Der nächste Verdoppler

Beitrag: 1
Zugriffe: 334 / Heute: 1
Der nächste Verdoppler boerseXXX

Der nächste Verdoppler

 
#1
BinTec: Hoffnung keimt auf
 

 
Bittere Zeiten durchlebten BinTec-Aktionäre im vergangenen Jahr. Das einst wachstumsstarke und profitable Unternehmen rutschte auf Grund falscher Markteinschätzung und einer verpatzten Übernahme tief in die roten Zahlen.

Radikale Umbaumaßnahmen wurden zur Pflicht: 20% des Personals wurden abgebaut, der alte Vorstand nahm seinen Hut und der Geschäftsbereich wurde erweitert. Vom reinrasssigen Router-Spezialisten wandelt man sich zum Komplettanbieter für Sprach- und Datenkommunikationslösungen. Zudem werden jetzt nur noch höhermargige Router-Produkte vertrieben.

Nach Vorlage der Zahlen fürs erste Quartal 2001  ist wieder Land in Sicht: Die Verluste werden im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um rund 80% auf 0,4 Mio. Euro reduziert und der Auslandsumsatz springt auch wieder an. Fürs Gesamtjahr plant die Nürnberger Firma mit einem Konzernumsatz von 36 Mio. Euro und mindestens einer „schwarzen Null“. Ob das angesichts des weltweit schwachen Telekommunikations- und Netzwerkbereichs realistisch erscheint, bleibt abzuwarten.

An der Börse wird BinTec noch mit rund 19 Mio. Euro bewertet. Charttechnisch bietet die 38-Tage-Linie bei 2,4 Euro eine deutliche Absicherung nach unten. Nach oben stellt der bereits angetestete Widerstand bei 3,5 Euro eine Hürde dar.




Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--