Epigenomics

1,35 +4,65% +0,06 €
22.10.19 18:17:34 Frankfurt | Orderbuch | Mehr Kurse »
WKN: A11QW5
ISIN: DE000A11QW50
Symbol: ECX
Typ: Aktie
  • Push
  • Intraday
  • 5 Tage
  • 3 Monate
  • 1 Jahr
  • Gesamt

Performance Epigenomics Aktie

  
1 Woche 1 Monat 3 Monate Lfd. Jahr 1 Jahr 3 Jahre
Kurs 1,45 € 1,37 € 1,79 € 1,69 € 1,976 € 5,38 €
Änderung -6,90% -1,46% -24,58% -20,12% -31,68% -74,91%

Forum zur Epigenomics Aktie

  
neutro: KE-Kurs
00:05 Uhr
Gabs denn im letzten Jahr bei der KE nicht auch so ein Abschnitt im Prospekt? Was stand denn damals für ein „beabsichtigter“ Verkaufskurs drin? Das könnte uns einen Anhaltspunkt geben, wie ernst es ihnen mit dem Kurs ist.
Amanitamusc.: @ kGm
19.10.19
mehr als meine Einschätzungen kann ich nicht einbringen, was dieses Thema betrifft. Was dann kommt, werden wir ja sehr bald sehen. Aber alle Infos von Mogli, der wohl am tiefsten mit der Materie bzgl. EPI vertraut ist, stimmen mich aktuell sehr positiv. Der geplante ...

Analysen

  
Kaufen Halten Verkaufen
Analysten 0 0 0
Markt-Lotsen 0 0 0

Epigenomics Aktie: Spezialist für molekulare Diagnostik

  
Epigenomics Aktie
Epigenomics - Experte für Krebsdiagnostik
© science photo - Shutterstock.com
Die Epigenomis AG aus Berlin ist ein auf die Krebsdiagnostik spezialisiertes Unternehmen. Hauptprodukt von Epigenomics ist derzeit ein Bluttest, der zum Darmkrebs-Screening in Europa und China eingesetzt wird. In den USA erhielt Epigenomics 2016 die Zulassung für das Produkt Epi proColon. Darüber hinaus forscht und entwickelt Epigenomics nach eigenen Angaben an einem Bluttest zur Erkennung von Lungenkrebs, Epi proLung und von Leberkrebs, HCCBloodTest. Im Geschäftsjahr 2018 erzielte Epigenomics einen Umsatz von 1,5 Millionen Euro. Unter dem Strich blieb jedoch einen Fehlbetrag von 12,7 Millionen Euro. In den letzten Jahren gelang es Epigenomics nicht Gewinne zu erwirtschaften. Zuletzt arbeiteten für Epigenomics 44 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Das Geschäftsmodell des Unternehmens basiert auf einer patentgeschützten Biomarker-Technologie für den Nachweis bestimmter Modifikationen in den Grundbausteinen der Erbsubstanz. Die so genannte DNS-Methylierung kommt bei vielen Lebewesen vor und kann dabei sehr unterschiedliche biologische Funktionen erfüllen. Dadurch, dass sich die Methylierungsmuster bei gesundem und krankem Gewebe unterscheiden, versucht Epigenomics, eine veränderte Genaktivität und damit die Entwicklung von Krebszellen im menschlichen Körper frühzeitig zu erkennen. Epigenomics hat ein Verfahren entwickelt, um die Methylierungsmuster zu interpretieren.

Epigenomics wurde im Jahr 1998 in Frankfurt gegründet. Nur wenig später wurde der Firmensitz in die deutsche Hauptstadt verlegt. Im Sommer 2004 kam die Epigenomics-Aktie an die Börse. Die Epigenomics-Aktie im Prime Standard an der Frankfurter Wertpapierbörse gelistet. Gehandelt wird die Epigenomics-Aktie aber auch an vielen weiteren Börsenplätzen in Deutschland sowie an der Technologiebörse Nasdaq (OTC-Handel) in den USA. Rund 70 Prozent der Epigenomics-Aktien befinden sich derzeit in Streubesitz. Der größte Einzelaktionär mit 13,57 Prozent der Epigenomics-Aktien ist die Deutsche Balaton Gruppe.

Umsatz & Ergebnis je Aktie in EUR

  
Umsatz/Aktie
Umsatz/Aktie
Ergebnis/Aktie
Ergebnis/Aktie

Epigenomics Aktie & Unternehmen

  
Branche Krebsforschung
Herkunft Deutschland
Website www.epigenomics.com
Indizes/Listen
Aktienanzahl 36,0 Mio. (Stand: 17.04.19)
Marktkap. 48,6 Mio. €

Dividenden

  
Dividenden

Derivate zur Epigenomics Aktie

  
Hebelprodukte (8)
Epigenomics Aktie Hebelprodukte
Knock-Outs 8

Termine zur Epigenomics Aktie

  
27.03.2019 Veröffentlichung Geschäftsbericht
08.05.2019 Ergebnis 1.Quartal
15.05.2019 Hauptversammlung
07.08.2019 Ergebnis Halbjahr
06.11.2019 Ergebnis 3.Quartal

Ähnliche Aktien

  
Name
last
change_rel
 
Trovagene 0,94 € +5,03%
Affimed 2,595 € +2,57%
Clovis Oncology 3,197 € +1,90%
OncoSec Medical 2,12 € +3,92%
iCAD 6,85 € +4,58%
Umsatz & Ergebnis, Termine powered by Finance Base AG