Wettrüsten geht weiter: Russland mit Atom-U-Boot

Beitrag: 1
Zugriffe: 133 / Heute: 1
Wettrüsten geht weiter: Russland mit Atom-U-Boot Thomastradamus

Wettrüsten geht weiter: Russland mit Atom-U-Boot

 
#1
"Neue Etappe des Wettrüstens":Rußland mit neuem monströsen Atom-U-Boot

Während man sich die Finanzierung von Abrüstung und Entsorgung seiner Atomsprengköpfe durch den Westen in Höhe von 20 Milliarden Euro auf dem G8-Gipfeltreffen sicherte, hat Rußland den neuen Stolz seiner U-Boot-Flotte vom Stapel laufen lassen.  
In der Marine-Werft Sewerodwinsks wartet mit der 'Dmitri Donskoi' nun die mächtigste atomare Erstschlagswaffe der russischen Seestreitkräfte auf ihre Fertigstellung. Das 172m lange U-Boot gilt mit 50.000t Wasserverdrängung als das weltweit größte.  
In Dienst gestellt, werden von ihm aus 20 Mittelstreckenraketen mit je 10 Atomsprengköpfen aus einer Tiefe von 50m 200 Ziele vernichten können. Für Russland hat nach Regierungsangaben damit eine 'neue Etappe des Wettrüstens' begonnen.  
 Quelle: www.welt.de

Was sagt man dazu? Denke, die brauchen "gewichtige Argumente" um neues Geld aus dem Westen heraus zu pressen...

Gruß,
T.


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--