WKN954235 Gold Put

Beiträge: 87
Zugriffe: 6.036 / Heute: 1
Schering-Plough kein aktueller Kurs verfügbar
 
WKN954235 Gold Put Stox Dude
Stox Dude:

WKN954235 Gold Put

 
10.09.03 07:51
#1
Nachdem ich gluecklicherweise bei $375 noch keinen Put kaufte, werde ich heute
die erste Position aufbauen.
Der Shortanteil der Commercials ist gravierend und ich kann mir beim besten
Willen nicht vorstellen, das die Commercial die Masse an Longs verdienen
lassen wird.

Wer sich etwas mit dem "Washington Agreement" beschaeftig hat, wird darueber
informiert sein, das es einige Central Banks in den Fingern juckt deren
Goldbestaende zu verringern. Besonders die Bundesbank und unser Finanzminister
Eichel haben diese Absicht bereits veroeffentlicht. Jedoch nur wenn die internationale
Vereinbarung geaendert wird, darf unser Finanzminister seinen Plan verwirklichen
und "kleine Bestaende" verkaufen. Italien und Frankreich sitzen auch in Warteposition!
(Die EZB verfolgt weiterhin die 15% Regel !)

Es befinden sich ca 32,000 Tonnen in den Vaults der Monetary Authorities
(weltweit) und jegliche Aenderung des "Washington Agreements" hat einen
grossen Einfluss auf den Goldpreis.

Langfristig (5 Jahre) wird Gold die $400, $500 und im Endspurt die $800 erreichen,
dafuer sorgt die Inflation, aber kurzfristig bzw mit Sicht auf 3-4 Monate wird
Gold wohl erstmal in Richtung $325-343 fallen (evtl. $315)


61 Beiträge ausgeblendet.
Seite: Übersicht Alle 1 2 3 4


WKN954235 Gold Put Schwachmat
Schwachmat:

sorry für das mißverständnis

 
22.09.03 19:18
#63
"Langfristig (5 Jahre) wird Gold die $400, $500 und im Endspurt die $800 erreichen,
dafuer sorgt die Inflation, aber kurzfristig bzw mit Sicht auf 3-4 Monate wird
Gold wohl erstmal in Richtung $325-343 fallen (evtl. $315)"

ist aber auch schwer mit dir bei all den vielen threads.
die 400 - 500 $ sehe ich ebenfalls als realistisches langfristiges kursziel. die schönen chartanalysen (u.a. von h.d. schulz) dazu finde ich leider nicht mehr. :(   bei bruch der ca. 385 $ sollte der weg aber erstmal frei nach oben sein. empfehle dir also sl.

viel erfolg


ps: und was mach ich nun mit meinem geld, wenn das ganze monetäre system zusammenbricht??? vorher verschleudern??? :)  
WKN954235 Gold Put Schwachmat
Schwachmat:

gold auf neuem 7-jahreshoch! o. T.

 
25.09.03 10:53
#64
WKN954235 Gold Put Schwachmat
Schwachmat:

Interessanter Artikel dazu

 
25.09.03 11:08
#65
August 07, 2003

The 'Trading Range Economy' and the Gold Market
by Clif Droke


In my last commentary entitled "Inflation, Deflation, Reflation," we considered the possibility that the next 5-6 years will witness a continuing cycle of inflation, followed by deflation, followed by reflation, with trading ranges in the equities, currency, and bond markets. This also presupposes a "trading range" of sorts in the U.S. economy. But what would this "Inflation, Deflation, Reflation" (IDR) scenario mean for the gold market?

The trading range financial markets/economy over the next few years is a good possibility based on the fact that there are no two back-to-back up years between now and until around 2009 in the grand scheme of the 120-year Master Cycle (discovered by Samuel J. Kress). Greenspan and company have also made it clear through their actions that they will stop at nothing to keep the economy afloat to "sustainable levels."

Before examining the issue of how the gold market can be expected to perform in a trading range economy, I'd like to share some valuable insight from someone who read my previous article on this subject. He writes, "I feel we [will] get hyperinflation (i.e., the Weimer Republic-type 1922 style) FIRST. This is because the Fed can do nothing more now than print like crazy to keep the deflationary scenario away, which is obviously the worst outcome. However, after the wheelbarrow paper dollar thing, the buck is junk and then we go the other way with a vengeance. Then comes the dreaded deflation, lasting probably for years. I hope and pray the aftermath does not turn into violence and/or a civil war. Read history regarding the French Revolution. It's a duplicate and so are many other cases. I say we get both, one after the other. And who knows the timing? No one knows. It just seems obvious if you can understand the positions of the authorities and human nature. Let's hope for the best -- a peaceful outcome and a continuation of freedom and liberty for our beautiful country."

