Top-Thema

10:21 Uhr
ROUNDUP: Munich Re mit 1 Milliarde Euro Quartalsgewinn - Jahresziel bestätigt

Spanisches Gas Natural vor milliardenschwerer Übernahme in Chile

Montag, 13.10.2014 16:41 von dpa-AFX

Die spanische Flagge.
Die spanische Flagge.
pixabay.com

BARCELONA (dpa-AFX) - Der spanische Energiekonzern Gas Natural Fenosa steht vor einer milliardenschweren Übernahme in Chile. Wie das Unternehmen am Montag der Madrider Börsenaufsicht (CNMV) mitteilte, wird es für den chilenischen Strom- und Gaskonzern CGE (Compañía General de Electricidad) ein Übernahmeangebot für 100 Prozent des Kapitals vorlegen. Das Gesamtvolumen der Transaktion werde sich auf knapp 2,6 Milliarden Euro belaufen.

Der Erfolg der Offerte sei gesichert, da drei CGE-Großaktionäre, die über einen Kapitalanteil von 54,2 Prozent verfügten, bereits ihre Zusage gegeben hätten. Gas Natural Fenosa werde das Vorhaben mit eigenen Mitteln finanzieren. Es werde keine zusätzlichen Schulden aufnehmen, sondern auf einen nicht ausgeschöpften Kreditrahmen zurückgreifen, erläuterte die Unternehmensführung in Barcelona. Mit der Übernahme in Chile wolle der Konzern auf einem Schlüsselmarkt in Lateinamerika Fuß fassen./hk/DP/fbr

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.