOS
für EADS optische Systeme für den Verteidigungsbereich entwickeln und
produzieren. Zusätzlich zu diesem Auftrag wurde eine langfristige
Zusammenarbeit bezüglich optischer Systeme vereinbart. LINOS baut mit diesem
Auftrag die langjährige Geschäftsbeziehung und gute Zusammenarbeit mit der
EADS weiter aus. "Die Aufträge belegen, dass der Geschäftsbereich Information
Technology & Communications großes Potenzial besitzt. Bereits im laufenden Jahr
hat sich das Marktsegment Defense als Umsatzträger mit steigender Tendenz
erwiesen. Für die Zukunft erwarten wir hier einen weiter steigenden
Auftragseingang", erläutert Prof. Dr. Gerd Litfin, Vorstandsvorsitzender der LINOS
AG. Kontakt: LINOS AG, Investor Relations Königsallee 23, 37081 Göttingen Tel.
0551-6935-126, IR@linos.de Ende der Ad-hoc-Mitteilung (c)DGAP
--------------------------------------------------
WKN: 525 650;
ISIN: DE0005256507; Index: Notiert: Neuer Markt in Frankfurt; Freiverkehr in Berlin,
Bremen, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart

Quelle: dpa-AFX

-------------------------------------

Die BEWERTUNG beachten:

LINOS WKN 525650 wird aktuell nur mit noch 13Mill.€ bewertet - dabei ist der
AUSBLICK wieder DEUTLICH POSITIV, die Zahlen zeigen deutlichen Aufwärtstrend!
Hier sollte mind. eine Bewertung von 25Mill.€ realistisch sein ( = Kurs 5€. pro Aktie )

Darunter wird es auch nie eine Übernahme geben...

Der Wert wurde bisher völlig vergessen!!!

LINOS WKN 525650 KAUFEN und LIEGENLASSEN - die Explosion sollte mit der Meldung erfolgen!!!

Star Trader


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem LINOS O.N. Forum

  

--button_text--