Another reader wrote the following response, "Your view of the trading range Greenspanian outlook for the economy has some upsetting implications. And I say this with regard to the move in gold that many of us have hoped' would gain some traction for a move higher than just the $400 level, so that some of these costs of production and currency transaction issues can be defrayed at the mines. I wonder if the picture you have painted should logically imply a sideways market for gold as well, since you are looking for these kinds of possible symmetry in stocks, bonds, and the dollar over the long view?"

Let me interject here and answer that a trading range stock/bond/currency market does not necessarily imply a "stuck-in-the-mud" gold market. Keep in mind that gold has always been the investment of choice during periods of financial and political uncertainty. Investors turn to gold when nothing else seems to be working and sustained capital appreciation isn't forthcoming in the traditional investing instruments (stocks, bonds, etc.) Bear markets are characterized by agony and frustration, and nothing is more agonizing than a seemingly endless trading range. When investors begin to figure out that "buy and hold" no longer applies as the "easy" way to wealth in the financial markets, they'll turn to precious metals. We've already gotten a small taste of this in the past two years. I'm firmly convinced the best is yet to come in the gold and silver markets.

What do the charts say? By examining the long-term gold chart we arrive at two upside targets over the next 1-4 years: $450-$460 and $650-$700. Both of these targets are derived from taking measurements from a simple (yet highly reliable) trend line measuring formula. But let's not stop there. Let's take our analysis of gold's long-term chart a step further by employing the extremely reliable form of chart analysis known as "parabolic analysis."


When a series of parabolic price cycles are drawn around gold's 22-year priceline, we see a bullish-looking parabolic bowl which has been gradually rounding over the past few years and has just started to push prices higher. The incline of this bowl is still rather shallow (relatively speaking), although with each passing year the "rim" of the bowl becomes steeper. The parabola in the long-term gold chart strongly suggests that gold has seen its price low for this decade.

Moreover, a series of bowls can be drawn in the long-term gold chart beginning with the late 1987 peak to the present and also from the 1996 peak to the present. All of these patterns combine to form a picture of increasing strength and momentum, and it suggests that the long-term accumulation process is nearly complete with the long-awaited mark-up process about to begin.





man kann es gar nicht oft genug wiederholen:
"...the Fed can do nothing more now than print like crazy... the buck is junk..."
"...the Fed can do nothing more now than print like crazy... the buck is junk..."
"...the Fed can do nothing more now than print like crazy... the buck is junk..."

ich habe noch ein paar alte goldgedeckte us-$ noten - raritäten.  
WKN954235 Gold Put Reinerzufall
Reinerzufall:

update : 391,40§

 
25.09.03 14:28
#66
391,40  $
lieber stock dude kurzfristig 400 $  
WKN954235 Gold Put Stox Dude
Stox Dude:

KK 1,92

 
25.09.03 14:41
#67
1000 Stck zu 2,32
1000 Stck zu 1,92


Stox Dude
WKN954235 Gold Put 1191876
WKN954235 Gold Put Schwachmat
Schwachmat:

ich bin bei dir stoxi

 
25.09.03 15:10
#68
habe mir den gerade auch gekauft zu 1,91€ in erwartung einer kleinen gegenbewegung.
WKN954235 Gold Put Reinerzufall
Reinerzufall:

welche wkn? o. T.

 
25.09.03 15:20
#69
WKN954235 Gold Put Schwachmat
Schwachmat:

954235

 
25.09.03 15:24
#70
kennzahlen und ubs sind ok, der spread ist wie bei diesen os üblich etwas hoch.
WKN954235 Gold Put Schwachmat
Schwachmat:

hülfääääää stoxi

 
25.09.03 16:47
#71
schlechtes timing - unser put ist schon 10 cent im minus und ich hasse minus-vorzeichen. *jammerheul*
bei 400$ leg ich nach, eventuell... vielleicht... mal sehen...
jetzt bloß nicht übermütig werden. ;o
WKN954235 Gold Put Schwachmat
Schwachmat:

allet wieder tutti bei mutti - thanx stox

 
25.09.03 19:34
#72
verkauf zu 2,09€.
reicht für ein schönes verlängertes wochenende. :)))
WKN954235 Gold Put Schwachmat
Schwachmat:

ps

 
25.09.03 19:42
#73
der schein ist fein, will sagen fair. also typisch ubs.
werde mir schonmal das gegenstück heraussuchen.  
WKN954235 Gold Put Stox Dude
Stox Dude:

wo steht Gold heute ?

