heftiger Abpraller! DAX

Beiträge: 12
Zugriffe: 741 / Heute: 1
heftiger Abpraller! DAX blacktrader
blacktrader:

heftiger Abpraller! DAX

 
08.04.03 15:15
#1
Na sach ma jetzt schon bei 2770 Pkt.,
Wie weit den noch?
Bin investiert in Infineon und Alianz, d.h. entweder raus oder ganz doll runter!
Meine armen Nerven...
Gruß
BT
heftiger Abpraller! DAX blacktrader
blacktrader:

Mahlzeit - KRIEGSENDE

 
10.04.03 14:25
#2
Frage an die EXPERTEN hier im Thread:
Kommen wir noch an die 3.500Pkt. im DAX????

Will mir gern ein Indexzerti zulegen.

Gruß
BT
heftiger Abpraller! DAX luckylukeaugsburg
luckylukeaugs.:

bis maximal zu den psychologischen 3000 - no way o. T.

 
10.04.03 14:29
#3
heftiger Abpraller! DAX altmeister
altmeister:

die 3000 kommen noch

 
10.04.03 14:33
#4
nur halt nicht in 2 tagen wird wieder ne stinknormale börse die mal steigt und mal fällt und in 4 wochen bei 3000 steht.
heftiger Abpraller! DAX ecki
ecki:

Rezession soll kommen, woher dann Rallye?

 
10.04.03 14:36
#5
Die KGVs sind absolut noch nicht auf Rezessions- und Untertreibungsniveau.

Meine Meinung.

Grüße
ecki  
heftiger Abpraller! DAX 54reab
54reab:

wenn alles weiterhin so

 
10.04.03 14:38
#6
possitiv für die koalition verläuft und die gesamte chose sich innerhalb den nächsten 3 wochen geordnet dem ende zuneigt, sind die 3000 sicherlich drin. zum wesentlich höheren aufstieg müssen dann allerdings gute nachrichten aus der wirtschaft kommen, sonst drehen wir spätestens bei 3200 wieder richtung süden.

heftiger Abpraller! DAX luckylukeaugsburg
luckylukeaugs.:

kgv auf dem niveau anfang der 80 er

 
10.04.03 14:40
#7
heftiger Abpraller! DAX 1003277boerse-go.de/charts2003/tego/tgo1185.gif" style="max-width:560px" >
heftiger Abpraller! DAX altmeister
altmeister:

in 4 wochen 200 punkte nenne ich nicht ralley

 
10.04.03 14:42
#8
sondern eine stinknormale börse.
kann auch sein das wir innerhalb der 4 wochen auchnochmal bei 2500 rumlümmeln aber der trend ist klar.
rezezion soll kommen... wenn ich sowas schon höhre.
am montag ist von den weissen ein leichtes wachstum für 2003 prognostiziert wurden.
soll auch kommen und wer hat jetzt recht?
warum ecki nur einen greifbaren grund warum es denn bitte jetzt nach dem krieg noch schlimmer kommen sollte?
und ich will jetzt nicht höhren anschläge die sind 2 jahre nicht mehr gekommen.


mfg altmeister
Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem
wöchentlichen Marktüberblick
von ARIVA.DE!
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).
heftiger Abpraller! DAX 54reab
54reab:

glaub dieser

 
10.04.03 14:43
#9
kgv-darstellung nicht! hier ist DTE nicht berücksichtigt. immerhin ein schwergewicht.
heftiger Abpraller! DAX ecki
ecki:

Ich antwortete auf:

 
10.04.03 17:53
#10
Kommen wir noch an die 3.500Pkt. im DAX????

von 2700 auf 3500 ist eine nette Rallye.

Könnte aber jetzt mal ein kurzer up-schlenker kommen.

Grüße
ecki  
heftiger Abpraller! DAX altmeister
altmeister:

es wäre mir doch auch recht wenn wir rutergehen ec

 
10.04.03 18:05
#11
ki. kann man noch billiger kaufen die ware auch mal nen tag oder 2 laufen lassen.
allein mir fehlt der glaube ja vieleicht nochmal die gerade besagten 2500 aber grundsätzlich sollte es eher rauf als runter gehen.
gründe dafür habe ich mehrfach gepostet.

warum glaubst du eigentlich an eine rezession ecki?


mfg
altmeister
heftiger Abpraller! DAX ecki

Weil das Öl sehr lange teuer war und

 
#12
wohl relativ teuer bleibt.
Weil der Euro stark ist.
Weil Arbeitslose und Gehaltszuwachsverzichter wenig konsumieren.
SARS
IRAKkrieg hat ein Quartal vor lauter Sorgen verhagelt.
usw....

Vielleicht keine Rezession aber weiterkrebseln.

Grüße
ecki  


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--