Kleine Bank aus dem Fürstentum

Beiträge: 4
Zugriffe: 3.133 / Heute: 1
VP Bank 102,00 € +0,00% Perf. seit Threadbeginn:   -7,90%
 
Kleine Bank aus dem Fürstentum mb048
mb048:

Kleine Bank aus dem Fürstentum

 
25.09.17 11:08
#1
Amerikanische Großbanken sollten sich mal ein Beispiel nehmen an diesen 800 tapferen Bankern, die seit Jahren solide KGV erzielen, derzeit sogar ein Krisen-KGV von 10.

Selbst bei einer durchaus möglichen Short-Attacke fällt das Teil auf maximal 3, eher aber nur auf 5. Ich kenn doch meine Liechtensteiner.

P.S. bin nur ein einfacher Bürger
Kleine Bank aus dem Fürstentum alpenland
alpenland:

hab mal etwas eingekauft

 
02.10.18 16:59
#2
Nach einem kürzlichen Rückschlag von 200 auf 144 chf. Nun wieder auf Erholungskurs.

Analysten Ziel = 186.20 chf

PE18  ¨¨¨= 14,3

R ¨18¨¨¨¨¨¨= 3.78%


kürzlich hat ein Manager hat  zugekauft:

17. SEPTEMBER VP Bank Kauf Executive 1'000  Stück144'938 CHF
Kleine Bank aus dem Fürstentum alpenland
alpenland:

guter Hj Abschluss

 
20.08.19 12:51
#3
* VP BANK: Vor allem dank eines Ertragswachstums hat die liechtensteiner Bank den Halbjahresgewinn um 20,5 Prozent auf 35,3 Millionen Franken verbessert. Der Netto-Neugeldzufluss verdoppelte sich auf 1,2 Milliarden Franken.

www.finanzen.ch/nachrichten/aktien/...jahresgewinn-1028457885
Kleine Bank aus dem Fürstentum alpenland

VPB im Aufwind

 
#4
die liechtensteinische Bankengruppe erwartet für 2019 einen deutlich höheren Konzerngewinn von CHF 74 Millionen gegenüber CHF 54,7 Millionen im Vorjahr, eine satte Zunahme des Gewinns um 35.2%
. Detailabschluss am 10. März!

KGV 13.4
R 2020  e 3.8%



Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem VP Bank Forum

  
Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
  3 Kleine Bank aus dem Fürstentum mb048 alpenland 24.01.20 11:31

--button_text--