 
26.09.03 10:51
#74
meine Kaufszenarien wurden ja beschrieben und begruendet ;-)

Stox Dude
WKN954235 Gold Put 1193070
WKN954235 Gold Put Stox Dude
Stox Dude:

ist Gold wieder am steigen ? *g*

 
26.09.03 18:05
#75
Stox Dude
WKN954235 Gold Put 1193858
WKN954235 Gold Put Gorden
Gorden:

Godmode und GOLD

 
26.09.03 18:10
#76
GOLD - Doch noch keine weitere Ausbruchbewegung  

26.09.

Goldpreis pro Unze aktuell 382,4 US $

Anbei der aktuelle Tageschart als Kurzupdate.

Der Goldpreis war gestern wie berichtet intraday über die nächste BUY Triggermarke bei 388,78 US $ nach oben ausgebrochen. Das Kursniveau konnte jedoch nicht auf Tagesschlußkursbasis gehalten werden, wie Sie im Chart sehr eindrucksvoll erkennen können. Tagesschluß war direkt unter der 388er Marke. Am heutigen Tag prallt GOLD an der Triggermarke nach unten ab, wobei wir davon ausgehen, daß dies nur temporärer Natur im kurzfristigen Zeitfenster sein wird.

S. Aussagen der ausführlichen Vorgänger-Kommentierung aus der GodmodeTrader Rubrik "Edelmetalle: Gold, Silber, Platin"


WKN954235 Gold Put 1193866213.133.110.12/charts/fightmyfriend/a-serie/tgo3289.gif" style="max-width:560px" >

WKN954235 Gold Put Stox Dude
Stox Dude:

ich vermisse die taeglichen Kommentare

 
26.09.03 18:51
#77
von newtrader und reinerzufall oder melden die sich nur wenn Gold steigt ?

*ggg*
Stox Dude
WKN954235 Gold Put 1193904
WKN954235 Gold Put newtrader2002de
newtrader200.:

Lustig

 
26.09.03 18:56
#78
man, Du bist ja leicht im Plus, Gratulation, willst Du nicht mal die 4% Gewinn mitnehmen, bevor der Put wieder abraucht?
Man meint es ja nur gut, hahahaha.
WKN954235 Gold Put Stox Dude
Stox Dude:

lustig ist das Bank of Switzerland angefangen hat

 
26.09.03 22:12
#79
Gold zu verkaufen, kam gerade ueber ticker ;-)

Stox Dude
WKN954235 Gold Put 1194089
WKN954235 Gold Put calexa
calexa:

Hi Stox

 
26.09.03 22:32
#80
danke für die Hinweise auf Gold. Auch Dein Abwärtsszenario ist wieder in Reichweite. Ich selber habe inzwischen fast alle Aktienpositionen verkauft. Auch die Charts sehen schlecht aus. Hast Du eine Möglichkeit, günstig Echtgold zu kaufen?

SO Long,
Calexa
www.investorweb.de
WKN954235 Gold Put geldschneider
geldschneider:

Gold ist ziemlich überkauft!!

 
27.09.03 00:03
#81
Jeder setzt auf Gold.!! Die Stillhalter müssen einen Menge Goldpositionen aufbauen.

Das heißt irgendwann  muß wieder geshortet werden. Ich denke, so wie heute Gold im Minus ist, die Aufwärtsbewegung kann sehr schnell nach unten abdrehen.

Mich will auch gerade ein Broker mit Goldoptionen eindecken. Denke aber bis ich einsteige, dreht der Markt. Ok, wenn auch vielleicht nur für ein paar Tage, aber bei einem Call habe ich dann eben verloren.

Bist mit Deinen Überlegungen nur ein paar Tage zu früh dran gewesen.

Und nun schon einen Put gesetzt??

Und welchen?
WKN954235 Gold Put klecks1
klecks1:

ja ja, das Gold, Stox

 
27.09.03 06:25
#82
Put ist wieder interessant und Dude ist schon da.

www.eklein.de
WKN954235 Gold Put tinti
tinti:

zu posting 79

 
27.09.03 11:30
#83
Quelle: www.swissquote.ch

13:57 - SNB will bis September 2004 weitere 284 Tonnen Gold verkaufen (Erw. Fssg.)
Zürich (AWP/sda) - Die Schweizerische Nationalbank (SNB) will bis September 2004 weitere 284 Tonnen Gold verkaufen. Seit Mai 2000 wurden insgesamt 886 Tonnen abgestossen, was einen Erlös von 13,5 Mrd CHF eingebracht hat.

Die Verkäufe werden im Rahmen des Goldabkommens getätigt, das die Europäische Zentralbank und fast alle europäischen Zentralbanken (15) im September 1999 abgeschlossen haben. Damit sollte der Goldpreis stabilisiert werden. Das Abkommen läuft während fünf Jahren.

Die Nationalbank hatte mit den Verkäufen im Mai 2000 begonnen, als die Anbindung des Frankens an das Gold aufgehoben wurde. Die Goldvorräte hatten somit keine währungspolitische Funktion mehr.

Insgesamt will die Nationalbank 1'300 Tonnen Gold verkaufen. Der geschätzte Erlös liegt zwischen 18 und 20 Mrd CHF. Die vertraglich festgelegte Höchstgrenze liegt bei 2'000 Tonnen.

Inklusive der 284 Tonnen werden sich die Verkäufe auf 1'170 Tonnen belaufen, wie die SNB am Freitag weiter mitteilte. Die restlichen 130 Tonnen sollen im Jahr nach Ablauf des Abkommens auf den Markt kommen.

Der Bundesrat will weiterhin an der bisherigen Praxis der Goldverkäufe festhalten, lautete am Freitag ferner die Antwort auf eine Interpellation des Tessiner Lega-Nationalrates Giuliano Bignasca.

Bignasca wollte wissen, ob dieses Abkommen widerrufbar sei und ob die SNB nicht besser die Verkäufe vorläufig stoppen und das Gold später zu einem eventuell besseren Preis verkaufen solle.

DAs Abkommen zur Stabilisierung des Goldmarktes komme auch der SNB zu Gute, teilte das Eidg. Finanzdepartement weiter mit. Obwohl das Abkommen die SNB nicht zu Goldverkäufen zwinge, wäre es "unzweckmässig", von den regelmässigen Verkäufen abzuweichen. Die SNB sei die gewichtigste Verkäuferin von Gold.

Die SNB verkauft täglich eine Tonne Gold. Der durchschnittliche Verkaufspreis beträgt rund 15'200 CHF pro Kilo. Am Freitag wurde das Kilo Gold am frühen Nachmittag für 16'662 CHF gehandelt.

Was mit dem Erlös aus den Goldverkäufen geschieht, ist noch nicht endgültig beschlossen. Der Erlös soll bewirtschaftet werden, die Substanz dabei real erhalten bleiben.

Im Rahmen einer auf 30 Jahre angesetzten Übergangslösung schlägt der Bundesrat vor, die Zinserträge (300-500 Mio CHF) zu einem Drittel an den Bund und zu zwei Dritteln an die Kantone auszuschütten.

Vor einem Jahr waren sowohl die SVP-Initiative "Überschüssige Goldreserven in die AHV" wie der Gegenvorschlag von Bundesrat und Parlament (je ein Drittel für die AHV, für Kantone und die Stiftung solidarische Schweiz) gescheitert.
WKN954235 Gold Put cascais
cascais:

Hi Tinti ! o. T.

 
27.09.03 11:35
#84
WKN954235 Gold Put DaxMix
DaxMix:

#79 Unterschätzt die Schweizer nicht ! o. T.

 
29.09.03 08:23
#85
WKN954235 Gold Put Stox Dude
Stox Dude:

Amex Gold Bug stark gefallen

 
29.09.03 08:40
#86
Stox Dude
WKN954235 Gold Put 1194941
WKN954235 Gold Put Reinerzufall

hallo stoxdude! o. T.

 
#87

Seite: Übersicht Alle 1 2 3 4

Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Schering-Plough Forum

  
Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
11 103 Neues aus der Welt der Antikörper und Immunother. KliP Heron 10.09.13 10:53
  8 SCHERING-PLOUGH WKN: 850469,mehr als nur ein Peddy78 Peddy78 14.04.08 15:50
    Schering-Plough - Übernahmekandidat sard.Oristaner   29.02.04 21:29
  86 WKN954235 Gold Put Stox Dude Reinerzufall 05.10.03 12:48
  7 Vielleicht mal ein paar........... Reinyboy DaxMix 29.09.03 10:12

--button_text--